Seite 40 von 42 ErsteErste ... 394041 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 391 bis 400 von 411
  1. #391
    Allwissende/r Benutzerbild von Turtlegirl
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    293

    Standard

    Zitat Zitat von Pinkladylike Beitrag anzeigen
    Kenne das Problem auch sehr gut. Hast du es schon mal mit einer fettenden Creme versucht? Ich benutze ganz normale Nivea Creme aus der blauen dose. Trage ganz wenig unter den Augen auf und vereibe es. Dann anziehen. Danach ist ein teil eingezogen, aber die Haut fettet noch leicht, Dann Concealer und wenn ich fertig bin, abpudern. Dann verschwindet der glanz der Nivea Creme aber meine Haut trocknet nicht so aus und die Fältchen kommen nicht. Sozusagen eine Fettcreme als Grundlage an den betroffenen Stellen.
    Das werde ich ausprobieren, danke !:)
    http://colourmecute.blogspot.com/

    Wahre Schönheit kommt von innen.

  2. #392
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    24.04.2014
    Beiträge
    27

    Rotes Gesicht Verschiedene Produkte zur Reinigung?

    Hallo ihr lieben,
    ich habe mal eine Frage..
    Kann ich verschiedene Reinigungsprodukte im Gesicht nutzen? Also zum Beispiel morgens 'Bebe' und abends 'Balea' oder ist das egal? Gibt es dazu Hinweise, die ich beachten muss?

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Liebe Grüße :)

  3. #393
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    Hallo

    Also ich denke wichtig ist dass es zum hauttyp passt. Die Marke ist da egal. Ich kombiniere momentan zum Beispiel alverde und nivea. Wobei ich schon eine Marke bevorzuge und nivea momentan nur noch aufbrauchen. Aber trotzdem schadet das meiner haut nicht, in Gegenteil, hab momentan keine Probleme.
    Hoffe ich konnte etwas helfen. Denke da ist mit dem Marken etc. Auch viel psychologische Manipulation dabei. Letztendlich denke ich gibt es da keine sorglosen Unterschied und wenn man alles verträgt, warum nicht?

    LG

  4. #394
    Allwissende/r Benutzerbild von Black-Water
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    440

    Standard

    Kann mich VFrances nur anschließen. Die Marke ist egal. Wichtig ist, dass deine Haut die Produkte verträgt und du damit klar kommst. :)
    Meine täglichen Produkte sind auch komplett durcheinander und es klappt perfekt.

  5. #395
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    Ich sehe das genauso. Ich habe Mischhaut und benutze deshalb nur Produkte extra für Mischhaut , aber die Marken sind bei mir auch sehr gemischt. :)

  6. #396
    Allwissende/r Benutzerbild von Lonnie
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    316

    Standard

    Auch ich gehöre zu denen die verschiedene Marken mixen.
    Ich unterscheide nur zwischen dem Morgen und m Abend :)
    Die Gans erwacht im grauen Forst
    erstaunt in einem Adlerhorst.
    Sie blickt sich um und denkt betroffen;
    Mein lieber Schwan war ich besoffen

    http://brittavolk.blogspot.de/

  7. #397
    Allwissende/r Benutzerbild von katiye86
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    282

    Standard

    Ich mixe auch lieber. Da kann man sich einfach ganz individuell seine Routine zusammenstellen mit den Produkten, die man mag und gucken, was die Haut verträgt und was ihr gut tut.
    Die Firmen werben ja auch nur mit Pflegeserien, um mehr Umsatz zu machen. Wenn ich mal alle Produkte einer Serie hatte, dann war das meistens nicht unbedingt optimal für meine Haut.
    Indem ich auf verschiedene Marken zurückgreife, habe ich einfach mehr Möglichkeiten auf die Bedürfnisse meiner Haut einzugehen. An manchen Tagen braucht sie mal mehr und mal weniger Pflege - da ist es gut, wenn man auch leichtere Sachen hat, um die Haut nicht zu überpflegen. Eigentlich soll der Körper es ja auch alleine schaffen sich zu regulieren :-)

  8. #398
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    821

    Standard

    Ich kann mich den anderen nur anschließen. Ich achte darauf, ob es zu meinem Hautbedrüfnis passt. Eine ganze Pflegelinie ist bei mir dann auch eher selten oder kommt gar nicht vor.
    „Dosis sola venenum facit“

  9. #399
    Newbie
    Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Kann mir jemand vielleicht ein gutes Reinigungsprodukt empfehlen? Ich hab ne relativ komplizierte Haut und meine Gesichtscreme jetzt gefunden, allerdings fehlt mir ein gutes Waschgel o.Ä. Meine Haut ist relativ sensibel, teilweise trocken und ich habe im gesamten Gesicht Mitesser - man sieht das zwar nicht beim ersten Blick, (wenn ich irgendwem erzähle, dass ich ja so unreine Haut habe, werde ich immer wie ein Auto angeguckt) aber mittlerweile ist es leider wirklich doll geworden, sodass ich im Wangenbereich jetzt schon recht große offene verstopfte Poren habe und auf der Nase bzw. drum herum und am Kinn habe ich sowieso extrem viele, kleine Mitesser. Mit Pickeln habe ich eigentlich nicht zu kämpfen, wobei sich eben hin und wieder aus einem dieser lästigen Mitesser einer entwickelt. Als Peeling benutze ich das Seesand Peeling von AOK und ich suche jetzt eben ein gutes Waschgel, das alles Makeup runter nimmt und wo nicht so viele schlechte Inhaltsstoffe drin sind.
    Hat jemand evtl. Erfahrung mit dem Normaderm Waschgel von Vichy?

    LG :)

  10. #400
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    Hey, ich hatte das Normaderm von Vichy. Fande es eigentlich ganz gut. Ich habe schon immer Probleme mit Pickel am Kinn. Mit dem Vichy war es eine zeitlang richtig gut und dann war es so als hätte sich meine hat daran gewöhnt und es war wieder wie vorher. Ich würde dir auf jedem Fall empfehlen in die Apotheke zu gehen, die sind da immer sehr nett und geben Proben mit. Dann kannst du es erstmal für dich ausprobieren und musst nicht die ganze Flasche gleich kaufen. Ich bin damals zu mehreren verschiedenen gegangen und habe mir so ein paar Proben zusammen gesammelt das ich es 2 Wochen testen konnte ;) Wie gesagt fände es eigentlich gut aber man muss halt doch immer testen. Hatte danach Avene, hat aber gar nichts gebracht im Gegenteil alles viel viel schlimmer. Jetzt habe ich dienPflege von Shiseido ( bisher hatte ich noch nie so ein gutes Ergebnis) ist leider relativ teuer. Dazu benutze ich noch das Huile Lotus Gesichtsöl von Clarins, das ist echt super und nimmt sämtliche Pickelnarben weg. Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •