Seite 8 von 15 ErsteErste ... 789 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 143
  1. #71
    ForenkönigIn Benutzerbild von strawberrymouse
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    111

    Standard

    Zitat Zitat von Meerschweinchen Beitrag anzeigen
    Das stimmt,vor allem wenn wenn ich sehe, dass sie gerne Sodium Lauryl Sulfat einsetzen (alias Garagenbodenreiniger).
    Ich habe eine Haarkur! wo das drin ist!
    Lieste die Inhaltsstoffe: ja das ist schön, ja das ist toll... moment! was macht DAS da drin?!:suspekt:

    Zu the Body shop: viele glauben aber trotzdem dass es was hochwertiges und manche denken, es wäre NK.
    Aber bei genauerem Hinsehen sind die Incis nicht immer so hochwertig und das Geld gar nicht wert.

    Zur NK:
    Da bin ich manchmal schon misstrauisch und vertraue nicht blind, auch die Siegel heissen für mich nicht viel.
    Also auch bei NK gucke ich immer: Ist es den Preis auch wert?
    Aber auch z.B. Ökotest (die ja auch bei Codecheck stehen). Die haben ein Alverde Shampoo mit sehr gut bewertet, obwohl es Ammonium Lauryl Sulfat als erstes Tensid enthält. Das ist aggressiv und ich erwarte von Ökotest, dass sie dafür eine Note abziehen.
    Aber grundsätzlich: Man wird doch fast überall nur ver*** leider...
    Bei Lush hatte ich mal eine gut halbstünde Diskussion über meine Kopfhaut und warum ich mir keinen Betonreiniger auf den Kopf schmieren möchte. *lol Die Verkäuferin war aber echt klasse und hat sogar Seiten aus dem Internet dazu für mich ausgedruckt. Inzwischen sehe ich das mit dem Betonreiniger auch nicht mehr so eng (allerdings nicht aufgrund dieser Begegnung; danach habe ich nämlich einen Shampoo-Bar ausprobiert und die SLS waren die Hölle für meine Kopfhaut^^) ; im Prinzip werden fast alle Inhaltsstoffe in vielen Bereichen eingesetzt; ob jetzt Kosmetik, Reinigungsmittel oder Medikamente. Eigentlich ist diese Universalität ja auch bemerkenswert...abgesehen eben von den Tierversuchen. Und es kommt ja auch immer auf die eigene Verträglichkeit an: manche vertragen SLS total gut (war bei mir ja auch ganz lange der Fall), andere kommen den milderen Zucker- und Kokostensiden nicht klar.

    Klar, das sehe oder höre ich auch immer wieder. Wer allerdings Qualität lediglich über den Preis und Werbeversprechen definiert, ist da schon ziemlich naiv. Wobei ich zugeben muss, dass ich bei NK da schon ein wenig so bin; ich kann mir nur schwer vorstellen, dass Alterra & Co. (das ist dann auch die psychische Komponente, die ich beim Haaröl ansprach) wirklich hochwertig produzieren. Natürlich macht die Menge viel aus, aber die Günstigkeit allein darauf zu schieben...ich weiß nicht. Natürlich Rohstoffe sind einfach teuer; schon allein aufgrund der Produzierbarkeit. Siegeln allein vertraue ich auch nicht blind; da finde ich auch interessant, dass Alverde nun NATRUE und nicht mehr BDHI zertifiziert ist. Die muss man sich auch genauer anschauen; die prozentualen Anteile hinsichtlich von organic farming variieren da auch sehr.

    Dass mit Codecheck ist ja interssant! Mir ist bislang nur aufgefallen, dass Ökotest oft vor Inhaltsstoffen aufgrund pseudowissenschaftlicher Studien warnt.
    Mein Blog: http://www.washing-green.com :sonne:

  2. #72
    ForenkönigIn Benutzerbild von MissSunshine
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    Zitat Zitat von Rea Beitrag anzeigen
    Nö. Welche Listen denn? Bereicher diesen Thread und erzähl uns, was du noch tust. Dass viele Leute die Inhaltsstoffe bei Codecheck nachgucken, hab ich die letzten 6 Seiten schon hier lesen können.
    Wenn mich ein Produkt interessiert, gehe ich auf Codecheck. Dort schaue ich aber, ob ein Inhaltsstoff als "unbedenklich" eingestuft ist, der in Wirklichkeit "gefährlich" ist (oder auch andersrum). Von Listen, wie z.B. http://www.nokomis.at/Inhaltsstoffe/...ff_tabelle.htm weiß ich, was schlecht für mich sein kann.
    dancing to my ringtone ♥

  3. #73
    ForenkönigIn Benutzerbild von strawberrymouse
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    111

    Standard

    Die Liste enthält einige Unterstellungen, die entweder so nicht richtig oder schlichtweg falsch sind.
    Vermutlich aber nicht anders zu erwarten, handelt es sich doch um einen Großhandel für Naturprodukte...
    Mein Blog: http://www.washing-green.com :sonne:

  4. #74
    ForenkönigIn Benutzerbild von MissSunshine
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    Zitat Zitat von strawberrymouse Beitrag anzeigen
    Die Liste enthält einige Unterstellungen, die entweder so nicht richtig oder schlichtweg falsch sind.
    Vermutlich aber nicht anders zu erwarten, handelt es sich doch um einen Großhandel für Naturprodukte...
    Welche sind denn z.B. falsch? Und kannst du mir eine richtige Liste schreiben?
    dancing to my ringtone ♥

  5. #75

    Standard

    ich gebe eigentlich alle Namen der Pflegeprodukte, die ich kaufen möchte, bei codecheck.info ein. Dort werden die Inhaltsstoffe anaylsiert und erzählt, was gut und was schlecht ist. Demnach wäge ich ab, ob ich die Produkte kaufe, oder nicht. Kann man auch gut im Laden noch schnell machen, wenn man ein Internetfähiges Handy hat.
    Einen Nachteil gibt es aber an dem ganzen, es sind nicht alle Produkte schon registriert, also wenn ich ein Produkt kaufe und es nich registriert ist, achte ich auch auf die Inhaltsstoffe und trage es dann aber für die Mitmenschen bei codecheck.info ein ;)
    Charme ist der unsichtbare Teil der Schönheit, ohne den niemand wirklich schön sein kann.

    http://orakelprinzessin.blogspot.de/ ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust.

  6. #76
    Inventar Benutzerbild von Rea
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    4.412

    Standard

    Wow, Codecheck ist ja großartig, Orakelprinzessin. Die erzählen uns, was gut und was schlecht ist! :ironie: Also manchmal frage ich mich, ob hier einige Leute die Beiträge über einem überhaupt lesen...

    Und MissSunshine, naja, die Liste enthält halt viele Behauptungen, die wenn überhaupt nur dünn bewiesen sind und Wissenschaftler können ja auch irren und Fehler machen, und wenn dann einer eine Studie veröffentlicht, in der es Hinweise auf Verhalten XY bei Inhaltsstoff Z gibt, dann macht diese Liste daraus sofort ein "OMG Z IST KREBSERREND", was einfach nicht wahr ist... Ich finde diese Blogserie ziemlich gut, die Dame beschäftigt sich auch mit Inhaltsstoffen (und gehört zu den extrem wenigen Personen der Blogosphäre, die das machen, die auch Ahnung davon haben): http://www.der-blasse-schimmer.de/bl...tung-wahrheit/
    Da stellen sich dann einige Inhaltsstoffe als nicht mal halb so "gefährlich" heraus, wie Codecheck und die Naturlistenersteller das gerne hätten.
    Heißt ja auch nicht, dass man nicht vorsichtig sein darf, aber irgendwo eine Liste finden, die von Leuten erstellt wurde, die Geld damit verdienen, gerade keine Chemie zu verkaufen... das ist schon fragwürdig :D


    Ein extrem schönes Beispiel ist Silica - da hatten wir hier im Forum auch schon jemanden, der seine Hautcreme (!!!!) weggeschmissen hat, weil Silica laut Codecheck (!) beim Einatmen (!!!) krebserregend ist. Und wenn man sich dann mal durchliest, wie Forscher darauf kommen, das zu behaupten (http://www.der-blasse-schimmer.de/20...teil-4-silica/), dann labert Codecheck in diesem Punkt schlichtweg Schwachsinn, ganz großen Schwachsinn.
    ...Mal ganz zu schweigen davon, dass ich mich immer noch frage, wie zum Teufel man eine Hautcreme einatmen soll. Aber Codecheck hat's ja gesagt, also muss es richtig sein :ironie:
    Geändert von Rea (14.07.2013 um 09:55 Uhr)

    Mein Nagellack-Blog. Besucht mich!

    Wer nur seinen Bloglink verteilen möchte, ist hier falsch - denn nein, ich möchte deinen Blog nicht lesen.

  7. #77
    Urgestein
    Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    885

    Standard

    ^^^@ Rea - hey, danke für den Link - eine Stimme der Vernunft, wie schön!

  8. #78
    ForenkönigIn Benutzerbild von MissSunshine
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    @Rea Danke für die Antwort und den Link! Hab gleich mal vorbeigeschaut und finde den auch echt gut :)
    dancing to my ringtone ♥

  9. #79
    Allwissende/r
    Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    324

    Standard

    Ich persönlich gucke nur bei Haarprodukten auf die Inhaltsstoffe, da ich gerne silikonfreie Haarprodukte benutze!

  10. #80
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    821

    Standard

    Ich habe mal einer Freundin, die Chemikerin ist, aus Spaß die Inhaltsstoffe vorgelesen von einer Handcreme der Marke "The Body Shop". Da waren sogar Stoffe drin, die karzinogen sind. So eine Creme mit den Inhaltsstoffen ist für mich die Zigarette der Handcremes. Seit dem habe ich beschlossen entweder nicht auf die Inhaltsstoffe zu achten oder meine Freundin zu fragen im Zweifel.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •