Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 146

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Magdiii
    Gast

    Standard Was darf man alles öffnen?

    Hey Leute,
    mich interessiert wirklich was man in Drogeriemärkten grundsätzlich öffnen darf und was nicht..
    Darf man z.B. Bodylotions oder Cremes öffnen und drann riechen?
    Ist das von Geschäft zu Geschäft abhängig?

  2. #2
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Im Grunde genommen darf' man sie nicht öffnen & eigentlich auch nich' verkaufen,

    da der Verfall somit näher rückt & die Sachen nich' mehr so lange haltbar sind wie

    hinten vermerkt is' . Allerdings kann man das natürlich schlecht nachprüfen..

    Es is' verdammt ärgerlich, wenn man eine Creme aus dem Regal nimmt & zu Hause

    nach kurzer Zeit bemerkt, dass sie gekippt is'.. das hat man dann nämlich genau

    solchen Leuten zu verdanken, die dran geschnuppert habn' (:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  3. #3
    Inventar Benutzerbild von Rea
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    4.412

    Standard

    Richtig. Für sowas gibt es nämlich eigentlich Tester, von eigentlich fast allen Produkten - also Deos, Kosmetik, etc. ...

    Ich finde das sowas von UNHÖFLICH wenn Leute im dm stehen und meinen, einfach alles aufmachen zu dürfen ... und dann wundern sie sich noch, wenn sie angeschnauzt werden ... echt unglaublich ...
    Wie .amable- schon sagte - man darf nichts öffnen, außer natürlich die Tester.

  4. #4
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    180

    Standard

    Zitat Zitat von Rea Beitrag anzeigen
    Richtig. Für sowas gibt es nämlich eigentlich Tester, von eigentlich fast allen Produkten - also Deos, Kosmetik, etc. ...

    Ich finde das sowas von UNHÖFLICH wenn Leute im dm stehen und meinen, einfach alles aufmachen zu dürfen ... und dann wundern sie sich noch, wenn sie angeschnauzt werden ... echt unglaublich ...
    Wie .amable- schon sagte - man darf nichts öffnen, außer natürlich die Tester.
    ich bin natürlich deiner meinung das das wahllose öffnen der produkte echt unhöflich ist,aber macht das nicht ab und an mal jeder :an nem duschgel schnüffeln?man will ja wissen was man da kauft,und von nem duchgel hab ich noch nie einen tester gefunden-.-:föhnen:

  5. #5
    Allwissende/r Benutzerbild von KiSu
    Registriert seit
    03.09.2010
    Beiträge
    350

    Standard

    Also bei duschgel fände ich es jetzt nich so schlimm wenn es schon offen wäre weil ich daheim ja gleich mit dem leermachen anfange ;) ärgerlich für die leute die sich duschgels kaufen um sie in den schrank zu stellen :D.

    gehen glosse auch schneller kaputt, wenn sie schonmal offen waren ?

  6. #6

    Standard

    Zitat Zitat von KiSu Beitrag anzeigen
    Also bei duschgel fände ich es jetzt nich so schlimm wenn es schon offen wäre weil ich daheim ja gleich mit dem leermachen anfange ;) ärgerlich für die leute die sich duschgels kaufen um sie in den schrank zu stellen :D.

    gehen glosse auch schneller kaputt, wenn sie schonmal offen waren ?
    ja, weil ja beim nach dem ersten öffnen shcon luft reinkommt
    Mein Blog

    Rory & Logan - In omnia paratus!

  7. #7
    Forenprinzessin Benutzerbild von ichmagschokii
    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    94

    Standard

    Ich muss sagen ich gehöre zu den Bodylotion-Schnupperern..
    Aber ich kaufe auch immer die Packung die ich geöffnet habe, naja, wenn ich den Geruch mag :33
    Blöde angewohnheit, aber ansonsten nehme ich immer Tester und spreche andere Leute darauf an! Wie oft ich es sehe, dass Sarah (Name ausgedacht) mit Wasserstoffblonden Haaren und einem Ausschnitt der bis zum Bauhnaben reicht wieder zum Essence-Ständer geht, sich einen NEUEN Conealer nimmt. Sie reißt das Hygienesiegel auf, geht zum spiegel und schminkt sich damit!!!
    GRRRRRRRRR!!! Ich meine sowas dreistes!

  8. #8
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    Huhu,

    na, hier geht's ja heiß her. :) Bisher habe ich mir nie aktiv Gedanken darum gemacht, was ich theoretisch dürfte und was nicht - Fakt ist, bei Deo und Duschgel ist meine Hemmschwelle eher gering, schließlich sind das Gebrauchsprodukte und keine Trophäen für den Schrank, d.h., da sie normalerweise eher schnell aufgebraucht sind, ist es doch egal, ob vorher daran geschnuppert (nicht gepatscht!) wurde oder nicht.
    Und bei Sprühdeos versprühe ich zumindest keine Unmengen, sondern drücke kurz den Spender runter und schnuppere an dem, was mir da entgegen kommt. Gerade bei Deos bin ich immer vorsichtig, viele riechen wirklich 'eklig' und da sie ja relativ nah an der Nase verwendet werden, mag ich nicht immer nach Chemie riechen, wenn ich den Arm hebe. :)

    Den Schuh mit den Kosmetikprodukten muss ich mir zum Glück auch nicht anziehen, solange die Tester nicht total versifft sind - wie bei der 'piss' - ähm - 'show off'-LE momentan -, benutze ich sie mit Freuden. Wenn ich allerdings schon verschmutzte Kinderfingerabdrücke darin sehe, verzichte ich dankend und versuche, mir Textur und Farbagabe zu erraten.

    Siegel oder Folien würde ich nie ohne Zustimmung der Mitarbeiter verletzen (gilt auch für eingeschweiste Bücher, btw).

    LG

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    877

    Standard

    Ich weiß das man es nicht machen sollte aber an Duschgel und Deo rieche ich auch einfach dran. Ich finde viele Duschgels riechen echt richtig eklig und das selbe mit Deo, ich will nicht täglich was riechen was einfach *bäh* riecht. Außerdem ich brauche meine Duschgels zu 99% vor dem Haltbarkeitsdatum auf und bei mir ist auch noch keins gekippt...
    Was nicht in Ordnung ist in Schminke rumzupatschen, weil man sich das in Gesicht schmiert und wenn man sich vorstellt wieviele Leute davor mit ungewaschenen Händen da reingepatscht *grusel* ;)
    Kopf hoch Prinzessin sonst fällt die Krone runter!

    Mein Blog Kosmetikwunderland über Beauty, Make-up und Pflege.

  10. #10
    Newbie
    Registriert seit
    05.03.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich würd alles zulassen und nur das aufmachen wo 'tester' draufsteht.xD
    Meine Freundin hat mal einen Lipgloss getestet '& die Verkäuferin hat es gesehen. Da es kein Tester war musste Sie ihn kaufen.^^

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •