Seite 10 von 21 ErsteErste ... 91011 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 204
  1. #91
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    29

    Standard

    Ich nehm auch beides. Man benutzt ja eh nicht so viel Deo und der Geruch verfliegt ja auch relativ schnell

  2. #92
    Urgestein Benutzerbild von agnetha.
    Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    636

    Standard

    Ich benutze das Maxiumum Protection von Rexona. Es ist geruchsneutral und "entfaltet" seinen Duft erst, wenn es mit Schweiß in Berühung kommt, mach riecht es aber gar nicht und ist auch trocken unter den Achseln. Dazu benutze ich Betty Barclay "Beautiful", meinen Lieblingsduft. ;)

  3. #93
    ForenkönigIn Benutzerbild von BL0NDiE
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    162

    Standard

    Ich nehme auch beides, habe so einen Deo Stick von Rexona der ist sowieso geruchsneutral.
    Und dann halt das Parfum worauf ich gerade Lust habe...

  4. #94
    Allwissende/r Benutzerbild von KatharinaM
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    414

    Standard

    Ich benutze immer beides, aber die Deos die ich benutze haben ehen neutrale Düfte e.g Rexona, Nivea oder Dove, die das Parfum nicht verändern oder überdecken.

  5. #95
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    69

    Standard

    ich benutze jedes jeweils an verschiedenen tagen .
    zB zum ausgehen eher ein Parfum und für den normalen Alltag
    zB Schule eher ein Deo weil das dann nicht zu stark ist und andere stören :-)

  6. #96
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    105

    Standard

    klar benutze ich parfüm UND deo.. sind doch zwei komplett verschiedene dinge, meiner meinung nach! ich sprüh mir mein parfüm ja nicht unter die achseln :D
    und ich finde es schrecklich, wenn jemand zwar nach parfüm riecht, aber man den schweißgeruch noch durchriechen kann.. iiih!
    hab auch einen tip für diejenigen, die ihr deo aufs parfüm abstimmen wollen: von balea young gibts einen deoroller (fruity fresh heißt er glaub ich, lila mit schlumpfblauem deckel), dessen geruch sich super mit escada taj sunset, chanel chance (eau tendre) und beyoncé heat rush veträgt.

  7. #97

    Standard

    Also ich verwende auch fast immer beides, der Duft vom Deo verfliegt doch total schnell und wenn man nur das Deo drauf hat, wäre man anschließend komplett unparfumiert...

    Parfum Deodorants halten übrigens auch nicht länger als normal parfumierte!

  8. #98
    Allwissende/r Benutzerbild von canfa07
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    357

    Standard

    ich trage jeden morgen Deo Dove invisible dry danach Parfüm nach geschmack auf.
    Ich finde es ist ekelig wen man nur deo oder nur Parfüm drauf macht beide haben verschiedene aufgaben.
    Nur die Harten überleben hier im Garten :you rock::yes:

  9. #99

    Standard

    solang die düfte sich nicht gegenseitig "schneiden", also irgendwie miteinander konkurrieren oder zu einer abartigen komposition werden, bin ich für beides. ich selbst nutze aber ein deo, welches nur etwas frisch und auf keinen fall zu sehr riecht. außerdem trage ich auch eher frische parfums, darum hab ich da meistens nicht so die probleme
    Charme ist der unsichtbare Teil der Schönheit, ohne den niemand wirklich schön sein kann.
    - Sophia Loren


    :heart: Tebas Blog :heart:

  10. #100
    Allwissende/r Benutzerbild von redcarpet
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    356

    Standard

    Klar kann man beides gleichzeitig benutzen. Man sollte halt drauf achten, dass man nicht ein besonders stark riechendes Deo benutzt sondern eher was frisches leichtes ;) außerdem verfliegt der Geruch von Deo meistens relativ schnell.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •