Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    1

    Standard Wie bekommen meine Haare mehr Volumen!?

    Ich habe (leider) sehr feines haar und, obwohl ich eigentlich viele haare habe, sind diese meist ohne volumen.

    was macht ihr, um volumen in eure haare zu bekommen?

    suche ein paar tips! ;)

    (-> aber bitte nicht diese zwei-stunden-ich-schmier-mir-2000-sachen-in-die-haare-und-föhne-und-klette-usw..-prozeduren! :D )

    freu mich schon! :)

  2. #2
    Forenprinzessin Benutzerbild von Wolkenkranich
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    66

    Standard

    Ich habe zwar kein feines Haar mache aber eine Ausbildung zu Friseurin.Du solltest wenn du eine spülung oda eine Maske benutzt diese immer gut ausspülen und Produkte für feines Haar benutzen.

    Eine Freundin von mir hat sehr feines Haar und auch kein Volumen und wenns bei ihr schnell gehen muss wirft sie ihre Haare nach vorne und schüttelt die und gibt dabei Haarspray drauf und nochmal extra auf den Ansatz.
    Zu wenig Wissen ist gefährlich
    Zu viel auch

    (Albert Einstein)

  3. #3
    Urgestein Benutzerbild von Lady_Nadie
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.204

    Standard

    Von Balea gibts eine VolumenSerie..die kann ich dir wärmstens empfehlen, da sie echt die Haare puscht :D

    Das merkt man sofort nach der spülung wie die haare "dick" sind und nachm waschen kann man noch etwas aufsprühen;)
    :schmatz: Te iu besc mein Schatzy :schmatz:

  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    36

    Standard

    Bei mir bringt super viel Volumen, wenn ich das Fönen über Kopf beende und dann mit der Kaltstufe meine Haare nah an der Kopfhaut bearbeite bis sie abgekühlt sind, damit sie die Form so behalten. Beim Stylen gibts auch ein paar Tricks. Ich hab Heizwickler und sie größten nehme ich für den Oberkopf, damit da das meiste Volumen ist. Beim Haare glätten gibts auch ein paar Tricks, zB indem die Haare erstmal zur Seite glättest und dann nach unten. Da gibts auch Videos zu auf YouTube..enfach "Flatiron with volume" eingeben und dann kommen viele Videos zu dem Thema :) Das Voluenshampoo von Lush "Big" hilft mir auch immer unglaublich dabei.
    Ich habe übrigens ganz feine Haare, aber ziemlich viele davon :)

  5. #5

    Standard

    Es gibt zurzeit auch die neue Volume Sensation Serie von Nivea für feines Haar, vielleicht gibt es noch gratis proben

  6. #6
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Kiovar
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    Ich hatte ebenfalls dieses Problem.
    Mich hat das jahrelang aufgeregt, ohne Ende, da sie immer ganz platt und total "schlapp" waren :/

    Seit ich jetzt den Schaumfestiger von wellaflex (2-Tages-Volumen heißt der, Flasche ist gold-blau) benutzte, sind meine Haare viel viel viel voluminöser und halten auch :)
    Haarspray verwende ich schon lange nicht mehr...

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Venus Beitrag anzeigen
    Bei mir bringt super viel Volumen, wenn ich das Fönen über Kopf beende und dann mit der Kaltstufe meine Haare nah an der Kopfhaut bearbeite bis sie abgekühlt sind, damit sie die Form so behalten. Beim Stylen gibts auch ein paar Tricks. Ich hab Heizwickler und sie größten nehme ich für den Oberkopf, damit da das meiste Volumen ist. Beim Haare glätten gibts auch ein paar Tricks, zB indem die Haare erstmal zur Seite glättest und dann nach unten. Da gibts auch Videos zu auf YouTube..enfach "Flatiron with volume" eingeben und dann kommen viele Videos zu dem Thema :) Das Voluenshampoo von Lush "Big" hilft mir auch immer unglaublich dabei.
    Ich habe übrigens ganz feine Haare, aber ziemlich viele davon :)
    sry aber das bringt zwar volumen (kurz) aber auch IMMER frizz (abgebrochende, herum fliegende Haare) :/ sry aber das ist echt nicht zu empfehlen :) also das mit dem über kopf föhnen.

  8. #8

    Standard

    Also ich hab ebenfalls ziemlich feine schlaffe Haare und mein Retter war das Basiskräftigungsshampoo(oder wie ich es immer nenne-Biershampoo) von Guhl :) Meines Wissens nach ohne Silikone und extrem ergiebig.Wirkt bei mir auch wunderbar.Ich find auch,dass es gut riecht...Und man sollte auf Spülungen verzichten,was man mit diesem Shampoo auch gut kann,da die Haare danach automatisch total durchkämmbar sind(zumindest bei mir)

  9. #9
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    63

    Standard

    Haare über den Kopf föhnen, bissl Haarspray rein und das wars. So mache ich es :)

  10. #10
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Bei mir hat das Volumenmousse von got2b sehr geholfen:)
    Ich habe auch langes und leider auch feines Haar ohne Stufen und das Föhnen mit eiber Rundbürste kopfüber, diese Mousse und ein kräftigendes Shampoo helfen da schon :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •