Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    39

    Frage Frisst eure Katze Nass- oder Trockenfutter?

    Hallo alle :)
    Ich habe gerade von einer Nachbarin eine Katze übernommen, da diese umgezogen ist (die Nachbarin, nicht die Katze) ;) und die Katze nicht mit wollte. Ist ja auch schon etwas älter.
    Ich habe jetzt also zwei Katzen im Haus. Das witzige ist, dass meine Katze (Sally) immer nur Nassfutter gefressen hat. Lulu, die neue Katze, rührt das aber nicht an. Sie will nur Trockenfutter und ist da laut Nachbarin auch noch wählerisch, sodass ich ihr immer Trockenfutter von Felix hinstelle.
    Jetzt habe ich mich gefragt, ob das wirklich so sein kann, dass Katzen so einen bestimmten Geschmack haben und auch so krüsch sind?
    Ist das bei eurer Katze auch so oder frisst die einfach, was man ihr hinstellt?
    Geändert von mel (27.10.2015 um 09:03 Uhr) Grund: Link entfernt - unerlaubte Werbung

  2. #2
    Newbie
    Registriert seit
    06.10.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo Mineko,
    das kann ich Dir nur bestätigen. Meine Katze ist in diesem Jahr 20 geworden und hat mich gelehrt: eine Katze ist nicht nur wählerisch, sie ist auch sehr stur und eigensinnig in ihrem Geschmack. Wenn es nicht die richtige Sorte Futter ist, wird eben gestreikt. Und was heute und die letzten Wochen geschmeckt hat, muss morgen noch lange nicht schmecken. Meine Katze liebt zwar die Abwechslung, aber die Phasen wie lange eine Sorte Futter lecker ist, bestimmt ganz alleine unsere alte Lady. Und das macht sie schon die letzten 20 Jahre so.

  3. #3
    Urgestein Benutzerbild von olja
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Ich habe zwei Katzen und bei mir wird Trockenfutter nicht mal aus der Ferne angesehen. Meine Fressen nur MAC´s Cat, sehr teuer:suspekt: aber mit 92% Fleischanteil. Du siehst also jede Katze ist anders und jede mag was anderes, wie Menschen eben auch.:spaghetti:

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    Von Bekannten weiß ich aus erster Hand: Da frisst eine Katze bevorzugt Nassfutter, die andere Trockenfutter. Sie haben genau wie Menschen individuelle Vorlieben. Das ist nicht ungewöhnlich.

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    821

    Standard

    Ja, ja die lieben Haustiere. Auch meine Ninchen sind sehr wählerisch. Der eine mag dies und der andere mag das.
    Und wenn man mal das verkehrte anbietet, werden auch gleich beim davon hoppeln die Hinterläufe hochgeworfen - was soviel heißt wie "Das geht ja mal gar nicht!"
    „Dosis sola venenum facit“

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    Unsere Katze hat beides gefressen, aber mehr Trockenfutter. Das andere wurde ihr immer zu schnell fad bzw. ist ausgetrocknet und dann hatte sie schon keine Lust mehr drauf.

  7. #7
    Gelehrte/r Benutzerbild von Syrena
    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    200

    Standard

    Bei meinem Kater ist es wir bei eselschen, mal ist die Marke die beste und die mit saucen sind der absolute Hammer; dann wird davon gleich mal ein Vorrat gekauft. Am übernachsten Tag riecht er nur dran und fragt nach neuem Futter^^
    Eigentlich steht er auf Nassfutter - es muss aber frisch aus der Dose sein! Wenne es im Kühlschrank war, isst er nciht mehrh allles auf - , aber wenn es das Falsche ist, dann nimmt er eben auch Trockenfutter.
    Das steht bei uns übrigens auch immer da. Das stinkt eben auch nicht so :thumbup:

    Wir sind eben alle nur die Diener unserer Katzen :D
    Liebste Grüße & einen schönen Tag! :girlsmileyheart:

  8. #8
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von karamell
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    46

    Standard

    Zitat Zitat von Suppenhuhn Beitrag anzeigen
    Ja, ja die lieben Haustiere. Auch meine Ninchen sind sehr wählerisch. Der eine mag dies und der andere mag das.
    Und wenn man mal das verkehrte anbietet, werden auch gleich beim davon hoppeln die Hinterläufe hochgeworfen - was soviel heißt wie "Das geht ja mal gar nicht!"
    Hach ja, das kenn ich auch! Wenn er was nicht mag, ist er schnell mal weg vom Futternapf. Aber schlecht wird`s nicht, denn das schnappt sich dann sie... Ist aber auch ganz schön verfressen. Er muss schon immer nur schlingen, damit sie nicht kommt und es ihm streitig macht.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •