PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kennt ihr das?



sariilicious
07.05.2012, 09:49
ihr lauft an jemanden vorbei & dann kommt so eine Duftwolke auf euch zu & geht einfach nicht mehr weg?
was haltet ihr davon wenn man soo viel Deo bzw. Parfum auflegt?

Sushi
07.05.2012, 12:53
Wenn es gut riecht,warum nicht? Ich nehme auch gerne viel und das ist mir tausend mal lieber als wenn es ekelig riecht.

LuisaSophia
07.05.2012, 13:04
Wenn es gut riecht,warum nicht? Ich nehme auch gerne viel und das ist mir tausend mal lieber als wenn es ekelig riecht.

Sehe ich genauso :)

sariilicious
07.05.2012, 13:22
Wenn es gut riecht,warum nicht? Ich nehme auch gerne viel und das ist mir tausend mal lieber als wenn es ekelig riecht.

oh jaa da habt ihr natürlich recht ;)
aber manchmal ist es soo viel dass es schon wieder nicht soo toll riecht...

LuisaSophia
07.05.2012, 15:43
Naja, das fällt mir nur bei so Omadüften auf, dann gehe ich schnell weiter, damit ich sie nicht mehr riechen muss ;)

Aber ansonsten mag ich das eig. ganz gerne :)

Schulzens88
23.05.2012, 18:52
Ich finde das meistens ganz schrecklich, weil mir immer nur die Düfte dabei wirklich auffallen, die ich so gar nicht mag. Und wenn mir die dann länger in der Nase hängen, ist das ziemlich fies.
Aber wenn derjenige den Duft nun mal gerne mag, kann ich verstehen, dass er davon viel aufträgt.

lilli_86
23.05.2012, 18:56
Oh ja -.-
Letzens stand ich im DM, ne Frau neben mir hat dermaßen nach Parfum gestunken, dass mir schlecht geworden ist. In Verbindung mit ihrem Schweißgeruch wars die Krönung:schämen::bad:

LuisaSophia
23.05.2012, 19:27
In Verbindung mit ihrem Schweißgeruch wars die Krönung:schämen::bad:

Also Parfüm sollte kein Ersatz für Deo und v.a. Dusche sein! Aber generell gibt es auch ganz gerne mal die Deowolke, besonders beliebt auf dem Flur der achter :D

lilli_86
23.05.2012, 19:40
Dann lieber Deo riechen als Schweiß :D

LuisaSophia
23.05.2012, 20:08
Dann lieber Deo riechen als Schweiß :D

Das sowieso ;)

66Fabienne
04.06.2012, 09:18
Wenn ich den Duft mag ist es kein Problem, vorausgesetzt natürlich, dass er auf frischer Haut getragen wird.

Hatte mal eine Kollegin, deren Parfum roch irgendwie penetrant nach "verdorbenem Gurkensalat", ja echt jetzt.
Das war dann zuviel am Arbeitsplatz, da hatten wir anderen dann dauernd das Fenster auf. :suspekt:

KatharinaM
04.06.2012, 09:24
Schlimm finde ich das eigentlich nur, wenn man irgendwo sitzt, wo man so schnell nicht wegkommt (Bahn, Uni, Büro, oder so.) Dann finde ich, dass auch ein schöner Duft richtig unangenehm werden kann...