PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche reparierenden Haarprodukte bevorzugt ihr?



A.H.Bekova
02.03.2013, 15:29
Hierbei geht es hauptsächlich um reparierende Haarprodukte. Spülungen und Pflegesprays, sowie Shampoos etc.
Was sind eure Favouriten? Was hat WIRKLICH gewirkt?

Freu mich auf eure Meinungen :)

Mandy
21.03.2013, 08:59
Also meiner Meinung nach gibt es kein Produkt auf der Welt, dass die Haare reparieren kann. Höchstens gesund und repariert aussehen lassen aber kaputt bleibt das Haar trotzdem.

AnnaLena
21.03.2013, 10:14
ist schwer, aber ich komme mit der balea feuchtigkeitsserie gut zurecht. mein haar war sehr trocken, da ich eine zeit lang sehr viel geglättet habe. und mit diesen produkten ging es meinem haar besser. es hat sich auch besser angefühlt. natürlich kannst du keine wunder erwarten ;)
ich kann dir vor allem die feuchtigkeits-haarmilch aus der serie ans herz legen :)

Honeybird
21.03.2013, 13:41
Super, die Haarmilch hab ich mir gerade vor ein paar Tagen mitgenommen! :thumbup: bin gespannt.

Ich find von Balea die Seidenglanz Haarmaske (ist in soner lila Dosd) spitze! Ìch hab den unterschied gemerkt als ich sie nicht benutzt habe ne Weile..und sie isf silikonfrei...

Gruss
Honey

A.H.Bekova
21.03.2013, 18:45
okay schaus mir an. Danke :)

SS-Super-Sina
11.04.2013, 16:54
Garnier Fructis Schaden Löscher Auffüllende Creme Kur :) Die ist total super, zaubert gesunde und geschmeidige Haare !

Viala
12.04.2013, 06:58
Das stimmt schon, was kaputt ist, ist kaputt. Aber auch wenn das Haar kaputt ist, muss es ja nich auch noch so aussehen ;) Meine Taktik ist da: Sein lassen, was die Haare belastet (Fönen z.B., mache ich nur vor Parties) und was an Schädigungen übrig bleibt, verstecken. Prima geholfen haben bei mir die John Frieda Produkte, speziell der "Seidentraum (http://www.gimahhot.de/m900-2132728-0-0-0/john-frieda-haarpflege-frizz-ease-seidentraum-conditioner-250-ml.html)". Kostet allerdings nicht wenig... Wobei es auch große Packungen sind, die recht lange halten :)

Larissa-
12.04.2013, 10:09
Eine kur aus
Eigelb, Honig und Olivenöl :thumbup:

_TheEye_
18.04.2013, 16:58
Garnier Fructis Schaden Löscher Auffüllende Creme Kur :) Die ist total super, zaubert gesunde und geschmeidige Haare !
Find ich auch ! Top :)

Larissa-
18.04.2013, 21:22
Garnier Fructis Schaden Löscher Auffüllende Creme Kur :) Die ist total super, zaubert gesunde und geschmeidige Haare !


Silikon-bombe, oder nicht?:suspekt:

Zuckerschnute94
18.04.2013, 21:36
Ich mag die Haarkur Shea Cashmere von Gliss Kur total gerne. Zwar auch Silikon drin, aber meine Haare sind dadurch für ein paar Tage wieder weicher und sehen gesünder aus.

MiLli
22.04.2013, 19:34
Wie schon gesagt ist es leider so, das man kaputte Haare nicht einfach reparieren kann, man kann sie nur durch spezielle produkte gesund aussehen lassen:( zB gespaltene spitzen ->spliss kann man mit produkten für spitzen kurzzeitig wieder "zusammenkleben", sie bleiben jedoch kaputt.
Mein Tipp: das kaputte abschneiden und dann vorbeugen, dh genügen Haarmasken nehmen, GUTE shampoos und Spülungen, Hitzeschutzspray,...
Das war zwar nicht direkt die Frage aber ich kann dir kein reparierendes Produkt empfehlen wenn es soetwas gar nicht gibt...:)

Juka
23.04.2013, 09:26
Kaputt ist kaputt. Man kann das Kaputte zwar mit Produkten schöner aussehen lassen, mehr kann man aber nicht erreichen.

Ich benutze gerne Haaröl, dadurch sehen die Haare einfach gepflegter aus.

LilaLove86
23.04.2013, 21:30
Ich sehe es auch so, dass nichts die Haare wirklich reparieren kann. Silikone umschließen das Haar und lassen es gesund wirken. Sonst hilft nur schneiden und/ oder vorbeugen ;-)

LuisaSophia
24.04.2013, 20:02
Und mit welchen Produkten würdet ihr vorbeugen?

Schokolinse
24.04.2013, 22:13
Auch benutze auch die Balea Feuchtigkeits-Haarmilch und bin damit sehr zufrieden! Seither habe ich nur noch sehr selten Spliss in meinen Haarspitzen entdeckt. Außerdem schwöre ich auf die Gliss Kur Ultimate Repair Sprüh-Spülung. Damit lassen sich auch meine sehr feinen Haare nach dem Waschen wunderbar durchkämmen und ich mache weniger Haare kaputt (ist ja quasi auch Vorbeugung ;))

Suppenhuhn
25.04.2013, 08:05
Die ersten Produkte womit ich wirklich zu frieden bin ist die (neue) Serie von Dove Anit-Spliss. Habe mehr als schulterlanges Haar, und ich muss sagen dass ich nach mehreren Wochen Anwendung sagen muss, dass es bei mir ne glatte 1 verdient.
Kann ich nur wärmstens empfehlen.

beautynase
25.04.2013, 08:41
Nachdem meine braunen Haare durch eine Blondierung total Stroh waren, hat mir meine Friseurin den Brilliant Brunette Conditioner von John Frieda empfohlen. Sie meinte, da wären im Gegensatz zu Fructis etc. wasserlösliche Silikone drin....wie auch immer, auf jeden Fall sind meine Haare jetzt wieder super weich :clapgirl:

FrauDr.Acula
25.04.2013, 09:34
Hey!

@LuisaSophia:
Also ich gehe mit regelmäßigen Splissschnitten gegen einen großen Haarlängenverlust vor(also Search&Destroy).

Außerdem beuge ich mit Ölkuren vor, die tun den Haaren immer gut. Als Leave-In in die Spitzen und vorm Schlafengehen, wenn man am nächsten Morgen die Haare wäscht (!), einfach auf die Kopfhaut ein bisschen Öl einmassieren. Sieht nicht besonders aus, hilft aber. ;)

Und wie meine kritischen Vorredner schon alle gesagt haben, eigentlich am besten auch ein Shampoo/ ne Spülung ohne Silikone. Ich nehme immer Sante Glanz Shampoo und die gehypte Spülung mit Birkenextrakt (oder so ähnlich). Gibt es alles im dm zu kaufen in der Naturkosmetikshampooabteilung. Riecht nicht so blumig wie sämtliche andere "künstliche" Shampoos. Aber wenn's hilft, ne?;)

Ganz liebe Grüße <3

Black-Water
27.04.2013, 11:32
Meine Geheimwaffe bei kaputten Haaren:

die Schere! :D

Um die Haare aber zu schonen, trage ich Frisuren, die die Spitzen nicht strapazieren und mache nach jedem Haarewaschen ein Leave-in rein. Hat bisher immer sehr gut funktioniert.

Suppenhuhn
22.05.2013, 12:23
Bei mir hat Dove Anti-Spliss geholfen.
Gibt jetzt auch noch Dove Repair - soll die Haarstruktur wieder auffüllen. Klingt wie aus der Pantene Werbung, aber von Pantene bekomme ich leider eine allergische Reatkion da ich die Duftstoffe nicht vertrage.

Susimaus
22.05.2013, 20:36
Halli Hallo,ich habe die dove Serie repair und dann hatte ich mal die Öl Serie ebenfalls von dove.die Produkte helfen wirklich sehr sehr gut.beim shampoo selbst werden die haare schon weich und geschmeidig,das hatte ich so bei noch keinem shampoo.da musste ich immer zwingend eine spülung benutzen.die kann ich empfehlen,leider aber fette die haare etwas schneller nach.

Suppenhuhn
28.05.2013, 06:35
Dove Intensiv Reparatur 1 Minute Kur-Spülung hab ich mal ausprobiert - bin begeistert :thumbup:

Hawaiiblume
28.05.2013, 10:27
Es gibt kein produkt welches kaputte haare repariert, da es sich um totes material handelt. Ist das haar kaputt hulft nur die schete. Jedoch gibt es produkte die den anschein erwecken. Sie werben dann mit dem slogan "fur gesund aussehendes haar" ... diese enthalten dann meist substanzen die sich um die haare legen und sie damit glätten und zum glanz bringen. Also haare schon vorher pflegen und schutzen z.b mit der sante glanz haarspülung

Suppenhuhn
28.05.2013, 11:01
Jedoch gibt es produkte die den anschein erwecken. Sie werben dann mit dem slogan "fur gesund aussehendes haar" ... diese enthalten dann meist substanzen die sich um die haare legen und sie damit glätten und zum glanz bringen. Also haare schon vorher pflegen und schutzen z.b mit der sante glanz haarspülung

Bei jemdem konventionellem Produkt legen sich die Pflegesubstanzen um die Haarstruktur - sie glätten die schuppige Haaroberfläche... ;) Außer NK

Hawaiiblume
28.05.2013, 11:12
Bei jemdem konventionellem Produkt legen sich die Pflegesubstanzen um die Haarstruktur - sie glätten die schuppige Haaroberfläche... ;) Außer NK

Na das steht doch in meinem text

Suppenhuhn
28.05.2013, 11:40
@ Hawaiiblume:

Nee, eben nicht. Sonst hätte ich es ja nicht geschrieben ;)
Einfach mal den Text lesen den man postet

Hawaiiblume
28.05.2013, 13:13
@ Hawaiiblume:

Nee, eben nicht. Sonst hätte ich es ja nicht geschrieben ;)
Einfach mal den Text lesen den man postet

Alles klar, seh zwar immer noch keinen unterschied, aber es muss ja immer meschen geben, die alles besser wissen wollen....sonst wär die welt ja auch langweilig ;)

Suppenhuhn
28.05.2013, 14:38
@Hawaiiblume:

Ich mach mal ne Ausnahme für Dich und kläre Dich mal über deine Formulierung auf:
Du redest von einzelnen bestimmten Produkten - reparierende Pflegeprodukte. Du sagst, sie könnten nicht reparieren, es sei totes Material - seltsam, was machen denn bloß die Handwerker den lieben langen Tag mit ihrem toten Material?
Ich habe dich korrigiert, dass es sich nicht NUR um solch reparierend angepriesene Produkte handelt, sondern dass sich jedes konventionelle Pflegeprodukt um die Haarstruktur legt und somit die Schuppen glättet. Vllt legst Du mal deine Lernresistent- /Kritikschwelle ein wenig tiefer.

Hawaiiblume
28.05.2013, 16:45
@Hawaiiblume:

Ich mach mal ne Ausnahme für Dich und kläre Dich mal über deine Formulierung auf:
Du redest von einzelnen bestimmten Produkten - reparierende Pflegeprodukte. Du sagst, sie könnten nicht reparieren, es sei totes Material - seltsam, was machen denn bloß die Handwerker den lieben langen Tag mit ihrem toten Material?
Ich habe dich korrigiert, dass es sich nicht NUR um solch reparierend angepriesene Produkte handelt, sondern dass sich jedes konventionelle Pflegeprodukt um die Haarstruktur legt und somit die Schuppen glättet. Vllt legst Du mal deine Lernresistent- /Kritikschwelle ein wenig tiefer.

Also ich fühle mich grade etwas veräppelt...du hast mit deiner aussage vollkommen recht und genau das steht doch in meinem text ..ich sprach in diesem satz nicht mehr nur über reparierende produkte sondern allgemein "es gibt aber produkte die den anschein erwecken" und ich habe bewusst diesen satz so geschrieben, da ich der meinung bin, dass nk dabei ausgenommen werden müssen. ...und ich bin sehr kritikfähig, aber auch nur wenn diese angemessen ist, was in diesem fall nicht zutrifft.

Sushi
28.05.2013, 20:52
Um jetzt mal wieder zur Frage zurück zu kommen.....ich mag Pantene Pro V Repair, Nivea Repair und die Fructis Serie mit drei Ölen. Natürlich sind das Silikonbomben,aber das ist mir schnuppe. Ich konnte bei mir noch nie einen Unterschied zwischen Nk und silikonhaltigen Produkten feststellen. Außerdem mag ich den Duft der o.g. Produkte und das Haargefühl gefällt mir ebenfalls.

Schdeffey
30.05.2013, 18:42
Ich finde die CREME REPARATRICE von La Biosthetique total toll =)
Seit ich die verwende sind meine Haare kräftiger geworden und weniger Splissanfällig.
Die Kur ist zwar nicht ganz günstig, ihren Preis aber definitiv wert. Sie ist sehr ergiebig, da man sie nur einmal pro Woche anwenden muss. =)

Janis
31.05.2013, 08:41
Ich mag die Balea Repair Serie, die in den braunen Tuben. Riecht super, ist silikonfrei und sorgt für glänzende Haare. Übrigens fettet meine Kopfhaut auch nicht so schnell nach, seit ich das benutze :)

Bea
17.06.2013, 11:00
also wenn wir nur von repair sachen reden dann mag ich von lidl das repair care shampoo von cien und von aldi süd von kür die 1-minute intensivekur
http://www.google.de/imgres?um=1&sa=N&biw=1280&bih=709&hl=de&tbm=isch&tbnid=Wq_1l24pIorimM:&imgrefurl=http://www.ciao.de/Kur_Profi_Line_1_Minute_Intensivkur__10663336&docid=88qbjOWt6vdmHM&imgurl=http://de-img1.ciao.com/ide/images/products/normal/336/product-10663336.jpg&w=200&h=150&ei=qNC-Ue_jN831sgbAmoBI&zoom=1&iact=hc&vpx=185&vpy=204&dur=893&hovh=120&hovw=160&tx=122&ty=70&page=1&tbnh=120&tbnw=158&start=0&ndsp=32&ved=1t:429,r:27,s:0,i:170

-CatchTheMelody_
23.07.2013, 13:23
Balea repair + care spülung (:
keine silikone und echt gut...

terriermama
06.08.2013, 09:23
Schere und Guhl Tiefenaufbaukur

Jini
12.08.2013, 14:02
Schwarzkopf professional bc bonacure moisture kick. Die komplette serie ist perfekt für meine haare

Nani90
12.08.2013, 21:23
Die Kuren von Guhl finde ich ganz gut und von Fructis die Kur mit 3 Ölen.

MrsMuffinCore
16.08.2013, 08:52
Die etwas teurere Variante: die grüne Kerastase Serie. Gerade bei blondierten Harren top!
etwas günstiger kann ich den leave In Conditioner von healthysexyhair empfehlen oder die Balea Repair Serie aus dem DM :)

Kleene_30
16.08.2013, 10:13
Ich habe seit ein paar Wochen die Schwarzkopf Gliss Kur Total Repair Express Kur,in der Sprühflasche.
Kann nach dem Einsprühen im Haar bleiben,riecht göttlich und macht meine Haare kuschelweich.
Zudem merke ich,das sie jetzt nach 14 Tagen so langsam ihre Wirkung zeigt,da ich sonst Probleme mit trockenen Spitzen und fettigen Ansatz habe,dazu kommt krisseliges Haar,also es steht manches Härchen so dämlich ab,kann ich net leiden:(

Aber dank der Spülung merke ich mittlerweile,das sie die Haare glättet und die Spitzen nicht mehr trocken sind.
Das einzige Manko ist das mit dem fettigen Ansatz,aber dann muss ich halt öfter waschen (sonst alle 3-4 Tage,jetzt alle 2-3 Tage).

Ansonsten kann ich nicht meckern,für 1,95 Euro werde ich sie mir nochmal holen.

Meerschweinchen
17.08.2013, 08:10
Normalerweise sollte man sich ne Spülung auch nicht in den Ansatz geben sondern ab Ohrhöhe abwärts. Dann gibts auch keine Probleme mit dem Nachfetten ;-)

Jura
17.08.2013, 09:28
Ich bin neulich auf die Spülung von Garnier Natural Beauty - Olive & Zitrone gestoßen.
Ich finde die wirklich, wirklich gut!

Kuren finde ich eig. alle gleich gut bzw. schlecht. :/

BeByMoUzZz
25.10.2013, 11:56
Alverde Hair Repair plfegt meine Haare sehr gut und Milch und Öle aber Kaputt ist Kaputt da helfen nur Silikone aber diese machen die Haare dann nur weiter Kaputt.

miss_fortune
28.10.2013, 19:55
Die Haarbutter von Alverde finde ich sehr gut. Die entwirrt die Haare richtig und nach dem Waschen sind sie schön weich und geschmeidig.

LovelyLisa
29.12.2013, 14:38
Die etwas teurere Variante: die grüne Kerastase Serie. Gerade bei blondierten Harren top!
etwas günstiger kann ich den leave In Conditioner von healthysexyhair empfehlen oder die Balea Repair Serie aus dem DM :)

Ja, die finde ich auch richtig toll! Habe das Shampoo für sehr stark geschädigtes Haar und es hat mir wirklich geholfen :thumbup: