PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schminktipps für hellhäutige Blondinen benötigt :suchend:



Sheep
14.10.2013, 12:47
Hallo Zusammen,
ich bin zwar neu hier im Forum, dachte aber trotzdem ich versuchs gleich mal mit nem eigenen Thema:thumbup:

also, ich habe mich bisher nicht viel geschminkt, will aber jetzt damit starten. Man wird halt auch älter und versucht das ein oder andere zu kaschieren :D

Ich habe blonde Haare (gefärbt), bin ein heller Hauttyp und habe blau-grüne Augen.

Gibts hier eine Expertin, die mir Tipps geben kann? :suchend:

glg
et Schäfchen :suchend::suchend::suchend::suchend:

XxAlinexX
22.11.2013, 08:05
also lidschattenfarben die meiner meinung nach immer gehen und jedem stehen sind gold, braun, beige. Also alles was so in die erdton-richtung geht. und bei blauen augen würde ich dir auch kupfer empfehlen. Bei meinen blau-grauen augen bringt das meine augenfarbe richtig gut zur geltung. :)

PinkAnna
22.11.2013, 12:28
Also ich bin zwar nicht blond, aber ich würds an deiner Stelle mal mit Rosa-Tönen versuchen. Also jetzt nicht so ein grelles Pink :-D aber vielleicht so Pastelltöne. Von Braun würd ich persönlich abraten, da das meiner Meinung nach eher zu dunklen Typen passt. Gold geht aber sicher auch ganz gut. Mein Tipp sind aber auf jeden Fall Pastellfarben

fwdberlin
22.11.2013, 15:36
Mein Tip: Versuch als erstes festzustellen, ob Dir warme oder kühle Farben besser stehen. Das sieht man direkt im Gesicht am besten, also mit Lippenstift (Tester im Drogeriemarkt). Zieh ein neutrales Oberteil an (z.B. weiß) und probier einen warmen Lippenstift (Richtung koralle/flamingo/apricot) im Vergleich mit einem kühlen (Richtung Himbeereis/beere/kühles Rosa). Man sieht sehr schnell, welche Farbe besser ist.

Und dann kannst Du Deine sonstigen Make-up-Farben darauf abstimmen, also wenn Du ein warmer Typ bist Lidschatten eher in die beige-gold-Richtung mit Rouge in Apricot, Pfirsich oder hellem Terracotta, und wenn Du ein kühler Typ bist Lidschatten in grau-taupe und Rouge in kühlem Rosa. Foundation immer neutral und möglichst genau in der Farbe Deines Gesichts bzw. einen Tick heller (damit der helle Hals nicht gegen das dunklere Gesicht absticht).

Bealein
10.03.2014, 09:43
hey :)

also als kleiner tipp was du defiitiv lassen solltest: knallroter lippenstift, das wirkt bei zu heller haut nicht schön und du wirst als blondine leider auch schnell in die flittchen schublade gesteckt. wenn du lippenstift verwendest nimm helle rot oder rosatöne und auch beim rouge würde ich eher auf pastelltöne zurückgreifen. deine augen würde ich vllt mit einem dezenten lidschatten betonen, wobei die farbe wieder schwierig ist weil deine augen ja blau-grün sind. vllt probierst du es mit einem grau oder mit erdigen aber hellen (!) naturtönen :)
oder du versuchst es mit einem eyeliner. Da du wie gesagt eher noch anfängerin in sachen schminken bist würde ich dir von einem flüssigen eyeliner abraten. du findest von essence preiswerte eyeliner filzstifte oder normale eyeliner stifte, die ähnlichwie ein kajal aufgebaut sind.
für deine wimpern würde ich den get big lashes volume curl mascara von essence nehmen, oder den g-star 5-D mascara von p2
beide zaubern wunderschöne wimpern :)

LovelyLisa
10.03.2014, 12:19
Also ich bin blond (gefärbt) und habe auch recht helle Haut und blau grünen Augen:D

Eine Expertin bin ich vielleicht eher nicht aber ich verwende meistens nude (helle braun oder goldene Töne) oder rosa Töne als Lidschatten, weil ich das eigentlich sehr natürlich und meistens auch immer passend zu den Klamotten finde:)
Mascara benutze ich immer schwarze und Eyeliner (wenn ich Zeit habe dafür) wie Bealein auch schon sagte meistens Filz Eyeliner, da ich sie sehr einfach in der Anwendung und sehr präzise finde. Dadurch wirken auch die Wimpern dichter, das nur als kleiner Tipp am Rande;)
Und Make-Up habe ich bei den üblichen marken wie L'Oreal oder Maybelline meistens den zweithellsten, manchmal aber auch den hellsten ton:D

So, ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen:)

LG
LovelyLisa