Seite 16 von 17 ErsteErste ... 1516 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 151 bis 160 von 167
  1. #151

    Standard

    Zitat Zitat von LovelyLisa Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir ja shellac machen lassen und habe den gestern selbst abgemacht:)
    Meine Nägel sind jetzt zwar etwas trocken, aber dafür richtig kräftig, schön lang und die vorher gesplitterten Nägel sind jetzt komplett gesund - kein splittern mehr und richtig toll! :D also shellac wird auch als nagelkur angepriesen und das kann ich nur bestätigen:thumbup::feil:
    @LovelyLisa:
    Wie das denn?? Ich habe auch UV-Lack ausprobiert und war bis zum Entfernen auch ganz zufrieden. Aber das Entfernen ging so schlecht.. Es hat Ewigkeiten gedauert und es sind auch immer wieder Schichten vom Nagel abgegangen.. Ich war total enttäuscht.. Hast du einen Tipp, wie man das gut entfernt? Ich habe Ein Pad mit Remover in Alufolie um meinen Nagel gewickelt und bestimmt 10 Minuten einwirken lassen. Danach hab ich versucht, das vorsichtig abzuschieben, aber es ließ sich nur etwa 60% so entfernen. Den Rest musste ich regelrecht abkratzen.. :(
    Nageldesigns & mehr

    Bin noch in den Blog-Babyschuhen, aber würde mich sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischaut! :)

  2. #152
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Cave
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    diese ganzen "repair"produkte sind meiner meinung nach schwachsinnig. hatte das problem ne lange zeit auch mal, ich habe sie einfach mehrere monate lang nicht lackiert und immer ganz kurz gehalten. danach waren sie wieder komplett "gesund" und gestärkt, außerdem sind die dann auch nicht mehr so schnell weich geworden, wenn ich sie dann nach den sechs monaten mal wieder öfter lackiert habe.

  3. #153
    Allwissende/r Benutzerbild von Cyhlwalda
    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    342

    Standard

    Zitat Zitat von Pirouella Beitrag anzeigen
    @Cyhlwalda: Bist Du sicher, dass es der Nagel selbst ist und nicht der Rest eines aufgetragenen Mittels? Habe ich nämlich in der ersteren Form noch nicht erlebt.
    Ja, es war definitiv der Nagel selbst.
    Ich hab einige Sachen ausprobiert, die mir von verschiedenen Leuten empfohlen wurden (Nagelhärter, Calciumgel,...). Nichts hat wirklich geholfen. Dann habe ich zufällig mitbekommen, dass meine Nachbarin in einem Nagelstudio arbeitet und sie mal gefragt. Sie konnte mir nicht nur den Fachausdruck für das nennen, was meine Nägel da machen, sondern wusste auch Rat: Nägel sorgfältig pflegen mit Öl oder Creme, Kontakt mit Spülwasser und Putzmitteln vermeiden und ansonsten das machen, was Cave auch schon empfohlen hat:

    Zitat Zitat von Cave Beitrag anzeigen
    hatte das problem ne lange zeit auch mal, ich habe sie einfach mehrere monate lang nicht lackiert und immer ganz kurz gehalten. danach waren sie wieder komplett "gesund" und gestärkt
    Da bei mir nicht der ganze Nagel betroffen war und meine Nägel ziemlich schnell wachsen, hat es bei mir damit ca. 6 Wochen gedauert, bis das rausgewachsen war.
    "The two most important days in your life are the day you are born and the day you find out why." ~ Mark Twain

  4. #154
    Newbie
    Registriert seit
    12.07.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    Hatte das auch mal. Habe dann jeden tag den nagelhärter von p2 benutzt und dazu noch das orange wachs von p2 gegen splitternde Nägel. Hilft wunder und riecht gut. Perfekt für unterwegs z.b. in der bahn:)

  5. #155

    Standard

    Zitat Zitat von ayleen_griffey Beitrag anzeigen
    Hatte das auch mal. Habe dann jeden tag den nagelhärter von p2 benutzt und dazu noch das orange wachs von p2 gegen splitternde Nägel. Hilft wunder und riecht gut. Perfekt für unterwegs z.b. in der bahn:)
    Das Wachs habe ich auch, allerdings das pinke ;) Die sind echt super!
    Nageldesigns & mehr

    Bin noch in den Blog-Babyschuhen, aber würde mich sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischaut! :)

  6. #156
    Newbie Benutzerbild von Moni1301
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Meine Nägel sind richtig hart und splittern auch gern mal. Die Nägel sind eigentlich ständig lackiert und somit vom vielen Nagellackentferner auch ausgetrocknet.
    Wenn die Spitzen wieder extrem splittern hilft nur eins:
    Mit der Keramikfeile, stets in eine Richtung, runterfeilen soweit nötig (dauert ewig, muss aber!)
    Mit der Nagelbutter von der Douglas hands nails feets Serie, creme ich mir so oft es nur geht die Nägel ein. Im Büro nehm ich den care to go Stift und geh damit so oft es geht über die Nägel. Das zieh ich eine Woche lang durch und hab dann wieder lange Ruhe vor splitternden Nägel.

  7. #157
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    90

    Standard

    Mein Problem ist folgendes:

    Ich hatte bis vor kurzem so harte und gesunde Fingernägel, dass ich mit bloßen Händen einen Acker hätte umgraben können, dann habe ich das Nägellackieren für mich wiederentdeckt.

    Und in letzte Zeit, immer wenn ich einen Lack wieder abmache, sind die Nägel nicht nur gesplittert, sondern regelrecht gebrochen. Die Bruchstellen verlaufen in Querrichtung zum Nagel und gehen in den noch festgewachsenden Nagel hinein. Betroffen sind an beiden Händen hauptsächlich Zeige-, Mittel- und Ringfinger. Ich trage die Nägel auch nicht sonderlich lang (vielleicht 1-2 mm) und auf der Arbeit habe ich mir diese Brüche auch nicht zugezogen (das hätte ich ganz sicher gemerkt). Ich habe entweder den Basecoat im Verdacht (ANNY Basecoat) oder den Nagellackentferner.

    Bei den Nagellackentfernern habe ich auch schon Unterschiede festgestellt, wie trocken sie die Nägel hinterlassen. Und ich habe mir gestern einen anderen Basecoat gekauft (Maybelline). Ich bin mal gespannt. Da muss es doch eine Lösung geben. Ich will nicht wieder aufhören mit dem Lackieren.

    Inzwischen habe ich mir die Brüche rauswachsen lassen und meine Nägel sind wieder so stark wie früher. Also das Basis-Material ist nach wie vor in Ordnung.

    Ich werde versuchen euch auf dem Laufenden zu halten.

  8. #158

    Standard

    Zitat Zitat von meebee Beitrag anzeigen
    Mein Problem ist folgendes:

    Ich hatte bis vor kurzem so harte und gesunde Fingernägel, dass ich mit bloßen Händen einen Acker hätte umgraben können, dann habe ich das Nägellackieren für mich wiederentdeckt.

    Und in letzte Zeit, immer wenn ich einen Lack wieder abmache, sind die Nägel nicht nur gesplittert, sondern regelrecht gebrochen. Die Bruchstellen verlaufen in Querrichtung zum Nagel und gehen in den noch festgewachsenden Nagel hinein. Betroffen sind an beiden Händen hauptsächlich Zeige-, Mittel- und Ringfinger. Ich trage die Nägel auch nicht sonderlich lang (vielleicht 1-2 mm) und auf der Arbeit habe ich mir diese Brüche auch nicht zugezogen (das hätte ich ganz sicher gemerkt). Ich habe entweder den Basecoat im Verdacht (ANNY Basecoat) oder den Nagellackentferner.

    Bei den Nagellackentfernern habe ich auch schon Unterschiede festgestellt, wie trocken sie die Nägel hinterlassen. Und ich habe mir gestern einen anderen Basecoat gekauft (Maybelline). Ich bin mal gespannt. Da muss es doch eine Lösung geben. Ich will nicht wieder aufhören mit dem Lackieren.

    Inzwischen habe ich mir die Brüche rauswachsen lassen und meine Nägel sind wieder so stark wie früher. Also das Basis-Material ist nach wie vor in Ordnung.

    Ich werde versuchen euch auf dem Laufenden zu halten.
    Hey, vielleicht kann ich dir ein bisschen helfen:
    Ich lackiere meine Nägel inzwischen im Schnitt 2mal die Woche um und klar, das greift den Nagel an, v.a. aber das Ablackieren. Erst gestern habe ich von dem Trick gehört, statt Nagellackentferne Klarlack zu benutzen. http://www.youtube.com/watch?v=SW4OX...tAi-4leqvqU_f6
    Das dauert länger, schont den Nagel aber vermutlich mehr als Nagellackentferner. Bei Nagellackentferner würde ich acetonfreien empfehlen, das ist schonender.
    V.a. würde ich dir aber empfehlen, deine Nägel gut zu pflegen. D.h. zwischendurch immer wieder Lackierpausen einlegen und z.B. das Nagelwachs oder den Silk Serum Pen von p2 benutzen. Es gibt natürlich jede Menge Pflegeprodukte, aber die 2 kann ich sehr empfehlen. Außerdem pflege ich meine Nägel jeden Tag oder zumindest jeden zweiten Tag, indem ich Nagelöl oder Creme rund um den Nagel auf die Nagelhaut auftrage und einmassiere. Das hält die Nagelhaut weich und pflegt den Nagel direkt mit.
    Ich hatte früher sehr brüchige Nägel, aber seitdem ich so viel lackiere und mich dementsprechend auch mit Nagelpflege beschäftige, sind sie erstaunlicherweise immer kräftiger geworden.
    Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. :)
    Nageldesigns & mehr

    Bin noch in den Blog-Babyschuhen, aber würde mich sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischaut! :)

  9. #159
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    90

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Bei mir ist es mit den brüchigen Nägeln genau andersherum, sie sind durchs lackieren brüchiger geworden.

    Mit spezieller Nagelpflege habe ich mich noch nicht so genau beschäftigt, außer dass ich mir meine Hände regelmäßig eincreme. Ich stehe immer vor dem p2 Regal wie ein Ochs vorm Berg.

    Die Klarlack-Methode kommt für mich glaube ich nicht in Frage, denn bei mir sind es mindestens 4 Lackschichten, wenn nicht noch mehr.

  10. #160

    Standard

    Zitat Zitat von meebee Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Bei mir ist es mit den brüchigen Nägeln genau andersherum, sie sind durchs lackieren brüchiger geworden.

    Mit spezieller Nagelpflege habe ich mich noch nicht so genau beschäftigt, außer dass ich mir meine Hände regelmäßig eincreme. Ich stehe immer vor dem p2 Regal wie ein Ochs vorm Berg.

    Die Klarlack-Methode kommt für mich glaube ich nicht in Frage, denn bei mir sind es mindestens 4 Lackschichten, wenn nicht noch mehr.
    Gerne :) Gibt auf jeden Fall einige gute Sachen, auch für wenig Geld, wie man bei p2 sieht.
    Nageldesigns & mehr

    Bin noch in den Blog-Babyschuhen, aber würde mich sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischaut! :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •