Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Revitalash

  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    13

    Standard Revitalash

    Hallihallo,

    ich hätte gerne längere Wimpern und spiele daher mit dem Gedanken mir http://www.amazon.de/RevitaLash-Revi.../dp/B005CVGJFM zu besorgen. Es gibt nur wenig negative Reviews (und dabei haben die Frauen mMn viel zu schnell aufgegeben. So was dauert eben.), nur machen mir mögliche Nebenwirkungen sorgen.
    Weiß jemand mehr?
    Das Zeug soll ja so wirken, dass Wimpern nicht schon nach etwa 3 Monaten, sondern erst nach 6 Monaten ausfallen. Dadurch haben sie mehr Zeit zu wachsen und werden deshalb eben länger. Manch einer behauptet auch, sie würden dadurch dichter werden, aber ich für meinen Teil will wirklich nur längere und schöner geschwungene Wimpern haben, was ja die Hauptwirkung davon ist. Wäre demnach also nicht enttäuscht, wenn Volumen ausbleibt.

    Hat jemand Erfahrung oder eine Meinung darüber?

  2. #2
    ForenkönigIn Benutzerbild von Aljana
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    141

    Standard

    Auf dem Youtube Kanal "Hello Chrissy" berichtet sie in ihrem September Favoriten Video darüber. Vielleicht hilft dir das ja ein bisschen weiter.
    LG Aljana

  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    Genau von ihr hab ich auch die Idee.^^ Würde das super gerne anwenden und glaube auch an den Effekt, aber ich mache mir Sorgen, dass es auf Dauer schädlich für die Augen sein könnte.

    Artdeco lash grow activator wäre vielleicht eine Alternative, aber da zweifle ich eher den Nutzen an.

    Vielleicht sollte ich mich mit meinen kurzen Wimpern abfinden und in eine gute Mascara investieren. <.<

  4. #4

    Standard

    Du kannst es ja auch einfach mal riskieren und testen. Oder vorher informieren, inwieweit dasd Produkt von professionellen Testern getestet wurde und ob es augenärztlich überprüft wurde.
    Sonst hilft Youtube bei sowas immer gut weiter. Und sonst halt erst das Produkt von Artdeco testen und dich überzeugen, ob es wirklich so ist, wie du denkst. Ist Artdeco nicht eher eine teurere Marke? Ich denke, davon kannst du dir dann mehr versprechen also von den ganzen Drogerie-Produkten ;)
    :clapgirl: http://juststandingthereandthinking.blogspot.de/ :feil:

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •