PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fibre Brush / Stinktierpinsel



besos
09.11.2009, 18:03
Hallihallo, ich bin neu hier.

Ich habe mir vor ca. paar Wochen einen Firbe Brush von Costalscentse bei Ebay gekauft.
Allerdings hat mich gerade die Verkäuferin hingewiesen das der Pinsel völlig hin ist, weil ihre kleine Tochter mit dem Pinsel in die Ölfarben reingetätscht hat :fluchen: KINDER !!!!

naja sie kann ja nichts dafür... allerdings bin ich jetzt auf der suche nach einem andern? Bei Ebay gibts nur den 187 von Mac.
Allerdings ist der mir dann doch ein bisschen zu teuer. Muss auch kein Markenpinsel sein... von costalscentse würde völlig ausreichen.
Allerdings möcht ich jetzt auch nicht extra wegen einem Pinsel bei CS bestellen.
Deshalb meine Frage an euch...

Kennt ihr vielleicht einen Shop die auch auf Rechnung schicken und auch nicht so teuer sind?

Oder vielleicht verkauft jemand von euch privat einen Firbe Brush Pinsel. Das wäre super!?

Ich freue mich auf Feedback!!!

Schneeweiss
09.11.2009, 18:17
Hey Besos!

Das Thema gehört eher in den Bereich Beauty-Tools, ich verschiebe mal.

Dort haben wir bereits mehrere Pinsel-Themen... Diesen Fred lass ich aber trotzdem stehen und verschiebe nicht ins Archiv, denn die Stinktiere sind mMn ein Fall für sich ;)

Hier außerdem der Thread "Dupes" im allgemeinen Make-Up-Bereich...
http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=190

...in dem ich nach einer Alternative zum 187er von MAC gefragt habe.
(Seite 1, weiter unten. Dürfte dich dann auch interessieren.
Allerdings liefert Shades of Pink nicht auf Rechnung...)

besos
09.11.2009, 18:41
Oh das tut mir leid :-D aber du hast es ja in"ordnung" gebracht :D

freue mich aber wie gesagt auf weitere nachrichten und vll empfehlungen etc???:)

Superwoman
05.03.2010, 14:00
Hey :) Ich habe mir gerade ien Pinselset von Zoeva bestellt und ich kann dir noch cniht viel sagen, aber da haben die auch auch ein Fibre Brush. Schau doch mal da vorbei, ist auch nicht so teuer, nur porto ist etwas happig ;D
www.zoeva-shop.de

MiezeKatz
12.03.2010, 14:20
Hallihallo, ich bin neu hier.

:fluchen: KINDER !!!!

naja sie kann ja nichts dafür...


bitte??
sorry, aber wer kann denn was dafür, wenn nicht die mutter?
das kind, ja?? weil das kind es eigentlich wissen müsste, dass der pinsel ned zum malen gedacht ist, sondern zum schminken. und weil des kind hätte wissen müssen, dass der pinsel verkauft wird??
müsste schon ein kluges kind sein.

ICH kann das kind verstehen und zeig dafür der mutter nen vogel. was lässt sie sachen, die ned in kinderhände gehören, so rumliegen, dass es doch in solche gelangt?!

gruss
tina

Juka
19.08.2010, 09:17
Hey Leute,

um meine Foundation aufzutragen benutze ich zZt den Foundationpinsel von Ebelin und bin auch sehr zufrieden mit ihm. Nur manchmal, wenn ich vorher meine Haut sehr (vielleicht auch über-) gepflegt habe, lässt sich die Foundation einfach gaaaarnicht einarbeiten und liegt nur in Streifen auf meinem Gesicht. Deswegen wollte ich jetzt einfach mal einen Stinktierpinsel ausprobieren, da man dadurch vielleicht die Foundation besser in mein Gesicht einarbeiten kann.

Könnt ihr einen guten Stippingbrush empfehlen? Im Internet hatte ich mal gelesen dass der von Artdeco gut sein soll, weiß das einer?
Vorab: Ich hatte nicht vor mir Mac- oder Sigmapinsel zu kaufen. Die mögen zwar sehr gut sein, okay, aber ich zahle nicht so viel Geld für einen Pinsel ;)

Engelchen22
26.09.2010, 23:39
Hatte auch mit dem Artdeco-Pinsel geliebäugelt, aber laut Hersteller soll der doch nur für Puder sein? Von Foundations ist nicht die Rede...

Juka
27.09.2010, 08:25
Jaaa, was der Hersteller sagt und wie der Verbraucher es macht ist ja egal. Magi von Magimania schwört ja auch den Ebelin Puderpinsel für Foundation. Ich hätte mir den Artdecopinsel gekauft aber ich fand der sah immer so oberbillig in der Verpackung aus...

mit_leib_und_seele
29.01.2011, 02:43
hey :)

ich wollt mal wissen, welchen "stinktierpinsel" ihr benutzt für foundation? also marke, preis etc. bin nämlich grad auf der suche nach nem guten, den ich aber auch bezahlen kann^^
danke

:suchend:

Klaxa
29.01.2011, 22:23
Ich hab mal überlegt mir einfach einen Puderpinsel flach zu schneiden, damit er eben diese Stinktiertypische platte Oberfläche hat. Denkt ihr, das würde den selben Effekt wie ein Stinktierpinsel haben oder kann man das nicht einfach nachmachen? Das was auch den Stinktier ausmacht, ist ja auch dass er sozusagen aus zwei Teilen Haar besteht? Schwarz und weiß sozusagen... keine Ahnung :naegel kauen:

seventhFebruary
29.01.2011, 22:30
Ich habe 3 Stueck.
Den aus dem Zoeva Very Croc Set, den rosanen von Coastal Scents und einen von Sigma.
Wirklich zufrieden bin ich aber mit keinem.
Zoeva hat mir zu wenig Widerstand, der von CS verliert immerhin Haare und der von Sigma verliert so viele Haare das ich ueberrascht bin das er überhaupt noch welche hat ... habe jedes mal beim waschen mindestens 10-15 Härchen an der Hand kleben. Und das obwohl ich ihn schon einige Monate habe :(

Freue mich also auch über Tipps!

mit_leib_und_seele
30.01.2011, 10:09
also das mit dem abschneiden hatte ich mir auch überlegt, aber dann sind die borsten ja immer noch viel lockerer am pinsel als bei nem stinktier, oder? hmm :/

Engelchen22
21.02.2011, 17:42
Also welchen ich definitiv NICHT empfehlen kann ist der von Zoeva.
Kein anderer Pinsel meiner Sammlung (und die waren alle billiger, wohlgemerkt!) haart soviel wie der.
Ich könnte jedesmal :bad:

Lisaa
21.02.2011, 17:46
also heute ist meiner von kosmetik kosmo gekommen.
hat um die 11€ gekostet, wie er jetzt ist kann ich noch nicht sagen, aber eines ist er auf jeden fall: weich *schmus*

DieEwi85
13.03.2011, 21:45
Ich habe den F80 von Sigma, das ist einer mit kurzen, festen Borsten und die finde ich persönlich zum Auftragen von Foundation am besten, geht super schnell, und es lässt sich damit super einarbeiten.

Overvalues
22.04.2011, 18:57
Meine Foundation trage ich immer mit dem Buffer von Zoeva auf. Ich liebe diesen Pinsel :)

Aktuell bin ich auf der Suche nach einem kleineren Stinktierpinsel, um Rouge aufzutragen. Ähnlich wie #130 und #188 von MAC. Klick fürs Bild (http://www.makeupobsessed.com/wp-content/uploads/2010/02/130-brush-4.jpg). Hat da jemand einen Tipp für mich?

Bloupi
22.04.2011, 21:22
Meine Foundation trage ich immer mit dem Buffer von Zoeva auf. Ich liebe diesen Pinsel :)

Aktuell bin ich auf der Suche nach einem kleineren Stinktierpinsel, um Rouge aufzutragen. Ähnlich wie #130 und #188 von MAC. Klick fürs Bild (http://www.makeupobsessed.com/wp-content/uploads/2010/02/130-brush-4.jpg). Hat da jemand einen Tipp für mich?

Ich habe seit kurzem den Petit Stippling von Zoeva.
Ich finde den genial für Rouges aller Art!
https://www.zoeva-shop.de/brushes/brush/122-petit-stippling/a-123719/

Von e.l.f. habe ich den Großen und finde ihn eher für die Tonne!
Zu lang und zu 'buschig'!Schaut eher wie ein normaler Puderpinsel aus!:-/

Sushi
21.06.2011, 21:59
Ich hab mir bei Ebay einen kleinen Pinsel bestellt und trage damit meinen Chanel Bronzer auf, finde den nicht schlecht, denke aber dass es noch nicht perfekt ist.

Zoe-chan
19.07.2011, 17:49
Ich habe 3 Stueck.
Den aus dem Zoeva Very Croc Set, den rosanen von Coastal Scents und einen von Sigma.
Wirklich zufrieden bin ich aber mit keinem.
Zoeva hat mir zu wenig Widerstand, der von CS verliert immerhin Haare und der von Sigma verliert so viele Haare das ich ueberrascht bin das er überhaupt noch welche hat ... habe jedes mal beim waschen mindestens 10-15 Härchen an der Hand kleben. Und das obwohl ich ihn schon einige Monate habe :(

Freue mich also auch über Tipps!


Boah das Problem mit dem Sigma Stinktierpinsel habe ich auch total, das ist aber auch der einzige von Sigma der so Haare verliert. Find das nur oberdoof plötzlich weiße oder schwarze haare im Gesicht kleben zu haben.

KleinesSternchen19
21.07.2011, 02:12
Also ich habe den von Rebecca Floeter aus ihrem Shop ich glaube er hat so um die 8-10 Euro gekostet und ist einfach super.Er hat beim ersten Waschgang nur 4-5 Haare gelassen und dannach nicht ein einiziges mehr,damit lässt sich Foundation so toll und natürlich auftragen,nie wieder ohne.

sariilicious
06.05.2012, 14:57
der von e.l.f. ist auch sehr empfehlenswert ;)
bin damit sehr zufrieden!

annakarenina
20.05.2012, 19:38
ich benutze den Flat Top Kabuki von lenibrush (http://www.kosmetik4less.de/) und finde ihn echt gut! habe aber auch keinen vergleich zu anderen, aber ich als foundationrbush "Einsteigerin" finde das Hautbild sooooo viel besser, als wenn ich mit den Fingern arbeite. da ich aber zu faul bin ihn jedes mal zu waschen, werde ich wohl noch einen anderen stippling brush bestellen, weiß nur noch nicht welchen :D

olja
20.05.2012, 19:53
der von e.l.f. ist auch sehr empfehlenswert ;)
bin damit sehr zufrieden!

den hab ich auch und finde ihn richtig schlecht, er ist einfach zu lose gebunden und hat deswegen zu wenig wiederstand.

sheila99
20.05.2012, 21:12
Ich mache um meinen alten Ebelin Puderpinsel einfach ein Haargummi ca 1cm über dem Borstenanfang am Stiel und schon habe ich einen superfesten Pinsel um Foundi aufzutragen. Klappt übrigens mit vielen Pinseln.