Hallo Mädels,

was findet ihr persönlich wichtig bei einem Beauty Blog?

1. Steht ihr mehr auf Quantität oder Qualität?
Also lest ihr lieber oft kleine nicht ganz ausgereifte Beiträge oder lieber wenige richtig gute Beiträge?

2. Lest ihr wirklich den Text durch oder schaut ihr euch nur die Bilder an?

3. Findet ihr es wichtig, dass die Bloggerin Dinge aus ihrem Privatleben zeigt?

4. Welche Themen findet ihr am interessantesten und welche Themen nerven euch nur?

5. Was sind eure absoluten No gos und was sind eure go tos?

Ich freue mich, wenn ihr die Fragen beantwortet.
Das ist meine Sicht:

1. Ich lese lieber weniger, dafür aber richtig gute Artikel bei denen man etwas lernen kann oder die einen insperieren.

2. Kommt ganz auf den Artikel an.
Bei Looks schaue ich mir meistens nur die Bilder an und schaue ab und zu die Produkte nach.
Wenn es aber um informiernde Beiträge geht lese ich die Texte aufmerksam durch und die Bilder sind mir egal.

3. Absolut nicht.

4. Interessant finde ich Tutorials und informierende Beiträge.
Nervig finde ich die ganzen LE Vorstellungen, die schaue ich mir lieber hier auf pinkmelon an. =)

5. No gos sind für mich zu viele Rechtschreibfehler, unscharfe Bilder und zu viele Werbepostings. Ab und zu sind sie ja ok, aber nicht durchgehend.
Go tos sind für mich interessante Themen und ein hoher Kontrast zwischen Hintergrund und Text.