PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lippenstift lässt Lippen "alt" aussehen



VFrances
14.04.2014, 11:04
Ich habe mir letzten den Iridescent Lip Colour C02 iROSEdescent von der aktullen Catrice LE mitgenommen. Wunderschöne Farbe. Ich mag ihn total, nur hab ich ein Problem. Er lässt nach ca. 1 Stunde meine Lippen total alt und faltig aussehen. Er zieht sich total in die Lippenfältchen, ich wusste gar nicht dass ich so viele habe :suspekt: Irgendwie sehen meine Lippen aus als wären sie total zusammengezogen....sehr komisch....ich hab mit sonst keinem Lippenstift das Problem....hat einer einen Tipp für mich wie man das wettmachen kann?

-Nina-
14.04.2014, 11:57
Hast du mal versucht, vorher eine für dich gut funktionierende Lippenpflege auf deine Lippen zu geben und den Lippenstift dann darüber aufzutragen? Ich mache das immer bei Lippenstiften, die dazu neigen, meine Lippenfältchen zu betonen und es klappt ganz gut.

VFrances
14.04.2014, 12:10
danke für die schnelle Antwort....nein, das hab ich noch nicht versucht, das mache ich mal...vielleicht hilft das ja

Lonnie
14.04.2014, 21:43
Den Tip hätte ich dir auch gegeben :) Aber es kann sein das du etwas ausprobieren musst. Ich habe sehr viele Lippenpflegeprodukte und manche machen die Angelegenheit noch schlimmer, andere eben besser!

VFrances
15.04.2014, 07:29
Den Tip hätte ich dir auch gegeben :) Aber es kann sein das du etwas ausprobieren musst. Ich habe sehr viele Lippenpflegeprodukte und manche machen die Angelegenheit noch schlimmer, andere eben besser!

Oh ok und welchen lippenpflegestift kannst du empfehlen? Du hast ja viele. Wie findest du denn alverde.?

Turtlegirl
16.04.2014, 11:44
Vielleicht kannst du ein Gloss darüber tragen?

VFrances
16.04.2014, 22:16
das könnt ich mal versuchen mit dem gloss...einen klaren.....danke für den tipp

kirafloyd
17.04.2014, 21:34
Die Lippen vorher peelen mit deinem lieblingslippenpeeling oder nem diy aus Zucker und Honig oder einfach ne unbenutzte Zahnbürste nehmen und dann mit einer Pflege darüber. Ich benutze carmex gern oder einfach kokosöl.

VFrances
19.04.2014, 22:59
Die Lippen vorher peelen mit deinem lieblingslippenpeeling oder nem diy aus Zucker und Honig oder einfach ne unbenutzte Zahnbürste nehmen und dann mit einer Pflege darüber. Ich benutze carmex gern oder einfach kokosöl.

Ich wollte mir von p2 letztens eigentlich so nen lippenpeelingstift kauen, aber leider hat ich keine mehr gesehen. Ich hab eigentlich gar kein peeling für die Lippen. Vielleicht versuche ich das wirklich mal mit der Zahnbürste.

Kennt jemand die lippenpflege von alverde?

Derpina
20.04.2014, 15:19
Bevor ich mit dem Schminken anfange, trage ich immer eine reichhaltige Lippenpflege auf (Bepanthenolsalbe, Brustwarzensalbe oder Kaufmanns Kindercreme) und wenn ich schminktechnisch bei den Lippen angekommen bin, reibe ich Pflege runter. Dazu nehme ich entweder ein Kosmetiktuch, ein Wattestäbchen oder auch mal mein Microfasertuch. Das peelt super, und ein bisschen Pflege bleibt zurück, um die Lippen unter dem Lippenstift zu glätten.

Lonnie
20.04.2014, 20:05
Oh ok und welchen lippenpflegestift kannst du empfehlen? Du hast ja viele. Wie findest du denn alverde.?

Alverde hab ich nur die minzige, die es im Sale gab ( muss um 2012 gewesen sein) und die wird mir zu wässrig auf den Lippen, genau wie die von Kiehl´s.
Bei mir funktioniert die Soap & Glory, die Blistex (die helle in der Dose), Nivea Lip Butter ( dünn) und die kleinen Pöttchen von L´Occitane.

Ein Peeling kann ich auch empfehlen, ich nutze das von Lush.

VFrances
23.04.2014, 14:40
Kennt jemand ein gutes lippenpeeling aus der drogerie?

L.that.is.all
23.04.2014, 17:46
Hey Leute ! (:

Zum Lippenpeeling : Ich benutzte meistens eine alte Zahnbürste mit lauwarmen Wasser und gehe dann sanft über meine Lippen, danach für die Nacht "Kaufmanns Kindercreme" drauf - FERTIG: ;)