Seite 2 von 10 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 98
  1. #11
    Allwissende/r Benutzerbild von Annamirl
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von Viva Beitrag anzeigen
    Wenn mir was wirklich nicht zusagt oder nicht funktioniert, bring ich das ohne Zögern zurück. Früher hätt ich mich das auch nicht getraut, aber mittlerweile ist mir mein Geld für Müll zu schade. Zum Beispiel bin ich mit dem p2-Grundierungsmascara gar nicht klargekommen, das hat geklumpt und gerotzt wie nichts gutes, egal mit welcher Mascara (p2, essence, Esprit, Maybelline..) - den hab ich auch zurückgebracht.

    Aber wie gesagt, hier bin ich ja fast selber schuld. Ich glaub, am meisten ärgert mich, die selbe Farbe zweimal fehlgekauft zu haben :D
    Ich werd ihn jetzt ab und an mal benutzen - vielleicht ists auch nur zu ungewohnt für mich. Sonst schenk ich ihn meiner Schwester und kaufe mir meinen angeschmachteten Regent Street, in den ich seit dem ersten Anblick der neuen p2-Theke verliebt bin. Der Tragekomfort ist nämlich echt klasse.

    Bist du, als du sie zurückgebracht hast, einfach zur Frau an der Kasse gegangen, hast gesagt, dass die Mascara Müll ist und dass du dein Geld zurück willst? Hat sie dann nachgeschaut, wieviel die Mascara gekostet hat und dir dein Geld einfach zurückgegeben?? Und hast du auch den Kassenzettel vorgezeigt? :D Sorry das ich so viel frage, aber ich mache das evtl. auch bald, ich hab nämlich echt viel Schrott rumfliegen :/

  2. #12

    Standard

    Hab letztens eine Foundation (hat mir zu gut gedeckt :lol:) und ein Peeling (nicht vertragen) zurückgegeben.

    Bin einfach zur Kasse, hab der das gezeigt und gesagt, dass ich die Sachen nicht vertrage und zurückgeben will. Sie hat gefragt ob ich Geld oder was anderes will und ich meinte Geld. Dann hat sie das eingescannt und mir mein Geld gegeben.

    Was willst du denn alles zurückgeben?
    Schaut auf meinem Beauty Blog vorbei = )

    http://carryslife.blogspot.com

  3. #13
    Allwissende/r Benutzerbild von Annamirl
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von Carry Beitrag anzeigen
    Hab letztens eine Foundation (hat mir zu gut gedeckt :lol:) und ein Peeling (nicht vertragen) zurückgegeben.

    Bin einfach zur Kasse, hab der das gezeigt und gesagt, dass ich die Sachen nicht vertrage und zurückgeben will. Sie hat gefragt ob ich Geld oder was anderes will und ich meinte Geld. Dann hat sie das eingescannt und mir mein Geld gegeben.

    Was willst du denn alles zurückgeben?
    Cool... wenn das so einfach geht.
    Uf, da gibt's jede Menge! Ich habe das ja noch nie gemacht und die Sachen einfach aufgehoben. Z.b. 2 Foundations von p2 und esprit, die eine hat meine Haut total schuppig aussehen lassen und die 2. hat nachgedunkelt. Sind beide überhaupt nicht brauchbar.
    Dann hab ich noch 2 Lippenstifte, 1 Creme, ca. 20471718 Lidschatten :D
    Aber das kann ich ja sowieso nicht ALLES zurückbringen.. wäre zu auffällig xD

  4. #14

    Standard

    So fern die Sachen nicht stark benutzt sind kann man die problemlos zurückbringen. Auch ohne Kassenzettel, hatte nämlich keinen.

    Kannst ja in verschiedenen Etappen oder dms zurückbringen ^^
    Schaut auf meinem Beauty Blog vorbei = )

    http://carryslife.blogspot.com

  5. #15
    Allwissende/r Benutzerbild von Annamirl
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von Carry Beitrag anzeigen
    So fern die Sachen nicht stark benutzt sind kann man die problemlos zurückbringen. Auch ohne Kassenzettel, hatte nämlich keinen.

    Kannst ja in verschiedenen Etappen oder dms zurückbringen ^^
    Ok ich probier's dann mal aus :D

  6. #16
    ForenkönigIn Benutzerbild von beddy
    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    140

    Standard

    Haha, ich hab heute so abgefeiert :D War bei meiner lieben Omi zum Essen und was schillert mir da von der Kommode im Flur so schön silbern entgegen? Richtig, einer der neuen P2-Lippies, Farbe "Ku-damm". Ich hab mich voll gefreut und hab gesagt: "Ey Omi, den hab ich auch!" - sie war ein bisschen verlegen, wie ein kleiens Mädchen, und das mit ihren 80 Jahren. Voll gut. Musste auch gleich an die Diskussion im Guruthread denken, ob man fürs Schminken irgendwann zu alt wird. Ich würde sagen: offensichtlich nicht. Und P2 hat ja anscheinend echt ne breite Zielgruppe :D

  7. #17

    Standard

    Im Guruthread wurde auch nicht behauptet, dass man irgendwann zu alt dafür ist, sondern, dass man sich dem Alter entsprechend schminken soll. Zumindest hab ich das geschrieben.

    Überleg mir auch Ku-Damm zu holen =)
    Schaut auf meinem Beauty Blog vorbei = )

    http://carryslife.blogspot.com

  8. #18
    ForenkönigIn Benutzerbild von beddy
    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    140

    Standard

    ja, hast schon recht, ich hab etwas übertrieben. aber dass meine oma den gleichen lippenstift hat, wie ich, und er, wie ich finde, uns beiden steht, finde ich, gibt anlass zum nachdenken. zumindest darüber, was "altersgemäß" bedeutet und wer darüber zu urteilen vermag.

  9. #19
    Newbie Benutzerbild von Blondine
    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    19

    Standard

    Also ich habe von den neuen p2 Lippenstiften den "010 Rodeo Drive", den "020 Sunset Boulevard" und den "110 Place de la Concorde". Ich bin wirklich sehr zufrieden mit denen!
    Das sind alle drei sehr schöne nude Farben. Wer also auf Nudelippen steht, für den sind sie drei Lippenstifte auf jeden Fall genau das richtige ;)

  10. #20

    Standard

    Ich hab mir in der Zwischenzeit noch den "Regent Street" zugelegt und liebe die Farbe. Die ist nicht springt nicht so "Ka-Ching!" ins Auge des Gegenübers.

    Leider ist bei mir schon nach einer Woche der Gewinde irgendwie kaputt gegangen.. keine Ahnung, was ich Tolpatsch wieder gemacht habe, aber wenn ich ihn rausdrehen will, geht er manchmal gar nicht, manchmal nur einen halben cm, manchmal komplett raus. Ich muss dann immer ne Weile rein- und rausdrehen, bis sich das gefangen hat und ich ihn benutzen kann..


    Die Haltbarkeit ist leider echt nicht so burnermäßig, aber das macht mir jetzt nicht so viel für den Preis und den Tragekomfort. Mir ist nur aufgefallen, dass er sich dann eben absetzt und dann (vor Allem im Bereich vor den Mundwinkeln) _krümelig_ trocknet. Das sieht sehr gruselig aus, muss ich sagen.. wie alte, abgestorbene Haut oder Kotzkrümel (Sorry, ich brauche die Alliteration! :D)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •