PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Highlighting Puder: Ein Must-Have???



katiye86
20.09.2012, 16:12
Hallo ihr Lieben!

Bisher habe ich mir beim Schminken ja immer nur Puder, Rouge und Concealer im Teint-Bereich aufs Gesicht getan. Über die Möglichkeiten eines Highlight-Puders habe ich noch nie richtig nachgedacht. In letzter Zeit stoße ich aber immer wieder auf dieses Highlighting Puder von Catrice, das eine wirklich wunderschöne Farbe hat. Nun fühle ich mich unglaublich angefixt davon, bezweifle aber, dass ich das wirklich "brauche". Immerhin hat man doch mit dem Rouge doch schon genug Akzente gesetzt oder?

Wirkt so ein Highlight-Puder nicht auch schnell unnatürlich? Wie denkt ihr darüber? Gehört es für euch beim Schminken dazu? Oder ist es eher etwas zum Abends Weggehen und besondere Anlässe??

Freue mich über eure Meinungen!

Grüüüüße :hiya:

LuisaSophia
20.09.2012, 17:00
Ich benutze mein Highlighting Puder nur sehr sehr selten. Ich habe zwar eins, aber man kann auch ganz gut mit einem schimmrigen Rouge highlighten oder mit einem hellen, champagner Farbenen Lidschatten. Du kannst diese beiden Varianten ja für dich ausprobieren und dann entscheiden ob du es oft trägst. Ich trage es nur sehr selten, da ich es z.B. für den Alltag doch zu übertrieben finde.

_Laura_
20.09.2012, 17:02
Hallo :)

Ich liebe Highlighting Puder! Meins ist von Manhattan. Ich benutze es immer wenn ich Abends weggehe. Ich liebe es zwar mich zu schminken, aber weil ich morgens um 5 aufstehen muss kommt nur das Nötigste auf mein Gesicht. Ansonsten würde ich es wahrscheinlich auch in der Schule tragen. Es ist auf jeden Fall ein Must-Have :thumbup: Und ich finde überhaupt nicht das es unnatürlich aussieht - im Gegenteil. :)

Nagellack-Junkie
20.09.2012, 19:43
Ich habe jahrelang keinen Highlighter verwendet und habe so ein Produkt auch nicht vermisst, da ich jeglichen Schimmer/Glitzer in meinem Gesicht nicht mag.

Dann habe ich aber diesen beliebten Highlighter in Puderform aus der Catrice LE gewonnen und mittlerweile liebe ich ihn :) Das liegt aber daran, dass der Schimmer hier meiner Meinung nach sehr dezent ist. Der Highlighter aus dem Standard-Sortiment soll dem relativ ähnlich sein.

Highlighter ist für mich kein Muss, aber je nach Einsatz wirklich schön und ich nutze ihn auch im Alltag. Ich persönlich verwende ihn als Rouge-Ersatz und auch nur auf den Wangen, denn sonst ist es mir etwas zu viel des Guten...

Viele Grüße
Isabel

Iris
21.09.2012, 10:21
Also ich finde Highlighting Puder ist kein Must-Have, deswegen habe ich auch keinen.
Glitzer finde ich nur bei manchen Anlässen sinnvoll aber dann bitte auch nicht überall.
Ich finde ein glitzer Lidschatten tut es genau so. Und ein dezent glitzerndes Rouge erfüllt
anstelle des Puders auch seinen Zweck. :)

Susimaus
21.09.2012, 10:40
Ja also sehe ich genauso wie meine vorrednerinnen ;-),habe auch niiiie highligter getragen aber es gibt soooo schöne dezente highligter die keinen groben und zuviel schimmer haben.Habe mir nun vor paar wochen doch einen gekauft,und trage ihn aber auch nur zu bestimmten anlässen oder abends zum weggehen oder für einen laaangen shopping tag :shoppen:.vorallem im sommer iss der schön das hebt das gesicht noch mehr heraus,aber so für den ganz normalen alttag trage ich ihn nicht,kannst auch einen normalen lidschatten nehmen wie schon gesagt wurde.Also meiner meinung nach brauch man einen Highligter nicht uuuuunbedingt,aber zum weggehen ist sowas schon ganz gut.

LuisaSophia
21.09.2012, 12:00
Was mir noch eingefallen ist. Ich kenne den Catrice Highlighter nicht, aber ein schöner Highlighter der natürlich aussieht sollte nur Schimmern und keine Glitzerpartikel haben! Denn mit silbernen, glitzernen Punkten im Gesicht sieht es 100% unnatürlich aus.

Susimaus
21.09.2012, 12:22
Ja das stimmt,ziehmlich unnatürlich und dann so nach dem motto in den farbtopf gefallen?!Also sieht ne wirklich schön aus,leichter dezenter Schimmer ist super....,aber kein Glitzer!

Beautyy
21.09.2012, 14:43
Ich mag nur Highlighter ohne Glitzer/Schimmer Partikel

Elle-est-Julie
21.09.2012, 17:23
Ich verwende eigentlich jeden Tag einen Highlighter !
Ich habe sehr trockene Haut und mag auch dieses matte Finish einfach nicht.
Deshalb pudere ich auch nur ganz leicht ab und verwende dazu ein Highlighter, ich finde dass das natürlicher aussieht, als ein komplett abgepudertes Gesicht !
Schließlich hat die Haut auch von Natur aus einen gesunden Schein.
Trotzdem kein Must-Have, sondern meiner Meinung nach Geschmackssache ;)

justsmile
21.09.2012, 17:43
also ich habe kein Highlighting Puder und finde den Schimmer bei den meisten auch nicht so toll also werden ich mir wahrscheinlich auch keinen zulegen :D

Sushi
21.09.2012, 21:16
Ich bin verrückt nach allem,was mit Highlighten & Glow zu tun hat. Ich habe verschiedene Highlighter als Puder oder Flüssigvariante und benutze es jeden Tag. Ich habe Mischhaut und trotzdem sieht es sehr natürlich aus.

Margery
21.09.2012, 22:43
Für mich sind Highlighter ein absolutes Muss- in den letzten zwei Jahren haben sich jetzt auch knapp 20 verschiedene angesammelt... Ich bin aber auch absoluter Konturjunkie und mit Highlighter lässt sich das Gesicht so schön modellieren- ich könnte eher auf e/s und Lippenstifte verzichten.

Mrs...
23.09.2012, 11:00
Als erstes muss ich zugeben, dass ich 6 Highlighterpuder und einen Cremehighlighter besitze. ABER: ich hasse Highlighter. Ich finde das viel zu unnatürlich und einfach nicht schön. Ich mag aber das highlighten im inneren Augenwinkel sehr.
Ich benutze meine Highlighter eigentlich garnicht. Sie sehen einfach nur schön aus und stehen auf meinem Tisch rum. :)

Margery
23.09.2012, 11:08
Als erstes muss ich zugeben, dass ich 6 Highlighterpuder und einen Cremehighlighter besitze. ABER: ich hasse Highlighter. Ich finde das viel zu unnatürlich und einfach nicht schön. Ich mag aber das highlighten im inneren Augenwinkel sehr.
Ich benutze meine Highlighter eigentlich garnicht. Sie sehen einfach nur schön aus und stehen auf meinem Tisch rum. :)

Hmm- wie schade, dass sie bei dir nicht genutzt werden... Welche hast du denn so in deiner Sammlung? Klar kann ein Highlighter auch unnatürlich aussehen, aber wenn man ihn sparsam dosiert und richtig verblendet fällt er eigentlich so gut wie gar nicht auf.
Es sei denn natürlich es sind viele Glitzerpartikel enthalten- dann sieht man gerne mal aus wie eine Discokugel^^

Ich würde ihnen nochmal eine Chance geben :)

Mrs...
23.09.2012, 11:33
naja, ich hab sehr schlechte Haut und daher kommt diese Unnatürlichkeit. Aber ich hatte auch teilweise highlighter, die einfach nur groben Schimmer enthalten, was wirklich nicht schön aussieht.
Und ich finde das irgendwo einfach zu viel im Gesicht. Ich steh ja auf Schimmer und Glitzer, aber eher bei Lidschatten.
Ähm.. Ich habe diesen RdL Aqua powder, essence Vampires Highlighter, Essence circus, circus highlighter, dann noch 2 von so ner Billig Marke, dessen Namen ich nicht weiß und die andern fallen mir gerade nicht ein, da ich nicht zu Hause bin. :D

Ich werde mal schauen, was ich mit denen noch so anfange.

Margery
23.09.2012, 11:42
Ok- die gehören auch alle glaub ich nicht wirklich zur schlichten Kategorie... 1-2 habe ich davon auch zu Hause und die neigen wirklich dazu auch die Poren und Unreinheiten zu betonen.
Vielleicht wäre der Prime + Fine Highligter von Catrice was für dich- der ist vom Schimmer her recht sanft und glitzert so gar nicht. Oder einfach zum Ausprobieren irgendein heller e/s, der eher satiniert ist und nicht glänzt.
Dann hättest du den hübschen Highlightereffekt ohne den vielen Schimmer- denn das partielle Aufhellen kann schon was hermachen :)
Aber an sich ist das ja immer Geschmacksache- wenn es dir nicht gefällt sollst du dich ja auch nicht genötigt fühlen^^

Mrs...
23.09.2012, 12:03
Ok- die gehören auch alle glaub ich nicht wirklich zur schlichten Kategorie... 1-2 habe ich davon auch zu Hause und die neigen wirklich dazu auch die Poren und Unreinheiten zu betonen.
Vielleicht wäre der Prime + Fine Highligter von Catrice was für dich- der ist vom Schimmer her recht sanft und glitzert so gar nicht. Oder einfach zum Ausprobieren irgendein heller e/s, der eher satiniert ist und nicht glänzt.
Dann hättest du den hübschen Highlightereffekt ohne den vielen Schimmer- denn das partielle Aufhellen kann schon was hermachen :)
Aber an sich ist das ja immer Geschmacksache- wenn es dir nicht gefällt sollst du dich ja auch nicht genötigt fühlen^^

Den hab ich ja voll vergessen: meinen DIOR Highlighter. Dieser Schimmerpowder. Der rosane. (Ich weiß die Farbbezeichnung gerade nicht.) Der ist voll schön. ♥ Den könnte ich ja mal wieder benutzen.. :)
Den von Catrice finde ich auch wirklich toll, hab ihn aber nicht gekauft, da ich ihn sowieso nicht verwenden würde und cih einfach in letzter Zeit viel zu viel Geld für kosmetik ausgegeben habe.
Ich werde meine Highlighter nochmal ausprobieren. Vielleicht gefällt es mir ja irgendwann doch. :)

Margery
23.09.2012, 12:07
Den hab ich ja voll vergessen: meinen DIOR Highlighter. Dieser Schimmerpowder. Der rosane. (Ich weiß die Farbbezeichnung gerade nicht.) Der ist voll schön. ♥ Den könnte ich ja mal wieder benutzen.. :)


Meinst du den gestreiften "Rose Quartz"? Der ist wirklich toll, wenn man ihn recht sparsam einsetzt- den habe ich bei meiner Hochzeit getragen^^

Mrs...
23.09.2012, 12:11
Meinst du den gestreiften "Rose Quartz"? Der ist wirklich toll, wenn man ihn recht sparsam einsetzt- den habe ich bei meiner Hochzeit getragen^^

Ich weiß es wieder, das ist der 'Dior Poudre Shimmer 001 Rose Diamond'. ♥
Den muss man auch sehr sparsam auftragen, aber der ist einfach wunderschön und endeutig mein Favorit.
Hast du den auch?

Margery
23.09.2012, 12:15
Ach stimmt- so heißt der^^ Leider habe ich ihn nicht in meiner Sammlung, aber ich benutze ihn immer gern, wenn ich bei meiner Schwägerin bin... Und inzwischen wurde er ja auch aus dem Sortiment genommen, bevor ich zuschlagen konnte... Vllt schaue ich mich demnächst mal auf eBay danach um :)

Mrs...
23.09.2012, 12:19
Ach stimmt- so heißt der^^ Leider habe ich ihn nicht in meiner Sammlung, aber ich benutze ihn immer gern, wenn ich bei meiner Schwägerin bin... Und inzwischen wurde er ja auch aus dem Sortiment genommen, bevor ich zuschlagen konnte... Vllt schaue ich mich demnächst mal auf eBay danach um :)

oh, das wusste ich ja garnicht. Dann gut, dass ich ihn noch ergattern konnte. :) Dir viel Glück, wenn du ihn noch ersteigern möchtest. ♥

Margery
23.09.2012, 12:26
Danke schön^^
Hab noch einen schönen Sonntag :)

Mrs...
23.09.2012, 15:33
Danke schön^^
Hab noch einen schönen Sonntag :)
Danke ♥ Den wünsch ich dir auch!

dramatic.kitten
23.09.2012, 15:55
ich benutze zur zeit kein highlighter. mir fehlt einfach die lust dazu. früher hab ich 'n highlighter immer über das rouge aufgetragen.

Nici
23.09.2012, 19:41
Also groben Glitzer im Highlighter find ich auch nicht toll.. und Drogeriemarken neigen ja leider meist dazu.. aber einen dezenten Schimmer finde ich total schön.. das hebt die Wangenknochen nochmal hervor und ich finde nicht, dass es dann unnatürlich aussieht. Ich find´s unnatürlich, wenn das Gesicht durch Puder total matt ist.. dem kann man mit Highlighter entgegenwirken.. aber ein Muss ist es trotzdem nicht.

Rosafarbenblog
23.09.2012, 20:45
meine schwster ist total begeistert von dem catrice prime and fine highlighting powder total begeistert. ich werde es mir wohl auch bald zulegen, denn das finish ist wirklich so natürlich und schön, ohne große schimmerbröckchen. es bringt das gesicht richtig zum leuchten (:

jojokeks
15.10.2012, 06:29
Definitiv nein, ich finde man kann sich genauso gut ein Rouge kaufen, das ein bisschen Schimmer hat, dann hatt man gleich ein bisschen Farbe dabei.

Sushi
17.10.2012, 09:02
Definitiv nein, ich finde man kann sich genauso gut ein Rouge kaufen, das ein bisschen Schimmer hat, dann hatt man gleich ein bisschen Farbe dabei.

Nur kann bzw sollte man sich Rouge nicht ins ganze Gesicht schmieren ;-) .

katiye86
17.10.2012, 12:19
Nur kann bzw sollte man sich Rouge nicht ins ganze Gesicht schmieren ;-) .

Hihi... ja, zum Beispiel als Highlight unter den Augenbrauen und auf dem Nasenrücken :D
Aber mal Spaß beiseite ^^ Rouge mit Schimmer und nicht gleich groben Glitzerpartikeln, finde ich im Drogeriebereich zumindest, gar nicht so einfach aufzustöbern...

Mrs...
18.10.2012, 00:41
Ich habe auf Anraten (Das heißt doch so, oder? :D) heute mal ein mattes blush und meinen lieblings Highlighter auf meinen Wangenknochen aufgetragen und fand das garnicht mal so schlecht. Ich denke, er wird jetzt öfter zum Einsatz kommen, obwohl ich es vorher nicht mochte. Aber der highlight im inneren Augenwinkel muss sein. ♥

perle
18.10.2012, 18:13
ich hab eins aber benutze es sehr selten ....

Beautyy
19.10.2012, 15:12
Zwar benutze ich jeden Tag einen Highlighter, jedoch finde ich, dass dieser auf keinen Fall ein 'Must Have' ist.

Hannah-Sophie
19.10.2012, 17:16
Ich verwende hin und wieder auch ein Highlighterpuder. ich hatte zuerst das aus der essence LE, fand das aber einfach viel zu unnatürlich und habe mir dann das aus der Rival de loop young LE geholt und finde es echt toll und vorallem ziemlich natürlich ;)

mariafellinger
18.09.2013, 20:14
Ich besitze das Highlighter puder von catrice- nach dem auftrag erkenne ich nicht wirklich einen Unterschied^^ also meiner Meinung nach sehr unwichtig^^

Bookbeauty
18.09.2013, 21:21
Ich setze es nur punktuell ein und zwar im Moment nur auf der Nase (Nasenwurzel/Nasenrücken) und ich finde, man sieht schon einen Unterschied :)

Fluttershy
18.09.2013, 21:44
Mein liebstes Highlighting Puder ist im Moment (mal wieder :D) das von Catrice aus der Urban Baroque LE. Das hab ich damals von einer Freundin bekommen, die es zwar gekauft, aber nicht benutzt hat. Ich war damals unfassbar traurig, weil ich das Puder nirgendwo bekommen habe und nachdem es dann bei ihr lange Zeit nur herumlag, hat sie es mir vermacht. :hurra:

Der Schimmer ist echt suuuper dezent und irgendwie auch nur im richtigen Winkel zu sehen. :) Mir gefällt das. Ich hoffe, es geht nie, nie, nie leer! :verliebt:

NanniAusT
19.09.2013, 18:40
Also highlighter-Puder benutze ich selten. Irgendwie stört es mich, wenn da zu viele große Glitzerpartikel drin sind. Ich habe für mich jedoch den Highlighter-Pen von Catrice entdeckt und der ist wirklich sehr schön.

lumaryx
20.09.2013, 19:00
Manhattan Clearface!!! Richtig richtig gut. Deckt gut für ein Puder und hält lange :-)

lumaryx
20.09.2013, 19:01
Also highlighter-Puder benutze ich selten. Irgendwie stört es mich, wenn da zu viele große Glitzerpartikel drin sind. Ich habe für mich jedoch den Highlighter-Pen von Catrice entdeckt und der ist wirklich sehr schön. Von Catrice gibt es ein sehr gutes ohne große Glitzerpartikel :-)

Sushi
20.09.2013, 20:01
Ich liebe das Highlighter-Puder von RdL Young, es sieht in der Verpackung krass aus, macht aber eine schönen rosa Schimmer.
.

sweetstawberry
21.09.2013, 11:12
Also ich habe keinen Highliter. Brauch Frau nicht finde ich.

kelebek01
22.09.2013, 09:22
hey , ich hab genauso gedacht wie du .....ich fand immer schon dass highlighter einfach "unnötig" war , bis ich meine neue latein lehrerin gesehen hab .... sie benutzt auch highlighter und es sieht einfach so schööön aus, ich muss immer auf ihre wangen starren :) ! Jetzt überleg ich mir auch schon mir einen zu zulegen , weiß aber noch nicht so recht ..... Lg :)

olja
22.09.2013, 10:01
Ich würde einen Highlighter nicht als Must Have bezeichnen aber ich finde es einfach schön anzusehen:thumbup:

fwdberlin
22.09.2013, 10:46
Ich habe die letzten 30 Jahre auch ganz gut ohne Highlighter überlebt.

phyteuma
22.09.2013, 11:43
Ich habe auch keinen und hab auch nicht das Interesse dran, mir einen zu kaufen.

gwenyfar
04.10.2013, 09:10
Bei mir sind das immer zu aufgedonnert aus, deshalb verzichte ich gern darauf.

rosepetal
20.10.2013, 16:27
Braucht frau nicht, kann aber ganz hübsch aussehen, wenn man ihn dezent und gekonnt einsetzt.
Bei mir würde ich ihn nur außerhalb der T-Zone einsetzen, da meine Haut über den Tag zu sehr ölt.

Bookbeauty
20.10.2013, 17:55
Ich finde zum "schummeln" ist der Highlighter ganz gut :D z.B. auf dem Nasenrücken.
Nur übermäßig zu benutzen, das sollte man vermeiden.

MsAlf
23.10.2013, 17:57
Ich finde auch, dass man Highliting Puder eher abends tragen könnte, gerade, wenn es dunkel ist. Ich finde, Rouge setzt im Alltag genug Akzente.
LG!

Lilie
25.10.2013, 12:49
Ich habe noch kein Highlighter Puder aber werde mir beim nächsten DM-Besuch auf jeden Fall eins kaufen. Nicht für das Tägliche Make-Up, dafür ist mir das zu viel aber zum Weg gehen sieht das bestimmt toll aus. Ich werde aber auf jeden Fall nach einem dezenteren ohne Glitzer- / Schimmerpartikeln suchen ;)

pauli313
27.08.2015, 22:38
Ich benutze immer einen flüssig Highlighter, da mir Highlighter als Puder einfach zu viel Puder im Gesicht wäre:D
Ich weiß nicht wieso aber irgendwie mag ich flüssigen mehr :D

pauli313

Suppenhuhn
28.11.2015, 11:50
Ich hatte noch nie einen Highlighter - weder als Puder noch flüssig... Ich glaube, dass wird sich auch nicht so schnell ändern :D