PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Permanent Make-Up Augenbrauen



Dilan123
06.08.2013, 15:45
Hallo zusammen =)

Hat jemand Erfahrung mit Permanent Make-Up (Härchenzeichnung)?
Ich finde das sieht echt einigermaßen natürlich aus.
Meine Augenbrauen wachsen an manchen stellen nicht mehr und sie jeden Tag nachzuzeichnen nervt auch, vorallem im Schwimmbad usw...

Falls jemand Erfahrung hat, wäre ich echt froh über ne Antwort =)

Aurora
29.11.2014, 21:35
Hallo,
großartig weiterhelfen kann ich dir leider nicht, aber ich stehe selbst auch vor genau diesem Problem durch zu langes zu dünn zupfen und die blöde Genetik von väterlicher Seite. Da haben alle zwar "große" Augenbrauen, aber leider keine dichten. Ich hatte vor Urzeiten mal die Webseite von einer Kosmetikerin gesehen die genau solche feinen Härchenzeichnungen gemacht hat, finde die leider nicht mehr wieder. Hat hier jemand so eine Anlaufstelle?

angelface
29.11.2014, 22:12
Hallo, ich bi Kosmetikerin und habe selber permanent make-up und pigmentiere auch seit 15 Jahren. Ein Härchenzeichnung sieht immer viel natürlicher aus als eine schattierung. Eine gute und professionelle Kosmetikerin zeichnet dir immer die Brauen vor, damit du sehen kannst, wie das Ergebnis etwa aussehen wird. Ganz wichtig ist dabei, dass die Brauen Form richtig ausgemessen wird. Länge, breite, höchste Punkt, Schwung usw. alles muß passen.
Noch ein guter Rat: lasst Euch immer ausführlich beraten, vorher-nachher Bilder zeigen. Wenn ein Angebot verdächtig günstig ist, lieber lassen... Ausbildung, trainig und gutes, einwandfreies und zertifiziertes Material kostet nämlich. Ich korrigiere viele schiefgegangene PMU-s und es ist oft sehr kompliziert, fehlzeichnungen zu recht zu biegen ;-)

Aeshma
30.11.2014, 01:35
Hey Ho! Ich hab da leider auch keine Erfahrung, deswegen kann ich dir da auch nicht unbedingt weiterhelfen. Ich hab darüber auch mal nachgedacht. Ich war bis vor knapp nem Jahr ungefähr am Überlegen. Doch mittlerweile bin ich superfroh, dass ich mich denn doch dagegen entschieden habe (Oke das klingt bei weitem Spiessiger als es soll...ich bin mehrfach tattoowiert und weiss was es beudeutet, Farbe unter der Haut zu tragen....also alles andere als spiessig :D). Die Form der Augenbrauen ist Geschmackssache. Ich fand bis vor kurzem dünn gezupfte immer super und hab sie mir auch dementsprechend täglich zurechtgemacht. Wenn ich mir jetzt die Bilder dazu ansehe frage ich mich ehrlich,was ich mir dabei gedacht habe. Das wird aber wohl vor allem daran liegen, dass sich bei mir die Art und Weise des Augen-Make-Ups gerne mal ändert. Also für den Fall, dass du auf AMU wert legst....überleg es dir lieber 10 mal. es könnte sein, dass du in kurzer Zeit was neues ausprobieren willst, und es dir auch zusagt...und es letztendlich an der form der Augenbrauen liegt. Das ist bei Weitem nervtötender als es klingt.
Btw... Ich hab mittlerweile einige Leute miterlebt, die sich Permanent-Eye-Make-Up haben machen lassen.....Zunächst waren sie zufrieden, dann zunehemnd weniger zufrieden...jetzt sind sie unzufrieden.

Kim051972
29.01.2015, 10:32
Also ich habe zwar kein Permanent Make-Up an den Augenbrauen, aber bei denen ich das bis jetzt gesehen habe sieht es einfach nur unnatürlich aus. Sorry aber ich würde es sein lassen. und lieber die Augenbraue zupfen und im Notfall noch ein wenig nachziehen. Aber der Natürliche Look ist immer noch der schönste

Aurora
29.01.2015, 10:38
Das finde ich ja auch, aber dafür müssen erst mal Brauen da sein die man Zupfen oder anders bearbeiten kann. Da ist ja das Problem ;)

Kim051972
29.01.2015, 10:56
Hmm schon mal über eine Transplantation nachgedacht?

Aurora
29.01.2015, 11:36
Ja, das habe ich und es kommt nicht in Frage. Die Transplantierten Brauen wachsen dann ja wie normale Haare weiter, das ist mir doch etwas zu abgedreht wenn ich daran denke mir mein Leben lang die Augenbrauen schneiden zu müssen :suspekt:

Vany
29.01.2015, 11:52
Ich habe leider auch noch keine Erfahrungen mit diesem Gebiet sammeln können. Persönlich habe ich aber auch schon öfters daran gedacht, da ich sehr helle und zum Teil kaum sichtbare Augenbrauen habe. Zum Teil sind diese sehr lückenhaft. Aber irgendwie habe ich eine zu große Angst, dass es am Ende einfach nur schrecklich aussieht. Von daher lasse ich erst einmal meine Finger davon.
Mit meinen Tattoos ist es mir deutlich leichter gefallen und wenn man direkt so ein zögerndes Gefühl hat, dann sollte man es auch sein lassen. Aber ich bin gespannt wie du dich entscheidest. So wie du schreibst klingt es für mich so, als wenn du dich schon entschieden hast und nur noch Erfahrungen von anderen hören möchtest. ;) Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und Erfolg. Ich bin gespannt was dabei raus kommt. :)

Kim051972
29.01.2015, 11:56
Ok darüber habe ich nicht nachgedacht. Das ist wirklich etwas abgedreht.

@ Vany überleg dir doch mal die Augenbraue zu färben.

Aurora
29.01.2015, 12:04
Für mich wäre Permanent Mape-Up im Gesicht auch der letzte Ausweg. Ich selbst versuche seit Anfang Dezember die Brauen wachsen zu lassen und habe mir vorgenommen mir erst in einem Jahr wieder Gedanken darum zu machen, ich denk bis dahin weiß ich schon halbwegs woran ich bei meinen Brauen bin und was noch so geht an Wachstum. Momentan benutze ich zweimal täglich Regaine auf den Brauen in der Hoffnung das es die geschwächten Wurzeln etwas stimuliert, der Apotheker meinte das ich wenn dann erst nach drei Monaten mit ersten Ergebnissen rechnen darf, also heißt es warten.
Bisher bin ich guter Hoffnung bei der linken Braue, die gibt so richtig Gas, die rechte eher nicht so. Ich hoffe ich ende in einem Jahr nicht mit anderthalb Augenbrauen :spruce up:

Kim051972
29.01.2015, 12:54
Ich drück dir die Daumen. Kannst ja dann mal ein bild von deinen Brauen posten Vorher - Nachher

Aurora
29.01.2015, 13:10
Ich hätte gerne ein richtiges Vorher Bild gehabt, hab es aber leider nicht geschafft eines zu knipsen wo man auch die feinen Haare an den äußeren Seiten gut sieht :( Mal schauen, vielleicht klappt es ja jetzt nach zwei Monaten wuchs schon etwas besser.

juicygirl
30.01.2015, 21:36
Ich würde mir gern welche machen lassen. Nur leider fehlt mit der Mut mir Augenbrauen tätowieren zu lassen. Denke da sofort an die Katzenberger mit ihren 'Stirnbrauen' :thumbup:

Steffi93
31.01.2015, 21:50
Das stimmt , bei mir ist es auch so traue mich nicht die Augenbrauen zu tattoowieren lassen ! denke dann mir immer nicht das was schief lauft man weiß nieee ;) habe aber nach gedacht ein Permanent Make Up Augenbrauen machen zu lassen..hehe

LisaLi_
05.02.2015, 15:06
Hallo :-)

Ich hatte mal Permanent Augenbrauen (Härchenzeichnung) und es sah super aus! Ein Traum morgens aufzustehen und Augenbrauen zu haben lol
Ich würds an deiner Stelle defintiv machen... ich bin grad selbst auf der Suche nach einer Kosmetikerin in BERLIN, die das günstig anbietet? Weiß da zufällig jm. was? Wäre echt dankbar für Tipps...
Warum ich auf der Suche bin? Weil ich das vor fünf Jahren hab machen lassen (aber in Köln) und das längst erneuert werden muss...