PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche Änderung: Dunkelblond, braun - was steht mir?



Schokokuchen
10.11.2012, 17:39
Hey,

ich hatte meine Haare nun ca. 2 Jahre lang hellblond (blondiert) und möchte vom Blondieren nun erstmal weg. Mir gefällt es einerseits nicht mehr sonderlich, ist mir irgendwie zu unnatürlich und andererseits ist es einfach dermaßen strapazierend, und das möchte ich meinen Haaren auf Dauer nicht mehr antun.

Meine Naturhaarfarbe ist ein recht langweiliges Dunkelblond. Davon wollte ich ursprünglich ja weg, da es einfach so nach nichts aussah und ich mit hellen Haaren einfach mehr auffallen wollte. Ok, mittlerweile würde ich mich mit einer natürlicheren, vielleicht auch etwas langweiligeren Farbe, aber einfach wohler fühlen. Da ich das Blondieren/Färben einfach nicht mehr möchte, hatte ich nun vor meine Haare beim Friseur zurück in meiner Naturhaarfarbe färben zu lassen. Wenn ich dann nochmal Änderung haben möchte, könnte ich es dann ja noch mit einer dunklen (Braunton) Tönung probieren. Der Gedanke gefällt mir übrigens, aber ob mir das steht, beweifle ich. Ich kann mich nur daran erinnern, dass ich mit 16 mal eine braune (jedoch auch nicht wirklich schöne) Tönung ausprobiert habe und gar nicht zufrieden war. Schwarze oder rote Haare kämen nicht infrage, möchte einfach lieber etwas, das natürlich aussieht, und das würden schwarz und rot keineswegs, zudem steht mir sowas auch einfach nicht.

Deshalb dachte ich, frage ich hier einfach mal nach. Was meint ihr, welche Farbe würde mir stehen? Würdet ihr dunkelblond besser finden, oder würdet ihr vielleicht auch mal zu einer braunen Tönung (was für ein Farbton in etwa?) greifen?

Auf dem Bild habe ich meine Haare mal zurückgebunden, da offene Haare da meiner Meinung nach bloß ablenken würden.

http://i48.tinypic.com/2cg24ra.jpg

Basja
10.11.2012, 17:53
hei! :)
also als allererstes sag ich dir mal dass du echt hübsch bist und dir deine jetzige haarefarbe super steht! :)
ich könnte mir an dir aber auch ein schönes hellbrauch, so haselnussbraun oder so vorstellen, aber auf keinen fall dunkler! :)

Schokokuchen
10.11.2012, 19:27
Danke dir! :)

julia24
10.11.2012, 20:10
schokobraun (: aber nicht zu dunkel (;

Ladyox
10.11.2012, 20:17
Also ich hatte auch länger blondierte Haare und danach blonde Strähnchen, so dass die Haare unten allerdings komplett blond waren. Als ich auf dunklere Haare umsteigen wollte, hat der Friseur mir erstmal dunkelblonde-braune Strähnchen gemacht, sodass die Haare in sich viel dunkler geworden sind, aber halt noch etwas blond erhalten wurde, so sieht es bei mir jetzt sehr natürlich aus, weil es halt "bunt" ist und nicht eine einzige Farbe.
Vielleicht wäre das ja was für dich, dann ist der Übergang auch nicht zu hart.

Als Tipp: Lieber erstmal etwas heller machen als du es dir vorstellst, und in 2-3 Etappen bis zum ganz dunklen gehen, dann kannst du aufhören wann es dir recht ist ;)

Schokokuchen
11.11.2012, 10:44
Danke. :) Naja, direkt zu braunen Haaren wollte ich ja auch nicht. Nur zurück zur Naturhaarfarbe, da ich meinen Haaren das Färben/Blondieren nicht mehr antun möchte. Wenn dunkler, dann möchte eh nachher eh nur tönen...

Beautyy
11.11.2012, 11:49
Ich würde dir ein etwas dunkleres Blond empfehlen :)
Oder wenn du sehr experimentierfreudig bist, versuchs doch mal mit Ombré Hair. Das würde dir sicherlich auch sehr gut stehen :)

justsmile
11.11.2012, 11:59
ICh bin eigendlich auch für ein hellbraun oder schokobraun ;D
wobei ich die Haarfarbe auch schön:D
Ich kann aber verstehen warum du nicht mehr blond sein willst ;D

hei! :)
also als allererstes sag ich dir mal dass du echt hübsch bist und dir deine jetzige haarefarbe super steht! :)
ich könnte mir an dir aber auch ein schönes hellbrauch, so haselnussbraun oder so vorstellen, aber auf keinen fall dunkler! :)

Sahnedrops
14.11.2012, 19:03
ein schönes hellbraun kann ich mir gut vorstellen :)

blumen
15.11.2012, 10:53
Ich denke, dass du von hell- bis schokobraun alles tragen kannst, zumal deine Augenbrauen ja auch dunkel sind und du ausdrucksstarke dunkle Augen hast :)

Susimaus
15.11.2012, 15:56
Ich denke, dass du von hell- bis schokobraun alles tragen kannst, zumal deine Augenbrauen ja auch dunkel sind und du ausdrucksstarke dunkle Augen hast :)

Ja der meinung bin ich auch,ich würde eher zu einem helleren Braun tendieren,eher haselnussbraun in der richtung.Oder wenn du dich nicht entscheiden kannst probier doch ein goldenes blond,mit braunen strähnen hier aber das braun auch wieder nicht zu dunkel,das finde ich sieht mit den strähnchen immer sehr natürlich aus!

oooliesaooo
17.11.2012, 17:03
Das Blond steht Dir gut. Dunkler als hellbraun würde ich Dir nicht raten.