Seite 6 von 6 ErsteErste ... 56
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 60
  1. #51
    Urgestein Benutzerbild von Dorinya
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    993

    Standard

    Zitat Zitat von Ysera Beitrag anzeigen
    Was mir zumindest im Sommer auch sehr hilft ist die Sonne.
    Oh je, wenn ich in der Sonne bin, dann bekomm ich im Gesicht immer recht viele :-( Meine Gesichtshaut fettet und ölt dann auch ganz gut.

    Für Rücken und Dekoltee hatte ich immer dieses Spray von Essence, das war echt gut, allerdings hab ich da auch nur vereinzelt Pickelchen, hab eher Probleme im Gesicht und das noch mit 25 *grrr*. Aber das Spray gibt es ja nicht mehr. :-(
    Gruß, Dorinya :pumpkin:
    http://dorinya.wordpress.com/

    <3 Essence, K, Balea, Catrice, Alverde <3

  2. #52
    Allwissende/r Benutzerbild von Annamirl
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    311

    Standard

    Ich würde das Thema nochmal gerne aufgreifen ;)
    Ich habe viele von diesen Pickeln/Mitessern auf dem Arm..die sehen so doof aus und ich würde gerne was dagegen unternehmen.

    Hatte jemand das gleiche Probleme und kann mir da helfen? :)

  3. #53
    Urgestein Benutzerbild von lassomyheartx33
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    578

    Standard

    also ich hatte auch mit 15 oder so immer ziemlich fiese pickel am rücken und auf den schultern...weggekriegt habe ich die,indem ich meine haut dort genauso wie meine gescihtshaut gepflegt habe...sprich morgens und abends mit nem waschgel waschen,dann klärendes gesichtswasser.Bei besonders fiesen pickeln hab ich dann teebaumöl oder solche pickeltinkutren aus der drogerie draufgepatscht.Außerdem hab ich meine haut 1-2 mal in der woche mit einem peelinghandschuh und etwas salz gepeelt...das hat geholfen :) hatte das aber auch nur ca ein jahr danach warsw plötzlich weg und ist nie wieder gekommen...komisch^^

  4. #54
    Allwissende/r Benutzerbild von Black-Water
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    440

    Standard

    Mag sich zwar doof anhören, doch bei mir hat es geholfen, weniger zu duschen.
    Vor einer Weile bin ich alle zwei Tage duschen gegangen. Als ich Ferien hatte und nur Daheim war, hatte ich keine Lust auf Duschen und habe immer nur geduscht, wenn ich mir am Tag danach die Haare waschen musste. Und dann wurden meine Pickel weniger.
    Ich glaube, dass das am Wasser liegt, aber ich bin mir nicht sicher.

  5. #55

    Standard

    Also bei mir hilft es die Haut regelmäßig zu peelen, damit reduzieren sich die Pickelchen schon ziemlich, allerdings funktierien Salzpeelings besser als solche mit anderen Stoffen, keine Ahnung warum...

  6. #56
    Urgestein Benutzerbild von Dorinya
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    993

    Standard

    Alter Schwede, ich hab einen Pickel (Papel oder wie heisst der, der unter der Haut wächst?) direkt unterm Kinn, so am Halsansatz. Das tut weh, ich gehe ein! Habt Ihr da einen Tip, wie das schnell abheilt oder einfach nur warten?
    Gruß, Dorinya :pumpkin:
    http://dorinya.wordpress.com/

    <3 Essence, K, Balea, Catrice, Alverde <3

  7. #57
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von MissTentative
    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    Es ist auf jeden Fall wichtig dass du nicht zu viel dran kommst. Bei so schlimmen Fällen probiert man oft verzweifelt einiges aus und davon wird die Reizung nur schlimmer und es tut mehr weh. Heilerde wirkt bei mir super, wenn ich merke dass ich einen Pickel kriege. Das funktioniert zwar dann nicht innerhalb von Minuten, aber wenn ich zB. am Abend eine Maske mit Heilerde anwende ist der Pickel am nächsten Tag schon kleiner und tut nicht mehr so weh >_o

  8. #58
    Superstar Benutzerbild von Schmetterling
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.706

    Standard

    Es gibt von Hildegard Braukmann ein Kräuter Duschgel, das gegen Pickel am Körper helfen soll.
    Ich möchte ein Spiel spielen.

  9. #59
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    06.07.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    Meine Schwester hatte auch dieses Problem. Sie hat dieses Problem aber mit einer selbst gemachten Tonerdemaske in den Griff bekommen. Dazu brauchst du Tonerde (die bekommst du auf alle Fälle bei amazon), Kamillentee und Teebaumöl (gibt es in der Drogerie). Dann mischst du dir das zusammen und trägst das auf die betroffenen Stellen auf. Wenn die Maske fest geworden ist, kannst du sie abspülen. Bei meiner Schwester hat das super funktioniert. Die Maske kann man überall, wo man unreine Haut hat, auftragen und außerdem ist sie sehr natürlich!:)

  10. #60
    Laborare
    Gast

    Standard

    Mir hat im Brustbereich die Creme von Kerapil sehr gut geholfen. :) Kostet aber ordentlich und riecht nach einigen Minuten etwas komisch. :/

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •