PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist für euch Schönheit ?



magii
05.08.2015, 22:18
Beschäftige mich schon seit langem mit dem Thema Auffassung der Schönheit. Ich meine jeder ist auf deine Weise schön aber wiederum gibt es genügend Meinungen die auseinander gehen. Ich bin auch gerade an der Uni an einen Projekt dran und in diesem geht es darüber, auf welche Weise die Frau schön ist. Was muss denn eine Frau eurer Meinung nach habe ? Habe mir mal was durchgelesen xxx und war wirklich erstaunt, wie die verschiedenen Auffassungen sind.

Für mich zum Beispiel ist eine Frau schon schön, wenn Sie was besonderes hat und einfach eine tolle Ausstrahlung hat :) Körper und Kleidung kann man ja auch immer ändern..deshalb spielt das mehr oder weniger eine rolle.
Interessieren würde es mich wirklich, wie ihr das sieht ^^

katiye86
06.08.2015, 11:37
Hallo magii,
denke es ist nicht so einfach die Frage zu beantworten, was eine Frau haben muss, damit sie als schön gilt. Kultureller Hintergrund, aktuelle Trends und der eigene Geschmack sind da wohl entscheidend.
Ich persönlich finde es aber ganz schwer allein nach dem Aussehen zu urteilen, ob ich einen Menschen "schön" finde. Denn ich habe schon so oft die Erfahrung gemacht, dass der Charakter eines Menschen die Optik beeinflussen. Zumindest in meiner Wahrnehmung. Als Bsp.: Ich lerne einen Menschen kennen, sehe, er sieht nicht schlecht aus und weiß daher, dass derjenige eigentlich nicht unattraktiv ist. Nach und nach lerne ich den Menschen besser kennen und entwickle zum Beispiel eine Antipathie. Dann fange ich an, diesen Menschen auch optisch immer unattraktiver zu finden. Das gleiche auch umgekehrt... lerne ich einen Menschen kennen, der vielleicht nicht die "klassische Schönheit" in meinen Augen ist... haut der Mensch mich jedoch mit einem starken Charakter um, dann finde ich ihn wunderschön. Das ist jetzt natürlich etwas vereinfacht dargestellt, die Welt ist ja nicht schwarz und weiß.
Finde das Thema aber total interessant... wenn man zum Beispiel schaut, welche Schönheitsideale in allen Epochen der Menscheitsgeschichte und in verschiedenen Teilen der Welt angesagt waren. Andererseits finde ich es auch schlimm, wenn dem zu viel Bedeutung beigemessen wird. Ein schönes Gesicht ist zwar schön anzusehen - aber es ist auch nur ein schönes Gesicht.

Mineko2015
06.08.2015, 14:23
Ich merke ganz oft wie schön der Charakter einen Menschen machen kann. Viele Leute, die man anfangs nicht mag und dann später besser kennenlernt, werden mit der Zeit auch vom Aussehen her schöner je schöner der Charakter wird. :)
Das Aussehen ist so irrelevant, weil es nicht zu Glück führt.

Ifevo
14.08.2015, 15:05
Schönheit ist für mich vor allem Ausstrahlung. Also irgendwie eine Mischung aus Selbstbewusstsein, Natürlichkeit und Wohlbefinden. Es gibt Tage, da habe ich mich richtig fein herausgeputzt und fühl mich trotzdem nicht wirklich "schön". Und anderen Tagen, mit ner lockeren Jeans und T-Shirt, sehe ich mich im Spiegel und fühle mich einfach gut. Sicher, das ist meine eigene Meinung zu mir selbst - aber allein schon das zählt und verändert unsere Wahrnehmung gegenüber Schönheit...

Was einen Menschen schön macht, ist dann wohl in der Tat Geschmacksfrage - und dieser Geschmack ist wohl auch kulturell, demographisch, etc.. bedingt.

SS-Super-Sina
16.08.2015, 16:14
Schönheit ist, wenn man so ist wie man ist, wenn man natürlich ist und sich nicht verstellt. Außerdem ist es wichtig, dass man das Gesicht beispielsweise noch erkennt, sprich sein Gesicht nicht ganz mit Make up zuklatscht. Gegen bisschen Make-up sagt man ja nichts, aber wenns zu viel ist, dann ist es einfach zu viel :D Schönheit ist in meinen Augen ein sicheres und zufriedenes Auftreten, das vllt. noch mit einem schönen Lächeln gekoppelt ist. Jeder ist schön. Egal ob man schlank oder dick ist, egal ob man schüchtern oder selbstbewusst ist, das spielt alles keine Rolle. Jeder hat etwas an sich, dass einen von den anderen abhebt und genau das ist Schönheit ;)

bea29
18.08.2015, 09:22
Schönheit definiert wohl jeder anders.

josefine
21.08.2015, 17:44
Schönheit ist für mich ein Strahlen, das von innen heraus kommt. Dieses gewisse Funkeln in den Augen.
Natürlich spielt die Ausstrahlung, das Selbstbewusstsein und die eigene Selbstwahrnehmung eine große Rolle. Denke deshalb nicht, dass man Schönheit ganz vom aktuell herrschenden Schönheitsideal trennen kann.
Schön sein kann man mit oder ohne Schminke, aber mit ein paar kleinen Akzenten kann man, wenn man sich damit gut fühlt, die eigene Schönheit hervorheben :)

Mineko2015
26.08.2015, 10:29
Für mich ja Schönheit viel mit Ausstrahlung und mit sich selber im reinen sein zutun. Wenn man diese Zufriedenheit ausstrahlt ist man meiner Meinung nach schön.

Helena90
31.08.2015, 13:45
Schönheit ist für mich mittlerweile viel mehr als Äußerlichkeiten. Klar gibt es auch Dinge, die mir an Männern (und Frauen) optisch gut gefallen, aber jemand kann das schönste Gesicht haben, wenn die Ausstrahlung und das Auftreten nicht dazu passen (strahlend, selbstbewusst, lebendig) fehlt leider trotzdem was.

Rosi
21.10.2015, 15:07
Schwierig. Sie taucht in vielen Formen auf. Ist total subjektiv. Aber es gibt eben generell viele Sachen, die jeder schön findet. Fertilitätsmerkmale und Zeichen von Jugend.

Melody1
21.10.2015, 15:12
Auch wenn das wohl ein Fall für das Phrasenschwein wäre, aber Schönheit leigt numal im Auge des Betrachters! Klar gibts leider immer mehr Vorgaben aus diversen Branchen, aber für mich reicht meist ein gepflegtes Äußeres und nettes Lächeln.....

karamell
29.10.2015, 15:29
Ich finde Schönheit ist in erster Linie Natürlichkeit. Und richtig schön sind eben die, die aufstehen und einfach wow aussehen. Aber wenn`s nur solche gäbe, bräuchten wir ja das Forum hier gar nicht...:D

Jagutta
12.05.2017, 09:31
Wenn es rein nach dem optischen geht, dass ich eine andere Frau schön finde, dann ist es vor allem, wenn sie natürlich wirkt. Man kann sehen, dass sie geschminkt ist, aber nicht zugepflastert ist.
Eine Frau muss nicht, um schön zu sein, 50 Kilo wiegen und 90-60-90 Maße haben. Eine 80 Kilo schwere Frau, die etwas "unförmiger" ist, kann ganz genau so schön sein. Ebenfalls kann die Frau 20 sein oder 60, auch hier finde ich, dass beide Frauen ganz toll aussehen können.

Ansonsten finde ich allerdings auch, dass Schönheit in der Tat von innen kommt. Wer Lachen kann, ein gutes Herz hat, Spaß versteht und mit sich selber im Reinen ist, der strahlt eine Zufriedenheit aus, die einfach schön macht. Schönheit definiert sich in meinen Augen nicht über die Optik.

judy
13.05.2017, 17:34
Ich merke ganz oft wie schön der Charakter einen Menschen machen kann. Viele Leute, die man anfangs nicht mag und dann später besser kennenlernt, werden mit der Zeit auch vom Aussehen her schöner je schöner der Charakter wird. :)
Das Aussehen ist so irrelevant, weil es nicht zu Glück führt.

Das kann ich direkt unterschreiben. Wenn der Charakter passt, dann wird eine Person ganz anders wahrgenommen. Wahre schönheit kommt sprichwörtlich von Innen ;-).

greenmelon99
09.08.2017, 11:53
Schönheit ist Selbstbewusstsein...

KajalManu
12.04.2018, 15:49
Abgesehen davon, dass ich es super finde wie positiv hier alle sind: gab es da nicht mal so eine Studie, die anhand Symmetrie und so etwas das "perfekte" Gesicht konstruiert hat und das als absolute Schönheit wissenschaftlich begründet hat? Das ist mir beim Thema direkt eingefallen. Natürlich totaler Unsinn aber trotzdem 😂

PinkI_1
16.04.2018, 20:20
Schönheit ist, wenn man sich schön fühlt! Und es dementsprechend auch ausstrahlt :daumendruecker:

Heily
24.04.2018, 11:54
Ich hatte das Thema neulich mit einem Freund, weil ich wissen wollte, was eine Frau für ihn brauch um wirklich schön in seinen augen zu sein. Er meinte, ganz schrecklich findet er z.B. brutal geschminkte Frauen und noch schlimmer welche die sich lippen und wangenknochen machen lassen und dann aussehen als hätten sie ein eingefrorenes lächeln.

Er meinte am schönsten findet er Frauen, die gesund aussehen. Ausstrahlung haben. viel lächeln. rosige Wangen haben. Rosige Wangen und Lippen stehen für eine gesunde Durchblutung, was Männer wohl generell auch evolutionstechnisch sehr anziehend finden (Nachm *** haben wir Frauen ja auch manchmal rosa wangen, meinte er). und das zieht wohl richtig bei den herren.

Zudem soll der Körper nicht spindeldürr oder mollig sein sondern gesund. Damit meint man einfach normal. Es darf schon kurvig sein aber etwas defininiert, sprich sportlich. Also nicht zerbrechlich, sondern die frau soll einfach fit wirken.

Ich muss gestehen wenn ich mir heute so die Bloggerinnen und Stars ansehen, wirken trainierte schlanke frauen auf mich auch attraktiver als wenn ich so die Models von Zalando ansehe (Haha! :D Ich finde die sehen echt alle krank aus).
Allerdings mag ich es nicht, wenn die Beine und arme bei frauen so krass trainiert sind, dass sie schon fast männlcih wirken. Es sollte nich im ramen sein.

Aber ich denke Ausstrahlung und ein freundliches Lächeln machen schon viel aus. Gerade in einer Gesellschaft, wo man das nicht so oft zu sehen bekommt( Rundgang in der Stadt) ^^

Jasmin61
20.07.2018, 13:28
Ich bin der Meinung, dass jeder Mensch schön ist. Jeder hat seine bestimmten Vorlieben und deshalb kann man nicht sagen, dass eine Frau schön ist wenn sie z.B. lange Haare hat. Schönheit liegt schließlich auch im Auge des Betrachters. Für mich ist es wichtig, dass man ein gesundes Selbstvertrauen hat und nicht arrogant oder abwertend ist. Man sollte sich in seiner eigenen Haut wohlfühlen unabhängig von der Hautfarbe, Figur oder dem Kleidungsstil. Auf das Aussehen allein kommt es nicht an sondern auch auf den Charakter. Der Charakter ist der Faktor, der bestimmt ob eine Person oder in diesem Fall eine Frau schön bleibt oder sich optisch für eine Person verändert.

Vanimy3
16.08.2018, 08:02
Danke für die nützlichen Tipps!

Over
03.02.2019, 16:05
Für mich bedeutet Schönheit Ordentlichkeit, Natürlichkeit und Sauberkeit;)

kulimuli
21.02.2019, 19:58
Für mich bedeutet Schönheit, dass jemand gepflegt ist, einen schönen Kleidungsstil hat und auch noch eine besondere Ausstrahlung. Es gibt Personen, die mir vielleicht vom Aussehen nicht unbedingt sofort gefallen, die aber einfach Charismatisch sind und auf diese Weise ihr Umfeld einfangen. Das Gleiche geht auch umgekehrt. Also dass jemand vielleicht gut aussieht, aber mit seiner Art unattraktiv wirkt.

SnarkyAshe
12.04.2019, 20:35
Schönheit ist in erster Linie nur ein Hilfskonstrukt. Ist ja bei dem Begriff völlig unklar, ob damit nun Ästhetik oder Erotik gemeint wird. Persönlich nutze ich ihn nur für ästhetisch schöne Dinge, beziehungsweise Männer, die nicht unbedingt mein Typ sein müssen aber wo man einfach merkt, dass da alles passt, absolut symmetrisch ist, die richtigen Kanten bei Schultern und Gesicht und so ein verträumter Blick über volles Haar, stilvoll geformt. Wobei das natürlich immer mit Körpersprache und Auftreten korellieren muss, dass widerspricht es sich und das könnte die ganze Wirkung ruinieren.

SophMua
26.08.2019, 09:37
Schönheit ist ein schweres Thema, weil Menschen auf unterschiedliche Weise schön sein können. Ich finde, das wichtigste dabei ist, dass man sich selbst schön findet, sowohl innerlich, als auch äußerlich. Dann strahlt man nämlich auch Selbstbewusstsein aus und sowas macht einen nur noch schöner!
Innerliche Schönheit lässt sich dabei schwerer Verändern, als äußere, aber man sollte alles dafür tun sich schön zu fühlen. Ich habe damals eine Schamlippenkorrektur durchführen lassen, da ich mich einfach unwohl gefühlt habe und seitdem finde ich mich selbst auch wieder sehr schön und das strahlt man dann nach außen hin aus.

mozzarella
26.08.2019, 23:52
Meines Erachtens sind für die Schönheit die Sauberkeit, die Ordentlichkeit, die Natürlichkeit und generell die Ausstrahlung wichtig. Außerdem würde ich zur Schönheit auch die innere Schönheit dazu zählen. Also die Schönheit ist nicht alles, man muss auch intelligent, ehrlich usw. sein. Schamlippen-Korrekturen sollten meines Erachtens nicht oberste Priorität haben.

bonio123
17.07.2020, 06:59
Schönheit ist einfach das Selbstbewusstsein und allgemein Bewusstsein. Ich finde Menschen schön die ihr Körper wertschätzen und es auch nutzen können bzw. die Stärken in den Fokus stellen und an den Schwächen arbeiten. Dazu gehört vor allem, dass man gepflegt sein muss.

pinkorange
18.08.2020, 17:48
Schönheit liegt sowieso immer im Auge des Betrachters. Eine Freundin hat mir letztens irgendwas erzählt, wie wir Menschen überhaupt attraktiv finden...ich muss zugeben, dass ich Typen eher selten attraktiv finde, und wenn, dann haben sie meistens eine Freundin, weil sie eben gut ausschauen. :-) entweder habe ich zu hohe Ansprüche oder mir gefallen sonst einfach kaum Leute...wichtiger wäre sowieso zu sehen, welche Schönheit in dem Menschen steckt...denn die äußerliche Schönheit ist vergänglich und irgendwann werden wir (im besten Falle) alle schrumpelig und alt! :D