das stimmt schon,man kann eine Haut auch "überpflegen". Dann wird sie "faul" und verlernt sich selbstmit zB Fett zu versorgen. Also nicht überztreiben mit der Pflege und nicht zu früh mit Antiaging beginnen. Bei den meisten Firmen gibt es ja altsmäßig gestaffelte Pflegeserien, zB bei aquabio, oder auch Logona , da gibt e zB für reifere Haut die ageprotection Serie, für jüngere Haut eine stafflung nach Hauttypen.
Wind, Sonne, Kälte und auch Hitze sind in vernünftigen Maßen immer auch ein gutes Training für deine Gesichtshaut, nicht Passivität + Pflege hält sie gesund sondern Aktivität und wohldosierte Pflege...