PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Foundation oder BB-Cream im Winter?



beautykosmetika
22.12.2013, 09:32
Was findet ihr besser BB-Cream oder Flüssige Foundation?

PinkAnna
22.12.2013, 10:37
Also ich persönlich finde BB Cream besser, da sie nocht so beschwert. Verwende die von Garnier und bin super zufrieden damit. Man muss nur aufpassen, dass man den richtigen Farbton erwischt :). Vorallem sieht es total natürlich aus, was mir persönlich sehr wichtig ist.

Bookbeauty
22.12.2013, 12:46
Je nachdem wie ich mich fühle, brauche ich manchmal einfach eine stärkere und längere Deckkraft -> dann nehme ich eine Foundation.
Da ich bei dieser Heizungsluft und dann beim rausgehen in die Kälte öfter dazu neige, eine super fettige T-Zone zu bekommen, nehme ich aber meistens eine BB Cream.

sophii
23.12.2013, 22:27
ich nehme momentan wenn dann nur foundations.. könnte auch daran liegen das meine BB Cream leer ist aber egal :D

Nani90
23.12.2013, 23:11
Ich habe immer die BB Cream Matte von Garnier :P Manchmal mache ich da noch Puder drüber ;-)

fwdberlin
24.12.2013, 08:51
Ich komme ja nicht mal im Sommer mit BB-Cremes zurecht - sie pflegen mir einfach nicht genug. Ich brauche also ohnehin eine Creme drunter, und dann kann ich auch gleich eine richtige Foundation nehmen. Im Winter gilt das eher noch mehr.

Sonne
24.12.2013, 22:57
Für mich sind BB-Cremes nicht deckend genug. Ich habe im Vitiligo (weiße Flecken um die Augen und auf Stirn und Nase, von mir auch liebevoll: "meine Gesichtslandkarte" genannt... ;) ) Da bin ich froh, wenn ich sie mit Foundation und Concealer bzw.. Camouflage abgedeckt bekomme.

lookslovely
24.12.2013, 23:34
Ich denke zwar, dass der Winter die beste Zeit für eine Foundation ist, dennoch greife ich lieber zu einer nicht so schweren BB Cream (von Garnier) zurück.
Aber da besonders im Dezember viele Feiern und Partys anstehen kann man hier auch gut eine deckendes Make.up gebrauchen ;) Wenn nicht jetzt, wann sonst im Jahr besser :)

Sophiefabi
28.12.2013, 13:24
Ich stimme auch für die BB Cream in Matt von Garnier. Diese deckt wie ein Make-Up und lässt die Haut atmen:) der perfekte Kompromiss, wie ich finde:)

Fuumileinsays
28.12.2013, 15:41
Ich benutze zur Zeit auch die BB Cream von Garnier. Es ist so einfach und geht schnell. :)

Suppenhuhn
31.08.2014, 16:52
Also wenn der Winter bald wieder auf der Matte steht, dann brauche ich eine gute Creme bei dem Wetter. Damit meine Haut gleichmäßiger aussieht kommt dann noch eine Foundation drüber. Aber im Sommer reicht doch eine BB Cream aus.

JuliesElements01
01.09.2014, 09:42
So pauschal kann ich das auch gar nicht sagen...
Im Winter wird meine Haut immer ein bisschen schlechter, deswegen greife ich oft auf normale Foundation zurück, wobei ich BB-Cream angenehmer finde.
Je nachdem wie ich mich fühle benutze ich aber auch einfach mal nur Concealer...:clapgirl:

Blond_Hope
15.05.2015, 19:34
Ich halte es immer so, dass ich an kälteren Tagen eher zur Foundation greife (momentan Dermablend von Vichy) und an Sommertagen eher BB Cream (L´Oréal Paris Nude Magique oder Missha M Perfect) :spruce up: