PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sonnenschutz für die Haare



Nici
24.06.2012, 16:11
Hey Mädels! :)


Da es nun bald in den Urlaub geht :sonne:, bin ich auf der Suche nach einem Sonnenschutz für meine Haare. Dabei geht es mir nicht um Hitzeschutzsprays, sondern eben um Produkte, die wirklich UV-Schutz bieten. :)
Ich hatte mal eins von Sundance (dm-Eigenmarke), hab´s aber beim letzten dm-Besuch nicht entdeckt.

Aaaalso wollte ich euch fragen, ob Ihr vllt ein gutes Produkt kennt, selbst verwendet und es mir empfehlen würdet, vorzugsweise nicht allzu teuer. :)


Lieben Dank :)

Karina
24.06.2012, 16:40
Von Balea gibt es eins, aber das hab ich selber noch nicht probiert.

Nepi
24.06.2012, 19:10
Das von Balea hatte ich letztes Jahr ausprobiert und war/bin damit völlig zufrieden :-)!

Nici
25.06.2012, 09:58
Danke, ich schau´s mir mal an! :)

.amable-
25.06.2012, 18:56
Hab' erst eins bei Rossmann gekauft.. kostet ca. 3 € .

Allerdings kann ich noch nix zur Wirkung berichten, hab' es noch nich'

ausgiebig getestet.. fühlt sich im feuchten Haar aber sehr angenehm

an & gibt auch Feuchtigkeit (:

Sahnedrops
25.06.2012, 19:21
Ich hab so eine Haarkur von Isana die man nicht rauswäscht. Die hat einen UV-Schutz. Darf man aber nicht zu viel von nehmen und am besten nur in die Längen geben. Ich finde die ganz gut. Mein Haar wird sogar leicht lockig davon :)
Sieht etwas nach Wet-Look aus xD

Dieses Balea Sonnen Spray hatte ich auch mal, fand den Geruch aber eklig^^

Princessin22
25.06.2012, 19:59
Ich habe das von Balsa auch im letzten Jahr ausprobiert und fand es super, werde ich dieses Jahr wieder benutzen

Nici
26.06.2012, 16:48
Hab' erst eins bei Rossmann gekauft.. kostet ca. 3 € .

Allerdings kann ich noch nix zur Wirkung berichten, hab' es noch nich'

ausgiebig getestet.. fühlt sich im feuchten Haar aber sehr angenehm

an & gibt auch Feuchtigkeit (:

welche Marke denn? :)

Nici
26.06.2012, 16:48
Ich hab so eine Haarkur von Isana die man nicht rauswäscht. Die hat einen UV-Schutz. Darf man aber nicht zu viel von nehmen und am besten nur in die Längen geben. Ich finde die ganz gut. Mein Haar wird sogar leicht lockig davon :)
Sieht etwas nach Wet-Look aus xD

Dieses Balea Sonnen Spray hatte ich auch mal, fand den Geruch aber eklig^^

Macht man die nach´m Haarewaschen rein oder einfach ins trockene Haar? :)

.amable-
26.06.2012, 17:30
welche Marke denn? :)

Sun Ozon.. ist, glaube ich, eine Eigenmarke von Rossmann ;)

Nici
26.06.2012, 18:47
Dankeschön! :)

Sahnedrops
26.06.2012, 19:30
Macht man die nach´m Haarewaschen rein oder einfach ins trockene Haar? :)

Die macht man nach der Haarwäsche ins Haar. Also ins nasse bzw. handtucktrockene Haar^^
Sorry hab ich wohl vergessen dazuzuschreiben :redface:

Dieses Sun ozon Sonnenspray fürs Haar hab ich heute übrigens im Rossmann für 1.79€ gesehen^^

Nici
26.06.2012, 20:17
Die macht man nach der Haarwäsche ins Haar. Also ins nasse bzw. handtucktrockene Haar^^
Sorry hab ich wohl vergessen dazuzuschreiben :redface:

Dieses Sun ozon Sonnenspray fürs Haar hab ich heute übrigens im Rossmann für 1.79€ gesehen^^

achsooo, okay.. ich möchte lieber etwas, was ich mir am Strand immer mal wieder ins Haar sprühen kann.. aber danke für den Tipp! :)

& 1,79 € ist ja sehr günstig, also mal ´nen Blick wert! :)

Schokokuchen
27.06.2012, 14:41
Ich hatte bisher immer das von Sun Ozon, jedoch hat mich dieses nicht so überzeugt, da meine Haare anschließend doch immer hart und strohig waren.

Jetzt benutze ich ein Spray von 'intensive' und anschließend verwende ich dann das dazugehörige Shampoo und die Leave-in-Sprühspülung.

.amable-
27.06.2012, 15:16
Ich hatte bisher immer das von Sun Ozon, jedoch hat mich dieses nicht so überzeugt, da meine Haare anschließend doch immer hart und strohig waren.

Tatsächlich? Meine waren im feuchten Zustand schön griffig & im trockenen

schön weich.. :pardon:

Nici
29.06.2012, 12:15
hmmh, ich denke ich greife jetzt einfach zu balea.. dann gibt´s noch das passende Shampoo dazu :)

Herzschen
12.07.2012, 10:08
Habe mir am Wochenende das Sonnenschutzspray von Balea gekauft. Das ist so in zwei Phasen aufgeteilt und man muss es schütteln, dann wird es leicht milchig. Wird auch nicht ausgespühlt und auf's trockene oder freuchte Haar gesprüht. Da ich blonde Haare habe, dachte ich mir, dass ich es einfach mal mitnehme und teste. Kann leider momentan noch nichts dazu sagen, aber das Spray macht schon viel her.. :D :D

Nici
12.07.2012, 11:04
Habe mir am Wochenende das Sonnenschutzspray von Balea gekauft. Das ist so in zwei Phasen aufgeteilt und man muss es schütteln, dann wird es leicht milchig. Wird auch nicht ausgespühlt und auf's trockene oder freuchte Haar gesprüht. Da ich blonde Haare habe, dachte ich mir, dass ich es einfach mal mitnehme und teste. Kann leider momentan noch nichts dazu sagen, aber das Spray macht schon viel her.. :D :D

Naja.. in Deutschland braucht man so ein Spray momentan ja auch nicht.. von Sommer ist weit & breit keine Spur. :/

Aber ich flieg in 2 Wochen in den Urlaub und nehmen meins mit, dann berichte ich. :p

oooliesaooo
03.09.2012, 20:42
Ich halte nicht viel von solchen Produkten. Lieber etwas Öl in die Haare geben, eine Konten machen oder Zopf flechten und eine Hut aufsetzen.

flobmob
15.09.2012, 09:39
Haarshampoos bringen nichts um die Haare gegen Sonne zu schützen, am besten ist ein Sonnenspray für die Haare z.b. von Balea

loebel
12.02.2013, 10:23
vielleicht nutzt Öl im Haar (also Haaröl) auch? werde ich im Sommer mal ausprobieren.

Waldwesen
05.05.2014, 19:39
Das Thema ist ja nun schon etwas älter..
Kennt gerade jemand Produkte, die auch aktuelle erhältlich sind? :)

merrylin
08.05.2014, 17:35
http://www.dm.de/de_homepage/balea_home/balea_produkte/balea_produkte_haarpflege/balea_produkte_haarpflege_professional/402596/sonnenschutzspray-421313.html

Das hier ist neu bei dm, hab ich mir heute gekauft. Der Geruch ist schon mal sehr sommerlich, ein bisschen wie Sonnencreme :)

Sind aber leider Silikone drin, das nehm ich bei dem einen Produkt mal in Kauf^^

mlara
06.07.2014, 17:06
Ich habe mal von einer Freundin mal ein UV-Schutz von Redken benutzt. UV-Rescue müsste das sein. Das war gut und hat die Haare auch nicht fettig gemacht

Lollipop
06.07.2014, 19:22
Ich habe grade im Urlaub die komplette Sonnenhaarpflege von Balea ausprobiert und mir haben die Sachen sehr gut gefallen. Gute Pflegewirkung, die Haare haben nicht zu schnell nachgefettet. Meine langen Haare ließen sich problemlos auskämmen.

AnnaLena
10.07.2014, 19:14
Habe das Sonnenschutzspray von Balea ausprobiert und ich war sehr zufrieden damit. Vor allem als ich meine Haare abends nach der Sonne gewaschen habe, waren sie ganz weich und zart, was auch an dem Spray gelegen hat! :)

VFrances
11.07.2014, 21:30
Ich hab ehrlich gesagt noch nie was davon gehört, dass die Haare Sonnenschutz brauchen. hab ich auch noch nie gehabt und auch nicht vermisst

LovelyLisa
12.07.2014, 00:08
Habe das Sonnenschutzspray von Balea ausprobiert und ich war sehr zufrieden damit. Vor allem als ich meine Haare abends nach der Sonne gewaschen habe, waren sie ganz weich und zart, was auch an dem Spray gelegen hat! :)

Ui, das hört sich ja toll an:D Mich lockt es ja auch an - gerade weil meine Haare in der Sonne extrem schnell richtig hell(er) werden! Und auch damit sie nicht so austrocknen, könnte ich so ein Spray gut gebrauchen. Das Shampoo und die Intensivkur hatte ich mal und finde beides total toll:D Die Haare werden richtig weich und glänzend und sind leicht kämmar. Der Geruch ist ebenfalls richtig toll! <3
Aber das Spray enthält doch glaube ich leider Silikone, oder? :(

Suppenhuhn
06.07.2015, 16:59
In den letzten Tagen, als es so richtig heiß war, haben meine Haare ganz schön gelitten. Sie waren total trocken und verknotet in den Längen.
Hilft dieses Sonnenschutz Spray von dm auch in solchen Fällen?

katiye86
09.07.2015, 12:14
Aber das Spray enthält doch glaube ich leider Silikone, oder? :(

Jaaa, tut es leider tatsächlich. Ich bin enttäuscht. Es steht zwar nicht explizit drauf "ohne Silikone", aber als ich mir die INCI Liste angeschaut habe, hab ich damals im DM nichts mit -cone gefunden, was ja drauf hinweist, dass Silikone drin sind.

Hab jetzt noch mal bei Codecheck geguckt: Es sind aber Cyclopentasiloxane drin, soll ursprünglich Cyclomethicone genannt worden sein und wurde dann umbenannt, damit man das nicht mehr erkennen kann, dass es sich um ein Silikonöl handelt. Schrecklich, das soll auch nicht auswaschbar, sprich wasserlöslich sein. Jetzt kann ich das Teil in die Tonne kloppen :( Dabei riecht es doch so himmlisch :(((

LovelyLisa
09.04.2017, 16:57
Jaaa, tut es leider tatsächlich. Ich bin enttäuscht. Es steht zwar nicht explizit drauf "ohne Silikone", aber als ich mir die INCI Liste angeschaut habe, hab ich damals im DM nichts mit -cone gefunden, was ja drauf hinweist, dass Silikone drin sind.

Hab jetzt noch mal bei Codecheck geguckt: Es sind aber Cyclopentasiloxane drin, soll ursprünglich Cyclomethicone genannt worden sein und wurde dann umbenannt, damit man das nicht mehr erkennen kann, dass es sich um ein Silikonöl handelt. Schrecklich, das soll auch nicht auswaschbar, sprich wasserlöslich sein. Jetzt kann ich das Teil in die Tonne kloppen :( Dabei riecht es doch so himmlisch :(((

Oh, sehr schade... übrigens erkennst du Silikone auch allgemein nicht nur an der Endung -cone, sondern auch -xane oder -cane.

Als Sonnenschutz habe ich mir am Strand letztes Jahr immer Öl in die Haare gemacht (du kannst aber auch ein Leave In Prodult nehmen) und dann geflochten. Meine Haare sind blond gefärbt, aber dadurch nicht ausgeblichen oder weiß geworden, was da leider oft der Fall ist. Das Öl war von Phytho und leider sehr teuer aber dafür super reichhaltig (daher reicht bei Taillenlänge 1-2 Tropfen). war ein Typ von meiner Friseurin. Du kannst also auch einfach ein silikonfreies Haaröl oder leave in in die Haare einarbeiten und Flechten. Das hilft auch gegen sonnenstrapazoerte Haare :-)

Hoffe, ich könnte dir damit etwas weiterhelfen, auch wenn es schon etwas sehr lange her ist ��

beautypeople
11.04.2017, 16:09
Ehrlich gesagt, wußte ich nicht, dass die Sonne für die Haare schädlich ist. ich persönlich mag die Sonne und versuche im Sommer möglichst mehr in der Sonne zu liegen. Dann wird meine Haare heller. So färbe ich die Haare einmal pro Jahr ganz ohne irgendwelche Farbe zu benutzen)

josefine
14.04.2017, 18:03
Ich mag es auch, was die Sonne mit meinen Haaren macht ;) Aber ich bemerke bei mir tatsächlich, dass die Haare im Sommer trockener werden (genauso wie im Winter durch die Heizungsluft). Deswegen schneide ich meine Haare meistens im Frühling einmal und im Herbst einmal.
Und wenn die Haare besonders trocken sind, gebe ich einfach ein wenig öfter Haaröl zur Pflege in die Spitzen.

Iyvon
17.04.2017, 22:34
Hallo, ich glaube, dass es hier einen speziellen Hitzespray gibt, am besten in die Drogerie oder Apotheke gehen, da wird man sicher fündig :-) Ansonsten hilft es auch einen feinen Hut zu haben :-)

judy
13.05.2017, 15:28
Sonnenschutz für die Haare? Darf ich mal fragen wozu das gut sein soll? Ich habe recht blondes Haar und die werden durch die Sonne dann im sonner nochmals ein paar Nuances heller. Persönlich hab ich da jetzt nichts dagegen, aber würde so ein Sonnenschutz die Haarer vor dem ausbleichen schützen? Oder hat der Sonneschutz noch andere Effekte?

kerkhoffdanny
11.08.2017, 11:57
Hallo an alle,

ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Sonnenschutzspray von NIVEA Hair Care. Ist geeignet für alle Haartypen und schützt vor dem Austrocknen. Mir hat es sehr gut geholfen, auch in der Äquatorsonne ;)

Schönen Urlaub und Grüße

SteffEye
21.09.2017, 23:52
Ich würde auf jeden Fall etwas auf Aloe Vera Basis suchen!

emmaackermann
18.04.2018, 14:20
Clarins ist mein erstes Mal Öl-basierte Sonnencreme, die ich benutze und ich liebe es absolut. Es gibt meiner Haut einen schönen Glanz und schützt Haut und Haar vor den Austrocknungseffekten von Sonne, Salzwasser und Chlor.