PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwammapplikator von Lip Smoother reinigen??



katiye86
27.01.2015, 14:46
Hallo ihr Lieben,

ich hab mir letzten Sommer zwei von den Lip Smoother Dingern von Catrice geholt und die trägt man ja mit so einem Schwammapplikator auf. Ich hab nun festgestellt, dass dieser Applikator einen etwas seltsamen Geruch angenommen hat... ein bisschen riecht es nach dem Produkt, aber auch gleichzeitig etwas muffig.

Um zu testen, ob vllt das Produkt an sich gekippt ist, habe ich auch mal etwas auf den Handrücken tropfen lassen, da riecht es nicht komisch. Es muss also am Applikator liegen.

Nun meine Frage: Habt ihr damit ähnliche Erfahrungen gemacht und habt vielleicht Ideen, wie man diesen Applikator reinigen könnte?

LG :cheer:

AnnaLena
27.01.2015, 19:56
Also ich habe ein ähnliches Produkt mit diesem Schwammapplikator und mir ist bisher noch kein muffiger Geruch aufgefallen.
Würde mich aber auch über Hinweise freuen, wie ihr den Applikator gegebenenfalls reinigt. :)

Saorie
01.02.2015, 22:17
Genau das hatte ich auch mal beim lip smoother, ich hab dann kurz den Applikator in Alkohol getunkt und mit einem Kosmetiktuch saubergemacht. Hat allerdings nur bedinkt funktioniert, der Geruch blieb.

katiye86
02.02.2015, 10:08
Genau das hatte ich auch mal beim lip smoother, ich hab dann kurz den Applikator in Alkohol getunkt und mit einem Kosmetiktuch saubergemacht. Hat allerdings nur bedinkt funktioniert, der Geruch blieb.

Hmmm, schade :( Und auswaschen unter fließend Wasser mit Seife geht bestimmt auch nicht so richtig. Dran gedacht hab ich aber schon... find das wirklich schon sehr störend.
Schon komisch... Lipglosse haben ja auch ne Art Schwammapplikator, aber da hatte ich das Problem noch nie. Echt schade ums Produkt. Find die an sich ja ganz gut, aber benutze sie jetzt deshalb weniger.

katiye86
16.02.2015, 11:30
Also ich hab das jetzt mal ausprobiert und den Applikator mit meiner Pinselseife und Wasser gewaschen. Das ging eigentlich ganz gut. Es riecht jetzt nicht mehr ganz so extrem... mehr nach dem Produkt.

AnnaLena
17.02.2015, 14:32
Vielleicht werde ich das auch mal ausprobieren, wenn du sagst, dass das funktioniert. :)

katiye86
17.02.2015, 16:32
Hab eine desinfizierende Arztseife von Isana (Rossmann) benutzt. Ein paar Tropfen Wasser sind in die Tube gewandert, aber die ließen sich leicht wieder rausdrücken :)

AnnaLena
17.02.2015, 20:26
Okay danke :) Gut zu wissen!