PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Körper schön braun und Gesicht kreidebleich



Glitzerschnitte
22.10.2012, 08:18
Hallo ihr Lieben,

wie der Titel schon sagt, bin ich im Gesicht sehr Hell und der Rest ist schön gebräunt.
Natürlich habe ich das Problem die richtige Foundation usw. zu finden. Wenn ich eine Foundation nehme die recht gut zu meiner Gesichtsfarbe passt, sehe ich aus wie eine Kalkleiste. Total unnatürlich weil der Kontrast zum Körper noch viel stärker sichtbar wird.

Wie macht ihr das? Was könnt ihr mir Raten?

Nici
22.10.2012, 23:11
Wie kommt das denn? Also bist du im Gesicht viel schneller verblasst oder erst garnicht braun geworden oder wie kommt das? Aber ich nehme jetzt einfach mal an, dass dein Hals jetzt nicht total braun ist.. wenn du also dunkles Make-up nimmst, entsteht ein Rand, es sei denn, du schmierst dir den ganzen Hals ein.. ich würd vorschlagen einfach mit etwas Bronzer auszugleichen? Dein Gesicht wirkt gleich frischer und gesünder und der Kontrast ist dann weniger groß.. ;)

Glitzerschnitte
23.10.2012, 07:58
Ich werde im Gesicht erst garnicht Braun...
Dunkles makeup sieht dann wirklich komisch aus.
Wie meinst du das mit dem bronzer? Im ganzen Gesicht?

Schnattlein
25.10.2012, 14:04
Ich werde im Gesicht erst garnicht Braun...
Dunkles makeup sieht dann wirklich komisch aus.
Wie meinst du das mit dem bronzer? Im ganzen Gesicht?

Nein ich denke eher nur auf den Bronzer typischen Stellen wie Stirn, Wangenknochen, Kinn. Das man wie von der Sonne geküsst aussieht. :)

Glitzerschnitte
15.01.2013, 21:08
Hat sonst noch jemand eine Idee?

Turtlegirl
20.01.2013, 12:47
Manche Leute passen durchaus ihre Foundationfarbe an den Hals an und nicht ans Gesicht. Kommt natürlich auf die Deckkraft und Haltbarkeit der Foundation an - es wäre doof, wenn die im Laufe des Tages verblasst und helle Haut drunter durchscheint.
Ansonsten vielleicht Selbstbräuner im Gesicht? Oder drauf achten, dass der Körper nicht bräunt.

Cathy
21.03.2013, 10:05
Ich habe das gleiche Problem wie Glitzerschnitte! Ich werde z.B. am Bauch und an den Beinen sehr schnell braun und der Rest kommt einfach nicht hinterher, das liegt leider an der Pigmentierung der Haut =(
Ich mache es, wie Nici geschrieben hat, ich gleiche es mit Bronzer aus! Ich trage es zwar nicht auf dem Kinn und Stirn auf, sondern nur auf den Wangen - wie Rouge eben! Nur nicht ZU viel, sonst wirkt es unnatürlich!

Shyra
25.03.2013, 19:44
Ich kann den Lancaster Infitite Bronze Selbstbräuner fürs Gesicht empfehlen.. wird super natürlich, nicht orange, keine Streifen oder Flecken und zieht sofort ein und riecht gut ! Auch für helle Haut super geeignet.

Larissa-
28.03.2013, 17:50
Ich hatte das gleiche problem vor 2 jahren hab ich immer make up benutzt auch im sommer das hat wohl das gesicht etwas gebleicht.
Seit dem im sommer nur noch wenn ich irgendwo hingehe wo ich schick aussehen muss, sonst nicht.Dann bleibt meine bräune gleich:-)

Cordalisa
19.04.2013, 18:03
Das Problem hab ich nach dem Winter auch immer. Ich nehm dann so alle zwei Wochen mal ein bisschen Selbstbräuner (hab den mit Walnuss von Annemarie Börlind) und freue mich dass mein Teint wieder einigermaßen zum Rest passt.

olja
22.04.2013, 13:28
Das Problem hab ich nach dem Winter auch immer. Ich nehm dann so alle zwei Wochen mal ein bisschen Selbstbräuner (hab den mit Walnuss von Annemarie Börlind) und freue mich dass mein Teint wieder einigermaßen zum Rest passt.

Muss man da nicht aufpassen und Übung haben??

Ich meine sonst kann es ja passieren dass das Gesicht plötzlich DUNKLER ist als der Rest.:suspekt:

Cordalisa
22.04.2013, 18:23
Das ist mir tatsächlich schon passiert, aber mit dem Sunless von börlind noch nicht. Das ist nämlich ziemlich sanft bräunend da auf Pflanzenbasis und ich krieg keine Pickel davon wie bei den ganzen chemischen Bräunern.

ragazzaitaliana
30.01.2014, 14:51
Hallo Leute,
Ich bin neu hier und weiß daher nicht genau, wo das hingehört.
Folgendes Problem bringt mich langsam echt zum verzweifeln: ich bin Italienerin und werde im Sommer richtig richtig braun (fast schwarz :thumbup:) , auch jetzt im Winter bin ich ziemlich braun, was mir auch sehr gefällt nur das Problem ist mein Gesicht.
Seit 3 jahren habe ich in meinem kompletten Gesicht Sommersprossen, nicht nur Nase und Wangen, sondern auch Stirn und restliches Gesicht. Mein Gesicht ist blass, weiß wie eine wand (nein ich übertreibe nicht), ich hab kaum jemanden mit so einer schlimmen Blässe (?) gesehen. Komischerweise reagiert mein Gesicht auf gar nichts, vorletzten Sommer war ich in der Hochsaison 4 Wochen in Griechenland und wurde weder rot noch braun im Gesicht - ohne Sonnencreme, ich blieb weiß.
Ich benutze täglich makeup auf dem kompletten Gesicht und zusätzlich ein etwas dunkleren Puder und Bronzer, um die Farbe meinem Hals/Dekolleté anzupassen. Ich will aber nicht immer Makeup tragen! Ich will auch mal ohne rausgehen, brauche immer Ewigkeiten um mich zu richten, im Sommer ist das so schlimm, da ich noch übermäßig im Gesicht schwitze. Zudem hab ich eine Narbe von der Mitte meiner Oberlippe bis zum äußeren Rand meines Auges (Autounfall), was ohne Makeup zusätzlich zu der Blässe auch schlimm aussieht.
Selbstbrauner habe ich versucht, (auch teure: st tropez ) aber da ich so blass bin sieht es komisch und dreckig aus, die Farbe sieht grau/grün aus und ich muss es jeden Tag neumachen wegen abschminken. Mir ist es sogar peinlich morgens nach dem aufstehen meiner Familie unter die Augen zutreten, bekomme immer dumme Kommentare. Entweder meinen sie, sie schämen sich mit mir rauszugehen da ich soviel makeup trage, oder weil ich so weiß bin

Hoffe ihr habt Tips für mich :( ich beneide die ungeschminkten Mädels. ..
Liebe grüße

BBarbie93
30.01.2014, 22:12
Vielleicht solltest du mal zu einem Hautarzt gehen.
Es kann sein, dass du eine flächendeckende Pigmentstörung im Gesicht hast, denn es ist schon komisch, wenn dein ganzer Körper empfänglich für Sonnenstrahlen ist, dein Gesicht jedoch kreideweiß bleibt. Das ist ja auch grad für Südländer nicht normal.

Ansonsten würd ich dir nur zu einem Make Up raten, das eben deiner Körperfarbe entspricht.
Wenn du das gleichmäßig (nicht zu dick) aufträgst, kann es ja kaum extrem geschminkt aussehen, vorallem wenn es die Hautfarbe deines Körpers matcht.

Aber die einzige Möglichkeit, eine Lösung ohne tägliches Make Up zu finden, wird wohl ein Besuch beim Hautarzt sein denn das ist meines Erachtens nach eine Hauterkrankung und da können wir dir nicht weiterhelfen.

Liebe Grüße

Guapisima
12.02.2014, 17:13
Ich habe das Problem auch.. nur dass der Unterschied von Körper zu Gesicht nicht soo enorm ist. Das Makeup lässt sich immer noch anpassen.. die Idee mit dem Bronzen finde ich aber ziemlich gut.. hast du das mal ausprobiert ?