PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Unterirdische" Pickel bekämpfen



beautifulme
15.07.2020, 10:44
Hallo ihr Lieben,
ich habe an und für sich eine gute Mischung aus Reinigungs- und Pflegeprodukten für meine Mischhaut gefunden. Leider habe ich aber trotzdem noch ein Problem: Wenn ich Pickel bekomme dann sind diese aktuell meist "unterirdisch" und werden nie "reif", tun dafür aber tierisch weh. Habt ihr da einen Geheimtipp was man da machen kann das auch diese lästigen Widersacher verschwinden?
LG Sandra aka beautifulme

pinkorange
01.09.2020, 14:19
unterirdische Pickel? Das klingt ja gar außerirdisch! :-) Nein, Scherz beiseite, ich kann mir vorstellen, wie nervig das ist…Ich glaube, dass du von außen mit Cremes da wenig bewirken kannst…eventuell mal besser auf deine Ernährung achten? Wie ernährst du dich denn so? Und wenn es wirklich schon sehr viele sind, dann würde sich wohl ein Gang zum Hautarzt empfehlen.

Steffi123
18.02.2021, 13:39
@beautifulme: Ein super Tipp bei unterirdischen Pickeln ist mit chemischen Peelings vorzubeugen. Du kannst gerne BHA verwenden, denn das hilft bei unterirdischen Pickeln noch ein bisschen besser. Hast du ein chemisches Peeling schon mal ausprobiert? Hier (https://www.faces-of-fey.de/unterirdische-pickel/) kannst du mehr über unterirdische Pickel lesen. Liebe Grüße Steffi