Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Frankenlacke

  1. #1
    ForenkönigIn Benutzerbild von Annaliss
    Registriert seit
    29.06.2011
    Beiträge
    112

    Standard Frankenlacke

    Ich habe schon mehrfach über Frankenlacke gelesen, welche ja derzeit im Trend zu sein scheinen und mich heute das erste Mal selber an einem versucht nachdem ich diesen Lack gesehen habe und restlos begeistert war.
    So toll ist meiner zwar lange nicht, ich habe einfach Holopuder in Klarlack gemischt, aber jeder fängt ja mal klein an :).
    Nun meine Frage, habt ihr auch schonmal einen selber gemacht? Kennt ihr vllt. tolle Farbkombis oder haltet ihr so gar nix davon?
    Ich bin nun auf den Geschmack gekommen und werde nächste Woche mal losziehen und mir "Ausgangsmaterial" besorgen.
    Wenn ihr selber im Besitz solcher Schätze seid würde ich mich natürlich auch über Bilder derer freuen.

    PS. ich hab kein Thema dazu gefunden, sollte aber doch schon irgendwo eins existieren bitte da hin verschieben.

  2. #2
    Allwissende/r Benutzerbild von DarkTemptation.
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    Was sind den Frankenlacke?!
    Liebe Grüße, Darki ♥



    ♥ & hier ein Blog von mir & Evanesse ♥
    http://hellschwarzdunkelweiss.blogspot.com/

    ♥ Ich würde mich riesig über einen klick freuen ♥

  3. #3
    Superstar Benutzerbild von Chaosprinzessin
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.631

    Standard

    selbstangemischte lacke :)

    hab noch nix gemacht. wobei es mich manchmal reizt 1-2-3 tropfen schwarz in meine dunklen lacke zu geben um sie noch dunkler zu machen. ich kanns ned so beschreiben.. ich hab mal son schickes grau-blau gesehen was dunkle war, und ich habn grau-blau nur das ist zu hell.. hmmm
    Es gibt 10 Arten von Menschen: Die, die Binärzahlen verstehen und die, die sie nicht verstehen.

  4. #4
    Urgestein Benutzerbild von olja
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.389

    Standard

    wenn mir ein lack nicht mehr gefählt und nur rumliegt, dann experiementire ich schon mit pigmenten und glitzer.
    sind schon ein paar schöne sachen rausgekommen.

  5. #5

    Standard

    Ich hab schon oft überlegt, mich aber noch nicht getraut, aus Angst, den Lack zu verhunzen...
    Liebe Grüße

    Die DeeDee
    :schmatz:


    **********************************

    Meine Blogs freuen sich über neue Leser:

    Mein 2. Zuhause, mein Blog: :heart: In Love With Life :heart:


    Mein Abspeckblog: :cupcake: Projekt Minimize Me

    **********************************

  6. #6
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Chocii
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    44

    Standard

    hmmm ich denke das erfordert ein wenig Übung ;) hab das schon mal gemacht aber es kam nie das raus was eigentlich sollte. wie mischt ihr das an? einfach einen lack in den anderen "tropfen" oder gibts da auch andere Methoden oder extra Utensilien? *blödfrag*:parfum:
    Chocii :spruce up:
    nothingwithoutchocii

  7. #7
    Allwissende/r Benutzerbild von redcarpet
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    356

    Standard

    Ich mische manchmal Lacke auf ner Zeitung xD meistens nehme ich einen Grundton und mische dann ein bisschen Glitzerlack dazu ;) ist auch schon schief gegangen... wie mischt ihr den euren nagellack? in nem becher? ich will nicht gleich ganze Lacke zusammen schütten.

  8. #8
    ForenkönigIn Benutzerbild von Annaliss
    Registriert seit
    29.06.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    also wenn ichs richtig verstanden habe nutzen die meisten dafür leere Nagellackflaschen oder einen Klarlack, bzw. einfachen Farblack als Basis und mischen da die anderen rein.
    Ich finde diese Kreationen echt beeidruckend, aber kann mir einfach nicht vorstellen, dass man z.B. für den von mir geposteten Lack einfach nur blau und lila zusammenmischt o_O

  9. #9
    Urgestein Benutzerbild von olja
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.389

    Standard

    ich tue es so ich nehme einen sauberen deckel von einer wasserflasche, rein mach ich dann den grundton und danach halt das pigment oder anderen lack.
    so hab ich keine angst mir gleich den ganzen lack zu versauen.
    wenn ich die richtige farbe hab, schütte ich es zurück in das fläschen, gut durchschütteln, und dann noch ein oder zwei durchgänge bis es in der flasche die farbe ist sie ich will.
    mit dieser methode ist es leichter, denn wenn man zb die pigmente gleich ins fläschchen gibt, kann es passieren das die größeren klumpen am boden absenken, danach muss man wie verückt schütteln.

  10. #10
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von Danny
    Registriert seit
    30.09.2009
    Beiträge
    3.600

    Standard

    ich bin momentan von diesem franken-lack hier geflasht *klick*

    ich hab bis jetzt auch noch nix gemixt... nur mal versucht ein dunkles, dunkles rot zu machen, aber das wurd dann irgendwie so bräunlich.... keine ahnung.

    aber ich bin da auch irgendwie zu geizig, 1/2 oder 2/3 oder was weiß ich, von meinen Lacken "zu verschwenden"... allerdings, wenn ich mir den verlinkten Lack so angucke.... ich weiß nich...
    Mein Blog: für alle Nagellack-Verrückten und die, die es noch werden wollen:
    http://polishchest.blogspot.com/

    Interesse an einem schönen Nagellack-Ring? Dann schau doch mal in meinem Shop vorbei!

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •