Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Zeige Ergebnis 41 bis 48 von 48
  1. #41
    starling
    Gast

    Standard

    Meine Pfelgeroutine hat sich ziemlihc verändert.
    Mittlerweile wasche ich meine Haare nur noch 2-3 mal pro Woche. Entweder mit nem Farbschutzshampoo oder eines für Feuchtigkeit und Glanz. Momentan benutze ich eins von santé, werde aber zu Yves Rocher wechseln.
    Nach dem Haare waschen lasse ich die Haare kurz in einem Handtuch antrocknen. Wenn das meiste Wasser raus ist, nehme ich einen großen Klecks der alverde Körperbutter und knete ihn ins Haar. Da bringt Schutz, Feuchtigkeit und macht meine störrischen Locken schön kringelig und geschmeidig.
    Dann kommt ein Lockenschaum ohne Alkohol in die Haare und ich föhne sie vorsichtig mit nem Diffusor trocken und knete dabei. Hinterher kommt nochmal etwas von der Körperbutter in die Haare, zum Definieren der Locken. Fertig :)
    Wenn ich die Haare glatt trage, knete ich die Körperbutter ins feuchte Haar, sprühe dann den Hitzeschutz auf und föhne die Haare über ne große Rundbürste aus Holz trocken. Dann gebe ich ein wenig Körperbutter in die Spitzen und bin ebenfalls fertig.

  2. #42
    Orakel Benutzerbild von Sushi
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    2.262

    Standard

    In der Regel wasche ich jeden Tag oder jeden zweiten, dann immer mit unterschiedlichen Shampoos (Sante Orange-Cocos, Yves Rocher, Elvital Color, oder Balea Professional Glatt). Da ich sie zur Zeit kurz trage brauche ich selten ne Spülung, falls doch dann Lush American Cream,Schauma Nutri Oil oder Balea Professional Glatt. Als Spülung nehme ich auch immer unterschiedliche, je nach Laust und Laune (Balea Cocos,Balea Professional Glatt bzw. Braun) Ich föne so gut wie nie und zwischendurch kommt etwas Logona Kokosöl in die Spitzen.
    :parfum:Parfüm ist wie die Liebe. Ein bisschen ist nie genug. :blumen:

    Estée Lauder

  3. #43
    Urgestein Benutzerbild von starfruit
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    682

    Standard

    ich wasche meine haare entweder jeden oder jeden zweiten tag (weil sie sonst nicht schön fallen und ich mir absolut ungepflegt vorkomme :O ) ich benutz ein shampoo und eine haarkur vom frisör.. (schwarzkopf professional seah cashmere)

    ansonsten verwende ich ein glättungs serum von balea mit drachenfruchtduft, dass jetzt leider leer ist und balea es nichtmehr hat.. deswegen hab ich mir ein anderes von balea gekauft..aus der glanz&glatt serie..dann noch den balea hitzeschutzspray und das war's : ) ich föhne meien haare nach dem waschen immer..weil sie sonst komisch fallen oder ich eigenartige wellen bekomme & da ich morgens keine zeit und lust zu glätten habe, föhn ich sie einfach glatt!
    Hey, visit my Blog www.beautyfulthings.de

  4. #44
    Zucker82
    Gast

    Standard

    John Frieda ist meiner Meinung nach definitiv besser als Kerastase

    Alle 2 Tage waschen und nach jeder Wäsche eine Haaraus
    Ab und an ne Öl Kur mit Joghurt,Zitronen etc etc
    nach Bedarf : )

    Ich liebe meine Haare wie Sie sind und von Natur fallen.
    Sprays,Gels,Föhn etc etc brauch ich von daher meist nicht.
    Haarspangen und Haargummis reichen mir
    Zu Hause für den Alltag ab und an ein Haarreifen noch : )

    Es kommt aber auch mal vor,dass ich meine Haare style oder stylen lasse
    Daher das Wort MEIST

  5. #45
    Tina.x3
    Gast

    Standard

    - Ich wasche etwa alle 3 Tage. Vor dem Waschen bürste ich die Haare mit einer Paddle Brush.

    - Ich benutze entweder das Balea Feuchtigkeitsshampoo oder, wenn ich bemerke dass ich langsam wieder Schuppen bekomme, dann nehme ich ein Shampoo vom Hautarzt.

    - lufttcoknen lassen

    - im trockenen Zustand mit einem grobzinkigen Kamm kämmen

    Meistens war's das, aber wenn ich mal lustig bin glätte ich noch, aber davor benutze ich IMMER einen Hitzeschutz.
    Geändert von Tina.x3 (22.07.2012 um 11:02 Uhr)

  6. #46
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von SinaSerafina
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Also ich mach es so:
    so selten wie möglich waschen(zwischen 4-14 tagen),
    selten offen tragen,
    über nacht die haare dutten,
    spliss/haarbruch wegschneiden,
    nicht föhnen/glätten/lockenstab,
    in der sonne kopfbedeckung tragen,
    immer vorsichtig durchbürsten mit haarfreundlicher bürste,
    ab und an spitzen anfeuchten und öl einmassieren

    beim waschen:
    silikonfreie shampoos & kuren,
    in die feuchten haare kokos/olivenöl und über nacht einwirken lassen,
    mit kalten wasser waschen

  7. #47
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von SinaSerafina Beitrag anzeigen
    Also ich mach es so:
    so selten wie möglich waschen(zwischen 4-14 tagen),
    selten offen tragen,
    über nacht die haare dutten,
    spliss/haarbruch wegschneiden,
    nicht föhnen/glätten/lockenstab,
    in der sonne kopfbedeckung tragen,
    immer vorsichtig durchbürsten mit haarfreundlicher bürste,
    ab und an spitzen anfeuchten und öl einmassieren

    beim waschen:
    silikonfreie shampoos & kuren,
    in die feuchten haare kokos/olivenöl und über nacht einwirken lassen,
    mit kalten wasser waschen
    Respekt! Das klingt wirklich nach einer idealen Pflege fürs Haar.
    Dshini

    & hier mein Blog:

    http://beauty-anirose.blogspot.de/

    Pink ist keine Farbe,sondern eine Lebenseinstellung♥

  8. #48
    Forenprinzessin Benutzerbild von Lizza390
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    91

    Standard

    Ich wasche meine Haare im Schnitt alle 2 Tage. An schwitzigen Tagen und Tagen, in denen ich im Außendienst war, wasche ich sie allerdings beim Duschen immer mit, um den Staub rauszukriegen. Manchmal sind es aber auch 3 Tage, bis ich sie wasche.

    Momentan sieht bei mir ein ganz normaler Tag so aus:

    abends waschen mit Balea Braunshampoo, danach die passende Spülung. Haare durchkämmen und an der Luft trocknen. Morgens durchkämmen und je nachdem wie ich Lust habe, werden sie offen gelassen, zum Pferdeschwanz oder "zusammengeknüllt".

    Ca. ein bis zwei Mal im Monat benutze ich Heißwickler vorm Weggehen. Bislang noch ohne Hitzeschutz. Meine Haare bekommen auch nur selten Haarspray ab, ich mach selten verschiedene Frisuren außer Flechten und das hält auch so. Beim Friseur sieht man mich nur alle halbe Jahr und dann sagt meine Friseurin jedes Mal:"Ich will deine Haare haben, die sind so gesund!"

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •