PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tönung mit leichtem Rotstich



NoUsername
29.02.2016, 17:43
Hallo ihr Lieben :)

Eigentlich könnt ihr meine Frage schon an der Überschrift erkennen. Da ich mich bald schweren Herzens auf den Weg zum Friseur mache, um meine geliebten Haare abzuschneiden die mir leider vom vielen glätten kaputt gegangen sind, habe ich mir gedacht veränder ich doch gleich auch mal ein bisschen an der Farbe. Ich bin jetzt auf der Suche nach einer braunen Tönung mit einem leichten Rotstich. Ich hab schon über die Movida Tönung von Garnier in der Farbe Kastanie nachgedacht allerdings bin ich mir noch ziemlich unsicher. Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann :)

LovelyLisa
29.02.2016, 19:32
Hi :)

Also ich habe damals mit 16 Jahren angefangen meine Haare zu färben bzw damals eher Tönen. Ich hatte dunkelblondes Haar von natur aus und habe damals mit Schokobraun von Garnier Movida gestartet. Das war ein mittlerer Braunton mit einem leichten roten Schimmer. Kastanie geht schon mehr ins rötliche würde ich sagen und weniger Braun besonders wenn die Farbe dann etwas verblasst ist. Selbst bei Schokobraun überwog bei mir nach einiger Zeit iwie mehr rot als Braun, was wohl an den Silikonen in der Farbe lag, die das rot (was sowieso schwer aus den Haaren geht und sich schwer drüber färben also abdecken lässt) verankerten.

An deiner Stelle würde ich - egal bei welcher Marke - auf Schokobraun gehen. Das ist meistens ein natürlicher, schöner Braunton, der nicht allzu dunkel wird und einen schönen Rotschimmer hat. :-) damit kannst du eigentlich nicht viel falsch machen für den Anfang. :-) Welche Haarfarbe hast du denn aktuell?

Wenn du weitere oder genauere Fragen hast, kannst du mir gerne noch mal schreiben. Hab mich extra versucht kurz zu halten :-D

Liebe Grüße
LovelyLisa

NoUsername
03.03.2016, 15:04
Ok danke erstmal für die schnelle Antwort ^^ Also meine Haarfarbe ist irgendwie schwer zu beschreiben. Es ist so eine Art Hell- bis Mittelbraun aber das kommt immer aufs Licht an. Ich denke mal ich werde es dann mal mit einem Schokobraun versuchen wenn das schon so einen Rotstich hat. Zur Not kann ich ja immer noch eine andere Farbe nehmen :) Und falls ich noch Fragen hab meld ich mich nochmal :D

Moiraine
30.03.2016, 21:53
Du könntest es mal auch mit einer Dunkle Kirche-Tönung probieren. Es ist sowieso eine Tönung, wenn es dir nicht gefällt, ist es bald wieder weg :) Die Farbe ist sehr schön und wenn man es nicht so lange lässt, ist es auch nicht so dunkel.