Seite 6 von 30 ErsteErste ... 567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 293
  1. #51
    ForenkönigIn Benutzerbild von Ifyouwannabemylover
    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    177

    Standard

    also ich benutze immer die einmal rasierer von balea sind 7 stück drin glaube ich.
    Benutze ich dann 1-2 mal und werf sie dann weg. sind bei 90 cent das päckchen echt preiswerter als die rasierer von gilette beispielsweiße. :)

  2. #52

    Standard

    So jetzt muss ich mich auch outen: Ich habe wahnsinnig dunkle Härchen (=Oberlippenbart) und ich lasse sie immer bei einem türkischen Friseur entfernen, die haben nämlich eine ganz tolle Technik:

    Mit einem Faden werden die Härchen irgendwie eingeschlossen bzw. "umkreist" und dann herausgerissen. Meine Friseurin macht das total geschickt. Auf jeden Fall habe ich dann immer mindestens 1 Woche Ruhe vor diesen lästigen Härchen. Minuspunkt: Es tut verdammt weh.

  3. #53
    Urgestein Benutzerbild von Isa
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    636

    Standard

    @ federsaiten

    vielen Dank für die vielen anschaulichen Seiten....ich denke ich probiere noch einmal aus Halawa-Wachs selber zu machen. Wenn das nicht klappt, kaufe ich mir vielleicht was von einer deiner vorgeschlagenen Seiten. Das mit der Kosmetikerin ist mir ehrlich gesagt etwas zu teuer, aber vllt mache ich das ja mal im Sommer ;)

  4. #54
    Allwissende/r Benutzerbild von caotic.princess__
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    358

    Standard

    Zitat Zitat von Isa Beitrag anzeigen
    Das mit dem Augenbrauenrasierer ist ne gute Idee. Habe auch ganz wenig Haare über der Oberlippe. Die fallen jetzt nicht auf, weils nur ganz wenige sind, aber mir isses trotzdem unangenehm -.-
    Bis jetzt habe ich die mit meinem normalen Rasierer wegrasiert, doch das tat oft weh....dann werd ich mir so nen Augenbrauenrasierer kaufen....wieviel kostet sowas denn?
    oje da bin ich mir nicht ganz sicher ich glaube so 3 bis 4€
    in einem päckchen sind 3 stück die ewig halten
    du kannst sie bei müller oder dm kaufen (in anderen drogerien bestimmt auch aber ich habe nur die beiden :))
    ich habs anfangs auch mit normalen einwegrasierern probiert das tat zwar nicht weh aber es war sehr umständlich für mich da ich an der oberlippe auch noch eine narbe habe und manchmal habe ich mir auch geschnitten aber mit diesen rasierern klappt das ganz gut...
    Geändert von caotic.princess__ (26.02.2010 um 15:23 Uhr)

  5. #55

    Standard

    Vielleicht solltest du mal Sugaring probieren? Ich bin mir aber nicht sicher, ob man das im Gesicht machen kann.

  6. #56
    Allwissende/r Benutzerbild von caotic.princess__
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    358

    Standard

    Zitat Zitat von Erdbeercappuccino Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest du mal Sugaring probieren? Ich bin mir aber nicht sicher, ob man das im Gesicht machen kann.
    doch das kann man auch im gesicht machen, allerdings hat nicht jeder ein kosmetikstudio/haarentfernungsstudio in der nähe - leider :(

  7. #57

    Standard

    Ich möchte auch noch eine Methode einbringen, die hier glaube ich noch gar nicht erwähnt wurde.
    Ich habe mir in den USA ein Produkt namens "Smooth away" gekauft. Da hat man so pads, die aussehen wie Schleifpapier. In meiner Packung waren 2 verschiedene größen und 2 verschiedene Stärken. Dazu gab es für jede Größe noch einen Applikator mit Griff. Dort klebt man dann das gewünschte Pad auf.

    Angewand wird das folgender maßen:
    man fährt mit kleinen kreisenden Bewegungen (5x in die eine, 5 mal in die andere Richtung) über die Haut und übt nur leichten Druck aus. Dabei werden die Haare entfernt, ohne irgendwie weh zu tun.
    Es kann höchstens zu einer Hautreizung durch die Reibung kommen, wenn man sehr empfindliche Haut hat.

    Ich persönlich finde diese Methode nicht schlecht, allerdings dauert es ziemlich lange! Deshalb benutze ich es nur ab und zu, weil es gleichzeitig ein super Peeling ist.
    Die Pads sind natürlich mehrfach verwendbar.

    Ich habe letztens durch Zufall gesehen, dass es sowas auch in Deutschland gibt (zB bei Schlecker). Allerdings war das nicht so ein tolles Kombi-Päckchen. Aber geht bestimmt auch ;)
    mein Blog schaut doch mal vorbei :)

    Gewinne die Sleek Oh so Special Palette! 1 Jahr Lindchens World Gewinnspiel
    :dance:

  8. #58

    Standard

    Zitat Zitat von MrsDorothy2010 Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,

    ich habe an meiner Oberlippe an den Seiten heute ein paar blonde Flaumhaare entdeckt. Ich weiß nicht, vielleicht hatte ich die schon immer und sie fallen mir nur das erste Mal auf.
    Ich glaub ich will die da weg haben. Jetzt überlege ich zupfen, oder wachsen oder was?
    Habt ihr da Erfahrung mit?

    lg


    das geht suuuper mit den kleinen Smooth Away Pads ;) ich habe auch nur blonde Härchen dort und die gehen super schnell weg damit. Nur wenn sie nachwachsen fühlt es sich für 2 Tage ein bisschen komisch an :redface:
    Dafür dauert es in der Gergend auch ca. 2 Wochen bis wieder was zu sehen ist :clapgirl:

    ich zupfe auch manchmal, aber das tut ganz schön dolle weh dort :(
    mein Blog schaut doch mal vorbei :)

    Gewinne die Sleek Oh so Special Palette! 1 Jahr Lindchens World Gewinnspiel
    :dance:

  9. #59
    Urgestein Benutzerbild von Isa
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    636

    Standard

    Zitat Zitat von da_lindchen Beitrag anzeigen
    Ich möchte auch noch eine Methode einbringen, die hier glaube ich noch gar nicht erwähnt wurde.
    Ich habe mir in den USA ein Produkt namens "Smooth away" gekauft. Da hat man so pads, die aussehen wie Schleifpapier. In meiner Packung waren 2 verschiedene größen und 2 verschiedene Stärken. Dazu gab es für jede Größe noch einen Applikator mit Griff. Dort klebt man dann das gewünschte Pad auf.

    Angewand wird das folgender maßen:
    man fährt mit kleinen kreisenden Bewegungen (5x in die eine, 5 mal in die andere Richtung) über die Haut und übt nur leichten Druck aus. Dabei werden die Haare entfernt, ohne irgendwie weh zu tun.
    Es kann höchstens zu einer Hautreizung durch die Reibung kommen, wenn man sehr empfindliche Haut hat.

    Ich persönlich finde diese Methode nicht schlecht, allerdings dauert es ziemlich lange! Deshalb benutze ich es nur ab und zu, weil es gleichzeitig ein super Peeling ist.
    Die Pads sind natürlich mehrfach verwendbar.

    Ich habe letztens durch Zufall gesehen, dass es sowas auch in Deutschland gibt (zB bei Schlecker). Allerdings war das nicht so ein tolles Kombi-Päckchen. Aber geht bestimmt auch ;)
    Ich habe diese Methode mit diesen Schleifblättern jetzt auch schon öfters gesehen, habe aber auch immer gehört, dass es nix bringen soll. Gehen die Haare damit wirklich weg und wie lange dauert es, bis neue kommen? An den Beinen zum Beispiel...

  10. #60
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    197

    Standard

    Zitat Zitat von da_lindchen Beitrag anzeigen
    Ich möchte auch noch eine Methode einbringen, die hier glaube ich noch gar nicht erwähnt wurde.
    Ich habe mir in den USA ein Produkt namens "Smooth away" gekauft. Da hat man so pads, die aussehen wie Schleifpapier. In meiner Packung waren 2 verschiedene größen und 2 verschiedene Stärken. Dazu gab es für jede Größe noch einen Applikator mit Griff. Dort klebt man dann das gewünschte Pad auf.

    Angewand wird das folgender maßen:
    man fährt mit kleinen kreisenden Bewegungen (5x in die eine, 5 mal in die andere Richtung) über die Haut und übt nur leichten Druck aus. Dabei werden die Haare entfernt, ohne irgendwie weh zu tun.
    Es kann höchstens zu einer Hautreizung durch die Reibung kommen, wenn man sehr empfindliche Haut hat.

    Ich persönlich finde diese Methode nicht schlecht, allerdings dauert es ziemlich lange! Deshalb benutze ich es nur ab und zu, weil es gleichzeitig ein super Peeling ist.
    Die Pads sind natürlich mehrfach verwendbar.

    Ich habe letztens durch Zufall gesehen, dass es sowas auch in Deutschland gibt (zB bei Schlecker). Allerdings war das nicht so ein tolles Kombi-Päckchen. Aber geht bestimmt auch ;)
    also ich hatte diese Pads mal an den Beinen ausprobiert. Zum Glück nur an einer Stelle. Denn die Haare gingen so naja weg und ich hatte den ganzen Tag noch Schmerzen da, weil meine Haut sowas von aufgerauht wurde. Es war echt nicht schön.
    Im Gesicht würde ich das daher nicht probieren. Habe die Pads danach eh weggeschmissen.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •