PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wimperntuschefläschchen reinigen



Laura123
17.02.2014, 19:38
Hallo ihr da draußen :)

Erst mal hoffe ich, dass mein Thread hier richtig ist, sollte dem nicht so sein entschuldige ich mich und bitte um Verschiebung. Ja, meine Frage ist jetzt folgende, ich hab hier in einem Thread gelesen, dass eine Userin so ein altes Fläschchen, ausgewaschen versteht sich, um darin Haargel aufzubewahren, was sie dann auf ihre Augenbrauen tut, sprich ein 'selbstgemachtes' Augenbrauengel. So, nun kommen wir aber mal zu meiner Frage und zwar würde mich mal interessieren, wie man so ein Fläschchen richtig sauber bekommt? Ich versuchs schon immer mit so einer kleinen Reinigerbürste, mit der man da auch rein kommt, aber so richtig wird das irgendwie nichts. :/ Ich würde mich echt über Tipps freuen :)

liebe Grüße

Dalane
17.02.2014, 19:45
Hallo Laura,
mir würde jetzt spontan einfallen es mal mit Make Up entfernen zu versuchen, gemischt mit wasser und dann zuschrauben und gut schütteln oder Gesichtswasser könnte auch klappen.

LG =D

olja
17.02.2014, 19:55
Gibt es da einen Abstreifer denn man raus machen kann? Wenn ja dann dürfte man es gut sauber bekommen.

Laura123
17.02.2014, 19:59
Hallo Laura,
mir würde jetzt spontan einfallen es mal mit Make Up entfernen zu versuchen, gemischt mit wasser und dann zuschrauben und gut schütteln oder Gesichtswasser könnte auch klappen.

LG =D

Daran hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht gedacht ^^ danke für die Idee (:


Gibt es da einen Abstreifer denn man raus machen kann? Wenn ja dann dürfte man es gut sauber bekommen.

Das ist doch dieses schwarze Ding oben drauf, oder? Wenn dann glaube ich nicht, kann aber sein, dass ich es noch nicht 'intensiv' genug versucht habe. Sollte es denn grundsätzlich leicht sein?

katiye86
04.03.2014, 13:38
Wenn du das Fläschchen sauber bekommen hast, dann berichte mal, wie du das Haar-Gel dann da reinbekommen hast ;-) Würde mich mal interssieren, weil Gel ja nicht richtig flüssig und die Öffnung von so einer Mascaraverpackung ja relativ eng ist.

Laura123
20.03.2014, 19:59
hey du (:
ich hatte es leider nicht gesehen, darum antworte ich erst jetzt. Ich hab die öffnung genau drauf gelegt und ein bisschen was reingedrückt und dann mit nem wattestäbchen gestopft, war ganz gut. :)

ElizaR
20.03.2014, 21:12
Also ich wurde etwas mit Alcohol rein tun, zum reinigen. Vielleicht ein billiges Parfum (gibts bei Woolworth für 1 eur). Oder von der Apotheke, gibst ein Sanitär Alcohol, blaues, und es soll kalppen.

Wenn du das Gel rein tun möchtest, kauf dir eine Spritze, ohne Nadel, von der Apotheke und schon hast du dein problem gelösst!

Viel spaß beim basteln!

katiye86
21.03.2014, 11:02
Oh, das mit der Spritze ist echt eine gute Idee... da wär ich gar nicht drauf gekommen :D