PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fixierspray statt Puder?



Laborare
01.05.2016, 07:57
Hallo, ich bin's mal wieder! :heya:

Vielleicht hat jemand Erfahrung bzw. das Problem:
Das Make Up wird Cakey.

Bei mir passiert es nach ein paar Stunden immer, egal welche Foundation oder Puder, mit oder ohne Primer. Mir kommt es so vor, als ob es am Puder liegt. Und nun zu meiner Frage:

Könnte man das Puder weglassen und stattdessen nur Fixierspray nehmen?
Ich habe mir gestern das Alverde Fixierspray gekauft und habe das Eau de Raisin von Caudalie (Thermalspray soll ja auch funktionieren)

Ich würde mich über Tipps freuen. :)

Biabolo
01.05.2016, 09:16
Hallo Laborare! :hiya:

Ich also ich benutze auch immer ein Make-up und anschließend ein Puder. Im Laufe des Tages sehen dann meine trockenen Hautpartien auch schnell cakey aus. Habe mir daher auch das Fixierspray von alverde zugelegt, zu dem es ja positives, aber auch negatives Feedback gibt. Ich komme sehr gut damit klar. Allerdings sprühe ich immer aus der Entfernung von einer Armlänge und von leicht oben, damit der Sprühnebel schön fein ist und man keine hässlichen Tröpfchen im Gesicht hat. Danach hält das Make-up minimal länger bei mir, aber das Puder setzt sich nicht mehr so unschön ab. Ohne Puder habe ich es allerdings noch nicht getestet.

Liebe Grüße

Biabolo

Laborare
07.05.2016, 15:07
Gestern endlich geschafft auszuprobieren.
Das Spray habe ich weggehauen, weil es brannte und bitzelte. Total unangenehm. Der Geruch ist auch komisch.
Und irgendwie war das Ergebnis furchtbar ...

Lyeen
09.05.2016, 14:34
Ich habe das Problem erst halbwegs in den Griff gekriegt, als ich auf Transparentpuder ohne Talc gewechselt bin. Zur Zeit benutze ich das lose Transparentpuder von Dr. Hauschka, davor hatte ich Bare Minerals Mineral Veil. Lustigerweise funktioniert auch Maisstärke, aber das hat auf Dauer keinen Spaß gemacht, weil es im Behälter klumpt... Man muss mit der Dosierung nur höllisch aufpassen ^^"
Wenn meine Haut von vornerein sehr trocken ist, erziele ich mit keiner Foundation und keinem Primer ein gutes Ergebnis, ganz egal wie sehr und womit ich mich vorher eingecremt habe.

Laborare
09.05.2016, 15:26
Dankeschön für die Info!! Trockenheit habe ich in den Griff bekommen, da ist seit knapp 2 Monaten Ruhe. So, ich guck' jetzt mal, welche Incis meine Puder haben. Gut, beide sind raus.

Roberta
19.06.2016, 15:07
Hört sich jetzt vl blöd an, aber ich mach das einfach mit Haarspray..haha also warum sollte es nicht auch mit einem Fixierspray gehen ! ;) Probiere es einfach aus, kann ja nicht schaden.. =)

Lola
15.07.2016, 14:11
Mit Haarspray? Das ist doch viel zu aggressiv für das Gesicht? Ich kann ansonsten noch das Prep and Prime Fix Spray von Mac empfehlen, habe das mal als Probe bekommen und bei mir funktioniert es (im Sommer zumindest) ganz gut..

Laborare
23.07.2016, 14:09
Danke für die vielen Antworten! :)
Ich lasse Puder jetzt fast immer weg. Benutze derzeit das Perfect Face prep + fix spray von p2. Aber da geht noch mehr, Nyx kommt ja bald zu dm und ich hoffe, dass das Fixierspray dabei ist.

sandysandy
23.07.2016, 20:27
Ich finde HaarSpray auch zu aggressiv. Es riecht doch einfach schon nach Chemie pur. Es heißt jaa uch nicht umsonst Haarspray, weil es in die Haare soll :-)
Prep + Prime Fix+ nutze ich auch schon länger und bin sehr zufrieden.

Lieben Gruß

Just.a.dream
24.07.2016, 02:34
Danke für die vielen Antworten! :)
Ich lasse Puder jetzt fast immer weg. Benutze derzeit das Perfect Face prep + fix spray von p2. Aber da geht noch mehr, Nyx kommt ja bald zu dm und ich hoffe, dass das Fixierspray dabei ist.

Ich freu mich auch schon auf Nyx, das von p2 gefällt mir leider nicht :(

Laborare
01.08.2016, 17:53
Catrice meinte ja mal wieder die interessanten Produkte nur bei Müller anzubieten, sonst hätte ich das neue Fixierspray gekauft.
Aber dafür kam mein Freund letztens mit dem neuen Artdeco Fixingspray nach Hause. Jetzt warte ich nur noch auf meine Foundation-Bestellung und dann werde ich es ausprobieren. :D