PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lockenstab gesucht



Himbeere
22.10.2009, 19:55
Ihr Lieben,

meine kleine Schwester wird bald 18 und wünscht sich einen Lockenstab. Einen Lockenstab. Super - weiß ich, was ein guter Lockenstab ist? ;) Worauf sollte man achten? Oder sind alle gleich gut? Bitte helft mir, ich bin da irgendwie nicht so begabt drin :)

Danke für Tipps, Himbeere.

cat
22.10.2009, 21:17
Ich würde auf jeden Fall keinen kaufen, der irgendwie mit Heißluft betrieben wird, also eher so eine Art Fönaufsatz ist.
Sondern eins, was wie ein GLätteisen betrieben wird, wo dann die Platten heiß werden.
Die von remington sind ganz gut. gibt auch gerade eins für 20€ oder so bei amazon.

Nini
22.10.2009, 21:50
Ich bin auch grad auf der Suche nach einem neuen Lockenstab, da meiner einen zu kleinen Durchmesser hat. Also ich will einen mit dem man nicht diese kleinen Kringellöckchen machen kann sondern große schöne Locken/Wellen. Ich werd mir wahrscheinlich den von Remington kaufen. Der ist auch Keramik beschichtet und mit Teflon (Ist dann nicht so schädlich für die Haare).
Hier bei Amazon kann man den ganz günstig bestellen, das werd ich wahrscheinlich auch machen.
http://www.amazon.de/gp/product/B000VQXLKE/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_2?pf_rd_p=471061493&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B0009KA484&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=1GQ1VMPR3BZXG9M9KZQE

tini
22.10.2009, 23:33
ich hab einen von der firma "severin" ... mittelgroß würd ich behaupten
nun hab ich auch ein (wie hier verpöntes :P ) Fön-set, d.h. fönkamm mit verschiedenen aufsätzen ,. unter anderem auch einem lockenaufsatz, ebenfalls von severin

bisher bin ich mit beiden produkten zufrieden, man muss die produkte nicht zwingend bestellen, allzu teuer sind sie auch nicht

für mehr infos kann ich natürlich auch mal den "karton" noch begutachten, was darauf geschrieben steht.

im moment wird ja massig werbung für GHD gemacht .. hmpf .. empfinde das ganze alles als sehr teuer... aber sicherlich auch wert, um sich informationen zu holen.

avalina
23.10.2009, 13:53
Ich hab das hier von Grundig ist ein Lockeneisen und Glätteisen in einem ,also verstellbar,kostet zwischen 25 und 30€,geht also noch...

Schaut mal auf meinem Blog vorbei

Sina_PK
23.10.2009, 18:11
ich habe ein lockenstab von phillips... der hat zwei verschieden große aufsätze und ein glätteisen,etc.
bin damit zufrieden...
die aufsätze sind keramikbeschichtet, damit deine haare nicht kaputt gehen...
ich glaube das Set hat ca. 30 euro gekostet... bin mir nicht ganz sicher...
http://di1.shopping.com/images1/pi/f2/24/71/45001839-300x300-0-0_Philips+HP+4696.jpg
das ist die version die ich habe... ich glaube da gibt es eine neue version mit zwei weiteren aufsätzen...

HLBeautyqueen
02.11.2009, 16:52
Habe mir einen von Remington gekauft, der ist aus ceramic und teflon beschichtet. Zur Zeit gibt es ihn bei Famila im Angebot für 14,99 statt 19,99.
Die Hitze lässt sich leicht regulieren. Ich bin sehr zufrieden mit dem Lockenstab.

.amable-
02.11.2009, 17:14
Hab' den gleichen wie HLBeautyqueen :thumbup:

StayBeautiful
03.11.2009, 16:45
Oh...ich suche auch einen :D
aber ich will nicht so viel Geld dafür ausgeben....
wisst ihr wo man günstige bekommt??

.amable-
03.11.2009, 17:14
der Remington kostet nur 20 € (:

HLBeautyqueen
03.11.2009, 19:41
Habe mir einen von Remington gekauft, der ist aus ceramic und teflon beschichtet. Zur Zeit gibt es ihn bei Famila im Angebot für 14,99 statt 19,99.
Die Hitze lässt sich leicht regulieren. Ich bin sehr zufrieden mit dem Lockenstab.

@stay Beautiful, in meinem vorigen Post hab ich geschrieben das der von Remington z.B. grade im Angebot ist. 15,- Euro für so nen Lockenstab ist echt günstig.

chocolatechipx3
22.11.2009, 16:25
also ich hab auch einen der eig sehr gut ist. Meiner ist von Remington und joaa.. Ich persönlich hab halt daraf geachtet das er so eine Keramikaufsatz hat und Hitzeschutz, und natürlich nicht zuuuu extrem teuer:) .. der kam dan auch in so einer kleine Tasche mit 2 Häftchen und ich bin eig sehr zufrieden:)
glg:*
p.s den preis weis ich nicht mehr:confused:
:hiya:

Erdbeercappuccino
15.01.2010, 23:56
Ich hab von Braun das ES3-C Glätteisen (Damit kann man ja auch Locken machen).
Vorher hatte ich eins von Babyliss (30€ + kostenlose Aufsätze wie Lockenstab, ...) und ich muss sagen, im Vergleich war mein Altes echt grottig :(
Das von Braun kostet ca. 60€. Aber dafür bringt es die Haare zum Strahlen und macht sie schön geschmeidig.
Allerdings würde ich dir empfehlen, dennoch einen Hitzeschutz zu kaufen. Denn die Temperaturen von Glätteisen liegen ja oft bei über 150° und obwohl alle damit werben, nicht schlecht für die Haare zu sein, kann man ja nie wissen. Und im Drogeriebereich bekommt man einen guten Hitzeschutz ja schon zu einem kleinen Preis.

Ifyouwannabemylover
16.01.2010, 15:14
Ich hab letzt einen beim Saturn für 3. 50€ gesehn.
Der wird wohl der allerletzte Dreck sein aber es wird wohl auch viele , vor allem jüngere, geben die ihn sich trotzdem kaufen und sich damit die Haare kaputt machen.
Das einzigste was dieser Lockenstab an Specials besitzt ist eine Überhitzfunktion aber ist das nicht wirklich standard?
Ich verstehe nicht wieso Saturn soetwas rausbringt, das soetwas gewünscht ist bei der höchstwahrscheinlichen schlechten Qualität.Alleine der Preis schreckt einen schon richtig ab.

Betti.
16.01.2010, 19:17
Remington Ci151, ein breiter lockenstab mit 38mm durchmesser. amazon hat da grad ein angebot laufen, werd ich mir bestimmt auch zulegen ;]

BioLiedschatten
04.02.2010, 18:17
Wie ist denn das von remington ?
Gibt es von der Marke nicht auch ein
Glätteisen?Un wie viel kostet das ?

Optikus
15.03.2010, 16:03
Würde das Thema gerne noch einmal rausholen, brauche jetzt für meine Schwester einen, der am besten nicht gleich die ganzen Haare verschmort... Einer gute Erfahrungen gemacht?

Belle
15.03.2010, 18:03
Hey...:)
also ich glaub der Lockenstab wurde oben schon erwähnt...Remington Ci151 is echt super um große weiche Wellen zu machen á la Olsen Twins, aber auch Korkenzieher-Locken kann man machen. Ich frisiere ab und zu die Haare meiner Freunde und der funtkioniert echt super. Ansonsten geht das eben auch mit dem Glätteisen. Mach ich selber auch sehr oft.

Hier der Link: http://www.amazon.de/Remington-Ci151-breiter-Lockenstab-nat%C3%BCrliche/dp/B000VQXLKE/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1268672319&sr=8-2

Schokomuffin
18.08.2010, 12:44
Hey Mädels=)
Ich wollte mal fragen ob mir jemand einen guten und auch recht preiswerten Lockenstab empfehlen kann :rolleyes:
Ich kenne mich da leider nicht so gut aus und ehe ich mir einen superteuren kaufe oder einen der nicht gut funktioniert wollte ich euch mal zu Rate ziehen ;-)
LG Schokomuffin

hollywhat
18.08.2010, 13:25
ich wollte mir mal so einen bestimmten lockenstab kaufen aber ich weiß nicht mehr wie der heißt..das ist so einer,der nach oben hin immer dünner wird..fällt jemanden den namen dazu ein?

Juka
30.08.2010, 15:52
Hey Mädels,

seit Monaten bin ich schon auf der Suche nach einem gescheiten Lockenstab. Am liebsten Remington (aber wirklich kein Muss), kein Glätteisen, wirklich ein Lockenstab, natürlich mindestens Keramikbeschichtet (am liebsten auch noch Teflon dazu). Jo, das war das Grobe :P
Eigentlich hätte ich gerne einen ohne diesen Clip, aber mit ist auch nicht schlimm. Preislich nicht über 30€ (kann sowas nicht so oft machen, da ich sehr dünne und wenig Haare hab), trotzdem kein Billigscheiß, der die Haare kaputt macht.
Habt ihr einen guten Lockenstab? Könnt ihr was empfehlen? Ich bin leider alleine nicht fündig geworden.

.amable-
30.08.2010, 20:03
@hollywhat : konischer Lockenstab nennt man das (:

Ich kann jedem nur die Babyliss Lockenstäbe empfehlen..

wenn man Glück hat bekommt man sie auch schon für 20 Euro .

HeldinimChaos
30.08.2010, 22:33
Was für Locken möchtest du denn bekommen? es gibt ja welceh mit einem sehr schmalen durchmesser (19mm) oder für gr0ße natürliche locken welche mit einem durchm,esser ab 31mm. wenn du solch einen suchst guck doch mal hier:

http://www.amazon.de/Remington-Ci151-breiter-Lockenstab-nat%C3%BCrliche/dp/B000VQXLKE/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1283200397&sr=8-2

Juka
31.08.2010, 08:43
Ich wollte einen mittelgroßen, dass die Locken relativ natürlich aussehen. Korkenzieherlocken mag ich nicht und so gaaaanz große halten bei mir nicht.
@HeldenimChaos den habe ich auch gesehen. Hast du den? Ich finde der sieht jetz nicht so super aus und in den Bewertungen steht das auch drin dass die Locken icht so halten sollen. Es gibt ein recht passendes YT Video dazu (http://www.youtube.com/watch?v=vYHIQ6ok8wc), soeins wie das vorletzte wäre super. das, was auch ihr Favorit ist.

pia101
31.08.2010, 08:49
Ich würde statt einem Lockenstab auch lieber zu einem Glätteeisen greifen.
Damit werden die Locken meistens schöner, und mit ein wenig übung wird das auch klappen...:sonne:
Ich hab einen von Panasonic (glaube ich zumindest), der hat extra flache und abgerundete Seiten, und ist deshalb gut dafür geeignet:)

Juka
31.08.2010, 09:49
Glätteisen hab ich, das geht auch super, aber bei mir ist das Problem, dass ich das teilweise so ruckartig durch meine Haare ziehen muss, weils sonst nicht geht. Das tut weh und reißt mir voll viele meiner eh schon wenigen Haare aus :(