PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Benefit - Frage zum 1. Produkt



Himbeere
18.12.2009, 19:49
Ich fühle mich von den Benefitsachen immer so dermaßen angesprochen im Douglas/Galeria, aber ich finde nie die Muße, mal was zu kaufen. Bei den Preisen für mich (obwohl ich mein eigenes Geld verdiene) allerdings nicht mal eben so die "Ich steck dich ein" Produkte... Gibt es denn irgendwas klassisches, was einfach von einem Großteil der Verwenderinnen gelobt wird und einfach das Geld wert ist? Vielleicht ist ja die ein oder andere Liebhaberin hier, Ich bin auf der Suche nach Must haves von Benefit :-):schminken:

avalina
20.12.2009, 13:21
Es gibt doch momentan diese limitierten Kits,da sind ein paar verschiedene Produkte drin und du kannst erstmal in Ruhe rumprobieren,was du gut findest!:schminken:

Lilia
20.12.2009, 14:25
@avalina

Das ist wirklich ne gute Idee. Hatte bisher nur einen Lipgloss von Benefit weil mich die Farbe so geflasht hat, aber dann hab ich zu Weihnachten das Set "Celebutante" von meiner besten Freundin geschenkt bekommen. Da sind wirklich alle Benefit- Klassiker drin!
Zwei Lippenstifte, ein Gloss, das berühmte Benetint, der Highlighter High Beam (alles in Miniversion) zwei Lidschatten und ein Rouge sowie ein Pinsel.

Das Set ist wirklich toll denn so kann man alles mal ausprobieren! Und auch sonst finde ich die Produkte darin toll :)

mickaelika
20.12.2009, 15:26
Jaaa, das Set ist wirklich toll.
Ich werde mir das auch gönnen. Ich habe bis jetzt ein Rouge und einen Lippenstift, die ich mir mal von einem Gutschein gekauft habe.
Aber um Benefit kennenzulernen ist so ein Set die beste Möglichkeit, denke ich.

Fitnessqueen
22.12.2009, 20:55
Ich hab früher mehr von Benefit gekauft, aber mittlerweile sind mir die Sachen auch zu teuer. Was ich aber immer noch täglich benutze ist "Oh la Lift" - und den kenne ich in der Form von keiner anderen Firma (aber ich mag mich täuschen). Kostet meine ich um die 20 Euro.

Himbeere
22.12.2009, 21:08
Stimmt, ich werde mir wohl eines dieser Kits kaufen. Mal sehen, welches :) jedenfalls keins für 60 Euro... Hm, Benefit kann mich noch nicht völlig überzeugen mit den gesalzenen Preisen. Ist mir Kosmetik wirklich so wichtig? Hachja...

Danny
29.12.2009, 13:17
Es gibt doch momentan diese limitierten Kits,da sind ein paar verschiedene Produkte drin und du kannst erstmal in Ruhe rumprobieren,was du gut findest!:schminken:

wie teuer sind denn diese sets?

Franzi
29.12.2009, 13:26
Ich hatte noh nie was von benefit..ich würde aber etwas kaufen,was du oft benutzen kannst!
Hör dich mal bei Youtube um :D

avalina
29.12.2009, 19:32
wie teuer sind denn diese sets?

Also bei LoveMakeup (ist allerdings ein uk Online Shop) kriegt man die schon für knapp 20€.
Ansonsten kosten sowas die meisten 30 und 60 E,da sit aber dann auch schon einiges drin...:hiya:

Himbeere
29.12.2009, 20:27
:schminken: nix davon. 30 euro sind die kleinen kits. Bei douglas kostet der spaß bis zu 60 euro. Oh gott oh gott :) das kann ich nicht machen. Ist mir echt zu teuer.

Danny
29.12.2009, 20:39
ich glaube, das kostet mir auch zu viel.. ich hab ja auch eigt alles. oder wird mein leben plötzlich besser wenn ich ein benefit produkt hab?? ;)

Pearl
29.12.2009, 22:49
ich hatte mir auch schon überlegt mir mal was zuzulegen... aber das ist echt alles sehr happig...

hat hier irgendeiner erfahrungen mit diesem berühmten dr. feelgood zeug?
das würde mich interessieren!

Schneeweiss
30.12.2009, 10:50
Pearl, im Thema "Make Up Base" haben wir Dr. Feelgood kurz angeschnitten, vielleicht magst du nachlesen. Ich konnte damit gar nichts anfangen, das Zeug fing an zu bröseln, hat sich nicht gleimäßig auftragen lassen und war mir zu wachsig. Am Ende hab ich ihn weggeschmissen. Er hat (bei mir) nicht mattiert, er hat keine Poren verfeinert, er war einfach nur sauteuer.

avalina
30.12.2009, 16:03
Wenn du nur ein einzelnen Blush kaufst bezahlst du ja schon über 30€,Benefit ist eben nicht billig,dann muss man eben auf andere Marken zurückgreifen.

glotta
16.01.2010, 08:10
also ich war schon kurz davor zu bestellen, aber bei douglas hamse das produkt nicht, bei breuninger haben sie das andere nicht. und ich will nur einmal bestellen^^
mich interessieren vor allem

benetint / posietint
d'finer d'liner
dandelion face powder
high beam
that gal
depuffing action eye gel

hat jemand mit den produkten erfahrung?

avalina
16.01.2010, 08:22
Ich hab das Dandelion und benutz es eher selten,es war bei nem Puder Trio dabei und ich find's selbst als Highlighter für mich schon zu hell:

von That Gal hab ich nicht viel gutes gehört....

Dagegen kann ich die Blushes nur empfehlen Dallas und Coralista sind echt schön und der Hoola Bronzer ist mein allerliebstes Konturpuder...

glotta
16.01.2010, 09:02
ich bin ja schon sehr hellhäutig, deswegen finde ich das rosa wirklich schön.
that gal hab ich bei meiner freundin getestet und fands eigentlich wirklich gut :)
coralista hab ich auch bei ihr getestet, ist mir zu corall und glitzerig für die wangen, mag kein glitzer im rouge.

das ist dann wohl geschmackssache, aber danke fürs erzählen!!!!:)
hat noch wer erfahrungen damit?

melih81
26.01.2010, 16:25
Ich muss mich wohl als Benefit-Liebhaber outen.
Mittlerweile besitze ich schon einige Produkte:
- powderflage: ein loser Puder, speziell für Augenringe und -schatten. Ich liebe diesen Puder, da er auch über dem Concealer angewendet werden kann, ohne dass dieser sich in die Fältchen absetzt. Alleine genutzt lässt er die Augenpartie ein wenig heller erscheinen.
- coralista: mein letzte Neuzugang. Und: ich liebe es. Man kann es sowohl dezent als auch stärker auftragen. Der Schimmer ist nur minimal. Man sieht also nicht aus wie eine Discokugel. Und die Farbe passt meiner Meinung nach zu jeden Hautton. Allein der Geruch (irgendwie nach Brause) macht gute Laune. Ausserdem kann man ihn super verblenden.
- that gal: eine rosa Grundierung, die meiner Meinung nach leider nicht wirklich viel bringt. Aber: sie riecht total lecker nach Erdbeeren.
- lemon aid: deckt Rötungen auf den Augenlidern ab und wirkt farbausgleichend. Jedoch nicht als Lidschatten-Base zu verwenden.
- highbeam: flüssiger, rosafarbener Highlighter. Superschön um auf den Wangenknochen dezent Highlights zu setzten. Im Sommer mische ich auch gerne 1-2 Tröpfchen unter meine Foundation.
- eye bright: dieser rosafarbene Stift ist mein absolutes must-have am Morgen.
Man kann ihn so vielfältig einsetzen: auf der Wasserlinie, um die Augen herum, als Aufheller oder unter dem Brauenbogen als Highlighter.
Ich besitze auch zwei Pinsel, die mich jedoch leider nicht überzeugt haben: den Foundation- und den Concealer Pinsel. Irgendwie gefällt mir das Resultat mit ihnen nicht.
Ich denke, dass ich mir noch das ein oder andere von benefit zulegen werde, wenn es mein Geldbeutel zulässt. Ist ja nicht gerade billig, der Spaß.
Ich hoffe, dass ich dir eine wenig helfen konnte.

Isa
31.01.2010, 11:01
Ich interessiere mich für das Puder/Blush Dallas und Dandelion...bin ein heller Hauttyp und weiß deswegen nicht, ob Dallas nicht zu dunkel für meine Haut ist...das Blush Thrrob find ich sonst auch noch schön....was könnt ihr davon für helle Hauttypen empfehlen?

Schneeweiss
31.01.2010, 12:46
Da ich ja selbst ein Blasshäutchen bin,
würde ich dir Throb oder Dandelion ans Herz legen,
die hattest du ja auch schon ins Auge gefasst. ;)

Wenn du leicht bräunst, wäre Dallas (evtl. mit Throb layern,
also übereinander auftragen) was für den Sommer.

Isa
01.02.2010, 11:17
danke schneeweiss ;)
Leider bräune ich nicht sehr leicht, deswegen dachte ich auch schon, dass Dallas vielleicht zu dunkel wäre. Thrrob kommt mir aber extrem pink vor. Hat einer von euch entweder Dandelion oder Thrrob zuhause und kann sie vielleicht hier swatchen? Das wäre ganz super :)

sternenkind
09.02.2010, 14:09
hab mir das Realness of Concealness Dingen geholt und hab mich damit total angefixt xD. Ich werde mir auf jeden Fall Lemon Aid und High Beam holen wenns zur neige geht...

rasja
10.02.2010, 12:59
ich empfehle den creameyeshadow "birthday suit" (steht jedem) und das rouge coralista (steht auch jedem iund ist toll korallig). oder das neue "sugarbomb" - so sweet!!!

ach ja und zu den gepfefferten preisen: es lohnt sich!! ich benutze coralista seit über einem jahr und ich sehe noch keine "eindellung" - liegt vielleicht auch am weichen pinsel, trotzdem sind die sachen sehr ergiebig!!!

Isa
10.02.2010, 22:54
ich empfehle den creameyeshadow "birthday suit" (steht jedem) und das rouge coralista (steht auch jedem iund ist toll korallig). oder das neue "sugarbomb" - so sweet!!!

ach ja und zu den gepfefferten preisen: es lohnt sich!! ich benutze coralista seit über einem jahr und ich sehe noch keine "eindellung" - liegt vielleicht auch am weichen pinsel, trotzdem sind die sachen sehr ergiebig!!!

Da du ja so begeistert bist vom Coralista-Rouge....könntest du vllt ein Bild posten mit Swatches auf der Hand und vllt auch ein Bild mit dem Rouge auf deinen Wangen? Das wäre echt superlieb....

Ich hab mir grad das Sugarbomb-Rouge angeguckt....das sieht auch toooll aus^^ Hat jemand ein Swatch?

Innenstadtbewohnerin
12.02.2010, 08:59
Ich besitze den Lip Plump von benefit.

Er ist ganz okay, er füllt die Rillen und Fältchen auf und die Lippen sehen mit einem Lippenstift ebenmäßiger aus. Allerdings verbringt er auch keine Wunder bei schmalen Lippen, man darf nicht zu viel erwarten.

Der Lippenstift hält etwas länger als ohne den Plump, allerdings dürfte man nicht allzu viel trinken! ;)

Dann habe ich noch den Creme Lidschatten moon doggie, sehr schöne Farbe.
Allerdings verschwindet der in die Lidfalte! :( Ich habe ihn auch nur einmal verwendet, da mir dies echt zu blöd war.

rasja
12.02.2010, 09:07
ist moon doggie nicht der lose puder lidschatten? versuch´ es mal mit einer base.

Innenstadtbewohnerin
12.02.2010, 09:50
ist moon doggie nicht der lose puder lidschatten? versuch´ es mal mit einer base.

Ja, gibt es auch. Den Creme Lidschatten hab ich schon ne Weile. Weiß nicht ob es den noch gibt. Ich hatte ne Base drunter, weiß leider nicht mehr welche *hihi. Werde es mal mit der UDPP versuchen! :)

BeautyTami
04.04.2010, 16:32
hat jemand den concealer bo-ing und kann mir vlt eine review dazu geben ?:redface:

wäre total lieb , bin am überlegen ob ich ihn mir leisten soll^^

JuicyBabyDaisy
04.04.2010, 18:33
hat jemand den concealer bo-ing und kann mir vlt eine review dazu geben ?:redface:

wäre total lieb , bin am überlegen ob ich ihn mir leisten soll^^


also ich habe den boing im realness of concealness mit drinnen und bin wirklich sehr begeistert von ihm...
er deckt sehr gut ab...lässt sich auch super mitm pinsel auftragen...
allerdings solltest du, wenn du trockene haut unter den augen hast davor eine creme auftragen =)

ansonsten wegen den anderen fragen:
coralista: super schöner blush, lässt sich wirklich gut verblenden, hält bei mir den ganzen tag...funktioniert auch ohne foundation ganz gut (um frisch auszusehen)
that gal: riecht echt super gut...ich trage ihn momentan alleine (ohne foundation drüber) und muss sagen, dass es bei mir dann schon ebenmäßiger aussieht...
some kinda gorgeous: die "einfachste" foundation die ich kenne, mit der man eigtl nix falsch machen kann...passt sich dem hautton optimal an...keine ränder...allerdings habe ich bei maxfactor von der konsistenz her eine ähnliche foundation entdeckt...weiß grad nicht wie sie heißt...ist aber im neuen sortiment...(auf der linken seite im regal^^)
lemon aid: könnte besser die äderchen verdecken...aber auch kein absoluter reinfall
high beam: liebe ich wirklich sehr als highlighter...schön dezent, aber gibt doch einen frische kick
oh la lift: würde ich mir nicht in original größe zulegen...kein allzu erwähnenswerter effekt

hoffe es hat geholfen =)

BeautyTami
04.04.2010, 18:51
vielen dank :) warst mir echt 'ne große hilfe :hug:

Me7a
09.06.2010, 12:55
Braucht Ihr immer noch ein sugar Bomb swatch? wenn mache ich es gleich ;)

Superwoman
09.06.2010, 13:01
whhaaa :) ich liebe die Parfums ♥ ich finde die echt ziemlich toll !

Little-Miss-Beauty
11.09.2010, 08:58
:]
auf meine wunschliste stehen noch 2 Dinge von benefit :
das Rouge throobb und dann noch high beam

pia101
11.09.2010, 09:46
Ich interessiere mich für das Puder/Blush Dallas und Dandelion...bin ein heller Hauttyp und weiß deswegen nicht, ob Dallas nicht zu dunkel für meine Haut ist...das Blush Thrrob find ich sonst auch noch schön....was könnt ihr davon für helle Hauttypen empfehlen?

Also ich hab selber helle Haut, und hab "Dallas" immer im Douglas bewundert, hab es mir aber erst nicht kaufen wollen, eben weil ich dachte das es zu dunkel ist.
Aber dann hab ich es mir mal auftragen lassen und es sah soooo toll aus das ich es haben musste:sonne:
Ich glaube sogar das es gerade auf heller haut gut aussieht, ich kann es dir auf jedenfall empfehlen:thumbup:

Dandelioon84
15.09.2010, 16:57
ich mag benefit sehr gerne. aber die sachen sind teilweise überteuert, ein blush kostet 31,- das finde ich viel zu viel. ich habe einen davon. den DALLAS Blush. den habe ich letztes jahr zum geburtstag geschenkt bekommen. ich finde ihn super, ehrlich. aber ich würde ihn mir für den preis nicht kaufen.
dann habe ich von benefit noch einen creaseless cream eyeshadow in get figgy, den finde ich auch gut. hätte noch gerne den High beam...

FunnyLadyx3
16.09.2010, 07:07
Ich habe das "Justine Case" von Benefit. Ich mag das Kit total gerne (;
Enthalten ist da:
- Some kind a gorgeous (Grundierung fürs Gesicht)
- Benetint (flüssiges Rouge für Lippen & Wangen)
- Eyecon (Pflegende Creme für die Augenpartie)
- California Kissin (Lipgloss mit Minzgeschmack)

lassomyheartx33
18.09.2010, 00:13
some kind of gorgeous is n tolles produkt :) wirklich empfehlenswert

Solene
11.01.2011, 17:26
*ausgrab*

Ich hab' gerade meine zwei Creaseless Cream Shadowliner von Benefit geswatcht, die sind wirklich super toll, diese Haltbarkeit.

http://i956.photobucket.com/albums/ae48/SnowAndRoses/P1110018-1.jpg

Swatches uvm: http://solenessouvenirs.blogspot.com/2011/01/cremelidschatten-yay-oder-nay-benefit.html

Ansonsten habe ich von Benefit nicht so super viel, gerade was Produkte für den Teint angeht finde ich die Auswahl etwas klein.
Die CCs mag ich wie gesagt sehr gerne, die Mascaras auch, dan habe ich noch ein Brow Kit, einen High Brow Stift, drei Lippenstifte, zwei Glosse... ich denke das war's schon.
Habe mich aber selbst gerade etwas angefixt, indem ich die CCs genauer betrachtet habe, glaube ich werde demnächst nochmal bei Benefit zugreifen. (:

Kathrinastrophe
28.08.2011, 20:54
Ahhh ich freu mich schon total auf die Gesichtspflege-Serie b.right die im September rauskommt. Hab davon schon ne Probe gehabt und die war soooo gut.

KatharinaM
31.08.2011, 15:53
Ich habe auch zwei Creaseless Cream Shadows und liebe sie, weil man sie super alleine tragen kann und sie den ganzen Tag halten. Skinny Jeans ist mein Liebling, ich benutze ihn immer für ein schnelles und einfaches smokey eye.

Sasse091
13.12.2011, 18:05
Ich habe von benefit das "brow zings" Augenbrauenset, habe so etwas in so guter Qualität und haltbarkeit noch nirgends gesehen ... es enthält ein Augenbrauenpuder und ein Wachs zum Fixieren, die 2 zugehörigen Pinsel und eine kleine Pinzette, gibts in 3 Nuancen von hell bis dunkel je nach Typ.
Ich benutze es jeden Tag seit bestimmt 3 Monaten und es sieht aus wie kaum gebraucht... für die 30€ die ich dafür bezahlt habe werde ich bestimmt 2 Jahre versorgt sein ;-)

blushbeauty
03.01.2012, 22:49
die blushes/ bronzer kosten 32 euro und sind alle klasse und ansonsten mag ich sehr die concealer die um die 20 - 25 euro kosten

Orchidea
17.05.2012, 23:28
Hat jemand die Foundation von Benefit schonmal probiert?
Ist die für Mischhaut geeignet?

Amarys
18.05.2012, 09:53
Welche genau meinst Du? Flüssig? Oder Creme?

twoto
20.06.2012, 10:16
ich finde die Benefitaufmachungen, Hefte usw immer klasse, die lassen sich immer was neues einfallen und haben super Ideen. Jedoch ist das Sortiment auch nicht so riesig.
Ich kann dir aber den "they real" mascara nur empfehlen, der trennt super, macht eine super Länge - vor allem wenn man sich daran hält wie man es auftragen soll, kann es teilweise echt, wie Fake-Wimpern aussehen.
Oder Pore Professional,super Inhaltsstoffe und klasse Primer, hilft echt viel und die Haut ist danach nicht fettig.

Wenn du nach ein paar günstigen Alternativen suchst, schau dir mal die MeMeMe Produkte an, die erinnern von der Aufmachung und dem Sortiment stark an Benefit. Haben nicht alles, wie Benefit, aber vieles und die Rouges sind von denen echt super und von anderen habe ich auch gesehen, dass die Swachtes gleich sind.

fast.nett
03.11.2013, 19:21
Hat jemand Erfahrungen mit dem Feelin' Dandy Kit bzw einzelnen Produkten daraus?
Das Kit gefällt mir ganz gut, wenn ich mir die alle mal so anschaue...:clapgirl: