PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gezupfte Augenbrauen



Mary
08.05.2009, 10:50
Kennt ihr auch das Problem, vor dem Spiegel zu stehen und wieder zu sehen wie ungezupft die Augenbrauen aussehen, obwohl man sie doch erst am Tag zuvor gezupft hat bzw. manchmal sogar vor ein paar Stunden? Wie bekommt ihr das hin, dass die Augenbrauen so schön aussehen ohne irendwelche "Stoppel" wieder zu erkennen?

mel
08.05.2009, 11:49
Ich kenne das Problem und finde es auch echt nervig! Also ich müsste theoretisch sicher jeden zweiten Tag meine Brauen zupfen, aber ich bin zu bequem, daher kommt es meist nur alle drei Tage dazu.
Leider habe ich auch kein Patentrezept dafür...vielleicht ist wachsen besser als mit der Pinzette zu zupfen?!

Raindrop
08.05.2009, 12:18
Ja nachwachsen tun sie sehr schnell aber stopplig siehts bei mir nich aus. Oder ich kriegs nie mit :D
Ansonsten würd ich vllt auch wachsen vorschlagen. Aber ich würds glaub ich nich machen. Aua.

QDLocita
08.05.2009, 18:09
Kenn das leider auch nur zu gut.
Ich zupfe sie einfach alle 2 Tage mit ner Pinzette.
Mit Wachs bin ich vorsichtig, weil man da die Form viellecht nicht so gut hinbekommen kann.
Habs aber noch nicht ausprobiert.
Vielleicht doch mal ne Probe wert...

mel
10.05.2009, 14:14
Ich habe gestern die TV-Werbung für ein Gesichts-Wachs von Veet gesehen, mit dem man die Augenbrauenhärchen angeblich sehr präzise entfernen kann. Die Tube hat eine Hochpräzisions-Applikatorspitze. In der Werbung sieht es ziemlich einfach und vielversprechend aus...aber ob das tatsächlich so einfach ist?! Hier der Link zur Produktbeschreibung: http://www.veet.de/veet-high-precision-facial-wax.php
Falls es eine von euch mal ausprobieren sollte, bin ich auf euren Erfahrungsbericht gespannt ;)

caroline
11.05.2009, 16:47
Also ich spare mir das ganze Drama und gehe zur Kosmetikerin - die entfernt dann mit Wachs die lästigen Häarchen - ganz easy - zwar nicht 100 % schmerzfrei aber für mich die Beste Lösung. Und teuer ist der Spaß ja auch nicht! Mit dem Veet - Produkt selbst loszulegen davor würde ich allerdings zurückschrecken - habe mit Self-Waxing-Sessions schlechte Erfahrungen gemacht ;-)

LillyLilac
14.05.2009, 14:48
Ich habe auch ziemlich dunkle Brauen und bei mir sieht man auch schon nach einem Tag die Härchen wieder wachsen. Aber ich zupfe jeden Tag bevor ich mich schminke. Gehört für mich schon irgendwie zur täglichen Pflege dazu und man gewöhnt sich irgendwann dran.
Mit Wachs wäre ich allerdings auch vorsichtig. Das kann ganz schnell daneben gehen und man hat sich zuviel "weggewachst"...

Schneeweiss
19.05.2009, 10:17
Früher hab ich mir (aus Angst vorm Zupfen :o ) immer die Brauen rasiert. Das ging mehr als 1x daneben :rolleyes: Das Ende vom Lied ist nun, dass meine Brauen recht unregelmäßig nachgewachsen sind. Dann habe ich regelmäßig eine Kosmetikerin besucht, die sie mir zupft und färbt. Mittlerweile zupfe ich auch selbst (;)), nur gefärbt habe ich sie noch nicht. Ich hab da 'n bissl Bammel davor... aber das gehört wohl in einen anderen Fred.

AnniDeluxe
25.05.2009, 20:48
Ich hab leider auch keinen wirklichen Rat dafür! ich muss meine auche alle 2 bis 3 tage zupfen.......wenn sie mal etwas stoppeliger sind und ich keine zeit oder lust habe, die zu zupfen, mache ich etwas conzealer drauf und so sieht man die kleinen härrchen nur beim direkten und genauen hinsehen! hab sehr dunkle augenbrauen, aber es funktioniert ;)))

Schneeweiss
08.06.2009, 16:58
Mädels, mal etwas anderes: Welche Pinzette benutzt ihr? Aktuell nehm ich eine ältere aus einem Set, aber die regt mich tierisch auf, weil sie nicht richtig "greift". Könnt ihr eine gute, funktionale und relativ kostengünstige empfehlen?

QDLocita
08.06.2009, 20:40
Hab mir die von Rival de Loop gekauft und ich find sie ganz gut (auf ihr ist entweder ein blondes oder ein braunhaariges Mädchen abgebildet. also kann man sich aussuchen).
Weiß aber nicht ob das nur eine Limited Edition war.

Raindrop
08.06.2009, 21:56
Hab immer noch meine erste Pinzette von der Müller Eigenmarke. Die is gut und reicht mir auch.
Was sie gekostet gar weiß ich nich mehr, is schon zwei, drei Jahre her.

Mylanqolia
10.06.2009, 15:53
Bei mir steht auch das Zupfen hoch im Kurs, wofür ich meine uralte H&M-Pinzette hernehme. Ich versuche möglichst täglich, auch vor dem Schminken zu zupfen, weil ich das Problem mit den Stoppeln auch nur allzu gut kenne.

DarkTemptation.
14.06.2009, 13:06
Hi :D
Zu deinem Problem wegen der Pinzette..
Ich hab eine ältere aber meine Schwester hat eine von e.l.f. die is wirklich gut.. Kostet nur 1,79€! Ich denke das is ziemlich billig!! Übrigends: Auf der internet seite gibt es wirklich billige Produkte die aber trotzdem gut sind also einfach mal googeln :D

P.S.: e.l.f bedeutet nicht die Zahl 11 sondern eyes. lips. face. :D

LG Darki :D

Isa
11.08.2009, 13:26
Hi :D
Zu deinem Problem wegen der Pinzette..
Ich hab eine ältere aber meine Schwester hat eine von e.l.f. die is wirklich gut.. Kostet nur 1,79€! Ich denke das is ziemlich billig!! Übrigends: Auf der internet seite gibt es wirklich billige Produkte die aber trotzdem gut sind also einfach mal googeln :D

P.S.: e.l.f bedeutet nicht die Zahl 11 sondern eyes. lips. face. :D

LG Darki :D

hey dark temptation!
die Marke e.l.f. war ein super Tip!!!Die haben echt total schöne Sachen für sehr wenig Geld^^....das freut das Kosmetikherz :D

Isa
11.08.2009, 14:06
habt ihr auch manchmal so schwarze punkte?ich glaube da wachsen die haare grade nach, nur um die punkte rauszubekommen muss man voll rumpuhlen und die haut entzündet sich....was macht ihr dagegen?

Innenstadtbewohnerin
11.08.2009, 15:44
Habe früher, genauso wie Schneeweiss, rasiert. Das war mir aber genauso ungenau. :D

Zupfe sie jetzt fast jeden Tag, erst Augenbrauenpuder und dann seh ich ganz genau welches Haar zuviel ist ;-) 2-3 Härchen pro Tag oder alle 2 Tage, geht ganz fix! :lachen:

Benutze seit kurzem die Pinzette von essence aus einer LE (ist pink) und bin begeistert. Die ist schon ziemlich genau. :thumbup:

Um feine Härchen zu entfernen die nur leicht aus der Haut rausragen, stupse ich das Haar mit der Pinzette gegen die Wuchsrichtung und ziehe es dann heraus. (das Haar steht dann ein wenig besser ab von der Haut)

Uranus
11.08.2009, 18:58
Ich merke das irgendwie immer erst, wenn sie schon etwas länger sind.. aber dann wird es auch höchste Zeit.. wobei sie dann rechte einfach zu fassen sind, wenn sie so stoppelig sind, könnte ich mir vorstellen, dass sie schwer zu zupfen sind.

Vermilion
12.08.2009, 22:28
Bei mir ist es in der Region auch total schlimm. Einmal gezupft sind am nächsten Tag wieder neue Stoppeln da.

Ich habe auch letztens das Veet fürs Gesicht genutzt. Es funktioniert nicht! Hätte ich mir aber auch denken können.

TuttiFruttiMarmelade
13.08.2009, 14:51
Wie teuer ist dieses Veet fürs Gesicht?

Vermilion
13.08.2009, 14:54
Wie teuer ist dieses Veet fürs Gesicht?

Ich glaube, meine Mum meinte was mit 12€.

Superwoman
13.10.2009, 20:09
Ich kenne das Problem und zupfe sie auch viel zu selten, da ich einfach zu faul bin :D
Aber ich benutze etwas dunkleres augenbraunpuder, was die Stoppeln dann etwas schwacher wirken lässt und mein Tipp: weißer Kajal unter die Augenbraue als Highlighter und damit dann die Härchen übermalen.

Melina
14.10.2009, 21:59
Hallöchen :hiya:

Also im Grunde ist es egal, ob man es wachst oder zupft.
Das Haar wird bei beiden Methoden mit der Wurzel rausgezogen..
das heißt wenn man es richtig macht.. beim zupfen mit der Pinzette,
kann es nämlich manchmal passieren, dass das Haar bricht und man
es dann nicht mehr greifen kann. Also auf jeden Fall in Wuchsrichtung
zupfen! Soll auch schmerzfreier sein hab ich mir sagen lassen ;)
Nunja beim Wachsen ist das mit dem Schmerz natürlich so eine Sache.
Natürlich tut es weh, aber es ist ein kurzer Schmerz. Aber diese Methode
würde ich aufjedenfall von einer Kosmetikerin machen lassen! Wenn ihr
euch nämlich 'verwachst' und Häärchen wegreißt, die nicht weg sollen,
ist die Form versaut, und wenn ihr ganz viel Glück habt und das öfter so
macht, wächst es auch nicht mehr nach..
Ansonsten fällt es weniger auf (finde ich) wenn ihr euch die Augenbrauen
färben (!) und zupfen lasst.. ich hab dafür zwar keine Erklärung, aber die Stoppeln fallen irgendwie weniger auf.

Die Hellen/blonden Haare sollte man auch wegzupfen, finde ich, dann sieht das Augenmake-up besser aus ;)

Joa ansonsten gibt es bei dm grade eine tolle Pinzette von ebelin ;)
In Pink, Schwarz und Weiß. Hab mir die Weiße geholt und bin zufrieden :thumbup:

Ach.. und ich habe mal einen Anhang hochgeladen (Quelle: Brigitte.de) andem sieht man, wie die Form seien sollte, .. Hoffe ihr könnt damit was anfangen, fals euch das auch interessiert :)

Tschüühüü :)

Isa
15.10.2009, 14:11
@ Melina
kannst du vllt auch ein bild von deiner neuen Pinzette reinstellen? Ich hab bei meinem dm nämlich noch keine neuen Pinzetten gesehen und würde gern wissen, was die für eine Form hat. Wär also supi von dir, wenn du ein Foto von der hier reinstellen könntest^^Greift die denn auch Stoppeln die wirklich kurz sind oder nur längere Häärchen?
LG

Melina
15.10.2009, 14:35
Hey Isa,

also ich bin damit wirklich zufrieden :)
Klar, die schwarzen Punkte die man manchmal hat (also ganz neue Haare^^)
die lassen sich natürlich am schlechten greifen.. aber da hat ja eh jeder seine
eigene Technik.. (ich bin da immer ganz grob, da gehn' die auch raus^^)
Ansonsten gibt es bei Douglas sehr gute.. die kosten allerdings was bei 10 Euro. Die gibt es in sehr schönen Farben (rosa, hellblau, ...) liegen meist vorn an der Kasse..

Die von Ebelin haben gleich eine Schutzhülle dabei (was ich auch sehr praktisch finde) und kosten rund 2 Euro. Kann sein, dass du sie nicht gesehen hast, weil sie so schnell weggekauft werden. Meine hing auch als Letzte da.. konnte ich mir natürlich nicht mit ansehen und hab ihr liebevoll ein Zuhause gegeben :verliebt:

Isa
17.10.2009, 09:32
danke für das bild^^so eine ähnliche hab ich leider shcon von e.l.f. und mit der komm ich leider nicht klar...-.-

Sterntaler
17.10.2009, 10:43
Huhu,

ich zupfe sie mir auch immer dann, wenn sie sich greifen lassen. Und nur bei Tageslicht, also meistens morgens nach dem Aufstehen. Natürlich in Wuchsrichtung, sehr flach an der Haut anlegend, denn je größer der Zupfwinkel wird, deso mehr tut's mir weh.

Ich benutze die Pinzette von essence, die eigentlich für's Nagelsteinchen-aufkleben da ist. Aber sie ist so schön pink und man kann die Häärchen super damit greifen.

Zudem ist sie abgerundet, was mir gerade bei Handwerkszeug für die Augen sehr wichtig ist. Bei den normalen Pinzetten hab ich immer Schiss. :redface:

Angsthase, ich weiß.

LG

Rina
24.10.2009, 20:30
Oh jeh, das leidige Thema. Zupfe die Dinger schon seit 16 Jahren und da wächst bei mir kaum mehr was nach. Schade eigentlich, hätte sie mittlerweile mal wieder etwas breiter, aber es wächst nichts mehr. Könnte auch einen Monat ohn Zupfen auskommen und würde immer noch nicht verwildert aussehen.
http://lipglossladys.blogspot.com/

Strawberry
26.10.2009, 09:57
Ich gehe zur Kosmetikerin und lasse sie mir dort in Form zupfen
da ich das selbst nicht gerne bei mir mache, ist das so für mich viel angenehmer
und ziepen tut es ja sowieso ein bissel.

Den Veet Wachs hatte ich mal ausprobiert, ich finde ihn für die
Augenbrauen nicht so geeignet da man doch schneller mal
ne ecke mehr weg hat als man eigentlich wollte.

caotic.princess__
30.12.2009, 14:40
Ich habe gestern die TV-Werbung für ein Gesichts-Wachs von Veet gesehen, mit dem man die Augenbrauenhärchen angeblich sehr präzise entfernen kann. Die Tube hat eine Hochpräzisions-Applikatorspitze. In der Werbung sieht es ziemlich einfach und vielversprechend aus...aber ob das tatsächlich so einfach ist?! Hier der Link zur Produktbeschreibung: http://www.veet.de/veet-high-precision-facial-wax.php
Falls es eine von euch mal ausprobieren sollte, bin ich auf euren Erfahrungsbericht gespannt ;)

also ich habe mir die tube gekauft und sie war nicht ganz billig muss ich noch dazu sagen rund 10€ habe ich dafür ausgegeben
nun ja also ich würde das niemanden empfehlen weil das zeug absolut keine härchen entfernt :(
ich habe es zwar so gemacht wie es in der anleitung dran stand aber irgendwie will es bei mir nicht klappen

Little-Miss-Beauty
30.12.2009, 14:40
ICh bin ir nicht sicher aber kann es sein das es von balea jetzt auch so ein wachs für die augenbraun gibt oder täusche ich mich da gewaltig??:fragend:
Ich finde diese Pinzetten beim Friseur toll,sie sind automatisch,und ich empfinde das zupfen damit als weniger schmerzhaft als mit eiiner normalen Pinzette

fancy
30.12.2009, 14:42
Ich benutze so eine Pinzette vom Müller, aber ich glaube dass die Schmerzen eigentlich bei jeder Pinzette fast gleich sind.

Raindrop
30.12.2009, 14:43
Nein du täuschst dich nicht. Balea hat seit neuestem auch so ein Gesichtswachs im Sortiment. Was es kostet weiß ich allerdings nicht.

Hanna
30.12.2009, 21:15
ich finde tägliches zupfen auch sehr lästig, deswegen ist ein Waxing schon zu empfehlen.
Wer sich nicht traut sollte zur Kosmetikerin, das geht schnell, ist präzise und auch nicht so teuer.

Ems
01.01.2010, 21:12
Bin auch grade auf der suche nach einer neuen pinzette und eure beiträge sind echt total hilfrecih! dankeschööööön x3

MissIronic
01.01.2010, 22:48
Ich hab auch das Problem das meine Augenbrauen total schnell nach wachsen ich hab aber extrem selten Lust die zu zupfen deswegen kämm ich mir dann einfach den Pony ins Gesicht ^^ und gegen das stoppelige hilft eig nur, die Haare tatsächlich auszuzupfen und sie nich nur abzubrechen is zumindest meine erfahrung

Lini
02.01.2010, 18:19
Es gibt einen Gesichts-Warmwachs von Veet, kostet so etwa 8-10 Euro.
Hab ihn bis jetzt einmal ausprobiert und finde ihn ziemlich gut. Tut auch fast nicht weh :)
Der große Vorteil beim wachsen ist eben, dass die Härchen alle auf einmal und sauber entfernt werden und dass die Glattheit länger andauert.

Raindrop
02.01.2010, 19:46
Also ich glaube ich teste bald ma die billigere Variante von Balea. Wenn ich nämlich so viel Geld ausgebe und es bringt nichts oder tut zu sehr weh, ärgere ich mich.

nnaddel
02.01.2010, 20:59
Habe auch schon öfter mal überlegt, ob ichs mal mit Wachsen probieren soll, aber hab mich nie getraut. Mittlerweile wachsen da die Härchen auch schon nicht mehr so schnell nach.
Bin jedenfalls recht glücklich mit meiner Uraltpinzette. Die ist nicht gerade vorne, sondern spitz, finde ich ziemlich gut :)

Lini
02.01.2010, 22:46
Ja es ist schon ziemlich teuer für so eine kleine Tube. Aber es ist wirklich empfehlenswert und die Schmerzen sind auch zu ertragen, wenn man mal für mindestens eine Woche nicht jeden 2ten Tag nachzupfen möchte.
Bin aber selber wieder bei der guten alten Pinzette :)

Isa
03.01.2010, 12:34
Könnt ihr berichten, wenn ihr zum Beispiel das Wachs von Balea ausprobiert habe? Wenns gut funktioniert, würde ich das glaub ich auch mal ausprobieren, da das tägliche Zupfen echt lästig ist...-.-

Ems
07.01.2010, 16:50
ALso ich habe mir jetzt die abgeschrägte Pinzette in pink von ebelin geholt und bin damit sehr zufrieden!

Superwoman
07.01.2010, 17:03
Ich benutze eine von essence. Das ist eine pinke, die eigentlich zum Nagl-Zubehör gehört. Sie greift gut und einzelne Härchen. Ich ♥ sie !

Superwoman ♥

Heavencolour
07.01.2010, 22:06
ich hab mir letztens von Balea diese entferungsstreifen geholt.
die form ist recht rund und was gut ist das man die dicke selbst entscheiden kann.
Wirklich viele Haare gingen nicht weg aber ich probiere sie nochmal aus.

Heavencolour
07.01.2010, 22:09
ach ja diese Streifen haben 3.95 gekostet und dieses Wachs in der tube kostet 5.95

bin am überlegen ob ich das nicht auch ausprobiere. Werde mir dann das aber von Veet holen. Kostet auch nur 5.95.

Superwoman
10.01.2010, 14:24
Ja, das Problem kenn ich, man zupft sich fein säuberlich die Augenbrauen und einen Tag später stoppelts schon wieder, am 2. Tag muss man dann wieder ran >.< Ich lasse allerdings lieber die Finger von Rasierern, ne' Freundin hat das mal ausprobiert und hat dann die Hälfte ihrer Braue wegrasiert ! Ich glaube da zupfe ich lieber öfter mal ;)

namtpk
10.01.2010, 17:07
hi,
ich habe auch sehr dunkle augenbrauen und ich zupfe sie immer nach gefühl: heißt ich fühle mit den fingern ob was nachgewachsen ist, und dann wird immer gleich bzw. sobald es geht nachgezupt. ich habe aber noch zusätzlich das problem, dass meine brauenhärchen immer so lang werden. ich stutze sie dann immer mit ner nagelschere und dem brauenkämmchen, doch jetzt ist es ein wenig kurz geworden. gut, ich nutze eh immer nen brauenstift, doch habt ihr nicht vllt doch nen tip ob es da nicht was besseres gibt und ihr damit schon erfahrungen gemacht habt.

lg

BioLiedschatten
10.01.2010, 23:22
jap, hat balea nun !