Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    4

    Standard High Definition Puder

    Hallo! Habt Ihr schon erfahrungen mit den sogennanten HD Powder/Puder gemacht? Sind sie wirklich besser als "normales" Puder?
    LG und Danke für eure Antworten!

  2. #2
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    Hi, ich benutze den HD Powder schon seit einiger Zeit und find ihn immer noch klasse. Ich benutze den Make up For Ever HD Powder. Der ist ja sowas von extrem weich und seidig, noch viel weniger als der MAC P&P Puder.Er ist ebenfalls weiß, aber aufgetragen hellt er die Haut nur minimal auf, dadurch wirkt sie besonders frisch. Und der Teint bleibt schön lange matt.

    Also ich kann es nur empfehlen ist besser als ein ''normales Puder'' wenn man eine Haut hat die schnell glänzt
    Geändert von RedFairyful (22.01.2011 um 11:35 Uhr)

  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke für die schnelle antwort! Also die e.l.f. HD Puder Version ist wohl ein Dupe zu dem, was du benutzst (eine seltsame verbform). Werde ihn dann mal demnächst ausprobieren. Mit dem Glänzen der Haut hab ich zwar kein Problem, sie isteher zu trocken... aber die "normalen" puder machen immer eine sehr seltsame Hautfarbe bei mir, entweder zu hell oder zu dunkel....

  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    Also der von elf ist echt gut, der zeichnet de Teint total weich und das für nur 8 Euro

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo,

    also ich hatte auch mal das HD Puder von Make Up For Ever, war aber leider gar nicht so begeistert. Die Haut fühlte sich zwar toll an, aber leider sah man ziemlich blass davon aus. (Und ich hab eh schon so helle Haut).

  6. #6

    Standard

    hab auch das von elf und bin begeistert.
    wenn ich meine anderen puder aufgebraucht habe, werde ich wohl nur noch das benutzen :)
    "Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zurück zu dir."

  7. #7
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    36

    Standard

    Das High Definition Puder von e.l.f soll ganz gut sein & ist im Vergleich zu Anderen echt preiswert.
    Aber soweit ich weiß gibt es im Drogeriebereich auch eins oder soll bald erscheinen ?!
    Da muss ich mich nochmal umhorchen !

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    719

    Standard

    Es gibt jetzt ein weißes Puder von Essence (quasi das aus der 50's girls LE), die nennen das zwar nicht HD aber im Endeffekt ists so eins.

    Ich habe auch das von ELF und das aus der L'oreal Studio Reihe. Finde alle 3 gut. Gerade zum nachpudern mag ich die mehr weil dann das Puder nicht geschichtet aussieht. Man ist einfach wieder mattiert.

    Nur diese Puder sind eine riesen Sauerei wie ich finde. Mitnehmen ist eigentlich nicht drin und es geht einiges daneben. Aber damit kann ich leben :)
    Lächle - du kannst sie nicht alle töten.

  9. #9
    Orakel Benutzerbild von Sushi
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    2.262

    Standard

    Das neue fix&matt Puder von essence ist genial und für nur 3-4€ erfüllt es definitiv den gewünschten Zweck.
    :parfum:Parfüm ist wie die Liebe. Ein bisschen ist nie genug. :blumen:

    Estée Lauder

  10. #10
    Superstar Benutzerbild von Schmetterling
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.706

    Standard

    Naja, ich hatte mal den Dior Puder, sollte auch so ein HD Produkt sein, aber so toll fand ich ihn nicht, das er den Preis von ca 60€ wert ist. Dagegen habe ich nun einen Puder von Rival de Loop und der ist genial!!

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •