PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Liste für Haarprodukte - Silikone: ja oder nein?



Yuriy
21.11.2013, 23:05
Steht ihr auch oft vor einem Regal mit Haarprodukten und fragt euch, ob dort Silikone drin sind und wenn ja, sind sie wasserlöslich (gut) oder schichten sie sich auf meinem Haar (schlecht) oder sind gar keine drin?
Diese Liste hier soll helfen eine Wahl zu treffen! Es gibt eine Liste mit den Silikonen, die nach Art sortiert sind und wo ihr schauen könnt, ob euer Shampoo, eure Haarkur, euer Haarspray etc. Silikone enthält. Um dann die Tabellen zu füllen, die ihr hier drunter seht, bin ich darauf angewiesen, dass ihr eure Produkte dann einfach kurz nennt und sagt welche Silikone enthalten sind :thumbup: Ich muss mich darauf natürlich verlassen können, weil ich selbst nicht jedes Produkt kontrollieren kann oder selbst Zuhause habe ;)
Regelmäßig werden die Tabellen aktualisiert!

Warum können einige Silikone überhaupt schädlich sein? Die Antwort ist recht simpel. Nach der ersten Haarwäsche fühlen sich die Haare weich, super glatt und gepflegt an. Bei unlöslichen Silikonen bilden sich aber Wäsche für Wäsche immer mehr Schichten, die das Haar auf Dauer schwer machen. Außerdem können die Substanzen bis an den Ansatz wandern und die Kopfhaut schuppig werden lassen und dazu führen, dass man sich täglich die Haare waschen muss.


Allgemein gilt – Vorsicht bei Inhaltsstoffen die auf -cone; -conol; -oxane oder -glycol enden.

Wasserlösliche und somit `gute´ Silikone:
Trideceth-12
Dimethicone Copolyo
Dimethicone copolyol/HWP
Hydroxypropyl
Polysiloxane
Lauryl methicone copolyol


Bedingt wasserlöslich:
Amodimethicone
Behenoxy Dimethicone
Stearoxy Dimethicone


Nicht wasserlöslich und somit `schlechte´ Silikone:
Cetearyl methicone
Cetyl Dimethicone
Cyclomethicone
Cyclopentasiloxane
Dimethicone
Dimethiconol
Stearyl Dimethicone
Trimethylsilylamodimethicone


Shampoo

<tbody>
Marke
Silikone
Gut oder schlecht


xxx
xxx
xxx

[TR]
</tbody>

Spülung/Conditioner

<tbody>
Marke
Silikone
Gut oder schlecht


xxx
xxx
xxx

[TR]
</tbody>

Kur

<tbody>
Marke
Silikone
Gut oder schlecht


xxx
xxx
xxx

[TR]
</tbody>

Haaröl

<tbody>
Marke
Silikone
Gut oder schlecht


xxx
xxx
xxx

[TR]
</tbody>

Haarwasser

<tbody>
Marke
Silikone
Gut oder schlecht


xxx
xxx
xxx

[TR]
</tbody>

Haarspray

<tbody>
Marke
Silikone
Gut oder schlecht


xxx
xxx
xxx

[TR]
</tbody>

Haargel/-wachs

<tbody>
Marke
Silikone
Gut oder schlecht


xxx
xxx
xxx

[TR]
</tbody>

Pflege- und Repairsprays

<tbody>
Marke
Silikone
Gut oder schlecht


xxx
xxx
xxx

[TR]
</tbody>

Hab ich etwas vergessen, ist was falsch eingetragen oder kennt ihr noch ein Silikon? Sagts mir! :):yes:

Yuriy
21.11.2013, 23:49
ISANA Sport Dusche 2 in 1 (Man) Hydroxypropyl
ISANA Hair Haarkur Asia nichts
ISANA Hai Seidenglanz Shampoo nichts
ISANA Hair Intensiv-Pflege Shampoo (silikon und parabenfrei) nichts
Schwarzkopf Gliss Kur Hair Repair mit flüssigen Haarbausteinen Total Repair Express Repair Spülung Cyclomethicone (gleich an 2. Stelle)
ISANA Intensiv-Pflege Spülung (silikon und prabenfrei) nichts
Schwarzkopf Schauma Color Glanz Farbschutz-Shampoo Dimethicone
Wella Pro Series Color Shampoo Dimethicone
Wella Pro Series Color Spülung keine Dimethicone
Syoss Shine Boost Shampoo Dimethicone
Schwarzkopf got2be Schutzengel nichts
Dove Haarpflege Feuchtigkeitspflege Oil Care Nährpflege Dimethicone


Ich werde aber mal meinen Frisör fragen. Irgendwie kann ich es nicht ganz glauben, gerade bei Syoss, dass da nur 'so wenig' Silikon drin sein soll~!:suspekt:

fwdberlin
22.11.2013, 12:43
Schau mal,. hier findest Du einen ganzen Thread zu Silikonen in der Haarpflege: http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=75&highlight=Silikone

Im übrigen ist es mit den Silikonen einfacher, als die meisten denken: Alle Silikone sind tensidlöslich. Das heißt, man kann sie mit normalem Shampoo auswaschen, und sofern das nicht selbst Silikone enthält, sind sie danach weg.

Wenn man "build-up" auf den Haaren vermeiden will, aber trotzdem die Pflegewirkung von Silikonen ausnutzen möchte, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man verwendet ein Shampoo ohne Silikone und ein Pflegeprodukt mit Silikonen (das dann beim nächsten Waschen wieder ausgewaschen wird), oder man wechselt Shampoo mit und ohne Silikone ab.

Yuriy
22.11.2013, 13:13
Schau mal,. hier findest Du einen ganzen Thread zu Silikonen in der Haarpflege: http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=75&highlight=Silikone

Im übrigen ist es mit den Silikonen einfacher, als die meisten denken: Alle Silikone sind tensidlöslich. Das heißt, man kann sie mit normalem Shampoo auswaschen, und sofern das nicht selbst Silikone enthält, sind sie danach weg.

Wenn man "build-up" auf den Haaren vermeiden will, aber trotzdem die Pflegewirkung von Silikonen ausnutzen möchte, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man verwendet ein Shampoo ohne Silikone und ein Pflegeprodukt mit Silikonen (das dann beim nächsten Waschen wieder ausgewaschen wird), oder man wechselt Shampoo mit und ohne Silikone ab.

ich kenn den thread. dieser hier ist mit mel abgesprochen und soll, wie da ja auch steht, einfach eine liste sein. denn so wie du nun sagtest, einfach abwechseln - auch dafür muss man ja wissen, wo welche drin sind und wo keine drin sind^^

Waldwesen
31.12.2013, 16:18
Ich liste dir hier auch mal ein bisschen was (aus dem alverde-Sortiment ;) ) :)

Silikonfreie Shampoos:
- alverde Naturkosmetik Color-Glanz-Shampoo Lindenblüte Cranberry
- alverde Naturkosmetik Repair-Shampoo Traube Avocado
- alverde Naturkosmetik Nutri-Care-Shampoo Mandel Argan
- alverde Naturkosmetik Feuchtigkeits-Shampoo Aloe Vera Hibiskus
- alverde Naturkosmetik Glanz-Shampoo Zitrone Aprikose
- alverde Naturkosmetik Volumen-Shampoo Olive Henna
- alverde Naturkosmetik Sensitiv-Shampoo Birke Salbei
- alverde Naturkosmetik Blond-Shampoo Hopfenblüte Honig
- alverde Naturkosmetik Farbbrillanz-Shampoo Hagebutte Physalis
- alverde Naturkosmetik Intensiv-Aufbau Shampoo Amaranth
- alverde Naturkosmetik Coffein-Shampoo Grüner Kaffee
- alverde Naturkosmetik Anti-Schuppen-Shampoo Heilerde
- alverde Naturkosmetik MEN Shampoo
- alverde Naturkosmetik Family-Shampoo Apfel Papaya
- alverde Naturkosmetik Ultra Sensitive Shampoo

Silikonfreie Spülungen:
- alverde Naturkosmetik Color-Glanz Spülung Lindenblüte Cranberry
- alverde Naturkosmetik Repair-Spülung Traube Avocado
- alverde Naturkosmetik Nutri-Care-Spülung Mandel Argan
- alverde Naturkosmetik Feuchtigkeits-Spülung Aloe Vera Hibiskus
- alverde Naturkosmetik Glanz-Spülung Zitrone Aprikose
- alverde Naturkosmetik Sensitiv-Spülung Birke Salbei
- alverde Naturkosmetik Blond-Spülung Hopfenblüte Honig
- alverde Naturkosmetik Farbbrillanz-Spülung Hagebutte Physalis
- alverde Naturkosmetik Intensiv-Aufbau Spülung Amaranth

Silikonfreie Haarkuren:
- alverde Naturkosmetik Glanz-Haarkur Zitrone Aprikose
- alverde Naturkosmetik Feuchtigkeits-Haarkur Aloe Vera Hibiskus
- alverde Naturkosmetik 2-Phasen-Sprühkur Aloe Vera Hibiskus

Silikonfreies Haaröl:
- alverde Naturkosmetik Haaröl Mandel Argan

Silikonfreie Haarmaske:
- alverde Naturkosmetik Repair-Haarmaske Traube Avocado

Silikonfreie Haarbutter:
- alverde Naturkosmetik Repair-Haarbutter Avocado Sheabutter

Silikonfreies Spitzenfluid:
- alverde Naturkosmetik Repair-Haarspitzenfluid

Silikonfreie Schaumfestiger:
- alverde Naturkosmetik Schaumfestiger Lotusblütenextrakt violetter Reis
- alverde Naturkosmetik Schaumfestiger Weißer Tee Zitronengras

Silikonfreie Haarsprays:
- alverde Naturkosmetik Haarspray Lotusblütenextrakt violetter Reis
- alverde Naturkosmetik Haarspray Weißer Tee Zitronengras

Silikonfreie Stylinggels:
- alverde Naturkosmetik Styling-Gel Lotusblütenextrakt violetter Reis
- alverde Naturkosmetik Stylinggel Weißer Tee Zitronengras

Silikonfreier Haarerfrischer:
- alverde Naturkosmetik Haarerfrischer Malve Holunderblüte


Ich habe das Zeug natürlich nicht alles in Benutzung, aber man kann ja auf der DM-Homepage nachlesen, wo was drin ist ;)

Waldwesen
01.01.2014, 16:36
So, als kleine "Hangover-Therapie" wühle ich mich jetzt noch ein wenig durch das Balea-Sortiment ;)

Silikonfreie Shampoos:
- Balea Feuchtigkeits Shampoo Mango + Aloe Vera
- Balea Seidenglanz Shampoo Feige + Perle
- Balea Farbglanz Shampoo Blutorange + Moringa
- Balea Vitalizing Shampoo Rosmarin + Melisse
- Balea Volumen Shampoo Kirsche + Jasmin
- Balea Anti-Schuppen Shampoo
- Balea Sensitive Shampoo Aloe Vera
- Balea Jeden Tag Shampoo Vanilletraum (Limited Edition)
- Balea Vitamin Shampoo
- Balea Professional Repair Shampoo
- Balea Professional Oil Repair Shampoo
- Balea Professional Glatt + Glanz Shampoo
- Balea Professional Pures Volumen Shampoo
- Balea Professional Glossy Blond Shampoo
- Balea Professional Silberglanz-Shampoo
- Balea Professional Glossy Blond Shampoo
- Balea Professional Glossy Braun Shampoo
- Balea Professional Locken Shampoo
- Balea Professional Colorschutz Shampoo
- Balea Professional Coffein Shampoo
- Balea Professional Tiefenreinigung Shampoo
- Balea Ultra Sensitive Shampoo
- Balea pH-Hautneutral Shampoo

Silikonfreie Trockenshampoos:
- Balea Trockenshampoo
- Balea Trend it up Spray-on Trockenshampoo

Silikonfreies 2in1 Shampoo und Spülung:
- Balea Prof. After Sun 2in1 Shampoo + Spülung

Silikonfreies 2in1 Shampoo und Dusche:
- Balea Med 5% Urea 2in1 Dusche+Shampoo

katiye86
04.03.2014, 13:04
In die Liste könnte vielleicht noch silikonfreies Schuppenshampoo aufgenommen werden? Find ich schwer, da etwas bei konventionellen Produkten zu finden. Bei Naturkosmetiksachen bin ich beim Thema Schuppen etwas skeptisch, ob das dann wirklich hilft, weil ja alles aus der Natur kommt. Ein bisschen "medizinische Chemie" gegen Schuppen ist in meiner Welt irgendwie "verlässlicher", vor allem, wenn die Schuppen von Bakterien oder sowas verursacht werden...

Waldwesen
04.03.2014, 17:51
In die Liste könnte vielleicht noch silikonfreies Schuppenshampoo aufgenommen werden? Find ich schwer, da etwas bei konventionellen Produkten zu finden. Bei Naturkosmetiksachen bin ich beim Thema Schuppen etwas skeptisch, ob das dann wirklich hilft, weil ja alles aus der Natur kommt. Ein bisschen "medizinische Chemie" gegen Schuppen ist in meiner Welt irgendwie "verlässlicher", vor allem, wenn die Schuppen von Bakterien oder sowas verursacht werden...

Auch wenn du Chemie bei Anti-Schuppen-Shampoos eigentlich bevorzugst: Das Anti-Schuppen-Heilerde-Shampoo von Alverde ist zwar Naturkosmetik, hilft meiner Ansicht nach aber genau so gut wie herkömmliche Produkte. Auch in der Natur gibt es antibakteriell wirkende Substanzen ;)

katiye86
18.03.2014, 12:52
Auch in der Natur gibt es antibakteriell wirkende Substanzen ;)

Stimmt... ich Vollidiot :-D Dann werd ich das demnächst mal ausprobieren ^^

sonador
14.05.2014, 15:57
wow ich freu mich wenn die liste fertig ist :D bzw ich hoffe, dass sie gut gepflegt wird... schön dass man hier überall nachschauen kann^^

Meerschweinchen
03.06.2014, 18:49
ALLE Shampoos und Spülungen von balea sind silikonfrei, also sowohl die günstigen 65cent Flaschen, als auch die der Professional Serie.
Wo balea Silikone hat, sind im Haaröl und in der haarmilch. Bei den haarkuren bin ich nicht sicher, aber bei allen Shampoos und Spülungen sind auf jeden fall, 100% sicher, KEINE Silikone drin.

Genauso verhält es sich mit ALLEN PRODUKTEN von alterra und, wie du schon aufgelistet hast: alverde.
Ebenso lavera, logona und weleda.
Vorsicht ist geboten bei pseudo-Naturkosmetik wie z.B. The Body shop. Diese verwenden in ihren Produkten teilweise sehr wohl Silikone. Auch lush ist NICHT Naturkosmetik, aber immerhin haben die keine Silikone drin.


Müssen all diese Produkte wirklich aufgelistet werden? Die liste wird doch viel zu lang.

Ich finde eine Auflistung macht wirklich nur Sinn bei Marken so sowohl silikonhaltige als auch silikonfreie Shampoos oder Spülungen existieren, zum Beispiel guhl, nivea, isana Professional ...

Aber bei alverde, alterra, balea, logona, lavera und weleda (zum Beispiel) macht es irgendwie keinen Sinn.

LovelyLisa
03.06.2014, 21:03
Von Garnier sind folgende Shampoos silikonfrei (soweit ich weiß):
- Garnier Frucits Kraft & Volumen Shampoo
- Garier Fructis Volumen Re-Struktur Shampoo
- Garnier Fructis Purer Glanz Shampoo
- Garnier Haarauffüller Shampoo
- Garnier Fructis Heisses Volumen Shampoo
- Garnier Natural Beauty Kakaobutter & Kokosöl Shampoo
- Garnier Natural Beauty Oliven & Zitronen Shampoo
- Garnier Natural Beauty Bierhefe Volumen Shampoo
- Garnier Natural Beauty Kinder Shampoo

silikonfreie Spülungen von Garnier:
- Garnier Fructis Haarauffüller Spülung
- Garnier Fructis Purer Glanz Spülung
- Garnier Heisses Volumen Spülung
- Garnier Volumen Re-Struktur Spülung
- Garnier Kraft & Volumen Spülung
- Garnier Kakaobutter & Kokosöl Spülung

silikonfreie Kuren von Garnier:
- Garnier Fructis Glättung & Seidenglanz Kur


silikonfreie Shampoos von L'Oréal:
- L'Oréal Volume Collagen Shampoo
- L'Oréal Fibralogy Shampoo
- L'Oréal Nutri Gloss Crystal Shampoo


silikonfreie Spülungen von L'Oréal:
- L'Oréal Volume Collagen Spülung (+ Booster)
- L'Oréal Fibralogy Spülung

silikonfreie Produkte von Schwarzkopf:
- Gliss Kur Repair & Volumen Shampoo
- Gliss Kur Seiden Shampoo
- Schauma Silikonfrei Shampoo
- Schauma Keratin Kraft Shampoo
- Schauma Frucht & Vitamin Shampoo
- Schauma 7 Kräuter Shampoo
- Schauma Push Up Volumen Shampoo
- Schauma Cotton Fresh Shampoo
- Schauma Fresh It Up Shampoo
- Schauma Pro Vitamin B5 Shampoo
- Schauma Glatt & Glossy Shampoo
- Schauma Ansatz & Spitzen Shampoo
- Schauma Aktiv-Koffein Shampoo

silikonfreie Nivea Shampoos:
- Nivea Diamond Volume Shampoo
- Nivea Volume Sensation Shampoo
- Nivea Hydro Care Shampoo
- Nivea Brilliant Blond Shampoo
- Nivea Color Protect Shampoo
- Nivea Diamond Gloss Shampoo
- Nivea Intense Repair Shampoo
- Nivea Straight & Gloss Shampoo
- Nivea Vital Shampoo

silikonfreie Nivea Spülungen:
- keine (ich habe alle auf der Nivea-Homepage analyisiert ;) )

silikonfreie Nivea Stylingprodukte:
- Nivea Brilliant Blonde Styling Mousse
- Nivea Color Protect Styling Mousse
- Nivea Extra Strong Styling Mousse
- Nivea Ultra Strong Styling Mousse
- Nivea Mega Strong Styling Mousse
- Nivea Diamond Gloss Styling Mousse
- Nivea Diamond Volume Styling Mousse
- Nivea Volume Sensation Styling Mousse
- Nivea Flexible Curls Styling Mousse
- Nivea Vital Styling Mousse

silikonfreie Stylingprodukte von got2b:
- got2b Sexy Volume Haarspray
- got2b Sexy Volume Spray Mousse
- got2b Sexy Volume Spray Powder
- got2b Volumenpowder
- got2b Schutzengel

Mineko2015
09.09.2015, 14:14
Sind Silikone, denn merklich so schlecht? Ich merk da anfangs jetzt keinen Unterschied!

LovelyLisa
13.09.2015, 19:48
Sind Silikone, denn merklich so schlecht? Ich merk da anfangs jetzt keinen Unterschied!

Naja, um ehrlich zu sein kommt es eigentlich nur auf deine Haare an. Denn jedes Haar ist anders und hat andere Bedürfnisse. Silikone sind dafür bekannt, dass sie eine Schutzschicht um die Haare bilden.
Kann bei Hitzeschutz vielleicht ganz gut sein, aber genau wie schädliche Einflüsse, kommt auch keine Pflege mehr an die Haare ran.

Den Unterschied merkt man je nach Haartyp auch nicht direkt, sondern erst nach längerer Zeit. Durch diese Schutzschicht kommen dann nämlich weder wertvolle Pflegestoffe noch Farbe an das Haar.
Es kann (muss aber nicht) sein, dass die Haare dann die Farbe nicht mehr richtig annehmen. Das war bei mir damals auch mal der Fall.

Im Grunde gehen also die Haare unter dieser Schicht weiter kaputt, bis sie irgendwann einfach immer weiter abbrechen und bei manchen dann auch einfach kraftlos aussehen und schneller nachfetten.
Das muss aber wie gesagt nicht sein. Ich würde es einfach ausprobieren. Da meine Haare NK-Shampoos nicht so gerne mögen und es wenige gute Shampoos ohne Silikone gibt, habe ich mich dazu entschlossen, Silikone "in Maßen" zu verwenden und somit Kompromisse einzugehen.

Denn es gibt verschiedene Arten von Silikonen - wasserlösliche, bedingt auswaschbare und nicht auswaschbare. Bei letzteren kann es dann vorkommen, dass die Haare die Farbe irgendwann nicht mehr annehmen und diese schneller fettig werden, da sie die Haut am atmen hindern.
Die bedingt auswaschbaren lassen sich mit Reinigungsshampoos oder silikonfreien Shampoos auswaschen, wenn man merkt, dass die Haare dies nicht vertragen.
Wasserlöslische Silikone lassen sich - wie das Wort schon vermuten lässt - durch einfach Wasser wieder auswaschen.

Ich finde, man sollte einfach schauen, was die Haare am besten vertragen. Ich kenne auch Leute, bei denen es wirklich keinen Unterschied macht und welche, die damit gar nicht klar kommen.
Es kommt einfach immer darauf an und man muss es einfach selbst ausprobieren :)

Clarissa
26.11.2015, 09:16
Ich habe erst jetzt so richtig begonnen mich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und bin sehr dankbar für eure Liste. Weiter so!

momelisa
27.11.2015, 13:00
Ich werde jetzt auch mal darauf achten, ob meine Haarprodukte Silikone besitzen und dann mal testen ob es einen Unterschied macht, wenn ich Shampoos ohne Silikone verwende.

laurabeauty
05.01.2016, 12:57
In die Liste könnte vielleicht noch silikonfreies Schuppenshampoo aufgenommen werden? Find ich schwer, da etwas bei konventionellen Produkten zu finden. Bei Naturkosmetiksachen bin ich beim Thema Schuppen etwas skeptisch, ob das dann wirklich hilft, weil ja alles aus der Natur kommt. Ein bisschen "medizinische Chemie" gegen Schuppen ist in meiner Welt irgendwie "verlässlicher", vor allem, wenn die Schuppen von Bakterien oder sowas verursacht werden...

Ich möchte nur kurz eine Anmerkung hinzufügen: Die meisten chemischen Stoffe versuchen die Naturprodukte zu imitieren und deren Wirkung zu kopieren. Warum der Aufwand? Die Synthetische Herstellung ist kostengünstig, kann reproduziert und in der Masse hergestellt werden. Ich als Verbraucher werde oft getäuscht! Ein guter natürlicher Silikonersatz ist übrigens Brokkolisamenöl. Selber schon ausprobiert und ich kann sagen, es verspricht was es hält und das auf ganz natürliche Weise :clapgirl:

LovelyLisa
05.01.2016, 13:52
Ich möchte nur kurz eine Anmerkung hinzufügen: Die meisten chemischen Stoffe versuchen die Naturprodukte zu imitieren und deren Wirkung zu kopieren. Warum der Aufwand? Die Synthetische Herstellung ist kostengünstig, kann reproduziert und in der Masse hergestellt werden. Ich als Verbraucher werde oft getäuscht! Ein guter natürlicher Silikonersatz ist übrigens Brokkolisamenöl. Selber schon ausprobiert und ich kann sagen, es verspricht was es hält und das auf ganz natürliche Weise :clapgirl:

Uh, das mit dem Brokkolisamenöl wusste ich noch gar nicht, guter Tipp! :)
Was auch ein sehr guter Silikonersatz und somit auch ein Fiilmbinder ist, sind Seidenproteine. Sie legen zwar eine Schutzschicht um das Haar, lassen aber trotzdem noch Pflege dran und sind mit Wasser auswaschbar. Habe im Internet welche bestellt und bin total begeistert. Sehr ergiebig sind sie auch, weil man nicht zu viel nehmen DARF. :D

@katiye86: Ein silikonfreies Schuppenshampoo kenne ich z. B. von Head & Shoulders meines Wissens nach nicht. Aber von alverde gibt es auch eins oder du probierst mal Balea, das müsste auch silikonfrei sein. Ansonsten versuch es mal mit purer Heilerde, gibt es auch bei dm und soll super gegen Schuppen helfen. Manche schwören auch auf pures Kokosöl. In wie weit das alles wirklich zutrifft und ob die genannten Produkte auch halten, was sie versprechen, kann ich leider nicht sagen, da ich nicht mit Schuppen zu kämpfen hatte. Meine Schwester hatte das aber mal und war mit dem Schuppenshampoo von Balea auch sehr zufrieden. Allgemein danach aber keine allzu aggressiven Produkte mehr benutzen, die können die Schuppen bei manchen Leuten auch begünstigen.

LG :)

Laborare
04.03.2016, 17:53
Ich muss leider sagen, dass meine Haare Silikone bzw. Mineralölprodukte nicht mögen. :( Habe feine (aber viele) Haare und sie werden nach ein paar Wäschen komisch. Erst super schwer (meine Wellen kommen kaum durch) und dann irgendwann strohig. :(

LeaBmann
20.04.2017, 13:54
Das hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich benutze seit ein paar Monat Hanfprodukte, also Shampoo und Showergel und es ist das beste was ich je hatte. Meine Haare sind total toll geworden. :) Habs mir im Internet bestellt, weiß nicht ob es das auch im Handel gibt. ist aber völlig legal und hat rein gar nichts mit der Droge zu tun.

Jagutta
12.05.2017, 06:53
Super, so eine Liste ist ja spitze und habe ich schon oft nach gesucht. Ich versuche auch auf Silikone zu verzichten, habe mich bisher immer an den Hersteller gehalten, der auf der Vorderseite oft damit wirbt "ohne Silikone". Jetzt kann ich aber auch prüfen ob es stimmt...man kann ja kaum noch einem trauen ;-)

greenmelon99
29.06.2017, 15:33
WIe ist denn das mit der Garnier wahre Schätze Reihe? Da ist doch auch was ohne Silikone dabei oder? Das mit Honig? Aber die anderen sind nur ohne Parabene wenn ich das richtig gesehen habe. Was macht denn da den Unterschied?

kerkhoffdanny
08.08.2017, 17:24
mir persönlich ist es egal, da ich mit herkömmlichen shampoos gut klar komme. aber wenn man große probleme hat, kann mans ja mal probieren.

pinkorange
03.02.2020, 09:00
ich verwende jetzt schon wirklich lange die Produkte von D M und ich muss sagen, dass meine Haare recht gesund sind...letztens hat mir aber eine Freundin von der Marke abgeredet...bin mir jetzt auch nicht sicher, was ich am besten machen soll...bis jetzt ging es ja meinen Haaren auch recht gut...regelmäßig Haare schneiden lautet sowieso die Devise ;-)

Sarah20
06.02.2020, 14:46
mir persönlich ist es egal, da ich mit herkömmlichen shampoos gut klar komme. aber wenn man große probleme hat, kann mans ja mal probieren.

finde ich auch. Solange man damit klar kommt, benutze ich die Produkte auch.