PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lippenpflege



jules
14.05.2009, 11:29
Was macht Ihr für Eure weichen Lippen. Seid Ihr eher der Labello- oder der Blistextyp? Ich persönlich bin ja ein absoluter Fan von Blistex Med Plus, der in der blauen Dose! Macht die Lippen super weich, kühlt und hat einen ganz angenehmen erfrischenden Duft! Ich bin begeistert! Was meint Ihr?

Raindrop
14.05.2009, 12:38
Blistex Med Plus hat mir meine Freundin demletzt geschenkt, weil die gerade das kühlende total eklig fand. Kann ich nich verstehen. Finde das total angenehm und pflegen tut er auch toll.
Ansonsten nehm ich auch gerne Kaufmann's Kindercreme. Die riecht so toll!
Bei Lipgloss achte ich auch immer darauf, dass er eine pflegende Wirkung hat.

Labello allgemein mag ich nicht, da er die Lippen total austrocknet und man sich die alle fünf Minuten neu einschmieren muss.

sternenmaedchen
14.05.2009, 14:32
labello finde ich grausam. dadurch werden meine lippen nach trockener. klar im ersten moment fuehlt es sich gut an. aber nach einer alben stunde? :mad:

blistex find ich ganz okay. vorallem diesen in der weißen tube.

aber ich liebe die lippencreme von bepanthen. ich mach die abends drauf, wenn meine lippen trocken sind und am naechsten morgen sind meine lippen wieder weich und toll. da kann man dann auch ohne probleme lippenstift tragen.

LillyLilac
14.05.2009, 14:45
Ich finde den Blistex Lip Conditioner in dem weißen Döschen ganz toll! Den hab ich schon sehr oft nachgekauft und der macht bei mir richtig weiche Lippen. Trage den immer am Abend vorm Schlafengehen auf und am nächsten Tag hab ich toll gepflegte Lippen. Carmex hat den gleichen Effekt, nur mag ich den Geruch von dem Blistex lieber.

ine-manu
15.05.2009, 08:08
Ich hab auch das weiße Blistex-Daily-Lip-Conditioner-Döschen und bin auch ganz begeistert davon. Das geb ich so schnell nicht mehr her ;-)

QDLocita
16.05.2009, 10:27
Ich nehme auch zurzeit Blistex aber auch Bepanthen für meine Lippen.
Ist echt gut!!!

Mary
16.05.2009, 12:55
Ich nehme etwas fatales für meine Lippen: NIVEAcreme - mein täglicher Begleiter

sternenmaedchen
16.05.2009, 15:28
und was ist an nivea fatal? :confused:

Mary
17.05.2009, 18:50
Die Niveacreme ist ja sehr fettig und ich glaube nicht, dass das so gut ist für die Lippen, sonst gäbe es ja nicht extra Labello etc. also extra was für die Lippen...also das rede ich mir zumindest ein :)

Leni_Vanity
18.05.2009, 11:09
Da denkst du ganz falsch Mary, Nivea ist Gold für die Lippen! Am Abend vorm schlafen gehn ganz dick die Lippen mit Nivea (die handelsübliche Handcreme) eincremen und schlafen gehn ! (Bitte nicht ablecken ^^) Und am nächsten Tag abmachen (wenns nicht schon Polster ist also evt. Handtuch unterlegen) und am nächsten Tag hat man die geschmeidigsten Lippen! :)

Nasty
19.05.2009, 17:43
Also mein Geheimtipp...also eigentlich auch nciht Geheimtipp ist...Tataaa Kaufmanns Kindercreme! Die ist wirklich toll, richt gut und die Lippen werden gaaanz weich! Müsst ihr mal ausprobieren!

Raindrop
19.05.2009, 18:09
Boah ich hock jetzt bald 2 Jahre an einer KLEINEN Kaufmanns Creme und die wird einfach nich leer.
Bin froh über die willkommene Blistex-Abwechslung :D

Nasty
19.05.2009, 21:29
Ja das stimmt...die Kaufmann´s hält echt ewig!!!
Was du mal probieren musst...etwas mehr kaufmann´s in den Händen weich reiben und dann auf die (frisch rasierten) Beine auftupfen(!!!) Dann sind die Beine supaaa weich... =) und die Creme ist auch schneller leer! ;-)

Raindrop
19.05.2009, 21:32
Genau so mache ich meine Dose grade leer :D

pink_yoshi
19.05.2009, 21:59
wo gibt's denn Kaufmanns Creme, wenn ich fragen darf :p

Raindrop
20.05.2009, 05:22
Eigentlich überall.
In jedem größeren Supermarkt, in der Apotheke, bei dm...
musst mal schaun.
Die kleine Dose kostet 99 cent. Es gibt aber auch ne größere und ne ganz Große, aber die brauchst du nich unbedingt, wenn du die nur für die Lippen nimmst.

SummerGirl
17.07.2009, 21:43
Ich benutze den von Garnier weiß jetzt nicht wie der heißt hat aber so eine orangefarbende verpackung und der hat auch keine farbe sehr tolle pflege macht die lippen schön weich und bin total angetan davon kann ich nur empfehlen :thumbup:

Gwendoline
18.07.2009, 01:02
Ich wechsle immer zwischen verschiedenen Lippenpflegen...
Einmal benutz ich von Yves Rocher so eine Lippenpflege hat glaub ich 3 Euro gekostet und riecht wundervoll...
Dann benutz ich von Balea den mit Kokos Duft zu 90 cent
und abund zu nehm ich auch bebe Creme oder Nivea... aber Labello is für lippen echt tötlich!

Fitnessqueen
18.07.2009, 09:54
Ich hab von Benefit dieses Dr. Feelgood 2-Phasen-Produkt: Erst aus der einen Tube ein Peeling machen und anschließend aus der zweiten Tube die reichhaltige Pflege drauf. Am besten über Nacht einwirken lassen - und am nächsten Montag darf man sich wundern :-)

Fitnessqueen
18.07.2009, 09:56
Aber ein ganz einfaches, günstiges Mittel: Erst mit einer angefeuchteten Zahnbürste sanft über die Lippen massieren und anschließend Honig drauf!

karunali
18.07.2009, 20:29
ich mag die Calendula Pflege von Alverde sehr gerne! Macht weiche und gesunde Lippen...

babelingling
19.07.2009, 10:25
Ich habe vor einigen Tagen bei Elle (AllThatGlitters21) auf dem Kanal einen guten Tipp gesehen. Sie benutzt Olivenöl und Zucker und mischt daraus so was wie eine Paste mit der man dann die Lippen peelen und pflegen kann. Ist vielleicht etwas umständlich für jeden Tag, aber ab- und zu kann man das schon in das Pflegeprogramm einbauen z.B. bevor man eine Gesichtsmaske abnimmt oder so. Ich hab es bis jetzt erst ein Mal versucht, war aber echt gut. Ansonsten bin ich süchtig nach Blistex (im Döschen) und Carmex :sabber:

Wolke
19.07.2009, 10:32
Honig :) klappt bei mir super, nur der hält nicht so lange bei mir *hihi*

cat
22.07.2009, 11:13
ich mochte den lippenpflegestift von yves rocher. cocos-vanille.
hat die lippen so schön weich gemacht, hat toll geduftet und sie hat immer einen leichten goldenen schimmer (aber nicht so einen ekligen wie bei labello gold). leider haben sie den aus dem programm genommen :-(

Schneeweiss
22.07.2009, 11:58
Das war der gelbe, oder? Gelbe Verpackung und brauner Schriftzug.... Die Baume Lippenpflegestifte mag ich ganz gern, hast du die mal probiert? Mandel und Traubenkern sind sehr schön. :) Haben halt keinen Goldschimmer...

cat
22.07.2009, 13:16
ja gelbe verpackung, braune schrift.
und ja hab da shea butter, glaub ich. der lilane und traube auch mal getestet, aber war lange nicht so gut wie der cocos-vanille

Honey
25.07.2009, 23:54
also mein absoluter favorit ist der Dr.Hauschka Lippenpflege Stift ...
(hab das Kosmetikum noch nicht ausprobiert)
der macht die lippen unglaublich weich....

Viktoria
26.07.2009, 19:00
nehmt lieber keinen labello oder sowas in der art...meine mum hatte auch das problem das sich ihre lippen dan an das zeug gewöhnt hatten und sie es dann ständigt brauchte:thumbdown:
wenn die lippen spröde und rissig im herbst oder winter oder allgemein sind tut honig auf die lippen dan werden sie weich:thumbup:

violett
26.07.2009, 19:33
meistens mache ich mir bevor ich schlafen gehe etwas dicker nivea creme auf die lippen, am nächsten tag sind meine lippen dadurch echt richtig soft. aber was ich auch ab und zu mache ist mit einer zahnbürste die abgestorbene hautschüppchen zu entfernen, du darfst aber nicht mit zu viel druck auf den lippen reiben das gibt zwar einen volume-up effekt aber tut danach ziemlich weh :cry::lachen: und danach einfach eine dickere schicht honig auf die lippen auftragen.( versuch den honig nicht zu essen :lachen:) :thumbup: aber was auch gut ist, ist vaseline


lgSiMi

mignon
27.07.2009, 10:19
Ich benutze auch manchmal eine Zahnbürste, wie violett.
Und ich habe einen Bepanthenol Lippenpflegestift (aus der Apotheke, glaube ich?) für unterwegs, der klebt nicht und lässt die Lippen ein wenig glänzen.
Im Notfall mache ich abends Bepanthen Creme auf die Lippen und lasse sie über Nacht einziehen, das wirkt bei mir wahre Wunder.

tini
04.08.2009, 20:46
um mal jetzt ein wenig OT zu werden, aber dennoch beim thema "weiche lippen" zu bleiben

gibt es eigentlich noch irgendwo den labello mit melonenduft ???? ich hasse es, wenn labello (oder aber auch andere produkte, egal welcher bereich) produkte aus dem sortiment nimmt oder nicht ausdrücklich erwähnt, dass es saison-produkte sind

meiner ist nun fast alle und (bis auf den labello sun und der alpin) der beste, den ich jemals hatte

der duft ist toll, er ist nicht zu flüssig und nicht zu fest (die neuen sind alle so flüssig ^^ ) und von der pflegewirkung konnt ich mich nie beschweren, nur leider find ich ihn nirgends mehr :/

( das war der hier klick (http://farm2.static.flickr.com/1119/1397040473_f7eb9973b0_o.jpg) )

Phiaa
05.08.2009, 22:37
CARMEX ist mein ständiger begleiter..:sabber:
das kühlt auch so schön und riecht okay ;)

zum melonen-labello... hab ich leider auch schon länger nich mehr gesehen:unsure:

cat
07.08.2009, 00:46
um mal jetzt ein wenig OT zu werden, aber dennoch beim thema "weiche lippen" zu bleiben

gibt es eigentlich noch irgendwo den labello mit melonenduft ???? ich hasse es, wenn labello (oder aber auch andere produkte, egal welcher bereich) produkte aus dem sortiment nimmt oder nicht ausdrücklich erwähnt, dass es saison-produkte sind

meiner ist nun fast alle und (bis auf den labello sun und der alpin) der beste, den ich jemals hatte

der duft ist toll, er ist nicht zu flüssig und nicht zu fest (die neuen sind alle so flüssig ^^ ) und von der pflegewirkung konnt ich mich nie beschweren, nur leider find ich ihn nirgends mehr :/

( das war der hier klick (http://farm2.static.flickr.com/1119/1397040473_f7eb9973b0_o.jpg) )


oh gott. hab den genau bevor ich hier gelesen hab, benutzt und mich das gleiche gefragt, weil der auch fast leer ist.
aber bisher hab ich in den labelloregalen immer nur das gleiche gesehen. der neuste und speziellste war da noch der star fruits mit dragon oder dieser violett-lilane .
fand apricotcream auch so toll, find den aber auch nirgends.

tini
07.08.2009, 20:07
hatte beim googlen ne seite gefunden (privat, ich glaub skandinavisch?!) wo jemand seine labello-sammlung gezeigt hat .. wow .. alle farben und geschmacksrichtungen ... apfel, traube, tropische sachen mit limone/zitrone ... hm hätt ich gern ein paar von gehabt :unsure:

beim nächsten, der mir gefällt, schaff ich mir lieber gleich ausreichend nachschub an ^^
is ja nich der erste, den ich gern nachgekauft hätte

cat
07.08.2009, 20:38
ich hatte bestimmt auch mal um die 20. davon is nun leider die hälfte leer und jetzt gibt es auch net mehr so viele tolle sorten.
mango fand ich richtig toll oder ananas.

Moni
07.08.2009, 20:44
Ich mag auch den Blistex Med Plus im blauen Döschen am liebsten.
Der hat bei mir bisher am besten geholfen und auch den Geruch und den kühlenden Effekt find ich klasse.
Aber die Bepanthen-Creme für die Lippen möchte ich auch irgendwann demnächst mal testen..

iisxlexn
08.08.2009, 15:42
ich nehm auch immer kaufmanns kinder creme, die schmier ich mir immer so richtisch fett drauf dass ich voll glänze (auf den lippen)^^:D
aber das pfleeeeeeeegt ganz toll,aber labllo is dooooof!
uma lippenpflege find ich auch gnz gut so aber kkc is besser!:lachen::thumbup:

Isa
09.08.2009, 14:08
also diese kaufmanns kindercreme werd ich auch mal ausprobieren, weil ich es einfach hasse beim schlafen trockene lippen zu haben^^....ich benutz zurzeit auch immer die lippenpflegestifte von Yves Rocher, am besten davon finde ich den pinken(baume reperauteur)mit shea butter.mit dem sind sogar noch morgens die lippen weich^^aber der lip cocoon von garnier is auch gut^^

Amberry
11.08.2009, 11:16
Mein HG in Sachen Lippenpflege zur Zeit ist von The Body Shop die Lip Butter in Pink Grapefruit...liebe einfach diesen tollen Duft(der ist wie fanta pink grapefruit) und den Burts Bees replenishing lip balm mag ich auch total
hier seht ihr meine anderen Lieblinge--->*Klick* (http://amberry-amberry.blogspot.com/2009/07/top-5-lippenpflege.html)

lila
13.08.2009, 14:58
Labello (vor allem Passion Fruit) ist dafür immer noch das beste. Ansonsten hilft bei mir auch Lipgloss. Aber ich muss immer was drauf haben, dann läuft das ganz von selbst. Sobald ich merke dass irgendein Produkt mir schadet, benutze ich es auch nicht mehr ;-)

die-Spanierin
13.08.2009, 22:48
Ich "streiche" meine Lippen immer mit etwas Honig ein oder mit einer Zahnbürste LEICHT abreiben, macht sehr, sehr weiche Lippen zumindest bei mir.

Ansonsten habe ich eine Lippenbutter von THE BODY SHOP (wahr leider sehr teuer, ich glaub über 5€ *heul*), oder ich creme meine Lippen mit bebe young care Creme ein (die gabs bei uns in so nem niedlichen Design, da hab ich gleich mal zugeschlagen).

Sophia
16.08.2009, 18:11
also mein absoluter favorit ist der Dr.Hauschka Lippenpflege Stift ...
(hab das Kosmetikum noch nicht ausprobiert)
der macht die lippen unglaublich weich....

Ja, den benutze ich auch. Der ist wirklich toll! Macht die Lippen total weich :thumbup:

Sterntaler
10.10.2009, 22:48
*buddel*

*ausgrab*

Huhu,

da ja nun wieder mal die Heizperiode anfängt und die Luft so trocken wird (und gleichzeitig auch meine Lippen), grab ich diesen Thread hier mal aus.

Ich benutze schon seit 2 oder 3 Jahren (so um den Dreh) die Lippenbutter von "the body shop" in Kokosnuss. Sie pflegt einfach super, die Lippen sind danach lange zart, eben gut gepflegt, sie zaubert einen sehr schönen Glanz auf die Lippen, hat eine sehr cremige, zarte Textur und riecht einfach sehr lecker. ^^

Der einzige Nachteil am Döschen ist, dass ich es recht häufig verliere/verlege/verschlampe. Denn für 8,5g sind 7€ schon sehr happig. Aber sie ist einfach TOP.

Wenn ich, so wie heute, ganz aufgerissene, spröde "Aua-Lippen" (dank Erkältung) habe, dannschmier ich sie wie viele vn euch über Nacht ganz dick mit Nivea ein. Hilft immer super.

LG

Fashionfee
11.10.2009, 08:48
*auch mal gleich was schreibt*
Also ich bin auch ein Fan des Blistex Lippenbalsams. Wenn ich im Winter über eine längere Zeit Labello verwende und dann auf ein Mal nicht mehr habe ich das Gefühl, dass meine Lippen super spröde werden. Das ist bei dem Blistex nicht der Fall, deswegen liebe ich ihn so.
Ansonsten habe ich einen Hello Kitty Lippenpflegestift (keine Ahnung von welcher Marke, habe ich bei Budni gekauft) in der Sorte Kirsche. Der ist für ab und zu auch noch super.

Isa
11.10.2009, 11:07
Ich hab mir mal von Basic Concept (ist besser als das normale basic) die Tages Lippenpflege gekauft und bin sehr begeistert davon. Es ist eine Art Gloss/Balm, der die Lippen wirklich suuuuper pflegt und ihnen sogar noch Glanz verleiht. Hab von der gleichen Marke auch einen für die Nacht und der is auch super! Die riechen auch lecker nach Pfefferminz. Kann ich wirklich empfehlen! Bei mir gabs den im Woolworth.

Chaosprinzessin
11.10.2009, 12:05
ich nehm das yes yes yes oui oui oui. ist auch gut.

mickaelika
12.10.2009, 00:38
Zurzeit benutze ich was Lippenpflege angeht meistens die Lip Butter von The Body Shop. Die macht die Lippen total weich und der Geschmack ist auch richtig angenehm.

Weiterhin finde ich aber auch die Lippenpflegestife von Balea nicht schlecht.

glotta
12.10.2009, 13:10
ich benutze momentan den tinted lip contitioner spf 15 von mac in so einem korall-ton.
das pflegt toll und sieht auch noch schön aus. riecht auch gut...mmhh :)
ansonsten kann ich alte, weiche zahnbürste, honig mit zucker als peeling und kaufmanns kindercreme nur empfehlen!!!

Sany
12.10.2009, 17:18
Ich hab so ein Lippenpflegestift von Stabilo mal geschenkt bekommen, und der bewirkt echt Wunder bei mir. Und riechen tut er auch noch richtig gut.

cat
12.10.2009, 22:28
gerade bin ich total vom müller pflegebalm vanille-zimt begeistert.
zwar nicht die beste pflege, aber der duft :thumbup:

canfa07
12.10.2009, 23:35
Tagsüber benutze ich Balea lippenpflege in so einer weissen tube sieht aus wie blistex,und vor dem schlafen gehen nehme ich im Winter meistens nivea creme in der blauen tube dick eincremen und übernacht einwirken lassen!SEEEHHRR zu frieden...cucu

Superwoman
13.10.2009, 20:47
Ersteinmal finde ich Carmex super
:) Kribbelt so schön. Ich habe tausende Proben davon, dies mal bei Rossmann gab und deshalb kein Döschen sondern nur immer diese Proben in der Tasche :D Aber ich tue auch gern etwas Honig in ein kleines Döschen, so Carmexgröße oder kleiner udn stecks dnan in die Tasche, Honig wirkt wunder nur man muss aufpassne, dass es nicht ausläuft. Vorm Schlafengehen benutze ich dann immer Labello Draganfruit oder meine selbstgemachte Lippenpflege *.*
1 EL Bienenwachs
1 EL Lanolin
1 EL Vaseline
1 EL Honig
mildes ätherisches (Orangen)öl

Bienenwachs, Lanolin und Vaseline in eine Schüssel geben und im Wasserbad bei wenig Hitze solange rühren, bis die Masse dlüssig wird. Dann Honig und 3-4 Tropfen des ätherischen Öls untermischen. Ohne weitere Hitzeeinwirkungen zu einer glatten Creme verrühren, die dann noch warm in kleine verschließbare Döschen (z.B. Filmdöschen) gefüllt wird.
Das ganze ist 6 Monate haltbar und wirkt Wunder !

.amable-
14.10.2009, 18:17
Also ich hab' auch Carmex & die Pflege is' wirklich seeehr gut, aber der

Geruch? :D gez da nur mir so, oder musste sich der ein' oder andre von euch,

der des benutzt auch erst dran gewöhnen? :fragend:

Himbeerchen
14.10.2009, 19:11
Also mein Geheimtipp für weiche Lippen ist Augencreme :)

Melina
15.10.2009, 20:08
Stimmt, alle Augencremes / gels sind auch super für die Lippen geeignet, da beide Partien sehr weich und zart sind.
Ansonsten bin ich auch sehr von der Honig-Variante überzeugt. Nur leider ist der Honig bei mir nie lang auf den Lippen :redface:

MaryMoony
15.10.2009, 21:39
Ich schwöre ja auf Labello Good Night Kiss. (Das blaue aus der Tube).
die Labello Sticks sind alle für die Tonne meiner Meinung nach. Die machen die Lippen süchtig und trocknen aus.
Aber Good Night Kiss aus der Tube ist für mich perfekt.
Das sieht eigentlich aus wie ein durchsichtiger Lipgloss und schmeckt und riecht neutral. Und ich bekomme nie spröde oder rissige Lippen. (auch im Winter)
:) Sonst muss ich ehrlich sagen, mache ich eigentlich NICHTS für weiche Lippen. Kein Peeling oder sowas. Dafür fehlt mir der Nerv xD Und so gehts ja auch.

Himbeere
16.10.2009, 17:38
Zurzeit benutze ich was Lippenpflege angeht meistens die Lip Butter von The Body Shop. Die macht die Lippen total weich und der Geschmack ist auch richtig angenehm.



Jep, das Produkt finde ich auch genial. Und den blauen Blistex Lippenbalsam, weil der draußen so frisch wird um die Lippen :) (also wenn Wind drankommt).:schminken:

Jeannie
16.10.2009, 18:36
Ganz simpel: Kaufmanns Kindercreme. :)

MoultVarie
16.10.2009, 21:19
Ich liebeliebeliebe Blistex! Super toll! Doch ich greife immer öfter zu einem Lipbalm von (m)einer Cosmetikerin!

starling
18.10.2009, 16:46
alcina augen/lippencreme...die trocknet die Lippen nämlich nicht aus, so wie es ein Labello und alle ähnlichen Produkte tun.

Tagsüber dann mein Colour riche lip-geleé "pearly ginger", farbe UND pflege...einfach perfekt :thumbup:

Funkelprinzessin
21.10.2009, 20:12
Hallo ihr Lieben :)
Es wird ganz klar Winter. Kalt ist es ja jetzt schon.
Und meine Lippen sind sofort wieder rissig. :(
Geht es euch da genauso?
Und wenn ja, was macht ihr dagegen?
Finde es sieht einfach grausam aus, vorallem in Kombination mit Lipgloss oder Lippenstift.
Und tut dazu noch höllisch weh. :(

die-Spanierin
21.10.2009, 21:00
Also ich hab immer trockene und rissige Lippen. Mich nervt das immer!

aber letztes Jahr hab ich von labello den "SOS lip balm".
bei mir hilfts, allerdings is der Geruch wie bei ner Babycreme und so schmeckt er auch. auch ein manko ist, das er die Lippen erstmal etwas weiß macht, bis er eingezogen ist.

Funkelprinzessin
21.10.2009, 21:01
Müsste man dann morgens vor dem Schminken draufmachen oder abends vorm Schlafengehen.
Wie lange dauert das einziehen ca?

Isa
22.10.2009, 19:47
meine Lippen sind von der Heizungsluft und dem kalten Wetter auch immer trocken...es gibt jetzt was Neues von Blistex: "Blistex lip massage" das ist so ein Gel, was man mit einem Applikator aufträgt. Der Applikator ist gewellt, sodass man abgestorbene haut abschubbelt und das gel gleichzeitig einmassiert....ist super effektiv bei trockenen lippen und hält sogar lange an! kann ich nur empfehlen!!!

likeSamantha
22.10.2009, 20:25
gerade bin ich total vom müller pflegebalm vanille-zimt begeistert.
zwar nicht die beste pflege, aber der duft :thumbup:

vanille-zimt, ist das schon eine weihnachtsedition?

Drubbi
25.10.2009, 14:36
Also ich habe mir vor kurzem ( als ich mir vor ganzen Schulstress mal wieder die Lippen aufgeknabbert hab :grummel:) Blistex Med Plus gekauft (blaues Döschen)gekauft. Und das Zeug ist sooooo toll :verliebt: Meine Lippen waren vorher soo kapputt das noch nicht mal Bephanten etwas geholfen hat. Bis ich mir dieses Blistex gekauft hab... Dies ist ab jetzt meine Geiheimwaffe gegen spröde und kaputte Lippen :lachen:

Dorinya
25.10.2009, 18:07
Was haltet Ihr denn von dem Essence Lip Balm?

MuseFreak
25.10.2009, 18:19
Was haltet Ihr denn von dem Essence Lip Balm?

es gab ja mal welche- die so latte macchiato,.... in fester form hatten- ich habe vor allem den duft daran geliebt und der scheint vor einiger zeit wieder rausgenommen zu sein. wenn ich das gewusst hätte, hätt ich mir ein paar gebunkert :lachen:

canfa07
25.10.2009, 18:21
Hallöchen:hiya:


ich habe mir am samstag von Dr.Hauschka den Lippenpflege stift geholt
der ist gut sehr reichhaltig,der hat eine sehr gelbliche konsistenz..
Er ist nicht besonders lecker aber er soll ja auch nur pflegen hihi

p.s aber ich hatte eine freundin sie hat immer die labellos angeknabbert,
deswegen hat sie sich es immer mit geschmack geholt...


cucu

Wejda05
25.10.2009, 18:40
zur täglichen pflege benutze ich Yves Rocher Lipbalm mit Karite-Butter oder The Bodyshop Kokosbutter oder Labello mit Hönig. Die von The Bodyshop habe ich dort geschenkt bekommen, normalerweise kostet es ca. 7 Euro. Der Kiels-Lipbalm ist echt der Classiker. Wenn ich ein Lippenpeeling von The Bodyshop gemacht habe, benutze ich die Nevia Creme oder auch die bebe Zartpflege. Und für extreme Fälle habe ich Clinique superbalm lip treatment. Die Verkäuferin hat gesagt, das ist für rissige und sehr trockene Lippen ist. Und abends benutzte ich Good Night Kiss von labello oder carmex.

.amable-
26.10.2009, 07:54
Ich hab' mir am Samstag von der Kosmetikmesse Lipbalm von 'Zartgefühl'

mitgenommen.. der pflegt seeeehr gut (: & die habn' soo tolle Sachen..

hach, ich wollt' da gar nich' mehr weg :verliebt: wer mal guckn' will :

www.zartgefuehl.com

ps : Naturkosmetik & Tierversuchsfrei :P

Funkelprinzessin
26.10.2009, 11:58
Ich schwöre auf Blistex.
Benutze den Daily Lip Conditioner und den Classic Lip Protector. :)
Hilft auch super bei rissigen Lippen. :)

Dorinya
26.10.2009, 14:50
es gab ja mal welche- die so latte macchiato,.... in fester form hatten- ich habe vor allem den duft daran geliebt und der scheint vor einiger zeit wieder rausgenommen zu sein. wenn ich das gewusst hätte, hätt ich mir ein paar gebunkert :lachen:

Ah, cool, wusste ich gar nicht. Klingt gut, schade dass es die nicht mehr gibt... -.-

Ich meinte aber diese Tübchen, die im aktuellen Sortiment sind. Könnt Ihr mir die empfehlen?

cat
27.10.2009, 21:55
vanille-zimt, ist das schon eine weihnachtsedition?

hmmm...glaube nicht. Stand auf jeden Fall nicht drauf und hing bei all den anderen Pflegestiften.

starling
28.10.2009, 07:03
was super ist für weiche lippen ist ein öl-zucker peeling.
einfach einen EL olivenöl mit etwas zucker mischen und dann ganz leicht über die lippen peelen.
danach nehme ich auch (wie schon viele vor mir) die kaufmanns creme. die riecht so schön nach baby...:lachen:
man kann das öl auch drauf lassen, mir persönlich "schmeckt" das auf den lippen aber nicht. und creme ist ja chemisch, da lass ich die zunge von weg:thumbup:

AnnDee
28.10.2009, 22:36
Ich schwöre auf Blistex.
Benutze den Daily Lip Conditioner und den Classic Lip Protector. :)
Hilft auch super bei rissigen Lippen. :)

Das kann ich sofort unterschreiben! Nichts geht über Blistex!

Heavencolour
30.10.2009, 21:28
Ich benutz am liebsten Blistex entweder die Blaue Dose oder die Weiße Dose. Das in der Tube mag ich nicht so. Immer vorm schlafen gehn schmier ich mir ne fette Schicht Nivea drauf und dann sind die morgens weich.

Um alte Hautschüppchen zu entfernen beutz ich entweder ne Zahnbürste und rubbel leicht oder ich benutz ein Lippenpeeling von der Apotheke. Das Zeugs ist wirklich gut und macht nicht zu viel weg.

Labello und die Kaufmann Creme mag ich gar nicht. Labello pflegt mir zu wenig und macht mich nur hungrig und die Kaufmann Creme ist mir zu fest.

likeSamantha
31.10.2009, 15:39
ich mag den blistex in dem weißen döschen, den mögen aber manche nicht, weil der einen etwas komischen geschmack hat, aber ich find ihn gut.

labello kann ich in letzter zeit nicht mehr ausstehen :fluchen:, der trocknet irgendwie total aus

MarieWhatever
04.11.2009, 07:58
Was macht Ihr für Eure weichen Lippen. Seid Ihr eher der Labello- oder der Blistextyp? Ich persönlich bin ja ein absoluter Fan von Blistex Med Plus, der in der blauen Dose! Macht die Lippen super weich, kühlt und hat einen ganz angenehmen erfrischenden Duft! Ich bin begeistert! Was meint Ihr?

Ich finde Blistex und Labellos eig beide sehr Gut :> Benutzt auch einpaar mal die Woche das Lippen Peeling von Mary Kay (das macht die Lippen super schön Weich :>) Und halt auch manchmal einfach Honig mit Zucker draufschmieren ♥

mokusch
13.11.2009, 23:33
macht ihr ab und an mal ein lippenpealing???
haltet ihr das für notwendig, und vor allem wenn ja womit?ich hab noch nichts gescheites gefunden, ich rubbel manchmal mit einer weichen zahnbürste, vorsichtig über die lippen damit sie nicht so spröde sind. aber in letzter zeit habe ich da immense probleme, und meine lippen reissen immer wieder ein so das es fast blutet
:(

habt ihr da einen guten tipp, was ich machen kann?

Franzi
15.11.2009, 18:03
Ich hab auch das weiße Blistex-Daily-Lip-Conditioner-Döschen und bin auch ganz begeistert davon. Das geb ich so schnell nicht mehr her ;-)

Den hab ich auch!!
Sooooooo toll :thumbup:

Funkelprinzessin
15.11.2009, 18:04
Den hab ich auch!!
Sooooooo toll :thumbup:

Wie genau krieg ich den eig aus dem Döschen? Klappt bei mir nich richtig. -.-

tini
16.11.2009, 18:50
hab jetzt auch den conditioner .. vorallem für nachts.. denn da hält labello(und ähnliche) nie lange ^^

ich hab nen lippenpinsel (von müller wegen dem kurzen stil für kurzsichtige *lach*) werd mir jetzt aber einen für die handtasche besorgen, zum eindrehen .. halt für unterwegs oder tagsüber

( er stinkt mir total .. aber er hilft ! )

bloodyxrose11
16.11.2009, 19:13
Ich bin der honig Typ. Ich reibe abends, nachdem ich meine Lippen mit einer Zahnbütste abgeschmirgelt habe, ganz dick mit Honig ein und nach etwa 5 min schlecke ich es ab. Schmeckt nicht nur gut ist auch gut für die Lippe.:lachen:

DieToni
25.11.2009, 20:36
bei mir hilft der honig leider nicht viel :(
aber ich benutze eine creme, die eig für trockene haut is. auserdem beinhaltet sie urea, das ist ein stoff, der von haus aus in der haut ist und feuchtigkeit spendet oder so..
auf jeden fall gut :thumbup:

DieToni
25.11.2009, 20:36
bei mir hilft der honig leider nicht viel :(
aber ich benutze eine creme, die eig für trockene haut is. auserdem beinhaltet sie urea, das ist ein stoff, der von haus aus in der haut ist und feuchtigkeit spendet oder so..
auf jeden fall gut :thumbup:

kookie
26.11.2009, 14:19
bei mir hilft der honig leider nicht viel :(
aber ich benutze eine creme, die eig für trockene haut is. auserdem beinhaltet sie urea, das ist ein stoff, der von haus aus in der haut ist und feuchtigkeit spendet oder so..
auf jeden fall gut :thumbup:

Urea ist nichts anderes als Pipi. ;) Also Harnstoff....

Schneeweiss
26.11.2009, 16:35
... wird in der Kosmetik aber synthetisch gewonnen, hat also so gesehen nichts mehr mit "Pipi" zu tun.

kookie
27.11.2009, 12:27
... wird in der Kosmetik aber synthetisch gewonnen, hat also so gesehen nichts mehr mit "Pipi" zu tun.


Harnstoff ist Harnstoff... Hab ja auch nix dagegen gesagt, ich hab selbst Urea-Cremes. Ich finds nur immer wieder lustig, dass keiner weiß dass das Harnstoff ist.

Schneeweiss
27.11.2009, 15:55
Schon klar, aber so, wie du es ausgedrückt hast, kanns hier durchaus zu Missverständnissen führen und einige abschrecken. ;) Deswegen die Ergänzung meinerseits.

Claro
27.11.2009, 17:51
Haiii
Honig bezweckt bei mir leider auch nichts :fluchen:
Was ich mir aus spass zugelegt habe ist der labello in (Sprite ) geschmak .
°°hmmmm°°
Denn gibt es auch in Cola und Fanta sehr coole sache...macht aber dennoch die lippen weich und schmekt zudemm noch gut .
O_o

Was auch gut ist ,ist wenn ihr mit einer leicht angefeuchteten Zahnbürste die hautschüpchen abrubbelt ,fördert zu gleich auch noch die durchblutung in den Lippen .....

l.g

<3:hiya:

Wejda05
27.11.2009, 18:14
Haiii
Honig bezweckt bei mir leider auch nichts :fluchen:
Was ich mir aus spass zugelegt habe ist der labello in (Sprite ) geschmak .
°°hmmmm°°
Denn gibt es auch in Cola und Fanta sehr coole sache...macht aber dennoch die lippen weich und schmekt zudemm noch gut .
O_o

Was auch gut ist ,ist wenn ihr mit einer leicht angefeuchteten Zahnbürste die hautschüpchen abrubbelt ,fördert zu gleich auch noch die durchblutung in den Lippen .....

l.g

<3:hiya:

meinst du die lipsmacker?

svenili
28.11.2009, 13:26
Hallo,

so, nachdem ich gestern dieses Forum entdeckt habe, melde ich mich mal mit meinem ersten Beitrag. :hiya:

Also ich finde das Aufbau-Balsam für die Lippen (http://www.danieljouvance.com/control/gesichtspflege/pflege-lippen-augen/aufbau-balsam-fuer-die-lippen.html#) von Daniel Jouvance super. Leider ist das aber irgendwo in meinen Taschen verschollen :fluchen: Ist aber auch nicht gerade das billigste.

Als Ersatz habe ich dann mal das Lip food von P2 (DM) getestet und bin begeistert. Und günstig ist die auch noch :thumbup:

Und wenn es um den Geschmack gehen soll: ich liiiiiiiiiiiebe den Kirschpflegestift von Insana (Rossmann). Der ist super lecker. Ob der die Pflege betreffend besser/ genauso schlecht wie die Labellos ist, weiß ich aber nicht. Er schmeckt mir einfach nur am besten :heart:

Mit Honig hab ich es auch ein paar mal versucht, aber ich kann mich da nicht beherschen und schleck das zu schnell weg ;)

Ifyouwannabemylover
07.12.2009, 13:48
Ich bin auch ein echte Kaufmannsfan.

Und dieser orangefarbene Pflegestift heißt "Lip Coccon" macht auch voll die geschmeidigen Lippen..

Was ich auch gerne verwende ist der Pflegestift des "16 hour stay" lippenstift von Maybelline?? oder wie auch immer. Der legt sich wie eine zweite Haut um meine Lippen, was aber bestimmt nicht sehr pflegend ist.Fühlt sich aber sau gut an :D

Hanna
30.12.2009, 22:23
Blistex!!!!
Da geht im Moment nix drüber.
Diese Pflege von P2 find ich nicht so gut.
Klebt ziemlich und weicht über Nacht auf , so dass am Morgen die Lippen ganz klebrig sind.

Sandy
05.01.2010, 22:36
Mit Blistex habe ich auch nur gute Erfahrungen gemacht. Da fällt mir ein, meiner ist leer ^^ Muss mir bald einen neuen kaufen :lol:

Jamie
05.01.2010, 23:36
da gebe ich recht. ich liebe blistex :heart:
was ich aber auch gut finde, ist die kaufmann's creme oder die lippenpflegestifte von sabrina cosmetic's. :)

bloodyxrose11
06.01.2010, 01:45
:moin:

Was ich neu entdeckt habe ist ein Hello Kitty Lipbalm von clairs. Als ich mir den gekauft habe habe ich ihn erst gar nicht benutzt weil er mir viel zu schade war und so eine süße verpackung hat. Irgendwann kam es halt so wie es kommen musste und meine ganzen Lipbalms waren verbraucht weil ich aber unter sehr trockenen Lippen leide kam mir sofort mein Kitty balm in den sinn und ich habe ihn benutzt und ich muss sagen er macht unbeschreiblich zarte Lippen bei mir und er richt auch noch so toll nach Erdberre, also ich kann ihn jeden emphellen der:
1.ein Hello Kitty fan is
2.super weiche Lippen haben will
3.der auf erdber geruchg steht

MrsDarkbrown
08.01.2010, 08:53
Hey... also zum Anfang des Threads, stand was von wegen Nivea sei Gold für die Lippen? Das ist nicht böse gemeint, sondern einfach ein Hinweis, denn ich denke nicht, dass es so "Gold" ist, wenn man sich Erdöl ins Gesicht oder auf die Lippen schmiert..

Mein Geheimtip ;) ist die Brazil Nut Lip Butter von The Body Shop (Inhalt: 10 ml, 4€) enthält viele natürliche Öle, die ein angenehmes Gefühl auf den Lippen hinterlassen, intensiver Geruch nach Honig/Nuss irgendwie, aber für mein empfinden auf den Lippen dennoch sehr angenehm.. :)

Lady
08.01.2010, 09:41
Also, ich finde den Lippenpflegestift von Yves Rocher gut.
Zu Weihnachten gab es da so eine limitierte Edition,
den nutze ich momentan immer noch und meine Lippen sind bei der Kälte nicht rissig o.ä., sondern schön weich. (Riecht außerdem nach Weihnachten) :parfum:
Den habe ich in meiner Hosentasche meiner 7 for all mankind Jeans immer bei mir - finde ich super ;)

Aphasmayra
08.01.2010, 13:42
Ich hab leider immer das Pech das ich solche Sachen wie Labello und Blistex nicht vertrage die bewirken bei mir genau das gegenteil, meine Lippen werden rissig und trocken...Deswegen trage ich auch nur selten Lipgloss und Lippenstifte da die dasselbe bei mir bewirken. Mit Honig hab ich immer gute erfahrung gemacht ist zwar etwas ekelig weils so süß ist und klebt, aber solange es hilft *g*

MissIronic
09.01.2010, 06:14
ich bin ganz klar für carmex <3
aber nur aus dem töpfchen. ich weiß nich das tuben-carmex wirkt bei mir rein gar nich und verkleistert nur die lippen. ich weiß nich wieso weil vermutlich in beiden varianten so ziemlich dasselbe drin is

Superwoman
10.01.2010, 14:16
Ich liebe die Lippenpflegestifte von Yves Rocher! Die sind alle super pflegend, und wenn meine Lippen mal total rau sind und ich den "Labello" 2 mal am Tag auftrage, sind sie wieder zart wie ein Babypopo ;)

nnaddel
11.01.2010, 20:31
Bin auch ein bekennender Blistex-Fan. Leider hab ich meinen wieder mal verlegt gehabt (die Dinger sind einfach zu klein!:unsure:) und habe mich deswegen auf die Suche nach einer "Zweit-Lippenpflege" begeben. Dabei bin ich bei Müller auf die Lippenpflege Jojoba & Kamille von Terra Naturi gestoßen.
Kaufgründe?
1. Naturkosmetik für weniger als einen Euro!
2. Super pflegend - meinen Lippen gehts klasse! :-)
Mein neuer Liebling! :schminken:

Carry
11.01.2010, 20:37
Ich benutze Lip Smacker und Carmex und meine Lippen sind schön weich =)

Alphi
11.01.2010, 20:43
Der Essence Cream Gloss in der Farbe 03 hat bei mir wahre Wunder vollbracht :lachen:
Sehr angenehm auf den Lippen, hält lang, riecht gut und pflegt auch noch toll.
Leider wurde dieser aus dem Sortiment genommen :cry:

summertime
11.01.2010, 21:07
ich liebe Carmex aus der Tube ,das ist einfach ein wahres wundermittel !:D und ab un zu bürste ich meine lippen noch vorsichtig mit einer zehnbürste ab und schmier sie danach mit lipbalm ein :P

Betti.
11.01.2010, 21:17
Garnier Lipcocoon, riecht toll, pflegt die lippen und macht sie super weich.

Pikdame
12.01.2010, 10:11
Ich war mal eine zeitlang direkt süchtig nach Labellos und hab die in allen Variationen gesammelt und verwendet XDD
Allgemein find ich aber, dass Blistex bei rauhen Lippen besser wirkt als Labello, deswegen hab ich einen Blistex Classic, sowie auch noch einen Labello Classic für den Notfall immer dabei.

Stinnie
12.01.2010, 12:53
Also ich mag auch sehr gerne Blistex .
Find ich super.
machen die Lippen weichh & schmeckt lecker ;D

DieToni
12.01.2010, 19:06
Der Essence Cream Gloss in der Farbe 03 hat bei mir wahre Wunder vollbracht :lachen:
Sehr angenehm auf den Lippen, hält lang, riecht gut und pflegt auch noch toll.
Leider wurde dieser aus dem Sortiment genommen :cry:

Hey Alphi! :hiya:
Ich kann dir hierbei nur zustimmen! Ich besitze zwei Lipglosse aus dieser Reihe. Meiner Meinung nach sind sie zwar klebrig und zäh (das stört mich nict :) ) sind aber super reichhaltig und pflegen die Lippen toll, halten lange und sehe top aus! :thumbup:

KosmetikQueen
21.01.2010, 11:39
Hallo, ihr Fachkatzen :-)

Was ich bis jetzt so gelesen habe, klingt ja schon gar nicht mal schlecht. Ich habe, meine Lippen betreffend, ein großes Problem und hoffe, hier ein wenig Rat und Hilfe zu bekommen. Meine Lippen sind im Winter nicht nur rauh, sondern total rissig, spröde, kurz: sie sehen scheußlich aus. Jetzt habe ich mich natürlich, wie wohl die meisten hier das auch angehen, im Internet ausgiebig informiert, welche Produkte es gibt, die richtig gut sein sollen. Blistex und Labello hatte ich schon getestet, haben mir aber keine wirkliche Linderung verschafft.

Ich bin aber über eine Seite gestolpert, die Lippenpflegeprodukte anbietet, welche ich noch nicht kenne. Falls ihr einen Blick darauf werfen wollt, findet ihr die Sachen hier: xxx . Habt ihr mit den Inhaltsstoffen schon Erfahrungen gemacht? Muss ja nicht von diesem Hersteller sein, möchte nur nicht 10.000 worte lang beschreiben, worum es mir geht.

Wenn hier also eine oder mehrere von euch schon mit diesen oder inhaltlich vergleichbaren Produkten Erfahrungen sammeln konnte, wäre ich für Hinweise diesbezüglich sehr sehr sehr sehr dankbar.

Liebe Grüße
KosmetikQueen

SheLoveTheStars
21.01.2010, 16:44
also ich benutze eigentlich eher labello aber nicht umbedingt um meine lippen zu pflegen ^^ am besten finde ich auch die kaufmann's creme... die is total toll *-* ähm ansonsen mach ich abends nachem zähne putzen noch ma mit der zahnbürste (natürlich ohne zahnpasta nur wasser drauf) un reib die ein bisschen über meine lippen dannach dann nur noch bisschen creme drauf... bei mir wirkt des total gut..

BioLiedschatten
21.01.2010, 17:38
ganz klar:
-marry cranberry lipbalm
oder nivea

Beyaz.Gelin
21.01.2010, 18:04
Ich benutzte im Moment einen Lipbalm von Avon, ist echt klasse !

__________

www.avon-kosmetik-news.blogspot.com

Lea
20.02.2010, 19:46
also ich bin labellofan (:
mein besonderer favorit ist erdbeer,der ist echt göttlich.
ansonsten muss es bei mir nicht immer ein labello sein,ich nehme auch sehr gerne von neutrogena die soforteinziehende handcreme,die ist echt genial (:

PinkGirl0807
21.02.2010, 20:59
Huhu,
ich persönlich hatte noch nie einen Blistex :redface:
unglaublich, aber wahr ;)
Zur Pflege benutze ich Kaufmann's Haut-und Kinder-Creme, häufig aber den Lipcocoon von Garnier, der riecht soo lecker & pflegt (zumindest meine Lippen) auch richtig gut =)
Labellos habe ich auch einige, allerdings sind sie nicht immer sehr pflegend, wie ich finde ;)
Lg

SweetLilDarling
21.02.2010, 22:13
also meine geheimwaffe ist auch blistex....das weiße döschen ist immer dabei. ansonsten verwende ich zwischendurch immer mal wieder jade lip cocoon.
wenns ganz schlimm ist, dann mit der zahnbürste leicht über die lippen und dann dick blistex über nacht drauf...

Dee
22.02.2010, 18:43
Ich benutze Naturkosmetik Lippenpflegestifte (hört sich ja wunderbar an :thumbup:). An sich benutze ich die nicht nur zur Pflege, sonder eigentlich auch um den Lippen mal ein bisschen Glanz oder mal "etwas Farbe" zu geben.

fantaghiro
22.02.2010, 19:11
Also ich benutze zurzeit den Lipgloss 01 bad girl aus der cute as hell LE....
Er hat zwar so gut wie keine Farbe pflegt aber meine Lippen total toll macht sie schön weich und riecht auch noch gut!!!
benutze ihn sozusagen als Lipbalm(obwohl er ja keiner ist :))..)

fancy
22.02.2010, 19:17
Ich benutze Carmex und bin voll und ganz zufrieden.

Schokomuffin
22.02.2010, 20:51
also meine geheimwaffe ist bepanthen(aus dieser kleinen tube) ;)
das mach ich mir morgens und abends einmal rauf und es regeneriert und macht die lippen weich :thumbup: tagsüber mach ich dann meist lippenbutter aus dem body shop auf meine lippen :)

BimbinaLove
27.02.2010, 12:34
Ich benutze jeden Abend die Makse von Schaebens die für Augenfältchen und Lippen.
Die is so toll für die Augen nicht die macht einfach nur noch mehr Falten am Augenwinkel.
Aber die Lippen werden soooo toll :-)
Ich liebe es.
Für den Tag benutze ich Balea Sensitiv LippenBalsam in Stiftform.
Find ich ganz guut :-)

LG

calapuno90
06.03.2010, 09:44
ich mische mir regelmäßig ein peeling zusammen..ganz einfach! 1 TL hönig und 1/2 TL zucker..danach sind die lippen super weich und überschüssige hautschüppchen sind weg ;)

Isabella
06.03.2010, 10:06
entschuldige bitte meine geistige Umnachtung,
ich bin neu hier und mit der Maske der Seite irgendwie überfordert. Noch vor zwei Tagen gelang es mir einen Artikel aufzusetzten, aber wie ich das gemacht habe, wo und auf welcher Page/Kategorie ist mir im Moment ein Rätsel.
Ich bitte um schnelle Hilfe,

Danke

Carry
06.03.2010, 11:43
entschuldige bitte meine geistige Umnachtung,
ich bin neu hier und mit der Maske der Seite irgendwie überfordert. Noch vor zwei Tagen gelang es mir einen Artikel aufzusetzten, aber wie ich das gemacht habe, wo und auf welcher Page/Kategorie ist mir im Moment ein Rätsel.
Ich bitte um schnelle Hilfe,

Danke

Hey :)

Du kannst, wenn du auf deinen Namen hier klickst, einfach auf "suche alle beiträge" klicken, dann kommen alle von dir ;)

Aleena
06.03.2010, 15:56
Für weiche Lippen mache ich öfters mal ein Honig-Zucker Peeling.
Als Lippenpflege verwende ich Carmex wenn ich zu Hause bin und unterwegs den Stift von Garnier in Orange. Im Vergleich zu Labello finde ich, das der Pflegeeffekt hier wirklich lange hält.

Kitty2309
06.03.2010, 19:49
ich mache auch ein Peeling.. Olivenöl und Zucker.
und für unterwegs.. Lipgloss.. von Essence mit Methol.. grrr* :D

Nessi
06.03.2010, 20:49
Honig-Zucker peeling und Carmex. :)

Isabella
07.03.2010, 10:52
Als ich letzte Woche am Hauptbahnhof natürlich wieder meinen Zug verpasste und frustriert die Bahnhofshalle abklapperte, kam mir eine Promoterin entgegen.

Ich mag Promoterinen nicht. Sie wollen mir Dinge verkaufen, fragen nach meinem Gasverbrauch oder wollen meine Unterschrift für den Tierschutz.
Aber diese Promoterin mochte ich. In großen pinken Buchstaben prankte das Wort "Labello" auf ihrem Pullover.

Ich habe ihr nicht so genauso zugehört, es ging um igrendwas zum Thema "Deutschlands schönste Lippen", denn ich hatte einen Duft gewittert...gratis Proben.
Also tat ich sehr interessiert, hörte mir ihr Bla Bla an, nickte ab und zu freundlich und lehnte dann ein Fotoshooting mit "meinen so wunderschönen Lippen" dankend ab (es gibt genug panne Bilder von mir im Internet).
Schließlich führte sie mich zu den neuen Creationen der Labello-Schöpfer und stellte mir den LabelloNatural VOLUMEvor.
Hierbei handelt es sich um eine unspektakulär aussehende Tube in weiß, mit einem silbernen Deckel, wie wir sie ähnlich schon von Blistex(und ich hoffe man schreibt das so) kennen. Die Promoterin versprach mir also:

- ein zartes Lippengefühl
- gepfelgte Lippen
- Hilfe für angegriffene, raue Lippen
- einen seidigen Glanz
- und eine sofortige "Volumenwirkung"

Ich nickte also dämlich und sie schenkte mir einen dieser neuen Labellos.
Ich muss zugeben, ich benutze eigentlich keine Lippenpflege. Ich habe einen Topf Nivea-Creme und das war es dann auch schon.
Aber, man muss ja neues ausprobieren.

Also schraubte ich das Tübchen auf und drückte eine kleine Menge ihres Ihnhalts heraus.
Das Produkt ist Gloss-artig, aber ohne Schimmer und geruchsneutral.
Es gibt einen wirklich schönen Glanz auf den Lippen und ist milchig rosa, was aber, auf den Lippen getragen, kaum auffält.
Obwohl es ein glossiges Finish hat, ist die Textur viel weicher und cremiger. Ich trage nicht gerne Glosse, insbesondere wenn sie Fäden ziehen oder ein klebriges Gefühl auf den Lippen hinterlassen.
Dieses Produkt, schafft es also wie ein Glos auszusehen (von dem "Volumeneffekt" habe ich nichts bemerkt, darüber bin ich eigentlich auch ganz froh, denn die Natur hat mich schon bedient) verhält sich aber wie ein Lippenbalsam.

Ich persönlich halte das für eine sehr schöne Kombination und würde es, wenn man nicht schon ein ähnliches Produkt besitzt, auch weiteremfehlen.

Der Glanz ist wirklich schon, es pflegt tatsächlich die Lippen und kostet ca. 4 Euro, was ich für einen angemessenen Preis halte.

Probiert es doch mal aus und teilt mir mit, was ihr über das neue Labello Produkt denkt.

Danke für die Aufmerksamkeit.


Isabella

Thu
07.03.2010, 19:01
I love my Carmex :)

Ifyouwannabemylover
07.03.2010, 19:46
Wie krieg ich meinen Freund dazu Lippenpflege zu benutzen?
Er mag keine die langhaltig schmierig auf den Lippen ist, wie er das ausdrückt und auch nicht schimmert/glänzt etc.

Trotzdem mag ich im Winter keine rissigen Lippen küssen XD

habt ihr tipps?

tini
07.03.2010, 19:52
dicke schicht pflege auf DEINE lippen und dann ne runde knutschen ;)

gibt ja auch pflege, die halt farblos ganz normal ist ^^
zb carmex oder blistex

Kitty2309
07.03.2010, 20:34
Ich würd sagen Vorsorgen ist besser als Nachsicht..
Sprich.. er soll mal Honig drauf schmieren un kurz drauf lassen, dann runterschlappern.. hält ne weile.

Niniane
07.03.2010, 21:59
Meine Lieblingslippenpflege ist der Lippenpflegestift Sensitiv von Balea. Er pflegt gut und riecht auch angenehm, ein bisschen nach Vanille, finde ich. :)
Ohne Farb-, Parfum- oder Konservierungsstoffe, ohne mineralische Öle oder Wachse, laut Produktversprechen.

cherryflavour
08.03.2010, 11:17
ich mach auch ein honig zucker peeling...wenn es ein bischen schneller gehen muss massiere ich meine lippen mit einer zahnbürste...die überschüssigen hautschüppchen werden entfernt und die lippen werden so schön zart...:girlsmileyheart:

romisbunny
08.03.2010, 19:58
Ich liebe Greendland PflegeLippenstifte! Ich habe jetzt einen mit Kokosnuss Geruch, einfach traumhaft! Wenn jemand diesen Geruch nicht mag gibt es auch andere Mango uvm (einfach auf der Seite von Greenland schauen :)) Auf jeden Fall pflegt es richtig gut, macht die Lippen weich und geschmedig. Ich bin begeistert und kann es euch nur empfelen :)

DieToni
09.03.2010, 17:45
Meine Lieblingslippenpflege ist der Lippenpflegestift Sensitiv von Balea. Er pflegt gut und riecht auch angenehm, ein bisschen nach Vanille, finde ich. :)
Ohne Farb-, Parfum- oder Konservierungsstoffe, ohne mineralische Öle oder Wachse, laut Produktversprechen.

Ich kann die Lippenpflege garnicht leiden.
bei mir werden die dan so trocken und fühlen sich gespannt an :(

Niniane
09.03.2010, 22:14
Ich kann die Lippenpflege garnicht leiden.
bei mir werden die dan so trocken und fühlen sich gespannt an :(

Das ist ja spannend, das kommt bei mir gar nicht vor... Vermutlich brauchen unsere Lippen sehr unterschiedliche Pflege, aber manchmal wundert man sich schon über solche Unterschiede. :fragend:

Carry
09.03.2010, 22:15
Das ist ja spannend, das kommt bei mir gar nicht vor... Vermutlich brauchen unsere Lippen sehr unterschiedliche Pflege, aber manchmal wundert man sich schon über solche Unterschiede. :fragend:

Das ist doch normal, jede Haut reagiert auf jedes Produkt anders ;)

Niniane
09.03.2010, 22:40
Das ist doch normal, jede Haut reagiert auf jedes Produkt anders ;)

Das schon, vorallem weil ja jeder seine besonderen Allergien und Unverträglichkeiten hat. Aber bei manchen Dingen, wie eben so einem simplen Lippenpflegestift wo ja vermutlich keine besonderen Inhaltsstoffe drinne sind, finde ich es schon wirklich ungewöhnlich wie unterschiedlich die Haut von verschiedenen Menschen darauf reagiert. Ist wohl komplexer dieses Ding namens Haut als man manchmal denkt. :)

starlight79
10.03.2010, 11:35
ich habe immer sehr trockene lippen und labello & co trocken diese noch mehr aus. :-(
ich verwende deshalb nur naturkosmetik, d.h. lavera, weleda und ich schwöre auf den lip balm von bobbi brown. der ist allerdings sehr teuer - hält aber auch lange!

choschtiwiya
10.03.2010, 15:39
für mich kommt bisher nur yves rocher in frage
oder bebe

labello ist total tötlich
aber genaus wenig vertrage ich blistex

solnischka
12.03.2010, 21:21
vaseline - mehr nicht :)

choschtiwiya
14.03.2010, 07:37
honig zucker

und zucker olivenöl probiere ich beides auch mal aus
heute gleich mal honig mit zucker

das ja cool
danke euch

Satintaupe
14.03.2010, 19:20
Ich hab schon vieles ausprobiert: von Labello in den verschiedensten Varianten (bin aber kein Fan von Labello), Lipsmacker (mag den Duft allerdings gar nicht, pflegt aber), Bebe Young Care, Alverde, Weleda (die 3 mag ich).
Ich frage mich, ob der Dr Hauschka Lippenpflegestift gut ist, da xKarenina in einem ihrer älteren Videos davon geschwärmt hat. Hat den vielleicht jemand?

Isa
14.03.2010, 19:40
Ich habe auch schon einiges ausprobiert. Labello vertrage ich leider nicht und bei Lipsmacker stört mich auch auf Dauer der Geruch. Blistex hilft bei mir zwar da finde ich den Geruch jedoch auch nicht so prickelnd. Mein bester Lippenpflegestift ist bis jetzt einer von Aldi (als Naturkosmetik deklariert)mit Calendula und so. Ich glaube der ist genauso wie der von alverde.
Wegen dem Lippenpflegestift von Dr. Hauschka: bigsunshine hat auf ihrem Blog http://www.violett-seconds.de/ eine Review zu dem Stift gemacht ;)

mauntz
14.03.2010, 20:41
Ich benutze Carmex und bin voll und ganz zufrieden.

Ich mach genau dasselbe und bin absolut mit Carmex zufrieden. Natürlich habe auch ich, Labellos und billige Labellos ausprobiert, Lippenpflegestifte und Balsams und und und. Auch von den verschiedensten Marken, natürlich.

Aber ich bin mir nun sicher, ich werde bei Carmex verweilen. Bietet mir einfach alles was ich brauche und dann ist auch kein Peeling mehr nötig.

Niniane
15.03.2010, 12:14
Ich frage mich, ob der Dr Hauschka Lippenpflegestift gut ist, da xKarenina in einem ihrer älteren Videos davon geschwärmt hat. Hat den vielleicht jemand?

Ja, ich hatte den mal und er ist toll! Pflegt die Lippen ganz wunderbar, riecht halt wie eine Mischung aus Bienenwachs und Honig und ich würde ihn jederzeit weiterempfehlen. Ist halt nur nicht ganz günstig. ;)

Superwoman
17.03.2010, 19:44
Ich liebe die Lippenpflegeprodukte von Yves Rocher. Einmal die in den kleinen Tigeln, am liebsten Erdbeer und die in den normalen "Labello-Verpackungen". Die riechen auch super lecker, aber nicht zu aufdringlich ... eher so schokoladig, ein wenig nach Kakao.

Aerdna
17.03.2010, 19:51
Also ich finde die Labello Serie gut, nur leider werden auf DAuer meine Lippen davon trocken. Also so für ab und zu damit es schön glitzert ^^

ich finde am besten finde ich den von Garnier cocoon. Hilft bei mir immer super

Alphi
20.03.2010, 07:54
Ich benutze den von Alverde (Calendula) und der pflegt richtig toll.
Mein neuer Liebling ist allerdings der Tinted Lip Spa von Nyx in 'Sake'.
Der riecht genauso wie der Plumping Lipgloss von elf, stört mich persönlich nicht, hab aber oft gelesen dass viele den Duft nicht mögen.

Die Pflegewirkung ist gut und die Farbe ist traumhaft =)

mueckex3
20.03.2010, 11:22
Bei mir ist das immer total unterschiedlich. Meist nehme ich aber meinen Lipbalm von The Bodyshop. Ist leider abe rnicht soooo sehr pfelegend.

Jenna
20.03.2010, 14:17
Ich benutze keine bestimmte Richtung hab mir aber letztens die Lippenbutter von der Alverde LE "Chocolate Lips" geholt einfach weil ich Lippenbutter die nach Weisser Schokolade benannt ist, amüsant fand. (Ich liebe ja weisse Schokolade)

Aber eigentlich ist das bei mir relativ egal. Mir helfen eigentlich alle Firmen. Sei denn die Lippen sind ganz schlimm, dann greife ich meist zu Blistex, aber das passiert mir nur im Winter

choschtiwiya
21.03.2010, 07:47
da mit Honig und Zucker habe ich probiert
aber ich selbst habe da keine Bessung drin gespührt/gesehen

Sahnedrops
23.03.2010, 21:16
Ich hab von TBS Black Velvet Apricot Lip Balm. Und von Alverde einen Pflegestift. Der war im Winter richtig gut. Labello mag ich nicht so, weil die sich auf meine Lippen so "schwer" anfühlen

BeautyLinda
29.03.2010, 13:39
Carmex :D
habs in der tube, im töpfchen und als stift :D
einfach göttlich ;)
wenn ichs abends drauf mache, ist es morgens immernoch spürbar und die lippen sind einfach nur weeeeeeich :D

Ielay
29.03.2010, 14:06
Ich hab total viele in Verwendung. Einer steht im Bad, einer am Nachttisch, einer am Schreibtisch, einer in der Handtasche, ... :)

In der Handtasche befindet sich der Neutrogena Lippenpflegestift - den finde ich wirklich super, weil er nicht so weich ist und auch pflegt.

Im Bad steht ein Lippenpflegestift von Lip Smaker in der Geschmacks-/Duftrichtung Himbeere. Den hatte ich als Kind schon mal, gibts es jetzt aber nicht mehr in Österreich. Hab ihn mir im Schweden-Urlaub gekauft. Finde den toll weil er ein leicht glossiges Finish hat und auch gut pflegt.

Am Nachttisch habe ich einen von Terra Naturi (Naturkosmetik Eigenmarke von Müller) mit Kamille und Jojobaöl. Der ist ein wenig weicher, finde ihn aber auch toll. Neben meinem Alverde Peelinggloss kommt der am Abend auf die Lippen.

Und schlussendlich steht auf meinem Schreibtisch noch der Labello Hydropflege. Mag den auch voll gerne. Der Classic ist mir nämlich zu weich.

BioLiedschatten
29.03.2010, 15:00
Carmex nehme ich auch immer mit.
Die Pflege zwischendurch würde ich ihn
nennen. Abends nehme ich dann immer
Lip Foot REPAIR YOUR LIPS von p2.
Das ist so honigartig.
Hilft auch richtig gut, sodass die
Lippen am nächsten Tag schön weich sind.