Seite 3 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 33
  1. #21
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    Zitat Zitat von Dilemin Beitrag anzeigen
    Habe das Glück dass es nicht fettig wirkt man muss mit dem Öl echt aufpassen ich benütze immer reines Mandelöl, meine Haare sehen im Vergleich geschmeidiger aus.
    Wo bekommst du denn das Mandelöl her ? :clapgirl:

  2. #22
    Newbie
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    Hey!

    Also ich habe auch Probleme mit trockenen Haaren, hab zwar keine Naturkrause, sondern glattes Haar, aber durch Färben ist es sehr trocken geworden. Ich habe einiges ausprobiert, von verschiedenen Shampoos über Kuren, usw. Ich benutze jetzt das Alverde Sensitiv Shampoo und ansonsten keine anderen Produkte mehr. Zusätzlich mache ich einmal die Woche eine Ölkur, mit Olivenöl. Dabei massiere ich das Öl in die Längen und auch in den Ansatz und lasse es mehrere Stunden einziehen, um es dann auszuwaschen. Vorsicht! Das solltet ihr wirklich nur machen, wenn ihr sehr strohige Haare habt, ansonsten werden die Haare fettig. Eventuell nur in die Längen/Spitzen einmassieren.
    Ansonsten wasche ich die Haare nicht so häufig, nur ein bis zweimal die Woche. Ich benutze sehr selten einen Föhn/Glätteisen und auch kaum Haarsprays o.Ä. Jetzt sind sie schön seidig, haben keinen Spliss und meine Kopfhaut, die früher arg geschuppt und gejuckt hat ist auch wieder in Ordnung.

    Lg, MaLa

  3. #23

    Standard

    Zitat Zitat von WitAndCharm Beitrag anzeigen
    Ich bin total begeistert von der Oil Repair Serie von Balea (dm). Nach ein paar Wochen Anwendung hatten sich meine Haare sehr verbessert und sie sind jetzt zwar noch leicht trocken, aber dann verwende ich immer das Öl aus der Serie und alles ist gut ;-)
    Ich benutze auch ab und zu die Oil Repair, sie sind im Gegensatz zu vielen Produkten aus der Drogerie sehr gut. Wobei ich sagen muss, ich benutze sie nur wegen dem Duft. Sie riecht wirklich himmlich :thumbup: aaaaaber sie wurde von einem anderen Produkt übertroffen, und zwar von ganz "stink"normale Leinöl aus der Supermarkt. "Stink"normal :D deshalb weil sie nicht wirklich gut riecht :parfum: also deshalb noch die Oil Repair. Aber Leinöl als Nachtpflege für die Haut und ansonsten für die Haare ist einfach nur top :) einfach mal ausprobieren. Meiner hat um die 2-3 € gekostet 500ml, also kein Weltuntergang ^^ Viel Glück

  4. #24
    Dilemin
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Meerschweinchen Beitrag anzeigen
    Wo bekommst du denn das Mandelöl her ? :clapgirl:
    Hab es mir aus der Türkei mitgebracht, aber meine Freundin meint kann man auch in der Apotheke hollen. :thumbup:

  5. #25
    Dilemin
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sunshine1988 Beitrag anzeigen
    Hast du mal die Produkte von Moroccanoil probiert? Bei meinen trockenen Haaren haben die wahre Wunder bewirkt :-D
    Hab ich mir schon oft angeschaut aber iwie hab ich dran gezweifelt, da gibt es ja auch was für Locken hast du da auch Erfahrung?? Will auch meine Locken definieren -.- wir Frauen haben Probleme :). Falls jemand ein gutes Lockenprodukt kennt MELDENNNN :D

  6. #26
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    Danke, Dilemin

    Hab mal gelesen, dass einige sich selbstgemachte Leave Ins machen mit Aloe Vera, Wasser und Öl (und ggf. noch Proteine) und damit definieren sie ihre Locken.
    Manche machen das auch mit Leinsamengel (muss man auch selber herstellen aus Leinsamen)

    Es gibt eine andere Methode, die nennt sich "ploppen".

    Eine noch aufwändigere Methode nennt sich "curly girl"

    Zu diesen Begriffen gibt es bei google so einige Ergebnisse.
    Ich kenn mich damit leider nicht wirklich aus, sodass ich davon absehe dir eine eventuell fehlerhafte Anleitung hierhin zu posten.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

  7. #27
    Allwissende/r Benutzerbild von Waldwesen
    Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    362

    Standard

    Meine Haare sind eigentlich recht glatt, aber die unteren Lagen (im Nackenbereich) sind immer sehr kraus und na ja, wie Stroh halt :/
    Hat jemand Erfahrung mit sowas? Wie bekommt man das ohne Glätteisen weg?

  8. #28
    Urgestein
    Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von Dilemin Beitrag anzeigen
    Hab es mir aus der Türkei mitgebracht, aber meine Freundin meint kann man auch in der Apotheke hollen. :thumbup:
    Reines Mandelöl gibt es auch im Asienladen, steht bei den ganz normalen Speiseölen. Ich nehme es manchmal im Winter, wenn es sehr kalt ist, über der normalen Gesichtscreme.

  9. #29
    Dilemin
    Gast

    Standard

    Mädels ich hab mir das Lockenshampoo und Lockenspray von Guhl angeschafft und muss sagen meine Haare fühlen sich ziemlich gut an.
    Ich benutze es jetzt schon seit einem Monat also wer mag probieren :)

    LG Dilemin

  10. #30
    Dilemin
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Waldwesen Beitrag anzeigen
    Meine Haare sind eigentlich recht glatt, aber die unteren Lagen (im Nackenbereich) sind immer sehr kraus und na ja, wie Stroh halt :/
    Hat jemand Erfahrung mit sowas? Wie bekommt man das ohne Glätteisen weg?
    Dass kenne ich auch :( ich glaub ohne Hitze wird es schwer die Haare zu bändigen, probier es doch mal mit einem Haaröl dass von Balea mit der schwarzen Verpackung ist super riecht göttlich und sehr günstig :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •