PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : essence nailcare Produktneuheiten



mel
04.05.2009, 20:11
Habt ihr schon im Laden die neuen nailcare Produkte von essence (http://www.pinkmelon.de/magazin/makeup/essence-nailcare-produktneuheiten.html) gesehen?
Also ich finde die essence click & color nail polish pens hören sich super an! Bei denen werde ich sicher zugreifen :D

Schneeweiss
06.05.2009, 16:32
Sollte jemand den "nail glue pen" und/oder "nail glue pink" testen,
dann bitte bitte berichten! :)

QDLocita
13.05.2009, 11:48
Hab mir den essence nail art stylist und die nail jewels gekauft.
Habe sie aber noch net ausprobiert (wegen Prüfungsstress keine Zeit):(
Werde sie aber bald testen und euch darüber berichten.
Die anderen Produkte haben mich nicht so angesprochen.

Pufettina
13.05.2009, 17:24
die nails jewels sind ganz cool. ich find die farben toll schön in pink und lila gehalten. Da ist ja auch ein kleiner kleber dabei. Das auftragen ist eigentlich super einfach sieht auch gut aus, wenn man sie auf den nägel hat. halten auch einigermaßen gut.... bei mir zwar nicht soo lang, weil ich eine bin, wenn sie nervös ist, die an den nägel rumspielt, aber das set ist trotzdem toll!!:)

pink_yoshi
14.05.2009, 13:34
Ich habe den nail glue pen von essence ausprobiert und ich bin überhaupt nicht zufrieden damit :(
erst mal mal muss man relativ fest auf den Nagel aufdrücken, bis erst mal der Kleber raus kommt. (Bei meinen biegsamen Nägeln schon ein Problem, er hat sogar eine kleine Delle auf dem Nagel hinterlassen, wo ich draufgedrückt habe)
Naja und danach kam total viel Kleber raus. Mein ganzer Finger war voll mit Kleber.
Eigenlich war es ja vorgesehen, dass ich diesen Stift zum Fixieren von Nagelsteinchen verwende, aber dieser Stift ist der totale Reinfall :(
habt ihr selbe Erfahrungen gemacht oder findet ihr diesen Stift total klasse?
Lasst es mich wissen:)

BunnyX
14.05.2009, 18:11
Ich habe mir heute den "nail art stylist" gekauft:

"... Einfach perfekt für ausgefallene Muster: die Spitze in Nagellack tauchen und die tollsten Designs kreieren!" --> ich glaube ich bin zu blöde dafür... Ich werde es aber nochmal ausprobieren. Streifen habe ich nicht hinbekommen, nur Punkte. Kann man mit dem Stylist wirklich "malen" oder doch nur eher die kleinen Mini-Wini-Steinchen aufnehmen?

Jana
14.05.2009, 18:25
Hallo!

Habe mir das essence nail care bag gekauft.
Ich finde es super praktisch da es schön klein ist, also gut in meine Handtasche passt und eine hübsche Farbe hat.
Die Größe ist allerdings nicht immer von vorteil da mein Nagelpflegestift leider nicht hineinpasst.
Alles in allem bin ich aber sehr zufrieden mit meinem Kauf.

lg Jana

Jana
14.05.2009, 18:39
Den nail polish pen hab ich mir auch gleich gekauft sobald er zu haben war und zwar in der Farbe Vivid Violett. Echt eine geniale Farbe muss ich sagen und das Auftragen geht auch super einfach, wobei jetzt nicht soviel unterschied zu einem normalen Nagellack ist außer dass der Stift finde ich besser in der Hand liegt. Das Ergebnis seht ihr auf dem Foto.

lg Jana

Jana
14.05.2009, 19:55
Habe die essence nail art ornament stickers gekauft und getestet und liebe sie . Ich finde das Foto spricht für sich ;)

BunnyX
15.05.2009, 05:34
Ohh... die Ornament Sticker sind ja wirklich hübsch *neid*. Was haben die denn gekostet???

Jana
15.05.2009, 06:56
die kosten €1,49 und ich will sie mir auch noch mal nachkaufen wenn ich sie noch mal wo ergattern kann :)

Pufettina
17.05.2009, 11:10
ich habe mir den nail art stylist gekauft der hat 1,75 € gekostet. ich habe es noch nicht ausprobiert damit naildesigns zu machen, aber ich find es toll dass essence den bereich nägel erweitert.:)

BunnyX
19.05.2009, 21:11
@ Jana

Gibt es die Sticker nicht immer im Sortiment?

Honey
21.05.2009, 10:35
Also ich hab mir 2 essence click & color nail polish pens und die nail care bag zugelegt und bin begeistert von allem nur bemängeln kann ich das das lila eher dunkel pink (was aber trotzdem eine schöne farbe ist) ist...

Ems
17.06.2009, 14:02
Ich will mir das Stamping Set holen, vielleicht auch noch die Steinchen+Pinzette...
Hat jemand die sachen schon getestet und kann mir etwas darüber erzählen?
wäre echt lieb!:lachen:

Dankeschöööön

babelingling
17.06.2009, 14:49
Ich habe mir die Sachen (Stamping-Set, Steinchen, und Nail-Art Pen) zugelegt, aber leider noch nicht getestet :( leider keine Zeit. Aber wenn ich dann soweit bin, werde ich berichten.

ine-manu
17.06.2009, 14:53
Das Stamping-Set finde ich sehr gelungen, geht auch wunderbar ;). Die Steinchen halten bei mir leider nicht allzu lang (max. 2-3 Tage), obwohl ich se festgeklebt und 2 mal mit Topcoat überzogen habe. Schön sind sie aber *g*

babelingling
19.06.2009, 08:22
Wie versprochen habe ich meine Produkte jetzt getestet und stimmt ine-manu voll zu! Das Stamping Set ist super und auch leicht in der Handhabung. Ich hatte zuvor noch nie mit sowas gearbeitet und hab dann einfach die yt-videos von Mara und Koko geschaut und dann hat das auch auf anhieb funktioniert :D
Die nail jewels sind nicht so super, da der Kleb schlecht zu dosieren ist und dann auch relativ lange dauert bis er klebt. Insgesamt sehen sie dann schön aus, aber da gibt es bessere Steinchen... Habe welche die sind auf einer Folie und haben unten schon Kleb dran und die halten mit einer Schicht Klarlack super! Die sind ursprünglich auch von essence, gibt es aber scheinbar gerade nicht.

Madiii
19.06.2009, 21:01
Ich bin von dem ganzen zeug nicht so recht überzeugt...aber nen günstiges und trotzdem gutes Stamping set hab ich schon lang gesucht, deswegen hab ich mich darüber gefreut... und gekauft...war aber auch das einzigste...habs jetzt schon mit dem Weißen nagellack und hohl mir noch das mit dem schwarzen, weil ichs so liiiebe *G*

Bettina1408
23.06.2009, 10:45
Also ich hab mir auch das stamping set geholt allerdings komm ich damit überhaupt nicht klar.. irgendwie krieg ich das motiv nie vollständig auf den stempel. Mach ich da irgendwas falsch? Hab es jetzt schon mit unterschiedlichen lacken versucht und mir das video von Mara angeschaut aber ich krieg es echt nicht gebacken.. Habt ihr n besonderen trick?

lg Bettina

PinkChrissi
23.06.2009, 19:33
also ich finde das stamping set von essence einfach klasse... =) die sterne und die blumen einfach toll... =)

LG Chrissi

Lilia
23.06.2009, 20:19
@ Bettina

Mein Tipp ist: Stamping musst du schnell machen. Und du solltest einen Stamping-Lack nehmen, andere sind da zu flüssig. Aber das Nagellack auf das Plättchen tragen, abziehen und Stempel drauf drücken sollte alles sehr schnell ablaufen. Am Besten alles griffbereit liegen haben und ganz wichtig: Ein in Nagellackentferner getränktes Wattepad, um die Stampingschablonen sauber zu machen.
Neulich habe ich auch mit einer Nadel die Motive der Schablone nachgekratzt um den festhängenden, besonders hartnäckigen Nagellack raus zu kriegen. Jetzt geht alles wieder schön.
Stamping geht fast nie von Anfang an total gut, aber wenn du es einmal raus hast, kriegst du es immer wieder hin. Weiß auch noch wie ich anfangs verzweifelt bin.

Probier es einfach nochmal

Liebe Grüße
Linda

Bettina1408
24.06.2009, 09:48
@Linda

vielen lieben dank für deinen tipp. werd es dann nochmal versuchen... wahrscheinlich war ich wirklich zu langsam :fluchen: . wollte des set nach einer stunde und total versauten nägeln schon zum fenster rauswerfen. ich glaube ich nehm mal meinen freund als testobjekt her (natürlich wenn erst wenn er aufm sofa eingschlafen ist :lol: ).

Leni_Vanity
30.06.2009, 11:09
. wollte des set nach einer stunde und total versauten nägeln schon zum fenster rauswerfen

mir gings gestern genauso, ich hab geflucht und geschimpft, selbst mein freund hats schon probiert weil es sieht ja so einfach aus aber das es nicht geklappt hat war ihm dann auch spanisch. hat dann nicht funktioniert, heute wird ein neuer versuch gestartet.. vielleicht ist der essence lack beim stamping set einfach flüssig?! *ich bin nicht schuld das muss was anderes sein ausrede such* :D

ine-manu
30.06.2009, 11:15
Hallo Mädels

mhmm.. ist ja echt komisch, dass das nicht funktioniert. Hier ein paar sachen, die ihr vll ändern könntet.

1. Blöde Frage, aber habt ihr die Folie von der Schablone abgezogen? Sieht man kaum und geht au etwas schwer ab.

2. Falls ihr acetonhaltigen NLE nehmt, versuchts mal mit aceton-freiem.

3. Versuchts mit einem anderen Lack, sehr gut zum Stampen eignen sich Lacke von P2 besonders der Schwarze.

Hoffe ich konnte ein bissl weiterhelfen. :)

Leni_Vanity
30.06.2009, 11:23
3. Versuchts mit einem anderen Lack, sehr gut zum Stampen eignen sich Lacke von P2 besonders der Schwarze.

Ich suche bei mir in Linz (Österreich) schon so lange verzweifelt nach P2, ich finde nichts, dabei höre ich immer so gutes über die Lacke. Hach das ist doch zum heulen. :cry:

ine-manu
30.06.2009, 12:28
Ach du Arme...
des is echt immer total gemein...

Bettina1408
30.06.2009, 16:22
@ine-manu

also schutzfolie hab ich abgemacht :thumbup: (so blöd is die frage gar nicht kann ja wirklich mal passieren) und nagellack entferner benutz ich sowieso immer aceton freien.. vielleicht sollte ich mal einen mit aceton nehmen :confused: ?!
aber der tipp mit den P2 lacken werd ich mal ausprobieren.. p2 lacke hab ich ja zur genüge.. irgendwann wirds schon klappen. wenn des set bei euch funktioniert wird es mit sicherheit an mir liegen.. (oder ein böser produktionsfehler von essence :kreisch: )

@leni: hab dir ne PN geschrieben wg. P2.

Madiii
30.06.2009, 17:47
also ich komm auch super zurecht mit dem essence Nagellack, welcher beiliegt...Also das ganze muss natürlich echt total schnell gehen...Außerdem vl nen bissl Übung..ich habs erst nen paar mal an meinem großen Zeh probiert :D

Lilia
30.06.2009, 22:41
*Hust*
Sehr peinlich... habe eben einen Post gemacht den ich jetzt schnell ändere... denn ich habe wirklich die Schutzfolie nicht abgezogen. Die sitzt aber auch verdammt hartnäckig... schaut lieber nochmal, ob sie wirklich ab ist denn die sitzt da sehr eng dran....

Also... nochmal von vorne.
Habe mir heute auch das Essence- Set gekauft. In Schwarz

Der Nagellack, der dem Set beiliegt, ist für den Preis in Ordnung. Malt ganz gut, trocknet schnell usw.
Der Schaber ist leider komplett aus Plastik und sehr billig verarbeitet. Meiner von UMA hat unten eine Metallschiene zum Schaben, was das Arbeiten sehr viel präziser macht.

Die Schablone ist (ohne Folie ;)) ganz gut muss ich sagen. Davon bin ich dann doch positiv überrascht.
Nicht sehr gut finde ich leider auch den Stempel. Das Motiv habe ich bisher nie komplett aufgetragen gekriegt, alles nur eher fleckig.

Fazit:
Das UMA- Stamping-Set schlägt das von Essence um Längen. Aber sind immerhin auch gut 8 Euro Preisdifferenz. Irgendwo muss der günstige Preis des kleinen Sets ja her kommen.

Ich bereue den Kauf des teureren Sets bis heute nicht, denn es ist wirklich gut. Das Essence-Set würde ich höchstens als Ergänzung kaufen (habs auch nur wegen Nagellack und Schablone genommen), denn die beiliegenden "Werkzeuge" sind leider nicht gut verarbeitet.

Ich hoffe, ich konnte irgendwem weiterhelfen.

Lg, Lilia

ine-manu
30.06.2009, 22:47
Also ich hatte mit dem Essence-Set überhaupt keine Probleme... :)
Habe den Schaber sogar lieber als den Original-Konad, da der die Schablonen leichter verkratzt.

Wichtig ist auch noch den Stempel immer gut sauber zu machen mit NLE.
Genau Bettina, probiers mal mit acetonhaltigen NLE, bei manchen funzt der auch gut. Nur bei mir hat da überhaupt nix gefunzt, da kam net mal eine Linie von nem Ganznagelmotiv auf den Stempel, wenn ich den Stempel mit acetonhaltigem NLE sauber gemacht habe :)
Aber Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel ;)

Bettina1408
01.07.2009, 10:02
also ich hab gestern echt 3 stunden geübt und jetzt klappt es.. naja so mehr oder weniger.. meine nägel sehen heute zwar (im vergleich zu sonst) nicht sooo toll aus (ab und zu ist mir der schmetterling etwas verrutscht) aber des krieg ich auch noch hin. hab gestern fast meine gesamten lacke durchprobiert (an die 50 stück ich war also ne weile beschäftigt) und hab festgestellt dass ich am besten mit den alessandro lacken stampen kann. normalerweise benutze ich den weißen alessandro lack kaum da der total dickflüssig ist aber fürs stampen ist er anscheinend ideal. ansonsten muss ich sagen dass es echt ne ziemliche sauerrei ist. ich glaube ich werd es wirklich nur selten machen und bleib lieber bei nagelstickern. aber vielen vielen dank für die ganzen tipps.

@ine-manu: achso die p2 lacke funktionieren auch super gut aber ich finde alessandro noch n kleinen tick besser (wobei wenn ich natürlich den preis gegenüberstelle gewinnt ganz klar p2).

ine-manu
01.07.2009, 10:52
Na dann bin ich ja froh, dass es doch noch geklappt hat. Und herzlichen Glückwunsch zum Erreichen des Ziels ;)

Auf die Idee mit den Alessandro-Lacken zu Stampen bin ich noch gar net gekommen, hab da ja au ein paar. Sowohl "normale" als auch die Minis aus den LE's...
Mhmm... wird doch demnächst glei mal ausprobiert.
DANKE für den Tipp!

Leni_Vanity
03.07.2009, 14:19
kann mir jemand sagen mit welchen lacken genau man jetzt gut stampen kann, also ich hab heute den von basic probiert, funktioniert zwar aber die farbabgabe des schwarzen ist dann mehr grau als schwarz :/ kann man mit lacken von essence stampen.. color & go zb?

was ich rauslesen konnte sind p2 geeignet, alessandro .. und was noch? :confused:

Bettina1408
03.07.2009, 14:36
Hi Leni,

also ich hab bei meinem letzten stamping versuch alle lacke die ich habe mal kurz durchprobiert (essence, p2, alessandro, opi, china glaze, manhattan, LA Colors, nivea, rimmel und rival de loop, puhh ich glaub des waren alle) und bei mir klappt es mit dickflüssigen lacken am besten. Den von Rimmel fand ich auch nicht schlecht allerdings hab ich da nur einen und der ist schon ewig alt. Weiß also nicht ob die im allgemeinen so dickflüssig sind oder ob es einfach am alter gelegen hat. die essence color + go fand ich auch ganz gut aber da hab ich des problem dass ich da nur pink hab und der ist auf türkisem lack überhaupt nicht rausgekommen, denk mal da eignet sich weiß besser. mit dem schwarzen lack aus dem stamping set komm ich nach wie vor nicht klar.. hab jetzt von mir mal einen schwarzen ausprobiert (allerdings ist der auch schon etwas älter und ich hab keine ahnung von welcher firma da die beschriftung schon ab ist :-(( ) und mit dem klappts viel besser.

Leni_Vanity
03.07.2009, 17:09
also ich komm jetzt mit dem lack klar der dabei ist, aber immer schwarz ist halt langweilig, ich hätte gern ein grün oder sowas .. mehrere lacke halt die ich stampen kann, nicht nur schwarz :/

Madiii
03.07.2009, 21:15
Also cih finde, man kann mit den Wet N' Wild lacken auch supergut stampen... sind gut und total günstig...Und die farben sind superdolle *g*
ist mein tipp. Aber jeder sieht das ja anders :D

violett
31.07.2009, 00:10
ich habe den nail art stylist und das stamping set, ich finde mit dem nail art stylist kann man muster zeichen, habe damit zum beispiel schon ein blumendesign gemacht. :thumbup: das stamping set finde ich auch klasse, jedoch brauche ich manchmal mehre versuche bis ein schönes stamping auf die nägel bekomme :fluchen:
ich finde es auch klasse das essence das nagelsortiment erweitert hat! :thumbup: ich habe mir vor ein paar wochen den sos nail savers nail hardener gekauft, finde den echt super, er härtet meine nägel wirklich, sind auch jetzt schon länger ohne abbrechen. :verliebt: wollte einen testbericht darüber schreiben, aber irgendwie verstehe ich nicht ganz wie das funktioniert?! :confused:

lgSiMi

tini
31.07.2009, 11:00
dieser nail-art stylist, ist der wirklich so gut ? ich mach ja noch nich sooooooooo lange irgendwelche sachen drauf (hatte sonst immer nur french eigentlich, oder nur härter) ... und nehm sonst auch nur nen zahnstocher .. aber der ist ja spitz ... und der stylist hat doch eine kugel vorn dran , oder ?

hm vielleicht hol ich ihn mir ja doch, is ja zum glück nich limited ^^

sternenmaedchen
31.07.2009, 12:22
Ich mag den Stylist auch. Hab mir damit letztens Zebranägel gemacht.
Also Nagel in einem frostigen Weiß lackiert und dann den Stylist in schwarzen Lack getauch und damit Streifen auf den Nagel gemalt. Ging gut :)


Zum Thema Stampen: Ich habe bereits mit Lacken von Essence, P2, Rival de Loop und Wet'n'Wild gestampt und ich habe keinen einzigen Grund mich zu beschweren. ;)
Ich glaube man sollte Lacke nehmen, die sonst auch bei einer Schicht schon relativ gut decken. Ansonsten ist das eher doof.
Ich kann aber nichts zum Stamping-Set von Essence sagen. Ich habe mir mein Set bei Bonprix gekauft. 5 Lacke, 1 Überlack, Nagellackentferner, Schaber, Stempel und 3 Schablonen für 30 Euro. Und damit bin ich vollends zufrieden.
Werde mir demnächst noch ein paar Schablonen bei Ebay kaufen. Vor allem auch mal solche, die für den ganzen Nagel sind. :thumbup:

violett
31.07.2009, 20:38
ja also ich finde den nailartstylist echt, ich habe keine ahnung ob du auch damit so gut zurecht kommst aber, ich denke ein versuch ist es wert, ist ja auch sehr günstig.
zum stampen man benötigt einen sehr gut deckenden nagellack, ohne glitzer ( das ist echt wichtig). ihr könnt zum beispiel auch modellbaulacke verwenden, die sind auch sehr gut zum stampen geeignet. :)

lgSiMi

killRockandRoll_
06.08.2009, 12:43
Ich habe mir gestern diesen Nagelhaut-entferner-Stift gekauft und auch schon ausprobiert. Ehrlichgesagt weiß ich nicht so richtig was ich davon jetzt halten soll. So wahnsinnige Unterschiede beim Wegschieben meiner Nagelhaut habe ich nicht festgestellt. Also nicht besonders weltbewegend, wie ich finde. Für mich wirklich KEIN Must-have.
Finde aber diese Nagellackstifte total interessant! Bin echt neugierig ob die wohl funktionieren?! Aber am Beitrag von Jana ist zu erkennen, dass dem wohl so ist.
Vielleicht etwas für mich, da ich mit farbigem Nagellack immer so schnell patze und deswegen nur Durchsichtigen trage... :redface:
Wenn das wirklich eine Alternative zu Nagellack mit Pinselapplikator ist, dann nichts wie her damit! :)