Seite 39 von 62 ErsteErste ... 383940 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 381 bis 390 von 618
  1. #381
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Furi
    Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    22

    Standard

    Ich möchte auch auf Silikonfreie Shampoos, Spülungen und Kuren umsteigen, allerdings hab ich noch einiges an Vorrat was ich vorher noch aufbrauchen muss. Das andere einfach weg schmeißen und gleich Silikonfrei nehmen dafür bin ich zu geizig...

  2. #382
    Urgestein Benutzerbild von Fluttershy
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    848

    Standard

    Zitat Zitat von Furi Beitrag anzeigen
    Ich möchte auch auf Silikonfreie Shampoos, Spülungen und Kuren umsteigen, allerdings hab ich noch einiges an Vorrat was ich vorher noch aufbrauchen muss. Das andere einfach weg schmeißen und gleich Silikonfrei nehmen dafür bin ich zu geizig...
    Muss ja auch nicht sein, wär ich ehrlich gesagt auch zu geizig für. :D
    Sam: So, you're saying having a soul equals suffering?
    Dean: Yes, that's exactly what I'm saying.


    { Supernatural, 6x09, Clap Your Hands If You Believe }

  3. #383
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    Hallo zusammen.
    Ich beschäftige mich jetzt schon seit 2-3 monaten mit dem Themen Silikon in Haarpflege (nicht in Bezug auf Styling, da ich meine Haare nicht style).
    Mittlerweile beschäftige ich mich aber schon mit anderen problematischen Stoffen, vor allem in Shampoos, da ich zumindest, und bestimmt auch viele andere, es täglich benutzen.

    Aber bleiben wir mal bei Silikonen.
    Lange Zeit hab ich immer nur darauf geachtet, ob das Shampoo und die Spülung gut riechen.
    Es gab vor 1 oder 2 Jahre ca. mal eine Aktion, da wo ich wohne zumindest, dass man bestimmte Produkte bei Rossmann mit einem bestimmten coupon für jeweils 1€ kaufen konnte, also hab ich mir von Herbal essences jeweils spülung und shampoo für volumen, spliss, strapaziertes haar und fettiges haar geholt und auch alle aufgebraucht.
    Ich muss sagen, meine Haare- die von Natur aus schon dünn sind- hingen glatt und platt herunter, wodurch mein Gesicht wie ein Pfannekuchen erschien. Sie wirken eigentlich ständig fettig und meine Spitzen hatten extremen Haarbruch und Spliss und waren ziemlich rau.
    [Meine Spitzen schneide ich alle 2 Monate]


    Dann dachte ich auf silikonfrei umzusteigen, und sah auf irgendeiner Seite eine Liste von silikonfreien shampoos, darunter Guhl mit Mandelmilch oder Mandelöl (weiß nicht mehr genau). Das roch so gut, dass ich es mir kaufte...
    Dann stellte ich fest, dass dort "dimethicone" drin sind... toll!
    Hatte davon ntürlich immer noch Haarbruch und Spliss.
    Habs aufgebraucht, und seit dem lese ich immer genau was hinten drauf steht und bin jetzt auch vertrauter mir Silikonnamen.

    Nun benutze ich seit ca. 2 Monaten Alverde shampoos.
    Hab vorher das für strapaziertes Haar gehabt, aber kann mich nicht mehr an meinen Haarzustand erinnern.
    Jetzt benutze ich schon seit mehreren Wochen das Birke Salbei für empfindliche Kopfhaut.

    Fazit:
    meine Haare sehen richtig gut aus!!! Seit dem die Silikone raus sind!!!
    (Zumindest glaube ich dass sie raus sind)
    Sie sind voluminöser und meine Naturwellen sind zurück :-)
    Die glänzen und sind weich auch in den Spitzen.
    Natürlich hab ich immer noch Spliss und Haarbruch, aber es ist nicht mehr viel!
    Meine Spitzen fühlen sich auch nicht mehr rau an.
    Ich denke das liegt daran, dass meine Haare einfach dünn und daherempfindlich sind und deswegen leicht brechen. Dagegen hab ich mir jetzt ein spitzenfluid gekauft auch von alverde.

    Ich möchte jedoch in Zukuft mehrere Naturkosmetikprodukte testen.
    Das beruhigt mein gewissen ;-)

  4. #384
    Allwissende/r Benutzerbild von sheila99
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Meerschweinchen probier mal Alterra aus Eigenmarke von Rossmann deutlich weniger Alkohol und Glycerin enthalten. Ich liebe die Granatapfel Aloe Vera Serie.

  5. #385
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    bin dabei. Habe mir schon die spülung mit granatapfel gekauft, shampoo wird folgen, sobald die anderen shampoos leer sind. Bin mal gespannt wie es ist, aber der geruch ist wirklich toll :parfum:l

  6. #386
    Allwissende/r Benutzerbild von sheila99
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Leg dir auch die Kur zu die ist so super. :clapgirl:

  7. #387
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    ja aber ich muss erst die Kissen-Kuren von swiss o par leer machen.
    Danach wird der Vorrat gekauft ;-)

  8. #388
    Urgestein Benutzerbild von Fluttershy
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    848

    Standard

    Zitat Zitat von sheila99 Beitrag anzeigen
    Leg dir auch die Kur zu die ist so super. :clapgirl:
    Die ist wirklich sagenhaft! :kreisch: Werde mir demnächst auch das Shampoo und die passende Spülung dazu kaufen. :)
    Sam: So, you're saying having a soul equals suffering?
    Dean: Yes, that's exactly what I'm saying.


    { Supernatural, 6x09, Clap Your Hands If You Believe }

  9. #389
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.12.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    Die Haare abschleifen? Kann auch nicht toll sein. Das strapaziert sie mit ziemlicher Sicherheit mehr als Silikone.

    Ich benutze seit Jahren silikonhaltige Shampoos und viele andere auch und nur wenige haben deshalb Probleme mit der Kopfhaut!

    Ich habe silikonfreie Produkte ausprobiert. Aber meine Haare verloren Glanz, Geschmeidigkeit, Kämmbarkeit...Alles, was das Haar schön macht. Sie sahen schrecklich aus, sie waren trocken, verziept.

    Dann ist mein schönes Haar eben nicht echt pur, Silikone gehören für mich einfach in Haarpflegeprodukte. Ich schaue sehr genau auf schädliche chemische Inhaltsprodukte, zB Parabene. Und darauf, dass Silikone enthalten sind.

    Ich denke, jeder kann das mal ausprobieren und für sich selber entscheiden. Aber ich habe ein Problem mit Leuten, die Silikone als schrecklich verkaufen. Sie machen die Haare einfach mal schön (manchmal beschweren sie auch, aber dann kann man einfach das Shampoo und Condi wechseln!, finde ich). Und man sieht den Spliss nicht so.

    Mein Fazit: Für mich ist silikonfreie Pflege eindeutig durchgefallen und ich habe weder Shampoo noch Kur aufgebraucht, weil es schrecklich aussah. Erwartet keine traumhaften Haare, das funktioniert nicht bei jedem. Und das mit der Kopfhaut stimmt meiner Erfahrung nach nicht. Auch wirken sie nicht ungesund auf den Körper ein.
    Geändert von miss_chaos (17.12.2012 um 18:28 Uhr)

  10. #390
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von Sahnedrops
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    3.580

    Standard

    Zitat Zitat von miss_chaos Beitrag anzeigen
    Dann ist mein schönes Haar eben nicht echt pur, Silikone gehören für mich einfach in Haarpflegeprodukte. Ich schaue sehr genau auf schädliche chemische Inhaltsprodukte, zB Parabene. Und darauf, dass Silikone enthalten sind.
    Ich achte auch eher darauf das keine schlechten Inhaltsstoffe vorhanden sind als das mit den Silikonen. Das ist viel wichtiger! :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •