PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geleyelinerpinsel für feine Lidstriche?



applejack
28.09.2012, 18:45
Ich hab den Gel Eyeliner von essence, finde den auch sehr gut, aber mit dem zugehörigen Pinsel wird mir der Lidstrich persönlich einfach zu dick. Ich mag feine Lidstriche nah am Wimpernkranz entlang, eher unauffällig.
Kann mir jemand einen guten, bezahlbaren (ahem...) eyelinerpinsel empfehlen? Ich hab bis jetzt einen von chrimaluxe gefunden, da müsste ich aber erst bestellen und über die Qualität habe ich nichts gefunden. Wäre auch schön, wenn er nicht nach dem Waschen auseinanderfallen würde :D
Bin sehr dankbar über jede Hilfe :)

Amarys
28.09.2012, 18:47
Von Rival de Loop Young gibt es einen tollen schrägen Eyelinerpinsel mit rosa Borsten.

cathamia
28.09.2012, 20:55
Ich mag den von Manhattan, der is aber ganz dünn und nicht schräg. Man muss aber auf die Verarbeitung schauen, nicht alle sind gut, deswegen vorher genau prüfen und einen regelmäßigen nehmen.

Beautyy
29.09.2012, 10:34
Ich bin großer Fan des DIP Eyeliner von Manhattan

Barwp
29.09.2012, 13:44
Ich hab den Geleyeliner von Catrice (gibts bei dm) und von catrice gibts auch einen Pinsel der ist von einer Seite auch so abgeschrägt aber von der anderen seite ist es ein ganz normaler Pinsel, den nehm ich auch immer;) musst mal gucken ob der dir gefällt:)

justsmile
29.09.2012, 20:09
Also ich verwende den Pinsel von Manhatten, aber der von Catrice ist auch sehr gut:thumbup:

MissPerfect
03.10.2012, 19:26
Ich stimme beiden über mir zu, der Catrice-Pinsel ist wirklich gut, aber ich würde lieber auch noch dünnere Lidstriche haben, da habe ich letztens ein tolles Produkt für mich entdeckt, den neuen Wet'N'Wild Eyeliner, ich finde, dass der einen wunderbaren 'Pinsel' hat, der ist nicht aus Filz und auch nicht so steif, er lässt sich gut verbiegen, damit muss ich auch nur einmal über das Auge ziehen und schon sitzt alles perfekt, dabei stand ich Wet'N'Wild immer skeptisch gegenüber, aber der Eyeliner hat mich wirklich überzeugt, damit bekomme ich auch sehr feine Lidstriche hin.

_Laura_
03.10.2012, 19:58
Ich habe mir bloss einmal Geleyeliner gekauft nämlich den von essence mit passende Pinsel. Das war so eine Enttäuschung, dass ich es bis jetzt nicht mehr ausprobiert habe. Der Lidstrich wurde total dick und überhaupt nicht sauber. Und der Geleyeliner ist total schnell ausgetrocknet. Ausserdem war es total blöd zu dosieren. Ich bin mit meinem Filzeyeliner von L'oreal mehr als zufrieden. Aber wenn er leer ist würde ich mich vielleicht nochmal an einen ranwagen. Weil es ja so viele super Kommentare gibt. Ich denke ich hatte einfach nur Pech. ^^

zAra
09.10.2012, 19:05
es gibt einen ganz tollen geleyelinerpinsel von alterra :)
der kommt in so einem zylinderförmigen döschen, momentan ist er bei rossmann auf 1,19€ reduziert :)
der ist wirklich ganz ganz ganz fein :)
für feine geleyelinerstriche ist dieser wirklich super geeignet :)
so sieht der aus : http://3.bp.blogspot.com/-yP46qxjIkR0/Tx7tKD5OihI/AAAAAAAADxE/4zTTL4UScxc/s1600/Creme%252BEyeliner%252BPinsel.jpg
quelle: foto bei google gefunden

Rea
09.10.2012, 21:11
"Bei Google gefunden" ist keine Quelle, sondern eine schlechte Angabe im Stile von "gesehen als ich aus dem Fenster geguckt habe"...

zAra
09.10.2012, 22:04
ich wollte nur draufhinweisen dass es NICHT mein foto ist und ich das foto aus google bilder rauskopiert habe damit sie sieht welchen geleyeliner ich meine.

Kleene_30
09.10.2012, 22:29
http://www.pinkmelon.de/test/make-up-2/beauty-tools/eyeliner-pinsel/alterra-creme-eyeliner-pinsel.html

Ich komme mit der abgeschrägten Form nicht zurecht,aber er malt ganz gut und zieht auch feine Linien!:)

Rea
09.10.2012, 22:33
ich wollte nur draufhinweisen dass es NICHT mein foto ist und ich das foto aus google bilder rauskopiert habe damit sie sieht welchen geleyeliner ich meine.

Ja, aber bemerkst du das Problem? Google ist eine Suchmaschine. Du hast das Bild nicht "von Google" genommen, sondern von einer Website, auf der Google das Bild gefunden hat. Und darin liegt der große Fehler...

Melonya
11.11.2012, 07:52
Versuch es doch mal mit dem von catrice :)

minerva
27.11.2012, 16:04
Ich empfehle dir den von Rival De Loop!! Der zaubert feine, natürliche Lidstriche und ist günstig!! An dieser Stelle einmal eine Frage an dich: Womit kriegst du den Gel Eyeliner von Essence runter? Welchen Augen Make- Up Entferner benutzt du?

stardust
17.01.2013, 11:40
Ich bin mit dem 2in1 Pinsel von Catrice sehr zufrieden, da ich damit sowohl ausschweifende Lidstriche ziehen kann, als auch ganz hauchdünne, die nur dezent die Wimpern verdichten. :)



Ich empfehle dir den von Rival De Loop!! Der zaubert feine, natürliche Lidstriche und ist günstig!! An dieser Stelle einmal eine Frage an dich: Womit kriegst du den Gel Eyeliner von Essence runter? Welchen Augen Make- Up Entferner benutzt du?

Mit meinem Augen- Make- Up- Entferner von Balea für wasserfestes Make- up. Damit bekomme ich immer alles super entfernt ohne viel reiben zu müssen. :)

Kristine
17.01.2013, 18:53
Ich empfehle sich mal das anzuschauen: Eine Zusammenfassung von Pinseln und dazu noch Review von Funnypilgrim http://www.youtube.com/watch?v=pKUVIyHQ4FM :)

melanie_s
20.03.2013, 17:16
ich werde mir die tage mal den pinsel von manhattan zulegen. ich komme absolut nicht mit den abgeschrägten klar. meine lidstriche werden viel zu dick und ich bevorzuge persönlich eher die präzisere variante.
ich hoffe mit dem dünnen klappt das dann auch endlich mal mit dem winged eyeliner style.:clapgirl:

Maenas
20.03.2013, 20:15
Für ultafeine Lidstriche mit Gellinern habe ich mir aus einem Bastelgeschäft einen sehr, sehr feinen Malpinsel gekauft (von da Vinci). Geht super und sowas finde ich im normalen Kosmetikbereich nicht.

Elyriae
01.04.2013, 15:13
Ich mag sehr gerne den Pinsel von Essence oder Rival de Loop Young, ich komme mit abgeschrägten Pinseln einfach am besten klar :)

gwenyfar
17.09.2013, 21:31
Der catrice-Pinsel mit den zwei Seiten ist super!
Verwende die ganz feine Seite für Eyeliner & die andere für Augenbrauenpuder.