PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues von Ebelin



BBarbie93
27.01.2014, 11:37
Huhu :D

Es wird wohl ab Februar einige Neuzugänge in die Ebelin Professional-Pinselreihe geben. Außerdem noch ein paar andere Helferlein.

Hier ist ein knackig kurzer Blogpost dazu:

http://angelinaswelt.blogspot.de/2014/01/vorschau-neue-produkte-von-ebelin.html

________________________

Gebete und Schreie wurden erhört!
Ebelin bringt einen Blendepinsel raus!!! :D

Ansonsten klingt alles schon interessant, wird aber nicht zu mir mitkommen, da vieles mit Einzelteilen verbunden ist, die erst in ner Ecke und dann im Staubsaugerbeutel landen werden.

Nur den Fächerpinsel werd ich mir wahrscheinlich holen, weil ich sowas noch suche.

Und diese AMU-Hilfe kenne ich so noch nicht. Da warte ich Reviews ab, wie das funktioniert. Wenn man die aufklebt, machts wenig Sinn, Foundation/Concealer vorher aufzutragen. Das Produkt wird doch sicher mit dem Klebeding abgetragen. Da kann mans auch gleich bleiben lassen und das Gesicht einfach schminken, nachdem man Fall Out entfernt hat...

Was sagt Ihr so dazu? =)

kermitchen
27.01.2014, 12:30
Bei mir wird einiges mitkommen.
Der 4 in 1 Pinsel für Reisen, der Blenderpinsel, einen Fächerpinsel habe ich auch noch nicht, die Applikatoren probier ich einfach mal aus und die Schminkhilfen kommen auf jeden Fall mit.
Die Schminkhilfen sind übrigends aus Silikon und "kleben" auf Grund des Material, allerdings ohne wirklich zu kleben, solche Dinger gibt es schon in teuer (http://www.beautyplaza24.de/Make-up/Silcopad-Transparente-Schminkhilfe.html) und die sollen super sein, demnach werde ich die von ebelin auf jeden Fall testen.

Derpina
27.01.2014, 12:33
Uuuh, ein Blendepinsel! Der wird angeguckt, genau wie der Kabuki :)
Aber der 4in1 sieht ja wohl mal total unpraktisch aus :D Wahrscheinlich ist der eher für das Schminkmäppchen für unterwegs gedacht?! Für Zuhause erschließt sich mir nicht wirklich der Nutzen, vor allem, da die Aufsätze einem sicher ständig samt Farbe vom Gesicht plumpsen.



Die Schminkhilfen sind übrigends aus Silikon und "kleben" auf Grund des Material, allerdings ohne wirklich zu kleben, solche Dinger gibt es schon in teuer (http://www.beautyplaza24.de/Make-up/Silcopad-Transparente-Schminkhilfe.html) und die sollen super sein, demnach werde ich die von ebelin auf jeden Fall testen.

Ach, das ist das :D Habe das vom Foto auf dem Blog gar nicht erkannt, ich dachte, die schwellen halt das Auge ab und das war's. Ja, die Schminkhilfe ist dann auch durchaus interessant für mich :)

kermitchen
27.01.2014, 12:46
Ach, das ist das :D Habe das vom Foto auf dem Blog gar nicht erkannt, ich dachte, die schwellen halt das Auge ab und das war's. Ja, die Schminkhilfe ist dann auch durchaus interessant für mich :)

Wenn man sie im Kühlschrank lagert erfüllen sie beide Zwecke :D

BBarbie93
27.01.2014, 13:09
Wahrscheinlich ist der eher für das Schminkmäppchen für unterwegs gedacht?!

Ja für unterwegs ist das vielleicht praktisch aber 4 Lidschattenpinsel nehmen ja nun auch so nicht viel Platz weg. :P
Da ist es meines Erachtens umständlicher, ständig den Aufsatz zu wechseln und sich dabei die ganzen Lidschattenreste auf die Finger zu schmieren ^^

Dieser Wimpern-Augenbrauen-Kombikammpinsel ist aber witzig :D Ich musste erstmal suchen, wo denn da das "3 in 1" sein soll.
Aber tatsächlich ist unter dem Plastikaufsatz mit Kamm und Bürste noch ein Pinsel.
Interessiert mich persönlich aber jetzt nicht, da ich mir die Augenbrauen nicht zurechtbürste/pinsle/etc.
Ich hab hell blondiertes Haar und mittelblonde Augenbrauen. Die noch nachzuziehen wäre spooky xD

LovelyLisa
27.01.2014, 13:21
Da ich mir sowieso neue Pinsel holen muss, trifft sich das ja sehr gut:D

Ich finde die Applikatoren sehr interessant, da ich überwiegend nur Cremelidschatten benutze und diese anscheinend auch zum Verblenden sehr gut geeignet sind:) Und der 4 in 1 Lidschattenpinsel mit den Wechselköpfen klingt auch toll.

Suppenhuhn
27.01.2014, 13:42
Die Pinsel machen auf den Bildern ja schon einmal einen qualitativ guten Eindruck. Mal schauen was bei mir einen Platz findet :shoppen:

Sonne
27.01.2014, 14:30
Endlich gibt es in der Ebelin Professional-Serie einen Kabuki! Meine Gebete wurden erhört! ;)

Der Blenderpinsel kommt mir auch gerade gelegen und für das ein oder andere Teil darüber hinaus wird sich sicher auch Verwendung finden. :)

AnnaLena
28.01.2014, 18:54
Ich möchte auf jeden Fall den Blenderpinsel haben ^^

katiye86
30.01.2014, 12:12
Auf jeden Fall der Blendepinsel :)
Der Kabuki erinnert mich vom Aussehen - vor allem von der Farbe- her irgendwie an diese Pinsel, die Männer benutzen, um ihren Rasierschaum aufzutragen :D
Ob der Fächerpinsel mitkommt, überlege ich noch... kommt drauf an, wie groß der ist. Habe in einem Video auch mal gesehen, wie jemand mit so einem Fächerpinsel Highlighter auf die Wangen aufgetragen hat...

BBarbie93
30.01.2014, 22:14
Ja das mit dem Fächerpinsel-Highlighten ist wohl eine gängige Methode, da die Kurve des Pinsels sich optimal an die Biegung über dem Wangenknochen anpasst ^^

Lilifee
31.01.2014, 23:32
der nagellack entferner ist sicher gut :o)

Sonne
03.02.2014, 20:01
Wohl wegen der Sortimentsumstellung sind bei dm derzeit einige Pinsel und Applikatoren reduziert: der Rouge-Pinsel aus der normalen Kollektion und der Mineralpuder-Pinsel und der Gel-Lidschattenapplikator aus der Professional-Linie. Und noch irgendwelche kleinen Applikatoren oder Pinselchen.

Nani90
03.02.2014, 20:49
Ouh der 4-1 Pinsel wäre gut, da ich eh neue suche :D und den Blender- Pinsel und den Kabuki schau ich mir auch mal an :)
Den Fächer- Pinsel könnte ich gut für meine Mandelkleie nehmen :D

Sonne
12.02.2014, 16:06
So, sie sind (endlich) da! :)

Habe die Pinsel heute entdeckt und gleich den Kabuki, den Blender und den Fächerpinsel mitgenommen. Morgen ist Pemiere ;).

Laura.V
12.02.2014, 16:15
Sagt mal, für was ist so ein Fächerpinsel überhaupt gut?
Nur zum Highlighter auftragen oder wofür benutzt ihr den so?

Derpina
12.02.2014, 16:35
Also ich wedel mit meinem Fächerpinsel nur Fallout von Lidschatten und Augenbrauenpuder von meinen Wangen.

Guapisima
12.02.2014, 17:26
Ohh danke für das Teilen von dem Blog.. ich denke dass diese Pinsel eine gute Alternative zu den teuren Pinseln sind.. oder? Was sagt ihr dazu ?

Just.a.dream
12.02.2014, 17:39
Das würde mich auch mal interessieren :) Die Preise von Ebelin sind ja noch ziemlich erschwinglich.

Guapisima
12.02.2014, 18:03
Ich hab auch schon 3 davon und bin bisher zu freiden.. mit High-End-Produkten sind sie wahrscheinlich nicht zu vergleichen.. aber trotz alldem eine recht gute Alternative..

Derpina
12.02.2014, 18:04
Naja, so kann ich das jetzt nicht unterschreiben. Der eine Pinsel mehr, der andere Pinsel weniger. Hochwertig hat sich noch keiner angefühlt, den ich von ebelin hatte, vor allem mit den Gesichtspinseln, die ich probiert habe, war ich sehr unzufrieden, aber ich habe 2 Lidschattenpinsel in meiner regulären Schminkroutine mit drin und ich nicht vor, sie auszutauschen, da sie gut funktionieren.

Sonne
12.02.2014, 18:09
Ich benutze schon seit längerem Puder-, Rouge-, Make-up-, und Concealerpinsel aus der ebelin Professional-Serie und bin super zufrieden damit. Bei mir hat noch keiner gehaart, sie lassen sich auch prima reinigen und trocknen schnell. Nur der Buffer soll nicht so toll sein, habe ich gehört. Ich habe ihn aber noch nicht ausprobiert.

Guapisima
12.02.2014, 18:17
welche hochwertigen Pinsel benutzt du denn? Ich habe ein Pinselset auf Zoeva gesehen.. hast du Tipps ?

kermitchen
13.02.2014, 09:16
Ich hab mir den Blenderpinsel zugelegt, der ist toll, bin ich voll zufrieden. Und noch diese Silikoneyepads, die halten gut wenn man erstmal den Dreh raushat und wenn man sie im Kühlschrank hatte kühlen sie echt gut :) Den Fächerpinsel gabs bei den beiden dm's, bei denen ich vorbeigeschaut habe nicht :(

BBarbie93
18.02.2014, 19:26
Bei meinem DM war heute noch nichts Neues von Ebelin zu sehen.

Allgemein find ich die Ebelinpinsel (Professional-Reihe) wirklich gut. Klar können sie im Allgemeinen nicht mit hochwertigen Pinseln mithalten aber den Puderpinsel finde ich zum Beispiel sehr gut, wobei ich der Ansicht bin, dass ein funktionierender Puderpinsel keine Kunst ist.
Nichts desto trotz find ich ihn aber gut und habe ihn auch noch nicht durch ein teures Modell ersetzt.

Auch den Rouge-Pinsel hab ich. Finde ihn ok.
Diverse Make Up Pinsel haben mich noch nicht überzeugt aber ich habe mich allgemein noch nicht mit Flüssigfoundation + Pinsel angefreundet.
Ich verwende sie entweder mit Blenderschwämmen oder nutze stattdessen Kompakt-Makeup.
Daher kann es sein, dass die entsprechenden Pinsel ganz toll sind und ich einfach nicht damit umgehen kann :D