Seite 9 von 11 ErsteErste ... 8910 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 102
  1. #81
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    43

    Standard

    Ich habe auch super Erfahrungen mit Honig gemacht, evtl. vorher mit einer weichen Zahnbürste die Lippen massieren.

  2. #82

    Standard

    Ab und an ein Peeling aus Olivenöl und Zucker, und über Nacht dick eincremen mit Vaseline.
    "You mustn't be afraid to dream a little bigger, darling."


  3. #83
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitrone - einfach drauf träufeln und über Nacht einziehen lassen...

  4. #84
    Newbie
    Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    Also Lippenpflege ist meiner Meinung nach ziemlich simpel: mehrmals die Woche Honig (über Nacht), dick Lippenbalsam/Lippenpflegestift oder dick eine Körpercreme/Bodylotion/Handcreme eurer Wahl. Klingt komisch, weil ihr sie normalerweise für den Körper verwendet, meine Selbstversuche waren aber immer erfolgreich und meine Körper-/Handcremes sind sehr sanft, also lippenverträglich.
    Tagsüber unter Lippenstift immer (transparenten) Lippenpflegestift und die Lippen nie trocken werden lassen. Also alle 2h neu einschmieren, vor allem wenn ihr unterwegs seid. So ein Lippenpflegestift passt ja nun in jede Jackentasche;)
    the future belongs to those who believe in the beauty of their dreams

    :spruce up::feil:

  5. #85
    Newbie Benutzerbild von fine0711
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich vertrage die ganzen Lippenpflegestifte wie Labello oder von Balea etc. gar nicht mehr, weil sie bei mir vor allem im Winter nur den Effekt haben, die Lippen auszutrocknen so dass ich unendlich oft nachcremen muß. Es ist, als wenn die Lippen süchtig nach dem Zeug werden und das trieb mich an den Rand. Denn ich musste nun auf die Suche nach einer Alternative gehen.

    Ich habe für mich herausgefunden, dass es möglicherweise am Inhaltsstoff Glycerin liegt, der den meisten Pflegestiften beigemischt ist.
    Er spendet zwar im ersten Moment Feuchtigkeit, aber entzieht der Haut dauerhaft wieder mehr Wasser und macht sie so noch trockener. Mittlerweile habe ich eine tolle Alternative zu Labello und Co. gefunden. Es ist der Lippenpflegestift von Bee Natural. Sie sind alle auf Bio-Basis und nur mit 100% naturreinen Inhaltsstoffen und ohne das tückische Glycerin.
    Ich habe mir im Winter beim dm einen mit Pomgranate-Flavor (Granatapfel) gekauft und bin bis jetzt immer noch absolut begeistert.
    Denn ich muß meine Lippen nicht mehr wie früher 10 - 20 mal am Tag nachfetten. Es reichen mir ein - bis zweimal täglich.

    Wirklich absolut empfehlenswert und mit einem Preis von unter 2 .-€ gar nicht so teuer wie ich dachte.

  6. #86

    Standard

    @ fine: den muss ich glatt auch mal ausprobieren. Ich habe auch das Gefühl, dass nach Labello und Co. die Lippen noch trockner werden. Das hat bestimmt auch ein wenig nach dem Motto "wer viel schmiert kauft viel..." zu tun. Da gibt es so einige Mittelchen, die die Industrie verwendet und anwendet, damit mehr gekauft wird.
    Ich freu mich über jeden Besuch auf Just Gorgeous von euch :clapgirl:

  7. #87
    Newbie Benutzerbild von fine0711
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    @JustGorgeous: Ja, mach das mal. Ich denke auch, dass ist tatsächlich so, um den Verkauf dieser Produkte anzukurbeln.

    Bei mir ging wie gesagt nichts anderes mehr, es gibt natürlich noch andere Pflegestifte wie Weleda und Co. die waren mir aber zum ausprobieren zu teuer. Der Bee Natural ist wirklich toll und ich hab bisher kein Glycerin auf der Liste der Inhaltsstoffe gefunden.
    Vaseline funktioniert übrigens auch. Aber die muß man umfüllen, damit sie praktisch in die Jacken - oder Handtasche passt.

  8. #88
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    102

    Standard

    Ich habe bisher bei spröden Lippen gute Erfahrungen mit Honig, Carmex und dem BeeNatural Lippenpflegestift gemacht.
    Instagram :herbst:

  9. #89
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    44

    Standard

    Honig und Olivenöl!

  10. #90
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    Ich benutze auch gerne mal Honig und auch wenn es kein Hausmittel ist, schwöre ich ja auf Carmex!

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •