Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Bibsli
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    29

    Frage Rund um das Thema Henna

    ... und ich bin mir nicht sicher, ob das eine gute Idee war.

    Problem ist folgendes:

    Vor drei Monaten hab ich mir meine Haare Platinblond gefärbt/gebleicht. Ich mag die Farbe total, aber in den Längen (ich hab mittellange Haare) sind sie dadurch schon sehr trocken und strohig geworden...
    Gerade wenn ich meine Haare offen tragen will, sieht das alles andere als toll aus...

    Jetzt hab ich mir überlegt, was ich auf Dauer meinen Haaren Gutes tun kann.

    Rauswachsen lassen ist keine gute Idee, meine Naturfarbe ist ein hässlicher Hellbraunton -> Grusel!

    Jetzt hab ich - wie schon angedroht - Henna bestellt. Also eher heute Nacht im 1 Uhr... Eine Packung Henne color auburn und eine Packung Acajou (ich hätte das ein bisschen zusammen gemischt, weil ich rot schon auch sehr toll finde).

    Nimmt mein Haar das dann überhaupt an? Mein letztes Ansatz nachbleichen ist 5 Wochen her... Ich hab auch das Gefühl, dass es schon schwierig ist vom Henna wieder wegzukommen...
    Aber es soll so eine tolle, pflegende Wirkung haben...

    *Grübel, grübel, grübel*

    Also, was tun?
    Henna probieren? Wieder zurückschicken und bei Blond/Chemiefarben bleiben und die Haare anders pflegen?

    *hülfe, hülfe, hülfe*

    Lg
    Bibsli

  2. #2
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo Bibsli,

    also ich habe meine Haare von schwarz auf rot (directions) gefärbt, deshalb war ne Blondierung nötig und meine Haare waren echt kaputt.
    Kuren und Pflege haben es auch nicht so gebracht. Also habe ich Henna (Auburn) drüber gefärbt und es war auch echt toll. Die Probleme sind halt nur, dass es ne Sauerei ist, das Henna drauf zu tun und man muss lange einwirken lassen.
    Außerdem solltest du 12 Wochen (glaube ich) warten, bis du auf blondierte Haare Henna draufmachst. Und du kommst echt nicht so toll vom Henna weg. Ich färbe zur Zeit mit Manic Panic (is aber teuer) und lasse das Henna langsam rauswachsen.
    Die Haare werden durch Henna dicker und du bekommst mehr Volumen. Und es müsste auch auf deinem Haar halten, weil Henna sich ja um das Haar drumlegt.
    Also ich würde es probieren, aber vllt. noch ein bisschen abwarten, wg. dem Ansatz.

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

    Miss-red-cherry

  3. #3
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Bibsli
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    29

    Standard

    Zitat Zitat von miss-red-cherry Beitrag anzeigen
    Hallo Bibsli,

    also ich habe meine Haare von schwarz auf rot (directions) gefärbt, deshalb war ne Blondierung nötig und meine Haare waren echt kaputt.
    Kuren und Pflege haben es auch nicht so gebracht. Also habe ich Henna (Auburn) drüber gefärbt und es war auch echt toll. Die Probleme sind halt nur, dass es ne Sauerei ist, das Henna drauf zu tun und man muss lange einwirken lassen.
    Außerdem solltest du 12 Wochen (glaube ich) warten, bis du auf blondierte Haare Henna draufmachst. Und du kommst echt nicht so toll vom Henna weg. Ich färbe zur Zeit mit Manic Panic (is aber teuer) und lasse das Henna langsam rauswachsen.
    Die Haare werden durch Henna dicker und du bekommst mehr Volumen. Und es müsste auch auf deinem Haar halten, weil Henna sich ja um das Haar drumlegt.
    Also ich würde es probieren, aber vllt. noch ein bisschen abwarten, wg. dem Ansatz.

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

    Miss-red-cherry
    Vielen Dank für deine Antwort!
    Ich werd wirklich erstmal ne Teststrähne färben, weil ich schon ein bissl Panik hab.
    Ist hat doch ein bisschen unkalkulierbarer als Chemiefarbe!

    Bibsli

  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    26

    Standard

    Dann drücke ich dir ganz doll die Daumen, dass dein Henna-Experiment ein Erfolg wird.
    Kannst ja mal berichten, wie es geworden ist,
    Achja, wunder dich nicht, wenn sich deine Haare strohig anfühlen,sie sind nicht kaputt sondern fester. Mach einfach ein bisschen Conditioner rein, das hilft.

    Miss-red-cherry

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    24

    Standard

    Und was ist aus deinem Henna-Experiment geworden? Würde mich echt interessieren.

  6. #6
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Bibsli
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    29

    Standard

    Wenn alles gut läuft mach ichs morgen drauf!
    Hatte die letzten Tage ein bisschen Stress. Vorher-Nachher-Bilder werd ich auf jeden Fall machen!

  7. #7
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Bibsli
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    29

    Cool

    Sodala, fertig!

    Also, Bild 1 vorher (nach drei Packungen Intensivaufheller):
    Bina Blond.jpg

    Nach einer Packung Henna intensiv rot vom Müller:
    K640_DSC_0118.JPG

    Dann eine zweite Runde mit Henné Color auburn und Acajou gemischt
    K640_DSC_0135.JPG

    Ich bin total zufrieden!

  8. #8
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von noodina
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    das sieht ja super aus! ja das ist gut gelaufen ich kenn auch Bilder von blonden haaren die grün geworden sind durch Henna... ganz schlimm


    aber was ich dir auch als tipp geben kann, falls du zumindest nicht immer mit Farbe drüber gehen willst ( was auch zu empfehlen ist da Henna immer weiter nachdunkelt)

    nimm neutrales henna zb von khadi.. da hast du den henna effekt wie eine Kur gerade wenn deine haare noch was unter der blondierung leiden sehr gut... und wenn man das nur kurz drin lässt färbt das gar nicht :-) ich hoff das ist auch was für dich ich bin damit sehr zufrieden und benutze das für die Spitzen.. hab nämlich ombre drin
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Achtung, Achtung !


    http://youtu.be/ZTVcDsmu10I

  9. #9
    Forenprinzessin Benutzerbild von beautybox
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    Hey Bibsli, da hast du dich aber was getraut :) als ich dein Beitrag gelesen habe ( bevor ich deine bilder gesehen hab ) habe ich gedacht " Oh Gott, jetzt hat sie bestimmt Orange Haare bekommen :) " aber das hast du gut hinbekommen. Naja ich habe zwar von Natur aus dunkle Haare benutze trotzdem Henna ( Rot ). Mir gefällt der Rote Schimmer in den Haaren. Auserdem eine super Pflege für die Haare. Seitdem ich Henna benutze ( ca. 1,5 Jahre ) sind meine Haare schon geschünder geworden und wirken nicht mehr so trocken. Liebe Grüße
    Mein Blog
    :schminken:Beauty Freaks on
    :feil:Beauty Box:parfum:

  10. #10
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Shirin1610
    Registriert seit
    30.12.2013
    Beiträge
    28

    Standard Haare färben mit Henna

    Hallo ihr Lieben,
    Ich färbe meine Haare zur Zeit mit chemischen Haarfarben und möchte demnächst auf pflanzliche Farben umsteigen. Ich habe bereits etwas im Internet recherchiert und bemerkt, dass es ja alles etwas komplizierter und aufendiger ist.
    Meine Frage wäre jetzt ob ihr mir vielleicht tipps geben könntet welche Pflanzlichen Haarfarben gut und empfehlenswert sind und welche Erfahrungen ihr so mit pflanzlichen Haarfarben gemacht habt. Es wäre auch nett, wenn ihr mir tipps zur Anwendung geben könntet und dazu wie ich ein besonders intensives Farbergebnis erziehlen kann.
    Ich dachte bei der Farbe an ein rot das ins braune geht.
    Liebe Grüße und schonmal danke :)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •