PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hochwertige Naturkosmetik gesucht!



annakaiser
13.12.2016, 13:03
Hallo,

ich habe in den letzten Monaten fesstellen müssen, dass ich mittlerweile sehr empfindliche und sensible Haut habe. Aus dem Grund bin ich auf Naturkosmetik umgestiegen. Bisher habe ich nur die gängigen Produkte aus der Drogerie verwendet. Hat jemand hier vielleicht einen Tipp für hochwertige Naturkosmetik?:hiya:

Ich finde die Hausmarken teilweise nicht so ansprechend von den Gerüchen oder die Auswahl auch nicht so gut.
Ich würde mich über jeden Tipp freuen, vielen Dank :clapgirl:

DieElena
13.12.2016, 13:24
Hey Hey,
ich war letztens im Müller-Drogerie-Markt und habe etwas Neues entdeckt. Es steht auch im Regal für hochwertige Naturkosmetik ;)
Die Marke heisst Annemarie Börlind. Ich habe das schonmal online gesehen, aber war mir nicht sicher, ob ich es bestellen soll. Im Müller durfte ich es ausprobieren und es hat sich im Laden bereits sehr gut angefühlt. Auch der Geruch ist sehr angeneh und mit Drogerie-Hausmarken überhaupt nicht zu vergleichen. Ich hab hier mal die Pflegeserie rausgesucht, die ich benutze xxx

Allerding kannst du online auch mal schauen, was Annemarie Börlind noch so anbietet. Hier gibt es sogar vegane Kosmetik!
Ich bin super zufrieden und hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte :thumbup:

Laborare
14.12.2016, 09:58
Annemarie Börlind, Paula's Choice Earth Sourced, Farfalla, Primavera

Nieves
20.12.2016, 09:51
Gerade bei empfindlicher Haut würde ich die Sheabutter-Serie von Martina Gebhardt empfehlen. Hochwertige Inhaltsstoffe und Verzicht auf Duftstoffe, die ja gerade bei sensibler Haut problematisch sein können.

Und ich will ja nicht pingelig sein, aber Börlind ist keine Naturkosmetik. Vielleicht sehr naturnah, aber nicht zertifiziert. Trotzdem bei Weitem besser als viele andere.

kokini
24.02.2017, 16:57
Meine Favoriten sind auf jeden Fall Alverde und Grüne Erde. Wobei ich bei letzter Marke nicht weiß, ob man die so gut hier bekommt.

Schmetterling
25.02.2017, 19:39
Ich finde gerade bei empfindlicher Haut kann NK alles nur noch schlimmer machen. Meine Haut ist eigentlich recht robust, im KK Bereich vertrage ich so gut wie alles! Aber nach einigen Jahren NK Nutzung ist mir plötzlich die Haut explodiert: meine winzige Couperose hat sich um ca 5000% verstärkt und die Haut glühte, als hätte ich richtig hoch Fieber. Je länger ich dann mit NK, in meinem Fall Hauschka und Weleda, beides sehr hochwertig, weiter machte, desto mehr verschlimmerte sich die Situation. Und als ich dann schon drauf angesprochen wurde, was denn mit meiner schönen Haut passiert wäre, wurde mir klar, so geht es nicht weiter. Als ich dann wieder mit richtig "böser" KK wieder angefangen habe, wurde meine Haut wieder richtig schön, gesund ohne Hitze Gefühle. Alle Rötungen sind weg, nichts spannt mehr. Gerade NK bombadiert die Haut mit zig Wirkstoffen, jedes Pflanzen Öl, jeder Pflanzen Extrakt ist ein Wirkstoff! Ich finde für sehr empfindliche Haut kriegt man in der Apotheke wunderbare Produkte. Silikon und Paraffin haben ihren Sinn und Berechtigung. Sie halten Feuchtigkeit ohne die Haut zu beschweren, behindern den Gas Austausch nicht. Haut atmet nicht, da findet nur ein Gas Austausch statt. Sonst würde die Haut ja im Wasser ersticken.

UrsulaNeubitz
07.04.2017, 08:27
Ich benutze Naturkosmetik Sante oder mache sie selbst

Nicol
14.07.2017, 10:28
Vielen Dank! Es war für mich auch nützlich

KerstinSommer
14.07.2017, 14:57
Annemarie Börlind, Paula's Choice Earth Sourced, Farfalla, Primavera

Vielen DAnk, versuche auch was passendes für meine arme Haut zu finden!

Suppenhuhn
19.09.2017, 20:17
Ja, Naturkosmetik muss nicht das Beste für unsere Haut sein, nur weil es "Natur" ist. Die Bloggerinnen Super Twins haben dazu einen aufschlussreichen Artikel verfasst. Er befasst sich mit den INCI Naturschockern (http://super-twins.de/2015/03/22/wie-reizend-die-nackte-wahrheit-ueber-naturkosmetik/)...

sweetinnocent
02.10.2017, 15:06
Ich nutze verschiedene Produkte, kommt darauf an wie meine Haut heute oder morgen so ist. Trockene Mischaut . Ich nutze von Rau 5% Fruchtsäure Gesichtswasser (AHA) danach das flüssige Peeling von Paula's Choice 2% Salicylsäure (BHA), danach nutze ich Produkte M.Asam, einmal mit 0,03 Retinol (PURE VITAMINS Retinol Youth Concentrate) und das Vitmain E (VITAMIN E Hautglättungsserum), danach von Bioderma, mit denen bin ich super zufrieden und mein Hautbild hat sich endlich verbessert, die Kombination macht es. Bioderma Sensibio Tolerance + als Nachtpflege, für Feuchtigkeit und danach noch eine AHA - BHA Kombi von Bioderma Sebium Global, hat 10% Fruchtsäure (AHA) und 2% Salicylsäure (BHA) .. nur wo ich es brauche, nicht im ganzen Gesicht.