Seite 3 von 9 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 86
  1. #21

    Standard

    Zitat Zitat von Chaos.Prinzessin Beitrag anzeigen
    ..übrigens das mit der Zahnbürste und dem Lippenpeeling werd ich aufjedenfall versuchen, aber wie oft macht man das denn? Täglich.. nach Bedarf oder?!?

    lg Chaos.Prinzessin

    Du würdest ein Gesichts/Körperpeeling doch auch nicht täglich machen, oder? Max. 1 mal die woche, wenns wirklich arg ist, öfters
    Mein Blog

    Rory & Logan - In omnia paratus!

  2. #22
    Newbie
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    Hi , probier mal den Lipbalm von Carmex (gibt es in einem Döschen aber auch in der Tube) macht die Lippen super heile , sodass du dir die Haut nicht mehr abzureißen brauchst <3

  3. #23
    Newbie
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    Ach genau und Honig auf den Lippen hilft auch gut :)
    einfach so ne halbe Stunde einewirken lassen ☻

  4. #24
    ForenkönigIn Benutzerbild von Mimmei
    Registriert seit
    05.03.2011
    Beiträge
    173

    Standard

    Hey ich kann mich Muriel120 nur anschließen, meine Lippen waren auch rissig und ich habe durch zufall carmex entdeckt. Alle Prd. (Dösschen, Tube, Stift) haben das gleiche gekostet und da bin ich danach gegangen wo am meisten drin ist, also wieviel Gramm. Deshalb das Dösschen. Ich würde dir zum Stift raten weil das einfach hygenischer ist. vorallem für Unterwegs da kann mann schlecht in den ,,Pott" dippen wenn man seine Hände nicht gewaschen hat. Ich trage abends vorm schlafen eine dicke schicht auf und morgens merke ich immer noch einen "Film" und sie sind super weich;) Riechen tuts wie Blistex also Minzig/Vanillig.
    http://mimilicous.blogspot.com/ <<Mein Blog:föhnen:

  5. #25
    ForenkönigIn Benutzerbild von Mimmei
    Registriert seit
    05.03.2011
    Beiträge
    173

    Standard

    Zitat Zitat von Muriel120 Beitrag anzeigen
    Ach genau und Honig auf den Lippen hilft auch gut :)
    einfach so ne halbe Stunde einewirken lassen ☻
    Den leck ich immer ab und die Lippen sind danach noch spröder ;) Das ist nur was für Leute mit Selbstbeherrschung, Respekt:)
    http://mimilicous.blogspot.com/ <<Mein Blog:föhnen:

  6. #26
    Superstar
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    1.779

    Standard

    aber auch zum peelen ist der honig gut...einfach mit n bisschen zucker vermischen und das dann über die lippen reiben...macht sie super glatt und wenn mans dann noch 5 minuten drauf behalten kann ist super, da des wie gesagt die lippen auch so pflegt...und dann runterlecken ist aber bei mir nie ein problem....
    Hallo Hausdrache :hug:, hier kommt das Testbienchen :D

    mal keine Kosmetik, aber bitte trotzdem Klicken =)

  7. #27
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    63

    Standard

    Bepanthen Augen-und Nasensalbe! Hilft super gegen aufgesprungene und eingerissene Lippen, wie ich finde 100 mal besser und schneller als der Bephanten Lippenpflegestift.
    Ansonsten, wie schon mehrmals hier geschrieben eine Honigmaske...
    Viel Erfolg

  8. #28
    Urgestein Benutzerbild von BambiOnFire
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    551

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Marini81 Beitrag anzeigen
    Bepanthen Augen-und Nasensalbe! Hilft super gegen aufgesprungene und eingerissene Lippen, wie ich finde 100 mal besser und schneller als der Bephanten Lippenpflegestift.
    Ansonsten, wie schon mehrmals hier geschrieben eine Honigmaske...
    Viel Erfolg
    Kann ich bestätigen!
    Bevor man schlafen geht dick auftragen und morgens hat man wieder weiche Lippen :)
    Wird außerdem bei uns in der Klinik auch so angewendet.
    Es macht sich stets bezahlt,
    die Dinge zu Ende zu führen.


    Ich würde mich über deinen Besuch auf meinen ersten Blog freuen! :heart:
    http://bambionfire.blogspot.com/

  9. #29
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    wenn deine lippen rau sind, dann pack dir deine zahnbürste rubbel sanft(!) ein paar mal darüber - das wirkt wie peeling und trage danach 'Kaufmanns Haut und Kindercreme' auf [gibts bereits für 1€ in der apotheke und hat ne super größe]. was auch super für die lippen ist: honig. klingt seltsam, aber wenn du zuhause bist, dann schmier deine lippen mit honig ein. nur abschlecken solltest du ihn nicht :D

    Kaufmanns haut- und kindercreme am besten immer dabei haben - macht nicht süchtig versprochen :) ... höchstens psychisch abhängig.

  10. #30
    Allwissende/r Benutzerbild von queenie
    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    320

    Standard

    Ich benutze auch Bepanthen Salbe. Allerdings nicht die Augen- und Nasensalbe oder den Lippenpflegestift, sondern die ganz 'normale' Bepanthen Creme. Die hilft ganz prima!
    Spieglein, Spieglein an der Wand... :Spieglein:

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •