PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein erster Gesichtsepilierer?



babypink
14.09.2016, 12:47
Hallo an alle!

Ich habe mich vor kurzem entschlossen, mir einen Gesichtsepilierer zuzulegen. Leider habe ich aber keine Ahnung, welcher der richtige für mich, als Anfängerin, wäre. Ich habe mich schon ein bisschen erkundigt XXX und überlege jetzt, ob ich mir den Braun Face 832e oder den Philips 6565/00 Hp kaufen soll. Was meint ihr, welcher ist eurer Meinung nache besser?

Marta85
26.09.2016, 11:55
Habe mich schon einmal früher auch dafür entschlossen, deswegen habe den Philips 6565/00 gekauft, ist zu empfehlen.

judy
13.05.2017, 17:16
Habe mich schon einmal früher auch dafür entschlossen, deswegen habe den Philips 6565/00 gekauft, ist zu empfehlen.

Hallo babypink, was willst du denn Epilieren? Damenbart? Wangen? Oder Augebrauen? Wenn du was für die Augenbraun suchst, dann ist der Braun Face 832 sicher keine schlechte wahl. Den Philips 6565/00 kann ich für die Augenbrauen nicht empfehlen, er ist einfach zu unpräzise, auch wenn der Philips selbst gerne als Präzisionsepilierer bezeichnet wird :-D. Allerdings ist er gut im Inimbereich/Bikinizone einsetzbar, wenn das als ein Anwendungsgebiet für dich in Frage kommt. Selbst dann würde ich aber doch eher zum Philips Satinelle BRE610/00 greifen, kostet nicht viel mehr, hat dafür aber sehr viel mehr Funktionen.

Sollten die Augenbrauen für dich keine Rolle spielen, da du diese sowiso händisch mit einer Pinzette entfernst, dann kann ich dir als Epilierer auch Allrounder wie z.B. den Braun Silk epil 9 oder 7 mit Gesichtsaufsatz empfehlen. Für den Damenbart und die Wangen sind diese ziemlich gut geeignet. Nur eben für die Augenbrauen nicht!

Moiraine
31.05.2017, 15:18
Den Braun finde ich auch besser, weil er einfach mehr kann. Den teureren Philips kenne ich leider nicht und kann da leider keine Erfahrungen mitteilen.