PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche BB Cream für sehr helle Haut



HelloYve
12.05.2014, 11:58
Hallo,

ich habe sehr helle Haut und suche eine BB Cream, die dazu passt. Habe schon einige auspropiert (z.B. von L'oréal), aber die werden immer zu dunkel. Habt ihr einen Tipp für mich?

Danke

LillySunflower
12.05.2014, 14:31
Hallo,
also ich habe die helle Variante der Garnier Miracle Skin Perfector mit Matt-Effekt. Die hab ich schon mehrmals nachgekauft, weil ich damit mit meiner hellen Haut super klar komme.

ToFi-Fee
12.05.2014, 15:55
Ich nehm die "billige" von Rival de Loop und bin sehr zufrieden. Bin auch sehr hell und die BB von Rival ist wirklich sehr hell (zumindest empfinde ich es so). Sie ist nur recht dickflüssig, also müsstest du etwas mehr reiben als du es vielleicht gewöhnt bist =)
4952

kermitchen
12.05.2014, 16:40
Von Alterra gibt es auch eine BB Cream die anständig hell ist. Heißt "Beauty Balm". Allerdings mische ich mir manchmal auch meine eigene BB Cream, einfach aus einer sehr reichhaltigen Tagescreme mit Sonnenschutzfaktor und Makeup. So kriege ich zu dunkle Foundation recht schnell her :D

Syrena
12.05.2014, 18:38
Ich benutze die BB Cream von Yves Rocher, im Angebot gibt es di emanchmal für nter 10€, da gibts einmall hell & medium, und medium ist schon nicht so dunkel, vielleicht probierst du die mal, ich mag meine sehr ^_^

Lamascara
13.05.2014, 12:46
Hello Yve,

ich habe folgenden Tipp : mal abgesehen von der Garnier BB Creme, die wirklich sehr hell ist. Von verschiedenen Kosmetikfirmen gibt es einen weißen Makeup-Ton, den man mit jeder Creme, jedem Makeup mischen kann. Von Chanel gibt es das, aber auch von preiswerten Marken.
Umgekehrt habe ich ein ganz dunkles Makeup, eine Winzigkeit davon macht jedes zu helle Makeup passend.
Lg Lamascara

Cyhlwalda
02.06.2014, 20:22
Ich hab auch sehr helle Haut und habe mir letzte Woche die BB Cream von La Roche-Posay zugelegt. Vorher hatte ich nur die von Maybelline für unreine Haut, daher kann ich sie nur mit der vergleichen: Die von LRP ist noch ein Stück heller, hat eine geringere Deckkraft, dafür ist sie nicht so pastig, sondern hat eher Foundation-Konsistenz. Wie die meisten BB Creams auf dem deutschen Markt ist es eher eine getönte Tagespflege, aber bei mir gleicht sie Rötungen und kleinere Unebenheiten sehr schön aus.
Heute habe ich mir außerdem bei Aldi Süd eine BB Cream mitgenommen, die es seit heute im Angebot gibt. Bisher habe ich sie nur auf der Innenseite meines Arms ausprobiert, aber ich würde vom ersten Eindruck sagen, dass sie sich dem Hautton sehr schön anpasst. Und sie riecht sehr angenehm und hat nur knapp 5 Euro gekostet (im Vergleich zu der von La Roche-Posay, für die ich am Freitag ca. 16 Euro bezahlt habe)