Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. #11
    starling
    Gast

    Standard

    @sookie:
    Ich benutze nur die Missha BB Cream in Nr 21. Schön hell, natürlicher Glow und lässt sich mit nem Puder ganz flott mattieren. Rival de Loop nutze ich nicht, da die Firma Tierversuche durchführt...

  2. #12
    Superstar Benutzerbild von Schmetterling
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.706

    Standard

    Zitat Zitat von starling Beitrag anzeigen
    @sookie:
    Ich benutze nur die Missha BB Cream in Nr 21. Schön hell, natürlicher Glow und lässt sich mit nem Puder ganz flott mattieren. Rival de Loop nutze ich nicht, da die Firma Tierversuche durchführt...

    ???:kreisch: Bitte? RdL macht Tierversuche? Ich denke nein.. Hast du da eine Quelle?
    Ich möchte ein Spiel spielen.

  3. #13
    Allwissende/r Benutzerbild von Sookie
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    295

    Standard

    das ist eine sache die die ganze kosmetikwelt spaltet,ich bin kein freund von tierversuchen.
    aber: es gibt leider auch keine klaren aussagen wer genau tierversuche betreibt oder nicht bzw KEINE Sicherheit,dass man nicht doch ein produkt mit tierversuchen benutzt.
    ich nenne hier nur drei firmen mit dem VERDACHT :
    Coty (OPI, Manhattan, Manhattan Clearface, Dr. Scheller, Lacura, Friscodent, Philosophy, Astor, Esprit, Rimmel, Celine Dion, Coty, Adidas, David und Victoria Beckham, Pierre Cardin, Jovan, Kylie Minouge, Lamborghini, Miss Sixty, Route 66, Kate Moss)
    Beiersdorf (Labello, SLEK, SBT, Nivea, Nivea for Men, Florena, 8×4, La Prairie, Eucerin, Hansaplast)
    Procter & Gamble (Pantene Pro-V, Head & Shoulders, Olaz, Braun, Gilette Venus, Gilette Fusion, Gilette Satin Care, Max Factor by Ellen Betrix, Herbal Essences, Wellaflex, Wella, Shockwaves, Viva, Londa Color, Wash & Go, Old Spice, Alldays, Allways, Kandoo, **** B, Blend-a-med, Blend-a-Dent)

    und nun eine andere sache.das geliebte alverde.
    diese firma schließt aus das tierversuche für ihre kosmetik verwendet wird.soweit so gut.das wird zumindest gesagt.
    ABER:Alverde wird in den Dalli-Werken hergestellt..diese Firma ist nicht nur bekannt dafür das sie ihre Produkte billig herstellen,sondern leider auch steckt hinter diesem Werk auch die Firma Mäurer & Wirtz sowie Grünenthal.
    Rossmann und DM produzieren beide dort.Und die beiden letzten genannten Firmen schließen wiederum Tiereversuche nicht aus.Obwohl Alverde vom Pressesprecher gesagt hat das keine Tierversuche stattfinden.Aber wenn in einer Firma systematisch Tierversuche praktiziert und Alverde da hergestellt wird..
    Das schlimmste dabei ist aber Grünenthal wurde leider durch etwas ganz anderes berühmt und bis heute liegt da keine entschuldigung vor.Contergan.Und soetwas unterstützen wir auch mit dem Kauf von AlverdeProdukten.
    Deswegen wäre ich ganz vorsichtig beim Thema Tierversuche.
    Die Grenze da zu ziehen ist verdammt schwer.Wie man sieht.In den Kosmetikbetrieb kann man leider nicht reingucken.Wir Verbraucher werden da leider bei sehr vielen Firmen im Dunklen gelassen was das Thema betrifft.

    Alverde Naturkosmetik unter der Herstellung der Dalli-Werke.

  4. #14
    starling
    Gast

    Standard

    Sookie, coty, beiersdorf und p&g machen definitiv iterversuche. sie sind einige wenige firmen die "dazu stehen", ebenso wie unilever.
    das mit den dalliwerken ist mir durchaus bekannt, allerdings finde ich dass man irgendwo einfach ne persönliche ethische grenze ziehen muss. ich heiße es bei weitem nicht gut, was da abläuft, ich finde aber auch, dass der contergan-skandal mittlerweile 50 jahre zurückliegt und man irgendwo mal nen punkt machen muss. heutige firmenvorstände haben mit diesem skandal nix mehr zu tun und man sollte nicht radikalisieren. ich kann schließlich auch nix dafür dass mein opa in ww II feldwebel war und leute "umgebracht" hat....


    @schmetterling: schau mal bei pseudoerbse.de
    sie hat ne schöne (aber strenge) rote und grüne liste.
    http://www.pseudoerbse.de/blancetnoir/?page_id=725

  5. #15
    Allwissende/r Benutzerbild von Turtlegirl
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    293

    Standard

    Was ich an dem Thema so schwierig finde, ist die Sache mit dem "ohne Tierversuche HERGESTELLT". Aber die Inhaltsstoffe, die verwendet werden, sind teilweise sicher an Tieren getestet worden, und überhaupt nehmen viele Firmen, die behaupten, selbst keine Versuche zu machen, einfach die Testergebnisse anderer Firmen, die welche machen. Das sind dann eigentlich sogar die größeren Bösewichte, wenn ihr mich fragt...

    Um aufs Make-up zurückzukommen: Ich rate zu Everyday Minerals. BB Creams machen zwar auch schöne Haut bei mir, aber leider habe ich meine in letzter Zeit nicht mehr vertragen. :(
    http://colourmecute.blogspot.com/

    Wahre Schönheit kommt von innen.

  6. #16
    starling
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Turtlegirl Beitrag anzeigen
    Aber die Inhaltsstoffe, die verwendet werden, sind teilweise sicher an Tieren getestet worden, und überhaupt nehmen viele Firmen, die behaupten, selbst keine Versuche zu machen, einfach die Testergebnisse anderer Firmen, die welche machen. Das sind dann eigentlich sogar die größeren Bösewichte, wenn ihr mich fragt...
    Wieso das denn? :suspekt:

    Wäre es besser den selben Versuch NOCHMAL zu machen um an das gleiche Ergebnis zu kommen? Ich nenne sowas ökonomisch gesehen Nutzung von zur Verfügung stehenden Ressourcen.

    Und ja, laut rechtlicher Regelung ist innerhalb der EU JEDE Kosmetika ohne Tierversuche hergestellt, denn das Endprodukt darf schon seit 1998 nicht mehr am Tier getestet werden. Dafür aber jeder Rohstoff, der verwendet wird. Sofern er nicht nur im Kosmetikprodukt verwendet wird, schreibt das Gesetz den Tierversuch sogar vor. Irgendwie schizophren oder?

    Deshalb finde ich es überhaupt nicht schlimm wenn Firmen sich an Datenbanken bedienen und Daten über Rohstoffe einholen, welche mal am Tier getestet wurden. Bedenke: Vor 1998 wurde quasi ALLES am Tier getestet.
    Und wir reden hier nur über Kosmetika. Wenn ich jetzt anfange von Firmen zu erzählen und welche Versuche für Lebensmittel gemacht werden, dann verzichten viele demnächst auf Essen und Trinken.

  7. #17
    Allwissende/r Benutzerbild von Turtlegirl
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    293

    Standard

    Natürlich will ich nicht, dass alles doppelt und dreifach getestet wird. Um Gottes Willen!
    Ich finde es nur furchtbar scheinheilig von manchen Firmen, sich hinzustellen und zu sagen, sie wären ja viel besser als die großen bösen Konzerne, die an Tieren testen, nur um dann etwas später deren getestete Inhaltsstoffe zu benutzen. Das ist doch Kundenvera****e und macht sie letzten Endes keinen Deut besser.

    Was du meinst mit den "alten" Stoffen, das sehe ich auch so.
    http://colourmecute.blogspot.com/

    Wahre Schönheit kommt von innen.

  8. #18
    Allwissende/r Benutzerbild von Turtlegirl
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    293

    Standard

    Natürlich will ich nicht, dass alles doppelt und dreifach getestet wird. Um Gottes Willen!
    Ich finde es nur furchtbar scheinheilig von manchen Firmen, sich hinzustellen und zu sagen, sie wären ja viel besser als die großen bösen Konzerne, die an Tieren testen, nur um dann etwas später deren getestete Inhaltsstoffe zu benutzen. Das ist doch Kundenvera****e und macht sie letzten Endes keinen Deut besser.

    Was du meinst mit den "alten" Stoffen, das sehe ich auch so.
    http://colourmecute.blogspot.com/

    Wahre Schönheit kommt von innen.

  9. #19
    Superstar Benutzerbild von Schmetterling
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.706

    Standard

    Ich finde TV ist und bleibt ein schwieriges Thema. :cry:

    Im Bereich Kosmetik ist es ja noch relativ einfach, auf TV Freiheit, als Verbraucher, zu achten und dementsprechend einzukaufen.

    Aber wie Starling schon andeutet, wenn man sich mal informiert wie es um Lebensmittelhersteller oder auch Tierfutter, zbs Katzenfutter bestellt ist, dann weis man (ich) gar nicht mehr was man kaufen darf/soll und was nicht...

    Beispiel: Für die Marken Sheba und Gourmet werden, vermutlich auch TV gemacht, aber mein Dillemma: Meine Babys lieben das Futter über alles.. Und ich habe echt alles durch.. Und das bringe ICH dann doch nicht übers Herz, meine Lieblinge darunter leiden zu lassen.

    Ich verstehe es ja auch: Das Futter sieht und riecht ja schon viel besser und appetitlicher.. :cry:
    Ich möchte ein Spiel spielen.

  10. #20
    Superstar Benutzerbild von Schmetterling
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.706

    Standard

    Zitat Zitat von starling Beitrag anzeigen
    Sookie, coty, beiersdorf und p&g machen definitiv iterversuche. sie sind einige wenige firmen die "dazu stehen", ebenso wie unilever.
    das mit den dalliwerken ist mir durchaus bekannt, allerdings finde ich dass man irgendwo einfach ne persönliche ethische grenze ziehen muss. ich heiße es bei weitem nicht gut, was da abläuft, ich finde aber auch, dass der contergan-skandal mittlerweile 50 jahre zurückliegt und man irgendwo mal nen punkt machen muss. heutige firmenvorstände haben mit diesem skandal nix mehr zu tun und man sollte nicht radikalisieren. ich kann schließlich auch nix dafür dass mein opa in ww II feldwebel war und leute "umgebracht" hat....


    @schmetterling: schau mal bei pseudoerbse.de
    sie hat ne schöne (aber strenge) rote und grüne liste.
    http://www.pseudoerbse.de/blancetnoir/?page_id=725
    Herzlichsten Dank für den Link, Starling! :) Habe mir gleich ein Lesezeichen gemacht..

    Hach verdammt! Ich mag die RdL Lippies doch so! :cry: :fluchen:

    Was mache ich jetzt nur..? :(
    Ich möchte ein Spiel spielen.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •